Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: E-Angel
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 9:
25.06.2022 | 00:26 Uhr
Die Vorstellungskapis sind vorbei und ich tauch auch mal aus der Versenkung wieder auf. Bleibt zu hoffen, dass ich nicht wieder in alte Gewohnheiten falle.

Jo klar, geh mal nen Schattenwandler fangen, die tun auch so als wär das leicht ... vorallem wenn der durch missbrauch seiner Situation eh vermutlich schon Probleme mit dem Vertrauen hat
"Patient 891" ... Ey du saftsack von Arzt, der hat nen Namen und außerdem, klar 'hilf' einem Missbrauchsopfer indem du grad den nächsten ausnutzt und damit zum Opfer machst, hilft bestimmt ...
Wie Harald das mit solchen Genies aushält ist mir ein Rätsel, vorallem weil das bestimmt weder das erste noch das letzte Meeting ist und nicht nur ein Arzt so tickt.

Von ganz vielen redenden Leuten, zu einem eher stummen Kind. Wie die Stimmen von anderen für Hibiki klingen ist schön beschrieben, wobei es schon etwas traurig ist, dass sie glaubt ihre eigene Stimme nie wieder zu hören.
Aber genug Ruhe und Malen, Zeit ungefragt zu einem Spiel für soziale Interaktion gebracht zu werden! Zugegeben, sie wird wohl kaum von selbst anfangen auf Leute zuzugehen, also gehts nicht anders.
Allein, dass sie die Wand so gern hat spricht dennoch dafür, dass sie gerade lieber wo ganz anders wäre. Wobei es ihr an Neurgier bestimmt nicht mangelt und Miriam scheint mir auch eine gute Person zu sein, die das mit dem Spiel bestimmt nur zum Wohl der Kinder meint. Naja, Hibiki braucht eben noch Zeit.

Währenddessen ist Donna damit beschäftigt sich Sorgen um ganz viel nichts zu machen. Absolut menschlich, aber wie sie selbst merkt: unnötige Sorgen
Hier scheint sehr viel Vertrauen zu herrschen, aber gut, sie hat gutes Benehmen gezeigt und ich denke mal der Security ist auch bewusst, dass sie ohne Dennis nicht geht und der wiederum sein Wort halten wird, sonst wäre das ganze Treffen nicht möglich.
Das Pistolen herzaubern erinnert mich ein wenig and Yaoyorozus Creation Quirk, aber rein von der Wortwahl her vermute ich eher, dass es eine Art summoning ist? Like, solang sie weiß WO sich das gesuchte Objekt genau befindet, kann sie es zu sich beschwören?
Wie dem auch sei, Dennis scheint jedenfalls auch froh zu sein, dass er seine Donna mal wieder bei sich hat und bei aller Liebe, es geht doch nichts über gemütliches, halb knuddelndes nebeneinander sitzen und reden über was auch immer das Institutions-Equivalent zu Gott, der Welt und dem Wetter ist

Antwort von E-Angel am 25.06.2022 | 07:41 Uhr
Huhu und danke für dein Review. In alte Muster zu verfallen ist nie gut, aber wie ich gelernt habe kommt man da immer für eine kurze Zeit wieder heraus und notfalls helfen einem die Menschen dabei.
Jedenfalls springe ich jetzt einfach mal zu deinem Review.

Es kann eben nicht jeder so ein guter Mensch sein wie Harald, wobei es manche doch versuchen es ihm gleich zu machen. Die werden es ihm hier ertäglich machen und wenn nicht, dann hält er für die Kinder durch.
Aber du hast Recht, einen Schattenwandler zu fangen, als "normaler" Mensch ist nicht gerade leicht. Doch für den Arzt werden die Kinder wohl nur Nummern haben... Namen merken kann er wohl nicht.

Zu Hibiki kann ich in dem Fall jetzt leider nicht all zu viel sagen. Sie wird wohl noch eine Weile brauchen, bis sie sich aus ihrem Versteck wagt und jemanden in dieser Institution ihr Interesse schenkt, in From von Gesprächen und interaktion. Man hat es aber auch nicht leicht.

Fast hättest du Donnas Quirk erraten, doch mir scheint es, als würde es dich dennoch etwas überraschen. Aber du hast Recht. Harald weiß, dass Donna nicht ohne Dennis geht und er gibt ihr das Vertrauen, was er von ihr wiederhaben will. Auch wenn das nach dem Fiasko mit Dylas wohl schwer war, die Wachen fernzuhalten.

Danke für dein Review. Es hat mich sehr geffeut Rückmeldung zu bekommen.

LG Eve
24.06.2022 | 02:46 Uhr
Überforderung...
Und damit hey hey hey
Kurz vorne weg Hibiki ultra niedlich ich sehe Potenzial für eine Freundschaft mit Angelina
Mariam Kostler ich hätte nicht gedacht das sie so schnell einen Auftritt bekommt aber ihre Vorstellung durch Hibiki war perfekt wie sie (völlig zurecht) in den Himmel gelobt wurde
Harald Kostler hingegen tut mir wieder leid Frau Harper wird ihn noch einiges an Nerven kosten so wie s aussieht
Dylas tut mir auch leid bei dem was da so angesprochen wurde sollten ein paar Leute gefeuert werden und seine Spezialität klingt cool
Dennis und Donna waren absolut herzerwärmend vorallem Donnas emotionale 180 grad wende von alles scheißegal zu oh Gott sehe ich gut aus nur weil es um Dennis geht perfekt ebenso das sie nur kurz rumturteln und dann einfach quatschen passt genau zu ihnen
Zu deiner Aussage ich hätte mehr screentime verdient weil ich so viele Charaktere habe: sag ich nicht nein aber bedenke eben dadurch das ich so viele Charaktere habe bekomme ich sowieso schon viel mehr screentime selbst wenn du alle Charaktere glrich behandelst also lass die anderen bitte nicht zu kurz kommen ein Charakter der nicht von mir ist pro Kapitel sollte schon drin sein
Als Harald angesprochen wird fehlt das r von Kostler
Lächeln mit n am Ende
Bis zum nächsten Kapitel
Sir Moon D Uzumaki

Antwort von E-Angel am 24.06.2022 | 05:55 Uhr
Tut mir leid, das war gestern wohl zu viel auf einmal....
Hallo und danke für dein Review,
Es gibt doch nichts schöneres, als frühs auf den Zug zu warten und dir zu antworten.

Ja, Harald hat es nicht leicht, aber als leiter einer Organisation ist das nicht anders zu erwarten. Irgendwie war es ja klar, dass er sich zu verantworten hat... früher oder später und trotz dass Frau Harper irgendwie zu seinem Team gehört, erschwert sie ihm auch noch einiges.

Was Hibiki angeht, verrate ich mal lieber nicht zu viel, aber Angelina könnte natürlich einen Versuch starten.
Ich denke allgemein, dass das kleine Mädchen genug Chancen bieten wird auch Miriam mit einzubauen oder zu erwähnen, das Alter passt ja zu dem Beruf, den Frau Kostler ausübt.

Nunja, zu Dylas. Irgendwie war es ja klar, dass nicht alle so liebevoll wie Harald sind und es ihnen nur um das Geld und die Namenspreisung geht, dass sie es gewagt haben sich solchen Kindern anzutrauen (oder so).
Tatsächlich, wenn auch mit einem großen Unterschied würde ich sagen, dass das Endergebnis seiner Spezialität aufjedenfall dem von Clementz etwas ähnlich, wenn auch die Funktion etwas anders ist, genauso wie der Nachteil.

Bei Dennis und Donna bin ich erleichtert, dass ich sie gut umgesetzt habe und die Handlung so etwas passt. So habe ich allerdings auch versucht ihr Aussehen etwas näher zu bringen und kurz den Quirk der lieben Donna angeteast.
Jetzt muss ich mir nur überlegen, wie es mit den beiden weiter geht, schließlicv kann ich jetzt nicht so plötzlich zu Clementz mit ihnen springen.

Ich meinte eigentlich, dass es hoffentlich ok sein wird, wenn deine Charaktere mal nicht so lange Absätze haben werden, wie die der anderen, besonders da du so viele erstellt hast und tatsächlich immer welche von dir dabei sind. ^^'


Huch, die Schreibfehler werde ich heute Nachmittag suchen und ausbessern, wenn ich es hoffentlich nicht vergesse.

Danke nochmal für dein Review.

LG Eve
23.06.2022 | 12:09 Uhr
Super Kapitel und immer mehr Einblicke in die Charaktere vor allen die verschiedenen Charas machen es interessant zu lesen. Schreib weiter so fließend und schön. Es ist einfach ein tolles Kapitel geworden freue mich aufs nächste ob Dylas es verraten wird wer er ist das werden wir sehen. LG Kyra

Antwort von E-Angel am 23.06.2022 | 14:53 Uhr
Huhu und danke für deib Lob. Es freut mich zu hören, dass dir das Kapitel gefallen hat.

Wie es mit Dylas wohl weiter geht, werden wir sicherlich bald erfahren.

Danke für dein Review.
LG Eve
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast