Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Laika1993
Reviews 1 bis 25 (von 35 insgesamt):
09.05.2022 | 13:33 Uhr
Grüße,

Beca weiß also nun was vorgefallen ist und das bedeutet richtig Ärger für Jesse ... Verdientermaßen natürlich.
Aber es bleibt interessant was Jesse mit dem Wissen um Emelys Nebentätigkeit anstellt.
Schade dass Emely nicht bleiben konnte, aber das werden die Beiden sicherlich bald nachholen :)

Antwort von Laika1993 am 09.05.2022 | 19:57 Uhr
Huhu,

Ja, jetzt ist die Katze aus dem Sack und für Jesse wird es sicher noch unangenehm ;)
Da kennt Beca nichts, wenn jemand ihre Freundin bedrängt...

Und das Jesse über Emilys Job bescheid weiß... Das könnte noch Drama geben...

Und ja, Beca und Emily werden das sicher in naher Zukunft nachholen :)

LG Laika :))
09.05.2022 | 11:08 Uhr
Morje!

Wieder ein sehr gutes Kapitel von dir. Ich finde es toll, wie Em und Beca harmonieren, einander zuhören und aufeinander eingehen.

Dass Beca wütend ist, weil Jesse Em bedrängt hat, war ja klar. Und ich an Becas Stelle wäre da auch auf 180. Ich persönlich mag es sehr, wenn meine Freundin so für mich einsteht. Da hat sie auch so ne Bad Ass Seite. ;) Ihr Beschützer Instinkt ist sehr ausgeprägt und es passt sehr gut zu Beca, dass es bei ihr genau so ist.

Und dann... Die Fast-Sex Szene. Mensch! Du machst es aber auch spannend. ;) Fast wäre Em schwach geworden. Aber wen würde der Gedanke an Beca, die es sich selbst macht nicht heiß machen. Ich bin sehr gespannt, ob du das dem Leser überlässt oder ob wir in diesen heißen Genuss kommen.

Ich freue mich aufs nächste Kapitel und wünsche dir einen guten Start in die Woche.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 09.05.2022 | 19:54 Uhr
Einen schönen guten Abend,

Das stimmt, Emily und Beca harmonieren sehr schön zusammen. Sie verstehen sich, sind füreinander da... Vielleicht kann man sowas schon als Seelenverwandschaft bezeichnen :)
Und das obwohl sie sich noch gar nicht so lange kennen... Manchmal passt es einfach vom ersten Moment an...

Ich glaube, da würde jeder an Becas Stelle, Jesse den Arsch auf reißen :D
Wenn jemand die Freundin antatscht, raucht es einfach... Da kenne auch ich nichts... und seien wir mal ehrlich... So eine Bad- Ass Seite ist mega heiß ;)

Asche über mein Haubt, wegen der Fast- Sex- Szene :P
Aber... Die Beiden werden ganz sicher noch in den Genuss voneinander kommen... Wäre ja sonst eine Schande ;)
Mhmmm... Mal schauen ob ich euch Lesern im nächsten Kapitel was fürs Kopfkino gebe ;) Lass dich überraschen^^

Danke für dein Review, ich hab mich wieder sehr gefreut :)
Ich hoffe dein Start in die Woche war angenehm und bis ganz bald...

LG Laika :))
09.05.2022 | 09:36 Uhr
Hey,

ich kann Beca sehr gut verstehen, dass sie Jesse den Hals umdrehen will. Mal sehen, was daraus wird :D

Dass er aber von Emilys job weiß, kann noch große Probleme geben.

Es ist wirklich nur noch ne Frage der Zeit, bis die beiden miteinander schlafen, so scharf wie Beca auf Emily ist aber wer kann es ihr verdenken? :D

LG

Antwort von Laika1993 am 09.05.2022 | 11:07 Uhr
Huhu,

ohja, Beca wird Jesse höchst wahrscheinlich noch ordentlich Dampf unterm Hintern machen^^ Aber wer würde das nicht?

Das stimmt... Beca wäre schon gern einen Schritt weiter mit Emily. Trotzdem gibt sie ihr alle Zeit der Welt und ist immer darauf bedacht, nicht zu sehr vor zu preschen:D
Man kann es ihr bei so einer heißen Freundin aber auch nicht verübeln ;)

LG Laika
26.04.2022 | 21:58 Uhr
Leider komme ich erst jetzt dazu ein Review dazulassen ... Erstmal möchte ich sagen wie gut mir, sowohl diese Geschichte bisher, als auch deine anderen gefallen
So, aber jetzt zum Wesentlichen :
Da hat sich Chloe wohl echt verplappert ... ob mit Absicht oder aus Versehen ist egal, Emely muss es Beca wohl sagen und das wird für Jesse wohl nicht gut ausgehen. Allerdings kennt er auch Emelys Nebenjob. Ob ihr das nun in der Schule zum "Verhängnis" wird??
Ich bin gespannt auch die nächsten Kapitel

LG

Antwort von Laika1993 am 26.04.2022 | 22:09 Uhr
Huhu,

Vielen Dank für deine lieben Worte :)
Es freut mich sehr, dass dir die Story und auch alle Anderen gefallen.
Sowas liest man immer gern :)

Ja, unsere liebe Chloe hat sich da etwas verplappert. Im nächsten Kapitel erfährst du dann, ob Emily mit der Sprache rausrückt und wenn ja... Was Beca dann mit Jesse macht :)
Und das Jesse von Emilys Job weiß, könnte auch noch für Turbulenzen sorgen...

LG Laika :))
23.04.2022 | 11:02 Uhr
Hey,

der erste Sex für Emily und Beca lässt dank Stacie also noch auf sich warten :D Aber wer steht denn bitte am Sonntag um 7 auf?
Aber ich bin mir sicher, sobald sich die nächste Gelegenheit ergibt, werden sie ihrer Liebe zueinander nachkommen :)

Hat Chloe einfach nicht nachgedacht, als sie halbnackt die Küche betreten hat oder war das Absicht um Beca zu zeigen, was sie jetzt verpasst? ;) Mit Sicherheit ein sehr heißer Anblick :)

Jetzt kommt also wahrscheinlich doch raus, was Jesse sich geleistet hat. Bin gespannt, wozu Beca sich dadurch hinreißen lässt :)

LG

Antwort von Laika1993 am 23.04.2022 | 16:46 Uhr
Hey,

Ja, leider hat Stacie das Vorhaben der Beiden unterbrochen:D
Aber was nicht ist kann ja noch werden^^

Ehm, ehrlich gesagt stehe ich auch Sonntag 7 Uhr auf :D Ich bin da etwas komisch, ich weiß^^


Was Chloes Absichten waren, da kann man nur mutmaßen...
Auf jeden Fall war das ein heißer Anblick, es geht schließlich um Chloe fucking Beale :D

Lass dich überraschen was Beca dazu sagen wird wenn Emily ihr alles erzählt ;)
Wird spannend...

LG Laika :))
23.04.2022 | 10:32 Uhr
Schönen guten Morgen! :)

Der Morgen hat ja eigtl gut angefangen. Wäre ja zu schön gewesen, wenn Beca und Emily ihre Zweisamkeit hätten genießen können. Stacie ist leider mal wieder dazwischen gefunkt. Aber so wie ich dich kenne, lässt du die Zwei zueinander finden.

Es war ja fast klar, dass die Aktion mit Jesse wieder zur Sprache kommt. Ich kann ja verstehen, dass Em Beca damit nicht belasten will, aber es wäre doch besser, wenn Beca Bescheid wüsste. Ihr Beschützer Instinkt, gerade Em gegenüber, ist sehr ausgeprägt. Ist bei meiner Frau auch so. Sie passt immer auf mich auf. ;) Außerdem wäre es klasse zu lesen, wenn Beca Jesse den Arsch aufreißt. xD

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 23.04.2022 | 16:43 Uhr
Huhu liebes Schnäbelchen,

Ja, leider hatte Stacie ein mehr als schlechtes Timing und wenig Taktgefühl :D
Dabei waren die Beiden so in Fahrt gewesen^^
Aber keine Angst... Die Beiden werden auf ihre Kosten kommen ;)

Leider konnte Chloe ihren Mund, was Jesse betrifft, nicht so richtig halten. Auch wen nicht sie nur sicher gehen wollte, dass es Emily gut geht.
Richtig, Beca hat Emily gegenüber einen ausgereiften Beschützerinstinkt... Das ist auch gut so und es ist schön zu lesen, dass es bei dir und deiner Frau auch so ist :) War bei meiner Ex auch so... Da konnte ich mich immer drauf verlassen, dass sie anderen den Arsch aufreißt wenn es Stress gab :D

Es wird im nächsten Kapitel auf jeden Fall spannend... Was wird Beca machen, wenn sie davon erfährt? Oder wird Emily ihr doch nichts sagen? ;)


Lass dich überraschen :))

Ich danke dir herzlich für dein Review und habe mich sehr gefreut es zu lesen :)
Bis bald :)

LG Laika :))
15.04.2022 | 09:46 Uhr
Liebe Laika!

Wow! Was für ein Hammer Kapitel. Hat es doch so herrlich und vorfreudig angefangen, wurde es dann doch etwas heikel. Jesse ist ein echtes Schwein! Zum Glück war Stacie da, um schlimmeres zu verhindern. Da läuft es einem eiskalt den Rücken runter.

Ein Zitat fand ich ja zum Schießen! xD "Du bist für uns da unten falsch ausgestattet." Ich habe mich weg gehauen vor Lachen. xD

Und der Schluss war ja sowas von süüüüüß. Beca hat ja im Grunde gefragt: "Willst du mit mir gehen?" Hach ja... Da werden Erinnerungen wach... Lang, lang ist's her... Einfach klasse geschrieben.

Dir auch frohe Ostern und bleib gesund. :)

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 15.04.2022 | 10:34 Uhr
Liebes Schnäbelchen,

Stimmt, das Kapitel hat fluffig und freudig angefangen...
Leider hat Jesse das dann mit seinem Auftritt zu Nichte gemacht...
Wie du so passend formuliert hast, Jesse ist einfach ein Schwein!
Sowas ist unter aller Sau und geht gar nicht... Ein Nein ist immer noch ein Nein! Da gibt es nichts dran zu rütteln...

Ja, hin und wieder muss man den Herren der Schöpfung den Wind aus den Segeln nehmen :D
Und das hat Stacie, laut deiner Aussage, auch ganz gut hin bekommen^^

Mit ihrer Frage ist Beca Emily zuvor gekommen. Sehr schüchtern und stammelnd, aber sie hat es hin bekommen ;)
Sehr schön, dass diese Stelle Erinnerungen bei dir hervor holen konnte. Da bist du sicher nicht allein^^ Soviele Beziehungen beginnen so klischeehaft, aber das finde ich gerade schön :)

Ich danke dir für dein, wieder mal, sehr nettes und ausführliches Review :)

Bis zum nächsten Mal und bleib auch du gesund :)

LG Laika :))
15.04.2022 | 06:20 Uhr
Hey,

da ist der Abend aber doch ganz anders verlaufen als erwartet. Schade für die Drei, dass sie ihn nicht richtig genießen konnten und Jesse so sehr gestört hat und dann auch noch Emily bedrängt hat.

Könnte noch Probleme geben, dass er ihr Geheimnis weiß aber gut, dass Stacie und chloe so auf sie aufgepasst haben.

Emily und Beca haben sich jetzt also doch für ne Beziehung entschieden :D hätte man nicht so früh erwartet obwohl es mich wundert, dass Chloe sie dazu ermutigt hat, Beca danach zu fragen.


LG

Antwort von Laika1993 am 15.04.2022 | 08:14 Uhr
Guten Morgen,

Ja, Jesse hat mit seiner aufdringlichen Art echt den ganzen Abend versaut... Das hatten die Drei sich wirklich anders vorgestellt...

Jesse's Wissen über Emilys Job könnte tatsächlich noch für Ärger sorgen. Mal schauen was da noch so kommt...

Chloe hat gemerkt, dass Beca es ernst mit Emily meint und möchte, dass sie glücklich ist. Also hat sie Emily einen kleinen Schubs in die richtige Richtung gegeben :)
Ob Chloe das alles auch in Zukunft so entspannt und rosig sieht... Das steht auf einem ganz anderen Blatt ;)

Ich danke dir für dein Feedback und wünsche dir schöne und entspannte Feiertage :)

LG Laika :))
30.03.2022 | 08:59 Uhr
Morje!

Ich glaube diese kleine Sporteinheit war nötig, damit sich Stacie und Emily besser kennen lernen. Stacie hast du übrigens hervorragend getroffen. Und Em ist immer so schön verlegen... Herrlich! ;) Blöd, dass es Beca im Moment so beschissen geht, aber ich hoffe, Em kann diesen Abend mit Chloe nutzen, um sie besser kennen zu lernen und vllt sogar zu verstehen. Ich bin gespannt.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 30.03.2022 | 20:20 Uhr
N' Abend,

Das stimmt... Emily und Stacie sind auf dem besten Weg, gute Freunde zu werden :)

Emily ist im privaten Leben, dass ganze Gegenteil als an ihrem Arbeitsplatz... Immer etwas verlegen und rot um die Wangen xD was, finde ich jedenfalls, eine ziemlich süße Angelegenheit ist^^

Der Abend wird auf jeden Fall interessant und feucht fröhlich :D
Sei gespannt :)

LG Laika :))
30.03.2022 | 05:08 Uhr
Hey,

Stacie ist echt einmalig. An Emilys Stelle hätte ich der Einladung eigentlich nicht widerstehen können:D

aber natürlich hat sie ja Beca und da wäre das überhaupt nicht angebracht. Stacie flirtet also einfach gerne drauf los und das hat keinen tieferen Hintergrund. Klar, findet sie Emily heiß aber wie sie sagte, würde sie Beca nie ihr Mädchen streitig machen. Aber es gibt da ja noch ne Bella, die dank Emily jetzt unter Beca-Entzug leidet. Wer weiß, vielleicht wird sie ja mal die dritte im Bunde? :D wäre interessant wie Beca darauf reagieren würde, wenn sie davon erfahren würde.

LG

Antwort von Laika1993 am 30.03.2022 | 20:15 Uhr
Hey,

Ja, Stacie ist einfach eine Hausnummer :D
Immer einen flirtenden Spruch auf den Lippen^^

Beca wäre darüber aber nicht erfreut gewesen, wenn Emily Stacies Angebot angenommen hätte ;)
Erstmal sollten die Beiden sich ja näher kommen...

LG Laika :))
25.03.2022 | 11:50 Uhr
Hallöchen! :)

Da hat Em unwissentlich leider einen wunden Punkt von Beca erwischt. Aber das konnte sie wirklich nicht wissen. Und sowohl Stacie, als auch Chloe konnten sie ja beruhigen. Ich kann verstehen, dass Em aus Chloe nicht so wirklich schlau wird und würde die "Beziehung" zwischen ihr und Beca zähneknirschend beobachten. Aber ich finde es gut, dass sich Beca entschuldigt hat.

Grüße vom Schnäbelchen und ein schönes WE :-)

Antwort von Laika1993 am 25.03.2022 | 22:12 Uhr
Huhu,

Da hast du wohl recht. Beca ist nicht gut auf ihren Dad zu sprechen und somit ist Emily leider unwissentlich ins Fettnäpfchen getreten...
Zum Glück konnten die Beiden sich recht schnell aussprechen :)

Ja, unser Ginger ist so ein Mysterium :D
Bei ihrer und Becas "Beziehung" würde so mancher denken, dass da immer noch mehr ist.
Aber wie du schon sagtest, Chloe und Stacie konnten Emily trotzallem etwas beruhigen :)
Mal sehen ob das so bleibt ;)

LG Laika :))
25.03.2022 | 07:26 Uhr
Hey,

was Beca wohl für Probleme mit ihrem Dad hat? Mehr als nur das Stiefmonster?

Schön, dass Chloe Emilys Nähe sucht und sie versucht zu überzeugen, dass sie kein Problem mit ihr und Beca hat.

Aber Stacie scheint auch noch so ihr Interesse an Emily zu haben oder ist das ihre Form sich anzufreunden?

LG

Antwort von Laika1993 am 25.03.2022 | 11:32 Uhr
Hey,

Was genau Becas Probleme mit ihrem Dad sind, das wird sich in den nächsten Kapiteln aufklären. Da ist noch einiges im Argen, nicht nur das Stiefmonster...

Ja, Chloe versucht Emily etwas die Angst zu nehmen.
Mal schauen ob ihr das auch weiterhin gelingt.

Stacie... Ihre Absichten bei/ mit Emily werden sich schon im nächsten Kapitel aufklären ;)

LG Laika :))
11.03.2022 | 14:43 Uhr
Hey,

Emily ist also endlich eine Bella! Dann können sich Beca und sie ja noch näher kommen. Bin gespannt, wie das zusammmen leben funktioniert, kann ja auch so seine Risiken haben, die andere rund um die Uhr um sich zu haben :D

LG

Antwort von Laika1993 am 11.03.2022 | 16:36 Uhr
Huhu,

Die Beiden werden sich im Laufe der nächsten Kapiteln sicher noch näher kommen^^

Schauen wir mal wie das "Zusammenleben" wird, ob Emily mit ins Bella- Haus zieht, und, und, und... ;)

LG Laika :))
11.03.2022 | 08:14 Uhr
Morje!

Schön, dass es weiter geht. :) Das versüßt meinen Freitag. Für die Bellas war das ja ein erfolgreiches Vorsingen, auch wenn es am Ende "nur" Emily geworden ist. Mit ihr ist die Truppe perfekt. Es ist so süß zu lesen, wie die beiden miteinander umgehen. Und auch zwischen Chloe und Beca scheint alles in Ordnung zu sein.

Jesse hingegen scheint sich immer mehr zu einem Bumper 2.0 zu entwickeln. In diesem Kapitel konnte ich ihn echt gar nicht leiden. Gut, ich finde generell, dass Jesse eine Flachzange ist, aber egal... xD Ich freue mich auf weitere Kapitel, wenn Em bei den Bellas offiziell mitmischen darf und die Bezihung mit Beca so richtig an Fahrt aufnimmt.

Ein schönes WE und liebe Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 11.03.2022 | 13:19 Uhr
Hey,

Es wird jetzt wieder regelmäßiger weiter gehen. So langsam läuft wieder alles in besseren Bahnen bei mir :D

Ja, Emily und Beca sind schon ein bisschen sehr süß zusammen^^
Noch ist bei Beca und Chloe alles in Ordnung... Mal schauen ob und wie lange das so bleibt ;)

Bumber 2.0 und Flachzange? Ich hau mich weg :D Herrlich^^
Aber ja, du hast Recht mit Jesse... Er wird sicher noch das eine oder andere Mal in der Story für Ärger bei Beca und Emily sorgen... Bleibt interessant...

In der "Beziehung" von Beca und Emily wird es so langsam aber sicher immer ernster... Mal sehen wann sie den nächsten Schritt wagen und wie der aussehen wird ;)

Ich danke dir wieder herzlich für deine netten Worte und freue mich, wenn ich dir mit dem Kapitel deinen Freitag versüßt habe :)

Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes We und bis zum nächsten Mal :)

LG Laika :))
11.02.2022 | 23:15 Uhr
Hey,

da hat Beca aber nochmal Glück gehabt, dass es doch einigermaßen glimpflich verlaufen ist und Emily ihr glaubt. Ist aber auch eine ungünstige Situation, in die sie hinein geplatzt ist :D

Ob Beca und chloe sich daran halten können, nicht miteinander zu schlafen oder zu küssen? Abwarten :)

LG

Antwort von Laika1993 am 11.02.2022 | 23:40 Uhr
Huhu,

Ja, die Situation war mehr als ungünstig :D
Die Beiden hatten eindeutig nicht mit Besuch gerechnet...

Ob Chloe und Beca sich daran halten können? Da lass dich überraschen ;)
Emily hat ihren Standpunkt ja klar und deutlich aufgezeigt. Jetzt liegt es größtenteils an Beca, was aus den Beiden wird...

LG Laika :))
11.02.2022 | 21:38 Uhr
N'Abend!

Also in der ersten Hälfte des Kapitels dachte ich noch: "Oh, fuck! Das war es jetzt!" Und in der zweiten: "Gott sei Dank, Beca hat noch die Kurve gekriegt."

Ich finde Chloe hat sich in drm Moment genau richtig verhalten. Sie hat Beca in die richtige Richtung geschubst, sich im entscheidenden Moment aber im Hintergrund gehalten. Zum Glück hat Emily Beca Gehör geschenkt und lässt sich auf den abgeschwächten Bechloe Deal ein.

Jetzt bin ich übelst gespannt, wie es weiter geht und hoffe, dass Emily in Zukunft ein besseres Timing hat, wenn sie bei Beca vorbei schaut. ;)

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 11.02.2022 | 23:36 Uhr
Hey,

Oh ja, Emilys Timing war etwas ungünstig :D aber sie wollte Beca eben überraschen und in gewisser Weise hat sie das ja auch... Auch wenn es anders als geplant gelaufen ist :D

Stimmt, unser Ginger hat sich gegen allen Erwartungen ruhig und sehr vernünftig verhalten... Ob das so bleiben wird? Da lassen wir uns mal überraschen^^

Sei weiterhin gespannt und lass dich überraschen, wie es mit den Beiden weiter geht. Wird noch interessant mit den Mädels werden ;)

LG Laika :))
08.02.2022 | 07:17 Uhr
Hey,

Also nicht Chloe als Abbruchgedanke sondern dass Emilys erstes Mal etwas besonderes sein soll. Sehr guter Gedanke von Beca auch wenn Emily jetzt erstmal enttäuscht ist. Trotzdem fehlt noch ihr Geständnis zu Chloe.

Emilys Mutter kann ich sehr gut verstehen, dass sie sich Sorgen macht. Mütter haben sowas ja auch im Gefühl aber Beca konnte sie hoffentlich ein wenig beruhigen.

Für Chloe ist die Situation auf jeden Fall auch nicht einfach. Natürlich freut sie sich für ihre beste Freundin aber sie hat sich sicherlich auch daran gewöhnt, mit Beca zu schlafen und gibt das natürlich ungern auf.

LG

Antwort von Laika1993 am 09.02.2022 | 07:50 Uhr
Guten Morgen,

Der Ginger hatte sicherlich auch einen kleinen Anteil daran, dass Beca abgebrochen hat. Aber der Hauptfrund war eben Emilys Jungfräulichkeit.

Stimmt, Mütter haben einen Sinn dafür, wenn bei ihren Kkndern etwas im Busch ist. Egal un was es da konkret geht.

Und die Situation mit Chloe wird sicher noch interessant werden ;)

LG Laika :))
07.02.2022 | 22:22 Uhr
N'Abend!

Ich kann Catrin sehr gut verstehen. Man will als Mama immer wissen, was die Kids umtreibt. Egal wie alt sie sind. Vermutlich ahnt sie etwas, will aber, dass Em von alleine etwas sagt. Ein Teufelskreis.

Dass Beca aufgrund Emilys Jungfräulichkeit die Reißleine gezogen hat, ist sehr ritterlich. Ich hätte vermutlich nicht so viel Willenskraft. xD aber sie hat Recht. Es sollte etwas besonderes sein. Beca hat wahrschl wegen Chloe auch nicht den Kopf frei, aber es ist gut, dass sie das Thema zumindest schon mal angeschnitten hat.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 08.02.2022 | 06:05 Uhr
Guten Morgen,

Meistens haben die Mütter wirklich ein Gespür dafür, wenn ihre Kinder nicht ganz ehrlich zu ihnen sind. Aus welchen Gründen das auch immer sein mag.
Wer weiß wie lang Emily ihre Mom weiterhin mit der Wahrheit verschonen kann...

Ja, die meisten hätten sich in solch einer Situation nicht zügeln können ;) Wem könnte man es aber auch verübeln, wenn eine heiße Emily Junk unter einem ist :D

Was Chloe angeht... Puhh... Da wird das nächste Kapitel spannend werden ;)
Da ist wahrscheinlich das nächste Drama vorprogrammiert^^

LG Laika :))
06.02.2022 | 12:17 Uhr
Manno! Cliffhanger!

Ich liebe und ich hasse sie gleichermaßen! xD Ein sehr erregendes Kapitel. Kann mir gut vorstellen, wie ertappt sich Beca und Emily gefühlt haben, als Catrin gegen die Scheibe geklopft hat. Aber ich finde es gut, wie sie auf Beca reagiert. Sie hätte ja auch ausrasten können.

Jetzt bin ich aber gespannt, warum Beca die Reißleine gezogen hat. Will sie nur die Position wechseln oder ganz abbrechen? Vllt überfällt sie auch das schlechte Gewissen, wegen Chloe. Fragen über Fragen. xD

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 06.02.2022 | 16:30 Uhr
Huhu,

Ja, wir alle lieben und hassen sie zugleich ;D
Aber hin und wieder muss ich einfach einen einbauen^^

Emilys Mom hat wirklich mehr als gelassen reagiert. Wie du schon sagtest... Sie hätte auch total ausflippen können ;)

Weswegen Beca Emily unterbricht wird sich im nächsten Kapitel aufklären...
Ob es wegen Chloe ist oder vlt doch wegen einem ganz anderen Grund?
Es bleibt auf jeden Fall spannend ;)

LG Laika :))
06.02.2022 | 05:46 Uhr
Hey,

na da sind die beiden aber schon sehr weit gekommen und auch Emilys Mutter konnte sie nur kurz abhalten.
Dass Cathrin nichts von Emilys Job weiß, hatte ich mir ja schon gedacht. Ich denke auch, der Schock wäre viel zu groß für sie wenn sie wüsste, was ihre Tochter wirklich tut.

Erstaunlich, dass Beca es in dem Stadium jetzt noch schafft zu unterbrechen aber ich denke, sie muss Emily jetzt noch beichten, dass sie mit Chloe vögelt. Mal sehen, wie sie das auffasst.

LG

Antwort von Laika1993 am 06.02.2022 | 08:57 Uhr
Hey,

Ja da sind die Pferde etwas mit Beiden durch gegangen ;)
Womöglich könnte Becas Unterbrechung tatsächlich mit Chloe zu tun haben. Im nächsten Kapitel erfährst du, ob du recht hattest^^

Richtig, Emilys Mom weiß nicht alles über ihre Arbeit. Mal schauen, wie lang sie ihr das noch verheimlichen kann und sie sich nicht doch mal verplappert...

LG Laika :))
30.01.2022 | 20:25 Uhr
Hey,

da schlägt sich Beca also auch entweder die Nacht um die Ohren oder steht unglaublich früh auf nur um Emily eine Freude zu machen. Also wenn das nicht was besonderes bedeutet....
Ich kann Benji verstehen, dass er auf Emily steht, sie ist ja auch heiß :) Aber sie hat ja doch nur Augen für Beca :D Mal sehen, ob Beca noch mit zu Emily reingeht auf den berühmten "Kaffee", auch wenn sie den ja schon hatten :D

LG

Antwort von Laika1993 am 30.01.2022 | 20:52 Uhr
Huhu,

ohja, Emily ist wirklich heiß :P Da kann man Benji schon verstehen... Aber sie hat eben nur noch Augen für Beca^^ Richtig erkannt :D

Mal schauen ob Beca das Angebot annimmt... Den "Kaffee" hatten die Beiden ja schon. Aber vielleicht möchte Emily Beca auch ihre berühmte "Briefmarkensammlung" zeigen :D

LG Laika :))
30.01.2022 | 18:06 Uhr
N'Abend!

Na das war ja eine wirklich tolle Überraschung. :) Ich an Ems Stelle wäre über diesen Feierabend auch heilfroh. Benji tut mir fast schon Leid. Aber natürlich bin ich für Bemily. Die Zwei passen so toll zusammen. Ich fand das Kapitel so süß, wie sie da so vor der Tür stehen, Händchen halten und Kaffee trinken. Und das Ende ist besonders vielversprechend. ;)

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 30.01.2022 | 20:49 Uhr
Hey,

Ja, Benji kann einen wirklich fast etwas Leid tun. Auch Emily tut es leid, dass sie ihm eine Abfuhr erteilen muss. Sowas tut einem selbst immer auch weh... Aber wie du schon richtig gesagt hast... Wir wollen hier Bemily :D

Stimmt, das Ende klingt vielversprechend und ich denke, das wird es auch ;)
In welcher Hinsicht wird sich im nächsten Kapitel zeigen^^
Ob Beca noch mit nach oben gehen wird, oder vielleicht doch eher nicht?
Lass dich auf jeden Fall überraschen :)

LG Laika :))
28.01.2022 | 09:35 Uhr
Liebe Laika!

Ist das süüüüüß! Ich komme aus dem Grinsen gar nicht mehr raus! :D Die zwei sind so herrlich zusammen! Aber ich verstehe, dass es für Beca nicht einfach ist... Wegen Chloe. Noch ist der Ginger einverstanden, sich zurück zu ziehen. Jedoch kann ich mir vorstellen, wenn es ernst zwischen Beca und Em wird, dass Chloe eifersüchtig wird. Ist nur ein Hirngespinst... xD Ich bin wahnsinnig gespannt, wie es weiter geht.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Laika1993 am 28.01.2022 | 13:54 Uhr
Liebes Schnäbelchen,

Ja, das Kapitel hatte mehr Fluff als alles Andere und die Beiden sind schon ein bisschen sehr süß zusammen :D
Wir schauen mal, wie lang alles so fluffig bleibt ;)
So ein bisschen Drama kann ja auch nie schaden^^

Ob Chloe weiterhin die Füße still halten wird? Mhm, lass dich überraschen :)

Auf jeden Fall, vielen lieben Dank für dein tolles Review! Ich freue mich immer von dir zu hören :)

LG Laika :))
28.01.2022 | 05:00 Uhr
Hey,

na da sind sich die beiden aber schon deutlich näher gekommen. Schade, dass Emily zur Arbeit muss, wer weiß wie weit es gegangen wäre. Andererseits sollte Beca ihr wirklich vorher von Chloe erzählen.

Der Ginger nimmt es offenbar zwar sehr gelassen und unterstützt Beca aber mal abwarten, wie sich auch das entwickelt.

LG

Antwort von Laika1993 am 28.01.2022 | 05:32 Uhr
Huhu,

Der Abschied fiel den Beiden auch sichtlich schwer... Aber was muss, das muss eben :D
Wer weiß wie weit es beim nächsten Mal dann geht ;)

Ja, bis jetzt ist Chloe ganz entspannt was die Sache mit Beca und Emily angeht... Aber sowas kann sich ja auch schnell ändern. Es bleibt weiterhin spannend ;)

LG Laika :))
16.01.2022 | 11:19 Uhr
Hey,

Ne…keine Sorge, ich reiß dir schon den Kopf nicht ab xD. Bechloe shippe ich ja auch und die Szene zwischen den beiden auch sehr gefallen:)
Ich bin aber mal gespannt wie Emily reagieren wird, wenn Beca ihr dann von sich und Chloe erzählt und ob Chloe tatsächlich so bereitwillig sein wird ihre Freundschaft Plus mit Beca aufzugeben.

LG Lion 2000

Antwort von Laika1993 am 17.01.2022 | 08:09 Uhr
Huhu,

Da bin ich aber froh :D

Ich wollte den "Bechloe- Fans" unter uns auch etwas Gutes tun^^
Es wird auf jeden Fall spannend werden, wenn Beca Emily reinen Tisch macht...

Und was Chloe angeht... Ob sie das alles, was sie mit Beca hat, so kampflos aufgeben wird... Das wird sich in den nächsten Kapiteln zeigen :)

Bleib gespannt ;)

LG Laika :))
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast