Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 26 bis 50 (von 70 insgesamt):
31.05.2022 | 09:51 Uhr
Ja das ist eine sehr unvorhersehbare Wendung. Severus hat echt einen sechser im Lotto gewonnen, so viel Glück wie er hat. Oh man, er tut einem echt leid, aber er sollte wirklich langsam anfangen zu reden und nicht immer alles nur in sich hinein zu brüllen. Und Harry wirkt auch sehr resigniert. Aber dennoch wieder ein wunderbares Kapitel. Ich freue mich schon sehr auf Donnerstag.
Liebe Grüße,
Vanessa

Antwort von Silberfederchen am 01.06.2022 | 09:07 Uhr
Überraschung~!
Glück hat unser Lieblingsslytherin wirklich nicht... aber mal sehen, was er daraus macht?
Harry kann einem nur leid tun, er wird ständig von Sev zurückgewiesen, weggestoßen, abgebrummt... aber Harry ist halt auch ein sehr gelungenes Opfer, dass sich in diese Rolle gut einfügt!
28.05.2022 | 11:12 Uhr
Ich liebe diese Geschichte!
Ich werde sie auf jeden Fall weiterlesen, aber ich weiß noch nicht wann. Mein Reales Leben ist zur Zeit sehr voll, Familienumzug, Abschlussprüfung meiner Weiterbildung, Familie, Beruf… deswegen gibt es hier auch nur ein kurzes Review für euch beide. Nachdem Umzug nehme ich mir die Zeit, die dieses Werk verdient.
Besonders gefällt mir, die Tiefe der Charaktere und deren Weiterentwicklung. Aber auch die so starken Prägungen aus der Kindheit sind so glaubwürdig wie selten dargestellt.
Auch die Möglichkeit das Ganze aus zwei Perspektiven zu lesen finde großartig, mir würde es in der Ichform wahrscheinlich sogar noch besser gefallen.

Danke fürs Teilen und liebe Grüße
Mary

Antwort von Silberfederchen am 03.06.2022 | 15:18 Uhr
Hallo Mary!

Vielen Dank für deine Review <3
Die Geschichte läuft dir nicht weg - dein reales Leben hat Vorrang und wenn da soooo viel los ist, nimm dir die Zeit. Es nutzt nichts, wenn du zu viel Stress hast und nichts mehr genießen kannst!

Ich freue mich sehr, dass dir die Charaktergestaltung und Ausarbeitung der kindlichen Prägungen/psychischen Probleme so gut gefällt. Da geht mir direkt das Herz aus :D
Mit einer Ich-Perspektive kann ich leider nicht dienen, das beeinträchtigt meinen Schreibfluss zu sehr. Es wird immer Erzähler-Perspektive in Vergangenheitsform bleiben... aber wenn dich das nicht stört: Es kommt definitiv noch mehr an FFs, über die beiden, oder auch andere Maleslash-Pairings!

Viele liebe Grüße
&
ein schönes Wochenende

Federchen
26.05.2022 | 10:27 Uhr
Oh das war ja mal Turbulent für Severus. Er tut mir so leid. Er ist mit den ganzen Leuten und der Situation total überfordert und sehnt sich mit aller Kraft zu seinem Rückzugsort.

Ich finde das er die Sache mit Teddy sehr gut gemacht hat und alleine das er sich so viele Gedanken über ihn und der Situation macht, entfernt ihn Meilenweit von seinem eigenen Vater.

Das Draco sogut mit Babys umgehen kann, hat mich überrascht. Ich bin ja mal gespannt in welche Richtung sich das mit der Familie Malfoy entwickelt und ob Harry und Draco soetwas wie Freunde werden können.

LG
Melie.

Ach ja von mir aus gerne jeden Tag posten. Am Anfang, dass muss ich zugeben, hatte ich meine Schwierigkeiten mit der Story. Nicht weil sie schlecht ist, sondern weil alles sehr düster und hoffnungslos erschien aber das hat mich auch gefesselt. Ich mag sie wirklich sehr

Antwort von Silberfederchen am 29.06.2022 | 09:56 Uhr
Irgendwie gehen mir zwischendrin meine Review-Antworten verloren und ich weiß nicht warum ö.ö

Zunächst tut es mir sehr leid, dass ich dir so lange nicht geantwortet habe!

Die gesamte Situation war für Sev wirklich wie eine Achterbahnfahrt - für jemanden, der Achterbahnen einfach nicht leiden kann!
Aber mit liebevollem Zwang ist dann doch ein bisschen was möglich und wenn er sich bemüht, kriegt er es irgendwie ein bisschen hin! Er hat ja Harry!

Du hast ja bestimmt mittlerweile fertig gelesen! Hat dich die Entwicklung von Familie Malfoy überrascht oder deine Erwartungen erfüllt? Insbsondere Harry und Draco?
26.05.2022 | 09:38 Uhr
Ich konnte es diesmal noch weniger abwarten die Sichtweise von Severus zu lesen. Und wie immer wurde ich nicht enttäuscht. Seine Gedanken Ted gegenüber hätte ich, nach dem Lesen von Harrys Sichtweise, wieder nicht erahnen können. Er tut mir so leid. Es geht ihm wirklich schlecht. Dabei schlägt er sich so gut. Er hat sogar für Teddy eingekauft. Was es wohl ist? Er scheint den Jungen weniger als Bedrohung bzw. Belastung zu empfinden, als ich befürchtet hatte.
Draco gefällt mir. Er ist ein Produkt seiner Erziehung. Ich hoffe, er kann sich ändern und merkt, wie viel schöner die Welt dann ist. Sein Humor ist aber echt gut.
Er erkennt, dass Severus Bitte um Respekt offensichtlich nicht die ganze Welt umfasst. Wäre wohl auch ein bißchen viel verlangt. Aber Respekt ist ein guter Beginn.
Von wem Luna wohl schwanger ist?

Ich könnte mir vorstellen, dass einige Leute es angenehmer finden, wenn man nach einem längeren Abschnitt die Sichtweise des anderen liest, ohne eine andere Geschichte zu öffnen. Denn die wenigen Reviews passen überhaupt nicht zu dieser tollen Geschichte. Sie ist toll geschrieben, spannend, romantisch, traurig und einfach wunderbar.
Würde mich über Kapitel zweimal die Woche freuen.
Und bin begeistert, wenn es gleich mit einer anderen Geschichte weitergeht.
24.05.2022 | 15:11 Uhr
Ich bin unglaublich froh, dass das Missverständnis geklärt wurde. Es wäre immer schlimmer geworden. Die Beschreibung von Severus Schatten ist unglaublich beeindruckend. Man hat das Gefühl sie zu sehen und zu spüren.
24.05.2022 | 10:59 Uhr
Es ist deprimierend. Harry tut so viel und es scheint nie genug zu sein. Es ist, als würde er gegen Windmühlen kämpfen und wenn er einen Schritt in die richtige Richtung macht wird er zwei zurück geworfen.

Antwort von Silberfederchen am 02.06.2022 | 12:23 Uhr
Ja, Harry kann einem wirklich leid tun :(
Es wirkt nicht nur aussichtslos, es ist es teilweise wirklich... aber er gibt nicht auf. Nie!
24.05.2022 | 09:11 Uhr
Ich finde es sehr gut, dass auch die Seite von Draco erklärt wird. Damit hatte ich gar nicht gerechnet.

Antwort von Silberfederchen am 02.06.2022 | 12:21 Uhr
Es ist elementar wichtig, zumindest an dieser Stelle.. ich dachte mir, diese Perspektive kommt unterwartet und ist begrüßenswert intensiv :3
19.05.2022 | 07:40 Uhr
Wow atemberaubend dieses Kapitel ist einfach atemberaubend. Wieder einmal eine Meisterleistung. Du hast nicht zu viel versprochen, ich habe mehrmals den Atem angehalten, mein Herz hat einen Schlag ausgesetzt und ist gleich darauf tief gerutscht.
Kleine Momente hatte ich Angst, dass nun erstmal Schluss ist, oder es doch noch Hoffnung gibt. Endlich haben sie etwas miteinander gesprochen, sie haben zwar noch viel vor sich, aber es war ein kleiner Fortschritt für die beiden Idioten. Dennoch ist besonders das Ende sehr schön. Ich bin wie immer sehr gespannt auf das nächste Kapitel und werde gebannt warten.

Liebe Grüße,
Vanessastories

Antwort von Silberfederchen am 20.05.2022 | 09:41 Uhr
Vielen Dank für deine Review :3

Jetzt wird es bei den beiden allmählich spannender, immerhin reden sie miteinander. Es könnte ja jetzt alles gut werden ;D
12.05.2022 | 07:57 Uhr
Hallöchen,
Wow ich frage mich immer noch, wie ich eine Woche überleben konnte und frage mich das selbe jetzt wieder. Wie immer eine Meisterleistung. Ich liebe ja all deine Geschichten und es wirkt schon fast wie eine Sucht, denn jedes Mal, wenn ein neues Kapi auftaucht, kann ich nicht aufhören zu lesen und verspüre den Drang nach immer mehr.
Einfach klasse.

LG
Vanessastories

Antwort von Silberfederchen am 12.05.2022 | 12:08 Uhr
Huhu ^^

Ich werde ganz rot und muss direkt sagen: Keine Macht den Drogen!
Aber schön, dass du so gespannt auf das nächste Kapitel wartest :3
Das freut mich so sehr!
08.05.2022 | 19:08 Uhr
Hallo

Oh da kommen sich die beiden mal wieder näher und könnten eigentlich auch ihre zweitsamkeit geniesen aber nein es musste natürlich der Lord dazwischen funken.
Tja und das ganze war also eine verdammte Falle aber das haben sich ja Harry und die anderen ja auch gedacht, aber das Draco sterben wird habe ich nicht gerechnet. Ich meine wollen sie Draco da einschleußen damit er Informationen sammeln kann und es den anderen weiter geben zu können?
Dazu scheint mir das selbst die Familie Malfoy dazu gezwungen wird IHM zu folgen auch wenn sie es nicht wollen. Ich bin auf jedenfall gespannt wie es weiter geht den Severus wird definitiv nicht begeistert sein wenner aufwacht und erfährt das sich Harry mal wieder in gefahr gebracht hat.
Nur hoffe ich das er heil zu Severus zurück kommt sonst haben sie alle ein verdammtes Problem, wenn sie Harry in die Finger bekommen. Ich möchte da echt nicht wissen was sie mit ihm machen werden, wenn schon normale Schüler so leiden müssen.
Ach so also ich mag die Sicht von Severus sehr und dabei ist es auch sehr interessant zu sehen was so bei der gegnerischen Seite alles so los ist.

LG Angel

Antwort von Silberfederchen am 10.05.2022 | 10:05 Uhr
Moin!

Ja, das ist wie mit Handys... die klingeln auch immer zu den ungünstigsten Augenblicken!

Die Falle war ja nach der Sache mit Arthur/Bellatrix ziemlich obvious, aber was sollten sie tun? Sie hätten ja nicht zulassen können, dass man den letzten Dumbledore einfach tötet und derweil in der Toskana Däumchen gedreht!
Dass es Draco war... schade. Sehr schade.

Für den Rest kann ich kaum was schreiben, ohne irgendwas vorweg zu nehmen... immerhin will ich nicht spoilern, wie Draco stirbt oder überlebt oder irgendwas gelingt oder scheitert :D

Die Gegnerische Seite zu schreiben ist übrigens sehr... reizvoll. Und gemein. Aber es passt nunmal gut auf Sevs Seite der Geschichte :3
06.05.2022 | 17:42 Uhr
Armer Severus. Er weiß nicht, was er mit seinen Gefühlen machen soll. Er hat es nie freiwillig zugelassen. Heißt das, er wurde vergewaltigt. Ich hätte nach Harrys Sichtweise nicht mit so heftigen Gefühlen gerechnet, sondern gedacht, alles wäre in Ordnung. War gespannt auf das Gespräch mit Minerva.

Antwort von Silberfederchen am 06.05.2022 | 21:52 Uhr
Es wird über die nächsten Kapitel immer deutlichere Informationen zu Hintergründen geben, die Aufschluss darüber geben, wie Severus zu dem Mann wurde, der er heute ist.
Und genau deswegen sind beide Seiten wichtig, denn auf Harrys Seite... war alles bestens. Für Severus jedoch... nicht.
06.05.2022 | 15:48 Uhr
Hallo.

Ich möchte dir sagen, dass ich die geschichte echt toll finde. Auch dass es beide seiten gibt. Ich finde es nur leider manchmal etwas anstrengend, beides direkt hintereinander zu lesen, weswegen ich mir manchmal zeit dazwischen lasse. Dennoch freue ich mich über jedes neue kapitel von euch beiden.

Mach dir bitte nicht allzu viele gedanken.
Ich lese leider sehr viel, ohne zu kommentieren, weil ich dafür einfach zu faul bin

Lg Dinche

Antwort von Silberfederchen am 06.05.2022 | 21:51 Uhr
Hallo und Willkommen!

Beide direkt hintereinander zu lesen, vor allem bei den langen Kapiteln stellenweise, ist wirklich extrem anstrengend.
Hat dann den Vorteil, dass man zweimal genießen kann und quasi immer noch 1 Kapitel in der Hinterhand hat, sobald man Langeweile bekommt :D

Danke für deine lieben Worte!
Ich denke, sehr viele lesen lieber, statt sich mit Reviews aufzuhalten und das ist auch nachvollziehbar - gerade wenn man im Lesefluss ist oder nur am Handy liest!

Ich hoffe trotzdem, ab und an in Zukunft von dir zu lesen! Ganz gleich wie kurz <3
06.05.2022 | 12:53 Uhr
Das Verhalten von Severus wird Harry mehr treffen, als dieser bemerkt.

Antwort von Silberfederchen am 06.05.2022 | 21:48 Uhr
So umsichtig unser lieber Tränkemeister auch alle Pläne plant, wo ungeschickt ist er manchmal in zwischenmenschlichen Dingen. Aber Harry wird ihm das gewiss verzeihen, denkst du nicht?
06.05.2022 | 09:28 Uhr
Da haben die beiden nochmal Glück gehabt. Hoffentlich wird die Verletzung nicht schlimmer.

Antwort von Silberfederchen am 06.05.2022 | 21:47 Uhr
Ach, ein paar Runden Diptam und er ist wieder ganz der alte Mann, den wir lieben!
06.05.2022 | 06:19 Uhr
Es ist immer wieder interessant die "andere" Seite auch zu lesen. Manches wird deutlicher und manches versteht man beim zweiten Mal erst richtig.

Antwort von Silberfederchen am 06.05.2022 | 21:45 Uhr
Oh ja. Es ist auch gar nicht immer einfach, so zu schreiben, dass es "ohne" die zweite Seite direkt zu lesen, nachvollziehbar ist, jedoch nicht zu viel von der anderen Seite vorwegzunehmen :D
05.05.2022 | 15:25 Uhr
Heyy,
Ich persönlich finde diese FF mega, auch die Aufteilung mit den 2 Seiten. Besonders dieses Kapitel hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich kurzen Ärger euch gegenüber empfunden habe, als das da einfach so endete.
Nun ja, die Leser müssen wohl auch mit den Figuren leiden. Ich find's Klasse, dass Harry und Severus sich näher gekommen sind und ich hoffe, dass wir demnächst auf etwas Zauberei hoffen können, auch wenn es nur ein anspruchsvolles Training ist oder doch ein Kampf? Hehe
Also ich sage hier weiter so und bis zum nächsten Kapitel
LG

Antwort von Silberfederchen am 06.05.2022 | 21:45 Uhr
Huhu Jojo!
Ja, da war sie plötzlich mit einem Todgeweihten Draco Zuende. Tut mir leid? Nicht? Doch, ein bisschen schon. Irgendwo muss ja auch mal ein spannender Cliffhanger hin, wo diese FF ja quasi eine Tageserzählung zweier Leben ist :D

Ein bisschen Zauberei wird es hier und da geben... aber auf die beiden kommt jetzt auch erstmal was GANZ anderes zu.
Du wirst weitere Seiten an Severus kennenlernen. Weniger unnahbar, verletzlicher... kaputter. Ein Mann, der bereits zwei Leben geführt hat.
05.05.2022 | 09:40 Uhr
Was soll ich sagen? Erstmal entschuldige ich mich, dass ich mich bei den letzten wunderbraren Kapiteln nicht gemeldet habe, doch ich hatte Prüfungsstress...
Dieses Kapitel ist der reine Wahnsinn. Ich kann es nur immer und immer wieder schreiben, jedes Kapitel wird immer besser und ich kann kaum fassen, wie es sich immer weiter entwickelt.
Und wieder stelle ich mir die Frage, wie ich eine Woche überleben soll ;) es ist einfach zu schwierig, ich könnte jeden Tag diese Gesichte lesen, gut mache ich auch, aber naja. Ich liebe es auch, wie du, wenn Severus leider k.o. ist, von Seiten der Todesser berichtest, dass gibt dem ganzen noch einen ganz anderen Charme. Es ist einfach nur krass und diese Gesichte bringt mich noch um den Verstand. Ich habe sie schon so vielen Freunden empfohlen, weil sie und alle deine anderen der Wahnsinn sind.
Aber ja, das Ende des Kapitels, ich bin ein bisschen sprachlos...ich hoffe bald ist wieder Mittwoch. Ich glaube, dass auf Harry einige Probleme zukommen und das ein gewisser Tränkemeister ihn einige Köpfe kleiner machen wird.

LG und bis zum nächsten Meisterwerk,
Vanessastories

Antwort von Silberfederchen am 06.05.2022 | 21:43 Uhr
Huhu <3

Du musst dich nicht entschuldigen! Niemand hat eine Pflicht, irgendwas zu schreiben. Es gibt ja auch nicht immer was zu sagen :)
Ich sehe nur in der Statistik den Vergleich der FFs und habe das Gefühl, dass diese Story nicht so sehr rocken mag, wie die Feind-im-Kopf-FF!
Ist deine Prüfung erfolgreich überstanden?

Ich hoffe, du wirst von den nächsten Kapiteln nicht enttäuscht, denn natürlich entwickelt es sich weiter - nur in viele, verschiedene Richtungen.
Ihr werdet mehr von einem kaputten, verletzlichen Severus lesen... nicht vom starken, unnahbaren Tränkemeister. Da habe ich Sorge, dass das vielleicht ein bisschen cringe gibt :D

Wenn Sev Harry um noch mehr Köpfe kleiner macht, wird es schwierig, sich auf Augenhöhe zu begegnen... ich glaube, das sollte er lassen!

Bis zur nächsten Review! :3
28.04.2022 | 15:59 Uhr
Hallöchen. Vielen Dank für das tolle Kapitel. Ich finde das du sehr gut die teilweise schlechte Meinung der heutigen Zeit zum Thema Homosexualität darin beschreibst auch zum Thema Altersunterschied. Ich finde es gut das Harry für sich und Severus einsteht und seine Meinung vertritt. Niemand hat das Recht sich einzumischen. Ich freue mich auf ein weiteres spannendes Kapitel. LG.

Antwort von Silberfederchen am 28.04.2022 | 16:50 Uhr
Huhu! Danke für deine Review!
Ich muss immer irgendein ernstes Thema mit einstreuen in meine FFs und das bietet sich sehr sehr gut an. Harry war wirklich großartig und seine Idee sogar echt gut umgesetzt. Da kann der olle Trankemeister noch ein bisschen von lernen!
26.04.2022 | 21:20 Uhr
Ich freue mich jedes Mal wahnsinnig über neue Kapitel diese einfach nur genial geschriebenen Geschichte :-) zum einen ist das Konzept von euch beiden absolut genial und zum anderen ist gerade die Sicht unseres Tränkemeisters wie die allerliebste und faszinierendste :-)

Antwort von Silberfederchen am 06.05.2022 | 13:08 Uhr
Huhu!

Keine Ahnung, wie das passiert ist, aber meine Antwort auf deine Review ist nicht gespeichert worden ö.ö
Ich freue mich sehr, dass dir die Story gefällt und der verletzlichere Severus dir trotzdem zusagt <3
21.04.2022 | 08:41 Uhr
Guten Morgen. Hach wie schön ein neues Kapitel. Auf jeden Fall finde ich deinen Stil sehr gut. Man kann die innere Zerrissenheit von Severus sehr gut rauslesen du bringst das sehr gut rüber. Auf jeden Fall haben alle noch viel Arbeit vor sich. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Hab einen schönen Tag.

Antwort von Silberfederchen am 21.04.2022 | 08:47 Uhr
Guten Morgen <3

Danke :3 Ich freue mich, dass dir mein Stil gefällt und Severus' innere Zerrissenheit so gut rüberkommt. Der kalte, abweisende Mann aus den Bücher zerbröckelt immer mehr... :D
Es bleibt spannend, denn es wird noch viel geschehen!
21.04.2022 | 04:58 Uhr
Hallo XD

Armer Severus er tut mir echt leid mit seinen Schmerzen, aber es ist auch verständlich das er Angst hat einen Schmerztrank zu nehmen wenn man selbst und auch der eigene Vater süchtig danach war.
Es scheint mir aber das Harry da doch eine sehr gute Idee hatte mit 2-3 schlücken davon zu nehmen, den ja ich glaube auch kaum das er sich hätte wirklich bewegen können. Natürlch fand ich es schon süß das Severus den gedanken hatte Harry zu verstecken so das er nicht kämpfen müsste.
Tja an Verbündeten scheint es echt zu mangeln und das so viele gestorben sind macht einem schon traurig, dabei hoffe ich sehr das sie noch ein paar Leute retten und aufnehmen können, den Hilfe brauchen sie alle auf jedenfall und es sind halt definitiv noch zu wenig Leute.

LG Angel

Antwort von Silberfederchen am 21.04.2022 | 08:37 Uhr
Huhu ^.^ /))

Ja nu, wenn er so doof ist und sich anfluchen lässt, passiert sowas schonmal . Aber Harry ist ja eine liebe Krankenschwester und passt gut auf, dass er nicht zu viel leidet und gleichzeitig kein Risiko eingeht.

Ich bin auch immer noch dafür, Harry zu verstecken. Also... Severus ist dafür. Und bleibt es auch!


Verbündete... ja, Verbündete brauchen wir noch ein paar. Nicht so leicht, die in einem Greifer und Todesser versuchten England zu finden >_<
Aber es wird!
16.04.2022 | 20:28 Uhr
Danke, danke, danke. Hundert Sprünge in die Luft vor Freude, eine Pirouette und Freudenschreie! Ich bin sooooooooooooooooooooo glücklich. Das Kapitel ist der Wahnsinn und hat mir einiges beim Lesen abverlangt. Jedes Mal, wenn ich denke, das vorherige Kapitel war das Beste und ein reines Meisterwerk, kommst du ( und Enoraa) mit einem noch größerem Meisterwerk um die Ecke. Einfach der reinste Wahnsinn.
Freue mich mega auf die Fortsetzung.

LG und morgen frohe Ostern
Vanessastories

Antwort von Silberfederchen am 21.04.2022 | 08:24 Uhr
Danke für deine Review :3
Ich freue mich sehr, dass dir das Kapitel so sehr gefallen hat... musste glatt noch einmal reinschauen, was da los war xD

Meisterwerk... mein Ego flieeeeeeeegt~ <3
14.04.2022 | 11:45 Uhr
Hallöchen,
Irgendjemand schneidet viele Zwiebeln, besonders im letzten Abschnitt dieses Kapitels. Ein Meisterwerk wie immer, ich liebe diese Geschichte einfach.
Ich weiß gar nicht, wie ich es eine Woche aushalten soll, bis es weiter geht. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.

LG
Vanessastories

Antwort von Silberfederchen am 14.04.2022 | 12:18 Uhr
Hallo :3

Damn onion cutting ninjas :D

Ich schau mal, vllt. laden Enoraá und ich ja zu Ostern etwas vorgezogen ein neues Kapitel hoch, als Osterüberraschung oder so (und das wäre definitiv eine!).

Vielen Dank übrigens für das Kompliment! Ich freue mich so sehr, dass dir die Kapitel gefallen <3
13.04.2022 | 21:24 Uhr
Guten Abend. Mir gefällt deine Geschichte sehr gut und ich hoffe das der Plan so klappt wie es sollte. Freue mich schon auf das nächste Kapitel. Schönen Abend noch.

Antwort von Silberfederchen am 13.04.2022 | 21:29 Uhr
Hallo und Willkommen <3
Ich freue mich sehr, dass dir die FF gefällt! Ich hoffe sehr, dass das so bleibt und ich noch öfters von dir lese! Das nächste Kapitel kommt nächsten Mittwoch - versprochen!
08.04.2022 | 21:45 Uhr
Wie krass. Armer Harry.
Ich mag es sehr, dass Severus so fürsorglich ist. Das würde man auf den ersten Blick nicht vermuten. Auch er scheint schlechte Erfahrungen gemacht zu haben.

Antwort von Silberfederchen am 08.04.2022 | 22:47 Uhr
Severus ist kein schlechter Kerl.. Er muss nur zu sich selbst finden und aufhören, seine Rollen zu spielen!
Harry wird ihm dabei helfen können. Liebe macht vieles möglich.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast