Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Fela
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
22.01.2022 | 12:33 Uhr
Hallo,
ich komme jetzt erst zum Lesen dieses OS, der mir echt super gefallen hat. Auch wenn es nicht mehr Weihnachten ist, finde ich die Stimmung gut getroffen und eine Party zum Abschlussball klingt sehr vielversprechend. Da waren die Ängste glücklicherweise umsonst und es wurde doch noch ein sehr schöner Abend. Gut geschrieben auf jeden Fall.
LG

Antwort von Fela am 26.01.2022 | 11:07 Uhr
Huhu :)

Vielen Dank für dein Review, ich freue mich sehr, dass du hier reingelesen hast. Es freut mich, dass es mir gelungen ist, ein wenig Weihnachtsstimmung in den Januar zu zaubern, und dass dir der Oneshot gefallen hat. Ich glaube, Astoria ist auch erleichtert, dass der Anlass für die Party ihre Abschlussfeier ist und nicht ihre Hochzeit :D Ich freue mich sehr, dass dir mein Schreibstil gefällt :)

Liebe Grüße
Fela
20.01.2022 | 09:15 Uhr
Liebe Fela,

da ist Weihnachten schon fast einen Monat her, aber mit deinem Wichtelgeschenk hast du trotzdem nochmal ein bisschen Weihnachtsstimmung hervorgezaubert. Bei deiner Beschreibung würde ich ja fast selbst mal im verschneiten Malfoy Manor Weihnachten feiern und heiße Schokolade trinken. Von Herzen Danke für diesen tollen Oneshot!

Ich finde, die Vorgaben hast du super umgesetzt und ich war sehr gespannt, was du als unerwartete Wendung eingebaut hast und fand es sehr passend. Und ich hab mich sehr gefreut, dass du die Ersatzvorgaben genommen hast, weil sie mir im Nachhinein sogar besser gefallen haben als die ursprünglichen. Außerdem mag ich Geschichten, die im Rahmen des Headcanons genauso hätten passieren können und das hast du ebenfalls super hinbekommen. Und mal ehrlich - seltsame Gespräche mit der Verwandschaft an Weihnachten kennt ja irgendwie jeder - ich musste zwischendurch echt schmunzeln.

Also, nochmal lieben Dank für dein Wichtelgeschenk und liebe Grüße

Emma

Antwort von Fela am 26.01.2022 | 10:59 Uhr
Liebe Emma,

Auf deine Meinung war ich natürlich ganz besonders gespannt und ich freue mich sehr über dein Feedback. Ich bin sehr froh, dass ich dir mit dem Oneshot eine Freude machen konnte :) Ich hatte gehofft, dass ich die Vorgaben in deinem Sinne umsetzen konnte.
Ich bemühe mich immer, dass die Geschichten und die Charaktere kanon sind und ich bin froh, wenn es mir hier gelungen ist. Ja, Familienessen können manchmal ziemlich unangenehm sein :D Da sind die Malfoys bestimmt keine Ausnahme und ich freue mich natürlich sehr, wenn dir die Umsetzung gefällt.

Nochmal vielen lieben Dank für dein Review hierzu und liebe Grüße
Fela
20.01.2022 | 00:40 Uhr
Ok das hier war einfach viel viel witziger als erwartet :D Ich liebe die Vorstellung, dass Dracos Eltern den Antrag machen :D Ich finde Astorias Panik hier auch herrlich dramatisch und überzogen - generell ist das hier alles ganz wunderbar drüber! Mitsamt der Amerikanisierung (Thanksgiving in Südengland? :D :D) hatte es so ein leichtes Gossip Girl-Flair, um ehrlich zu sein. Keine Ahnung, ob du die Serie kennst, aber in der ersten Staffel gibt es direkt zwei Szenen, die man hier so ein bisschen sehen kann (falls du die Serie kennst: Thanksgiving obviously, aber auch der Abend, an dem Blair und Nate dieses unangenehme Essen mit ihren Eltern haben und dieser Verlobungsring von Nates Mutter so rumgereicht wird, Staffel 1, Folge 7 :D). Also irgendwie war es schräg und albern, aber eben auch ziemlich lustig und kurzweilig. Ein schöner, leicht bekömmlicher One-Shot :)

xx

Antwort von Fela am 23.01.2022 | 12:21 Uhr
Hey :)
Jep, Gossip Girl kenne und liebe ich :D Der Gossip Girl-Flair kommt vielleicht daher, weil Astoria in meiner Vorstellung Blair sehr ähnlich ist, in ihrer dramatisch-überzogenen Art :’D
Ich wollte mich schon länger Mal mit Dracos und Astorias Beziehung auseinandersetzen und mit der Frage, ob ihre Ehe arrangiert wurde oder nicht. Und naja, das ist das Ergebnis meiner (etwas albernen) Überlegungen, aber ich freue mich sehr, das es dich unterhalten konnte :)
An die Szene mit dem Verlobungsring erinnere ich mich. Ich hatte sie zwar nicht direkt vor Augen, aber sie passt wirklich gut! Die ganzen unangenehmen Familienessen haben mich aber auf jeden Fall geprägt :D
Vielen lieben Dank für dein Feedback! Ich hab mich sehr gefreut, dass du hier vorbeigeschaut hast :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast