Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Laika1993
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
19.02.2022 | 22:12 Uhr
Hey,

Tut mir echt Leid, dass es dir momentan nicht so gut geht:( Da kann ich auch total verstehen, dass du dich gerade nicht dazu in der Lage fühlst bei einer fluffigen Story weiter zuschreiben und wahrscheinlich hilft das Schreiben von etwas traurigem schon eher bei der Verarbeitung der Situation… Aber alle Wunden heilen irgendwann, auch wenn es sich nicht immer so anfühlt und man erst durch den Schmerz durchmuss, aber am Ende wird alles wieder gut:)
Ich wünsche dir alles gute und hoffe dass es dir bald wieder besser geht. Das wird schon wieder:)

Und jetzt zum Oneshot an sich: Wirklich gut geschrieben. Du hast die Emotionen echt super eingefangen und mich teilweise schon fast zu Tränen gerührt-obwohl ich eigentlich nur schwer so emotional zu catchen bin…

LG Lion 2000

Antwort von Laika1993 am 20.02.2022 | 07:46 Uhr
Hey,

Ich danke dir herzlich für deine lieben Worte :)
Es wird alles Zeit benötigen, aber wie sagtest du so schön... Das wird schon wieder. Und das wird es ganz sicher.

Ja, es hilft in der Situation, eher nicht ganz so fluffige Sachen zu schreiben. Auch wenn das die Leser natürlich lieber hätten...
Aber da kommen in Zukunft natürlich auch wieder Sachen, nur dauert es diesmal eben etwas länger bis Nachschub kommt...

Wow, da darf ich mir ja mal vorsichtig auf die Schulter klopfen, dass ich das geschafft habe^^
Das Ding hier schrieb sich auch fast von allein, innerhalb 1h Stunde hatte ich es fertig... Es freut mich sehr, wenn ich dich "mitreißen" konnte und dir der Oneshot gefallen hat.

LG Laika :))
19.02.2022 | 18:46 Uhr
N'Abend!

Ein sehr aufwühlender Oneshot! Eine Trennung ist immer bitter. Meistens wird nicht nur ein Herz gebrochen. Aber auch eine Aussprache ist sehr wichtig. Hofftl können Staubrey als Freunde einander helfen.

Was dich persönlich angeht, so hoffe ich, dass du dein Glück mit jmd anderem finden wirst. Trennungen sind kacke! Wunden werden heilen, auch wenn es dauert.

Fühl dich ganz lieb gedrückt.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 20.02.2022 | 07:40 Uhr
Guten Morgen,

zuallererst, Vielen Dank für deine lieben und aufbauenden Worte... Das rechne ich dir hoch an...
Ich finde es persönlich immer sehr schwierig zu entscheiden, was gibt man hier Preis und was nicht. Jedoch wollte ich euch Lesern meine aktuelle Situation und die daraus folgenden "Konsequenzen" wenigstens angehaucht erklären...

Es wird, wie du richtig gesagt gesagt hast, irgendwann aufhören weh zu tun und die Wunden werden heilen. Auch wenn es dauern wird...

Ja, manchmal reicht es für ein Come Back der Beziehung nicht aus. Egal ob da noch Gefühle im Spiel sind oder nicht... Manchmal ist da ein klarer Schnitt von Nöten.
Der Grundstein für eine Freundschaft zwischen Aubrey und Stacie ist auf jeden Fall gelegt. Was die Beiden daraus machen... Das liegt ganz bei Ihnen und überlasse ich der Fantasie meiner Leser :)

LG Laika :))
19.02.2022 | 16:21 Uhr
Hey,

tut mir sehr leid zu hören, dass du momentan so leidest. Ich wünsche dir sehr, dass du diese Situation schnell verarbeiten und nach vorne blicken kannst :)

Jetzt zum Oneshot: wieder mal richtig gut geschrieben. Ja, Trennungen können sehr weh tun, vor allem wenn man selbst immer noch die andere liebt und so verletzt wurde. Wenigstens konnten die beiden sich endlich aussprechen und vielleicht als Freunde weiter existieren.

LG

Antwort von Laika1993 am 20.02.2022 | 07:34 Uhr
Huhu,

Danke für deine lieben Worte :)
Wie sagt man so schön... Die Zeit heilt irgendwann alle Wunden. Auch das geht irgendwann vorbei...

Ich finde ein klärendes Gespräch immer von Nöten. Egal um was es dabei genau geht.
Das man irgendwie im Guten auseinander geht.
Staubrey wird das sicher in der Zukunt auch hin bekommen. Der Grundstein dafür ist auf jeden Fall gelegt :)

LG Laika :))
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast