Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Tasha88
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt):
25.06.2022 | 11:30 Uhr
Hallo Tasha,

ich habs geschafft - der Epilog ist hiermit auch gelesen! Auch wenn ich aus gegebenen Umständen wieder ewig gebraucht habe...

Ein Happy End also! Ich hab in den ganzen Reviews ja schon angedeutet, dass ich mir das schon beinahe gedacht habe. Ich finde es nett gemacht, dass der Epilog nochmal die Szene des Prologs aufgreift, soweit ich mich daran noch richtig erinnern kann. Yosuke ist schon wirklich ein guter Kerl. Man kann nur hoffen, dass auch er irgendwann die Richtige findet oder er zumindest alleine glücklich wird. Das wäre wirklich schon, wenn er schon dafür sorgt, dass Elsa glücklich ist und dafür selbst zurücksteckt. Aber ich glaube immer noch, dass eine Beziehung zwischen ihm und Elsa keine Zukunft hätte...

So, vielleicht schaffe ich es noch, eine neue Geschichte anzulesen!
Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 25.06.2022 | 13:48 Uhr
Hallo Marina,

endlich ;p das war sicher dein Gedanke, als du fertig gelesen hast.
Ja, ein Happyend. Ich bin nicht der Typ Sad Ends, überhaupt nicht >.< bei mir wirst du meistens ein Happyend finden - es muss geklärt sein.
So nett Yosuke auch war (und ich wünsche ihm auch das beste) - Elsa und Mario gehören für mich halt zusammen.

Liebe Grüße
Tasha
23.06.2022 | 15:20 Uhr
Hallo Tasha,

ich bins wieder mal! Ein Kapitel habe ich heute wieder zu lesen geschafft!

Na, da hat Elsa ja endlich das, was sie eigentlich schon immer wollte - Mario hat ihr seine Liebe gestanden. Ich denke aber, dass nun alles auf ein Happy End rauslaufen wird, nachdem ja nur noch der Epilog noch fehlt. Alles andere würde mich wundern!

So, heute wirklich nur in aller Kürze, aber ich muss wieder an die Arbeit!
Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 23.06.2022 | 15:47 Uhr
Hallo Marina,

ich hoffe, es ist nicht zu warm bei dir bzw du kannst dich noch ein wenig abkühlen.

Bei mir muss es immer ein Happy End geben ;)
aber sofort ging es noch nicht, ich denke, dass Mario noch ein wenig warten muss, gibt sinn.

Bis dahin
Liebe Grüße
TAsha
15.06.2022 | 19:41 Uhr
Hallo Tasha,

ich bins nochmal! Ein Kapitel hab ich noch geschafft!

Es zeugt wirklich von viel Charakter und auch von einem hohen Reflexionsgrad, dass Yosuke Mario dazu rät, endlich Elsa seine Liebe zu stehen. Ich glaube, das würde nicht jeder so machen und dazu könnte sich auch nicht jeder durchringen. Aber er hat ganz recht - es wäre nicht gut, wenn er mit Elsa zusammenbleibt. Irgendwann würde die Beziehung nicht mehr funktionieren - das ist ja auch so, wenn einer aus der Beziehung den anderen etwas mehr liebt, als es der andere jemals könnte. Da hab ich in meinem Umfeld auch schon oft erlebt, dass das nicht lange gut geht...

Nun kann ja alles nur noch auf das Happy End rauslaufen!
Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 15.06.2022 | 20:58 Uhr
HAllo Marina,

vielen Dank für dein Review.
Genau so wollte ich Yosuke auch darstellen - ich bin froh, dass das rüber kommt. Im Endeffekt ist im Elsa wichtiger als sein verletzter Stolz und deshalb rät er Mario dazu, endlich zu seinen Gefühlen zu stehen und Elsa genau das zu sagen
Und ja, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine Beziehung, die mit so einem Stein besteht, genau das wird, ganz im Gegenteil ...

Liebe Grüße
Tasha

PS: zu deiner Reviewantwort
ich weiß, wie gut es tut, wenn man ein Review bekommt, daher mache ich das auch gerne. Wenn es mir mal zuviel wird, werde ich da auch mal Pause machen, aber ansonsten mache ich weiter ;)
und um es mit deinen Worten zu sagen: wenn sich der Autor die Mühe gegeben hat, das Kapitel zu schreiben und hochzuladen, dann kann ich mir auch die Mühe machen und eine Rückmeldung da lassen ;)
15.06.2022 | 12:43 Uhr
Hallo Tasha,

ich bins mal wieder und hab mich um ein Kapitel vorgearbeitet!
Hmmm, also es stellt sich mir ja schon irgendwie die Frage, ob Yosuke und Elsa unter diesen Umständen überhaupt noch zusammenbleiben. Ich denke, dass Yosuke inzwischen zu verstehen beginnt, dass er gegen Mario einfach keine Chance hat, egal, was er tut. Der Arme... Irgendwie wäre es spannend gewesen, wenn er eine Weile mit Elsa zusammen gewesen wäre - aber natürlich gehört das so zu deiner Geschichte. Zumindest so, wie ich es mir gerade vorstellen kann, aber da warte ich mal die nächsten Kapitel ab...

Und dieses Kräftemessen. Auch hier könnte ich mir vorstellen, dass dieses Kräftemessen nicht unbedingt dafür da ist, um die Aufnahme bei den Kickers auszumachen. Wahrscheinlich spielt da auch die "Rivalität" hinsichtlich Elsa eine Rolle. Aber wie gesagt, auch hier warte ich das nächste Kapitel ab!

So, ein neues Kapitel habe ich wieder zu Lesen geschafft! Vielleicht melde ich mich heute nochmal mit dem nächsten Kapitel bei dir - mal sehen, ob ich das neben der Arbeit gerade zeitlich schaffe...
Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 15.06.2022 | 13:53 Uhr
Hallo Marina,

eines nach dem anderen, wie es so schön heißt.

Die Frage ist doch auch generell, wie kann einer in einer Beziehung damit umgehen, dass da ein/eine andere ist, die so Gefühle beim Partner auslöst, dass diese/r "fremdküsst" - wenn es denn dabei bleibt.
Zumindest weiß Yosuke nun, was eigentlich Grund für Marios Ablehnung war, von Anfang an und wie du sagst, es geht nicht um Yosuke an sihc sondern einfach nur darum, dass er mit Elsa zusammen ist.
Und das will Yosuke Mario mit der Aktion auch irgendwie klar machen.

Tatsächlich bist du mit der Geschichte ja auch auf der Zielgerade, viel kommt nicht mehr.

Liebe Grüße
Tasha
08.06.2022 | 14:45 Uhr
Hallo Tasha,

ich brauche hier gerade ganz, ganz dringend ein paar Minuten Pause von meiner Schreibtischarbeit - sonst werd ich hier noch vollkommen wahnsinnig... Daher hab ich mal in das nächste Kapitel reingelesen!
Ich kann Mario in diesem Zusammenhang schon irgendwie verstehen. Und da gehen bei ihm gerade wahrscheinlich die Gefühle über jedes rationale Denken hinaus. Da spielt wahrscheinlich auch viel Enttäuschung rein - Enttäuschung über das eigene Zögern, aber auch über die Tatsache, dass Elsa nun mit Yosuke zusammen ist. Es ist verständlich, dass er Yosuke nun aus dem Weg gehen will, aber auch ihm nicht in dem Hobby dabei haben möchte, das ihm so wichtig ist und das ihm nun wahrscheinlich auch die einzige Abwechslung bietet...
Und zur anderen Szene natürlich sagen viele: Man, er hätte Elsa nicht küssen dürfen - das geht nicht, sie ist in einer Beziehung. Aber auf der anderen Seite hat er sich in diesem Augenblick wahrscheinlich nicht gegen seine Emotionen wehren können. Und Elsa scheint von der Tatsache auch nicht abgeneigt zu sein, weswegen ich immer noch auf alle Fälle denke, dass sie am Ende der Fanfiktion zusammenkommen...

So, wieder mal in aller Kürze! Ich muss an die Arbeit zurück - mein Schreibtisch ruft schon wieder nach mir...
Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 08.06.2022 | 21:31 Uhr
Hallo Marina,

dann bin ich doch froh, wenn ich für ein wenig Ablenkung sorgen kann.

Du triffst es ganz gut. Marios Emotionen kochen über. Und manchmal ist Wut einfach besser zu empfinden als vieles anderes. Natürlich will er Yosuke nicht in seiner Nähe haben.
und ja, auch hier hast du recht. Richtig war es nicht, die Freundin eines anderen zu küssen. Doch das ist Mario in dem Moment nicht bewusst - seine Emotionen sind übergekocht. und er war sich sehr unsicher, ob er jemals nochmal die Chance hat, Elsa seine Gefühle zu gestehen - daher hat er es jetzt gemacht.

und du hörst keine Widerworte von mir

Liebe Grüße
Tasha
04.06.2022 | 18:41 Uhr
Liebe Tasha,

ich lege gerade ein kleines Päuschen ein und die habe ich genutzt, um ein neues Kapitel - also zumindest für micsind viele Unausgesprüh neu - zu lesen. Ich möchte nun langsam mit der Geschichte ein wenig vorwärts kommen...

Oh weh... Ich denke, da sind ganz viele unausgesprochene Gefühle zwischen den beiden. Als Elsa sich durch den Kopf gehen hat lassen, dass Mario ihr z.B. die Geschenke (ich hab gerade leider die Textstelle nicht mehr ganz im Kopf...) in den Spind gelegt oder Mario mitgegeben hat... Da hab ich mir schon überlegt, ob Mario das vielleicht auch aus irgendeinem Grund gemacht hat. Ich meine, natürlich ist dieses Verhalten nicht schön und irgendwie auch kein "richtiger" Grund, aber ich hab mich schon gefragt, ob er vielleicht zu schüchtern ist oder ob er dafür keinen Mut gefunden hat, direkt auch Elsa zuzugehen. Mal schauen, ob das vielleicht in den nächsten Kapiteln thematisiert wird. Aber nachdem du wahrscheinlich Elsa und Mario zusammenkommen lässt, würde ich mal mich zu wetten trauen, dass es eine Aussprache gibt!

Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 04.06.2022 | 22:34 Uhr
Liebe Marina,

vielen Dank für dein Review :) ich freue mich sehr darüber und auch, dass du mit der Geschichte voran kommst.

Tatsächlich hatte sich Elsa mehr von Mario erwünscht -dass er auf sie zukommt - ihr zb die Pralinen von White Day persönlich geben würde - doch du triffst es auch - er hat sich nicht getraut, war zu schüchtern, konnte seinen Mut nicht zusammen nehmen ... und dann kam da Yosuke - er hat ihr von Anfang an gezeigt, dass er sie mag. Mehr, als Mario in den ganzen letzten Jahren.

Aber das was ich hier schreibe, das kommt wirklich noch ;)

Liebe Grüße
Tasha
04.06.2022 | 09:27 Uhr
Guten Morgen Tasha,

bevor ich wieder zurück an die Arbeit muss, wollte ich noch ein weiteres Kapitel lesen und auch kommentieren, damit ich endlich mal ein wenig weiterkomme mit dem Lesen!

Also, irgendwie werde ich aus Elsas Verhalten aktuell ja - noch - nicht schlau. Auf der einen Seite lässt sie sich auf Yosuke ein - wobei, "einlassen ist hier ja das falsche Wort. Immerhin scheinen die beiden ja zusammen zu sein, wenn er sie als seine "Freundin" bezeichnet. Auf der anderen Seite scheint sie zu Mario "Es tut mir leid" zu sagen... Ich denke aber, dass sich da wahrscheinlich in den kommenden Kapiteln viel aufklären wird!
Marios Verhalten... Ich denke, dass da viel Enttäuschung, Wut und ähnliche andere Emotionen heraussprechen. Ganz sicher ist das ja nicht einmal gegen Yosuke persönlich gerichtet, sondern ist der Tatsache geschuldet, dass er mit Elsa zusammen ist. Immerhin kennen sich die beiden ja noch nicht einmal. Mal schauen, was passiert, wenn die beiden mal zum Reden kommen...

So, ich muss wieder an die Arbeit! Vielleicht schaffe ich es heute noch, ein weiteres Kapitel zu lesen!
Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 04.06.2022 | 14:01 Uhr
Hallo Marina,

ich hoffe, du findest trotzdem noch Zeit zur Entspannung.

Elsa und Yosuke sind ein Paar, das ist richtig. Trotzdem hat sie Mario gegenüber ein schlechtes Gewissen - da wird in den nächsten Kapiteln tatsächlich noch mehr darauf eingegangen - bereits im nächsten erfährt man viel von ihrer Gefühlswelt.
Und auch bei Marios Verhalten hast du recht. Ob nun Yosuke oder ein anderer - solange der Kerl mit Elsa zusammen ist, will er nichts mit ihm zu tun haben. Aber auch da erklärt er sich später noch.

Danke für dein REview und ich freue mich darauf, das nächste Mal von dir zu lesen :)

Liebe Grüße
Tasha
29.05.2022 | 15:25 Uhr
Hallo Tasha,

dann mach ich mal weiter mit meinen Reviews, nachdem ich mich wieder ein Kapitel vorgearbeitet habe!
Ich dachte es mir fast, dass es nie und nimmer Mario sein kann, mit dem Elsa zusammengestoßen ist. Auch zu Viktor hätte die Sprache und das Verhalten nicht gepasst. Ich finde ja eigene Figuren immer ganz interessant in Fanfiktions und vor allem dann, wenn sie zu den üblichen Paaren aus den Animes ein wenig in Konkurrenz treten. Wahrscheinlich wirst du aber am Schluss doch Elsa und Mario zusammenkommen lassen - alles andere wäre für mich gerade nur schwer vorstellbar. Auf den Weg dahin bin ich aber gespannt! Zumal es auch nicht ganz sicher nach diesem Kapitel ist, wie Elsa und Mario zueinander stehen. Es heißt immer nur, dass sich Elsa "anders" verhält, aber für Konkreteres werde ich mal in die nächsten Kapitel reinlesen!

Bis dahin!
Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 30.05.2022 | 14:18 Uhr
Hallo Marina,

da waren deine Gedanken ganz richtig - Yosuke ist keiner der üblichen Verdächtigen. Ich fand die Idee gut, da jemand ganz anderen auftauchen zu lassen - und es funktioniert ;)
grundsätzlich gehe ich davon aus, dass die Leute meine Präferenz bezüglich des Pairings, daher kann alles oder nichts passieren :)

Bis zum nächsten Mal
Liebe Grüße
Tasha
26.05.2022 | 17:51 Uhr
Hallo Tasha,

ich fange mal mit dieser neuen Geschichte an, nachdem der Prolog ja recht kurz ist und er sich damit recht schnell gelesen hat. Ich hoffe, dass ich nicht wieder mehrere Monate brauche, um diese Geschichte zu lesen...

Ich denke mal nicht, dass dieser Junge/junger Mann (?) Mario ist. Das Verhalten... Die Sprache... Das passt alles einfach nicht zu ihm. Aber zu Viktor irgendwie auch nicht...
Ich lass mich im nächsten Kapitel mal überraschen, mit wem Elsa da zusammengestoßen ist - aber ich denke, dass ich das neue Kapitel erst in den nächsten Tagen lesen werde!

Liebe Grüße!
Marina

Antwort von Tasha88 am 26.05.2022 | 21:33 Uhr
Hallo noch einmal,

ich freue mich sehr, dass du trotz deines vollen Pensums wieder eine meiner Geschichten liest, das ist wirklich ein Lob für mich.
und nimm dir die Zeit, die du brauchst.

Die Antwort kommt auf jeden Fall im ersten Kapitel, daher sage ich gar nicht viel dazu.

Jetzt noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße
Tasha
07.04.2022 | 18:57 Uhr
Hallo Tasha88,

Das war mal wieder eine sehr gute Story.

Im ersten Moment habe ich gedacht das wird nichts zwischen Mario und Elsa aber dann haben hat er doch noch die Kurve gekriegt.

Ich finde das Paar einfach nur toll.

Freue mich schon auf die nächste Story.

Liebe Grüße
Wm2015

Antwort von Tasha88 am 07.04.2022 | 20:32 Uhr
HAllo :)
ich danke dir fürs lesen und kommentieren :D
und auch dafür, dass dir die Geschichte gefallen hat, da freue ich mich sehr darüber ^^
natürlich muss es Elsa x Mario sein :D

Die nächste Story ist mal wieder etwas anderes ... aber die danach werden auch wieder lustiger ;)

LG
Tasha
06.04.2022 | 20:14 Uhr
Meine Liebe…

Eins plus mit Sternchen! So schön geschrieben. Das hätte doch glatt eine Kickers Folge sein können. Also zumindest für mich…mein ganz persönliches Happy End. ;)

Ich liebe diese kleinen, feinfühligen Geschichten von dir. Jede Szene so durchdacht, das ich es mir immer genau ausmalen kann. Sowas schaffst nur du.
Danke dafür.

Liebe Grüße von der Eule :)

Antwort von Tasha88 am 07.04.2022 | 16:07 Uhr
So meine liebe Eule,

vielen Dank nochmals fürs lesen, für deine Reviews und das Sternchen. Es tut immer wieder gut, Rückmeldung zu bekommen :)
und Danke auf für dein Kompliment. ich befürchte manchmal, dass ich zu wenig beschreibe, zu wenig Umgebung etc darin habe, aber irgendwie ist das so mein Schreibstil ... trotzdem macht man sich seine Gedanken. gerade auch deshalb ist deine Rückmeldung einfach schön *-*

Liebe Grüße zurück ^^
06.04.2022 | 19:50 Uhr
So ein ergreifender Moment.
Einfach Zuckersüß <3

Also mir gefällt es ;)

Antwort von Tasha88 am 07.04.2022 | 16:05 Uhr
ein wenig Kitsch darf auch ruhig mal sein -
und ich denke, das hier ist auch meine Liebelingsszene in der ganzen FF ^^
06.04.2022 | 19:42 Uhr
Da nimmt das Chaos also seinen lauf….
Immer die Klatsch-Weiber :D

Antwort von Tasha88 am 07.04.2022 | 16:05 Uhr
Für Chaos bin ich ja bekannt :D
und die Klatschweiber ... eigentlich wollte ich sie eine größere Rolle spielen lassen wollen, aber wie du ja gesehen hast, kam es nicht dazu ... irgendwie hatte es (bis auf diese eine Szene) keinen Platz in der Geschichte ...
06.04.2022 | 19:33 Uhr
Ah da ist ja unser Mario. Und ich muss zugeben, dass wahrscheinlich jeder im ersten Moment so gehandelt hätte.
Nein, das liegt nicht daran das ich ein Mario&Elsa-Fan bin :D

Antwort von Tasha88 am 07.04.2022 | 16:04 Uhr
Sieh es so, ich bin auch Elsa&Mario Fan und habe es passieren lassen ;p
aber ja, Yosuke ist nicht gerade Marios bester Freund ... noch nicht einmal in der Nähe davon XD
06.04.2022 | 19:20 Uhr
Oh wie interessant!!!

Hallo erstmal.
Endlich komme ich auch mal wieder dazu ein paar Geschichten zu lesen. ;)
Ich bin gespant was mich hier noch erwartet, wollte aber schon mal ein kleines Feedback da lassen.
Einer neuer Schüler also… Und dann erzählst du aus seiner Sicht. Gefällt mir sehr gut! Ist mal was anderes und macht es um so spannender.

Sooo dann lese ich mal direkt weiter. ;)

Lg

Antwort von Tasha88 am 07.04.2022 | 16:03 Uhr
Hallo meine Liebe, vielen Dank für deine Reviews ^^
ich hab mich gestern sehr darüber gefreut und nutze meine "Mittagspause" - die Kids machen auch eine, gleich mal zum beantworten der Reviews ;p

es ist tatsächlich mal ein anderer Start gewesen ^^

LG
30.03.2022 | 21:54 Uhr
Oha
Also der Prolog hat ja schon gesagt, dass Elsa sich zu jemand anderen als Mario hingezogen fühlt, aber das Mario jetzt die Freundin eines anderen küsst ist heftig.

Antwort von Tasha88 am 31.03.2022 | 14:08 Uhr
ich danke dir :)
und ja, eigentlich geht es überhaupt nicht, dass Mario Elsa küsst, obwohl diese in einer Beziehung ist. Und auch von Elsa ist es nicht fair, Yosuke gegenüber :/
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast