Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 37 insgesamt):
18.05.2022 | 10:49 Uhr
Nochmal ich :)

Also... Damit hätte ich jetzt nicht wirklich gerechnet, aber ich kann Sophia da nur beipflichten. Ein "persönliches" Kennenlernen hat in Zeiten von Social Media und unter dem Aspekt der Bekanntheit von Chris definitiv einen ganz besonders hohen Wert.

Aber herrje... Das Ende.
Hat er sie jetzt ZU wörtlich genommen? Und das nach dem Gespräch mit Klaas?

Ich freue mich auf weitere Kapitel!

LG
F <3
18.05.2022 | 10:42 Uhr
Huhu liebe TanteH,

holpriges erstes Date sagst du? xD Ich weiß überhaupt nicht, was du meinst xD
Nach diesem Ende bin ich auf das weitere Kapitel sehr gespannt. Ich hoffe, es nimmt kein "übles Ende" nachdem Sophia SO reagiert hat^^

Ich lese mal weiter!

LG
F
06.05.2022 | 19:37 Uhr
Moinsen!!!

Hm... Die Zwei sind sich also noch nicht ganz einig, welche Richtung das Ganze nehmen soll... Sophia lebt von Tag zu Tag und Chris fängt schon insgeheim an, alles bis ins Detail zu planen... Das kann ja nichts werden...
Immerhin hat Klaas ihm etwas den "Kopf gewaschen", aber was zum Teufel tut er da spät Nachts bei Sophia?!
Ich bin gespannt, wie es weiter geht!

LG
06.05.2022 | 14:04 Uhr
Hallo,

ein wunderbares Kapitel mit fiesem Cliffhanger!
Ich kann total verstehen, dass Sophia Chris ohne die 'Fanbrille' kennenlernen möchte und der Lord nimmt aber auch alle Fettnäpfchen mit...
Freue mich schon auf weitere Kapitel!

LG
Morgan
27.04.2022 | 19:38 Uhr
Huhu liebe Tante!!

Ein schönes Kapitel! Aber irgendwie kommen beide nicht so ganz zu Potte, was es angeht, über ihre Art von Beziehung, wenn man es so nennen kann, und was sie sich wünschen/erhoffen vernünftig zu reden.
Chris stottert bei dem Thema nur vor sich hin und Sophia macht es mit ihrer "Ich weiß nicht was du meinst - Tour" kein Stück besser. Im Gegenteil, sie verunsichert ihn noch mehr.
Ihre Entscheidung, sich nicht in den sozialen Netzwerken über LotL zu erkundigen, finde ich okay. Sie will ja seine Musik anhören und den Rest kann er ihr auch ruhig erklären, wenn er denn mal aufhört zu stottern...
Chris! Jetzt mal Butter bei die Fische!!! xD

LG

Antwort von TanteHablieblieb am 06.05.2022 | 11:59 Uhr
Huhu und danke für deine Meinung.
Einfach machen sie es sich wirklich nicht ;) das wäre ja aber auch langweilig...
14.04.2022 | 14:26 Uhr
Huhu liebe TanteH :)

Hach, was für ein Kapitel!

Okay, also das "unabsichtliche" Belauschen tat Sophie offensichtlich nicht so gut, aber dennoch...^^
Mal davon abgesehen, wäre es ja auch verständlich, wenn sie mal Zeit nur für sich und ihre Tochter bräuchte.

Dieses Kapitel ist richtig goldig.
Noah ist der Knaller! Ich kam nicht mehr aus dem Grinsen heraus :)
Wie er Chris "um den Finger wickelt"! Ich kann nicht mehr!

So kann ich mich gleich wieder ans Lernen machen, danke!

LG
F

Antwort von TanteHablieblieb am 27.04.2022 | 10:03 Uhr
Danke für das Review! Ich hoffe, dass das Grinsen lange angehalten hat!
Chaosqueen (anonymer Benutzer)
13.04.2022 | 12:06 Uhr
Liebe Tante,
Erst vor kurzem bin ich auf deine Geschichte gestoßen und hab sie fast in einem Rutsch durchgelesen. Ich mag deinen Schreibstil und deine Charaktere. Du beschreibst sie toll und man kann sich in jeden der vier richtig gut einfühlen. Besonders gut hat mit die Laufrad-fahren-lernen Szene gefallen- wie einfach sich manches lösen lässt, wenn man den anderen versteht. Ich freu mich schon darauf, zu lesen wie es weitergeht.
Viele liebe Grüße

Antwort von TanteHablieblieb am 27.04.2022 | 10:05 Uhr
Hallo liebe Chaosqueen,
vielen Dank für dein Review! Das bedeutet mir wirklich viel. Im Moment klappt es leider nicht so mit dem regelmäßigen Hochladen neuer Kapitel. es wird aber definitiv weiter gehen, wenn auch ziemlich langsam...
Liebe Grüße
07.04.2022 | 16:48 Uhr
Moin liebe Tante!

Soso... da hat die liebe Sophia gelauscht und eigne Schlüsse aus dem nur teilweise Verstandenem gezogen... Der Lauscher an der Wand und so...
Auf der einen Seite kann ich Chis verstehen. Er hat Angst, seinen Sohn noch mehr zu verletzen. wenn das mit Sophia schief geht und vor allem hat er einfach selbst Angst vor seinen eigenen Gefühlen... Vielleicht sollte er auf seinen langjährigen Freund hören und trotz aller Umstände, die dagegen sprechen könnten, einfach einen Versuch starten...
Ich bin auf das nächste Kapitel gespannt!
Trotz allem Stress bei dir, wünsche ich dir noch eine schöne Restwoche!

LG

Antwort von TanteHablieblieb am 27.04.2022 | 10:06 Uhr
Liebe Persiphone,
wie immer vielen Dank für deine Worte.
Wie du siehst, komme ich weder zum regelmäßigen Hochladen, noch zum Lesen deiner tollen Stories :( ich hoffe, dass es irgendwann ein wenig entspannter hier wird.

Liebe Grüße
01.04.2022 | 08:43 Uhr
Guten Morgen liebe TanteH :)

Ein richtig tolles Kapitel, das du da geschrieben hast!

Als Amelie plötzlich „weg“ war, habe ich mir schon das Schlimmste ausgemalt. Aber dann, dann wurde ja doch noch alles gut.
So viel zum Thema „leer fühlen“ und „man kann sich nicht ständig auf der Pelle hocken“ xD Hat wohl nicht ganz so gut geklappt.
Hoffentlich schafft Sophia es dennoch, ihre Gedanken zu sortieren.

Was Chris betrifft… Ich hoffe sehr, dass wir das Gespräch zwischen Klaas und ihm zu lesen bekommen!
Mich würde sehr interessieren, was der Bassist in dieser Situation gesehen hat und vor allem, was Chris dazu sagt.

Übrigens habe ich mir schon ein wenig Sorgen um Chris gemacht als Amelie ihn „attackiert“ hat ;) :P
Da kann man ja beinahe Mitleid mit ihm haben xD

Liebe Grüße
Fhaiye

Antwort von TanteHablieblieb am 07.04.2022 | 08:28 Uhr
Hallo liebe Fhaiye,

vielen Dank für dein Review.

Gedanken sortieren tut wahrscheinlich allen gut. Wir werden sehen, bei wem das gelingt und bei wem eher nicht ;)
30.03.2022 | 19:22 Uhr
Moin liebe Tante!

Da isse ja wieder! War schon fast auf Entzug...^^ xD


Nun zum Kapitel:

Schön erzählt, wie die Beiden in den Pfützen spielen! so etwas brauchen Kinder und Erwachsene auch hin und wieder...^^
Deswegen finde ich es ziemlich bescheuert, um es nett auszudrücken, wenn die Kinder ausgeschimpft werden, weil sie sich dreckig oder in Pfützen nass machen! Dafür gibt es Wechselwäsche und Zuhause eine Waschmaschine! Die Kindheit ist die ungezwungenste Zeit im Leben und die sollte genossen werden!

Amelie ist aber auch ein kleines Früchtchen...xD Haut einfach ab, weil sie Noah sieht und hüpft dann den armen Chris immer wieder auf dem Bauch rum... Ich hätte wahrscheinlich gekotzt...

Ich bin gespannt, was bei dem Gespräch von Klaas und Chris rauskommt...

LG

Antwort von TanteHablieblieb am 07.04.2022 | 08:26 Uhr
Hallo du Liebe,

ja ich bin mit allem total hinterher. Die stressige Phase ist leider noch nicht ganz überstanden.

Freut mich, wenn dir das Kapitel gefallen hat, das nächste kommt ganz bald!
17.02.2022 | 09:07 Uhr
Guten Morgen liebe TanteH :)

Hach, was für ein goldiges Kapitel! Mir tun meine Wangen richtig weh, da ich nicht aufhören konnte zu grinsen.
Ich weiß gar nicht, was ich groß schreiben soll.
Einfach ein rundum gelungenes und harmonisches Kapitel.

Die Wasserballschlacht hast du sehr toll umschrieben.

Und das Ende des Kapitel...
Tja, das war doch abzusehen.
Auch hier greifst du wieder die Realität auf, lässt Sophia nicht einfach - ich nenne es mal - gefühlsintensiv in Chris' Arme rennen. Das wäre nach allem, was passiert ist, einfach utopisch.
Wirklich, gefällt mir ausgesprochen gut :)

Liebe Grüße
Fhaiye
15.02.2022 | 11:32 Uhr
Moin liebe Tante!

Ein schönes und fröhliches Kapitel!^^
Chris soll sich mal nicht beschweren, von wegen unfair... Wer hat denn den Ball so hoch gehalten, dass Sophia da nicht dran kam... Da ist so ein Kniff in den Po doch nur ausgleichende Gerechtigkeit! Hätte ich auch so gemacht.. xD
Das Ende finde ich gut. Knister, knister ahoi!^^ Auch, dass Amelie keinen Nachtschreck hat. Es sei Beiden gegönnt! Mal gucken, wie es weiter geht und ob Sophia ihre Angst überwindet.

LG
13.02.2022 | 14:24 Uhr
Huhu liebe TanteH :)

Wieder so ein Kapitel bei dem mir bewusst wird, wie nah ich eigentlich am Wasser gebaut bin^^
Ich konnte mich gerade so eben noch zusammenreißen. Du reißt mich einfach jedes Mal auf Neue mit.
Verdammt.

Kinder können wirklich so unfassbar grausam sein. Und man meint gar nicht, wie viel Kinder in diesem Alter bereits verstehen oder sich zusammenreimen.
Wie man in deinem Kapitel sieht, kann das durchaus Konsequenzen haben.
Ich mag es, dass du wieder komplett realistisch geblieben bist. Top!

Hach, Chris! Der Retter in der Not!
Einer der vielen Momente zum Losheulen xD

Soll ich dir als (angehende) pädagogische Fachkraft was zum Eis am Morgen sagen? Scheiß egal. Das war nötig xD

Nach dem ganzen Trara bin ich wirklich gespannt, wie es mit Chris und Sophia weitergeht. Da scheint ja etwas zu sein :)

Tolles Kapitel!

LG
F <3

Antwort von TanteHablieblieb am 15.02.2022 | 10:35 Uhr
Ahhh, vielen Dank für deine Worte!

Es freut mich, dass dich das so berührt, auch wenn es eher traurig ist. Aber es stimmt, Kinder geben nun mal unreflektiert alles weiter, was sie so aus ihrem Umfeld mitbekommen. Und das kann manchmal wirklich grausam sein.
Und ein Eis kann ja eigentlch nie schlecht sein ;) man sollte wohl viel öfter Eis essen!

Liebe Grüße
09.02.2022 | 15:31 Uhr
Moin!!

Süß die Kids! Und Chris seine Idee war gut. Eine Logik, die auch ein kleines Kind wie Amelie versteht.^^ Noah hat ja dann auch noch tatkräftig mitgeholfen!
Und das Ganze war dann auch von Erfolg gekrönt! Die Kleine kann mit dem Laufrad fahren! xD

LG

Antwort von TanteHablieblieb am 15.02.2022 | 10:29 Uhr
Danke für dein Review!
07.02.2022 | 13:53 Uhr
Huhu liebe TanteH :)

Zu Katrin fehlen mir noch immer die Worte! Es ist so unfassbar, was sich diese Frau herausnimmt. Ich frage mich, ob sie anders reagieren würde, wenn sie die ganze Wahrheit wüsste…

Weißt du, was mir in diesem Kapitel besonders gut gefällt? Wie realistisch du berichtest. Es ist, als würde man dabei sein, als würde man die Situationen vielleicht schon selbst erlebt haben.
Ein beschissener Tag. Deine Beschreibung von Sophias Körper vor und nach der Geburt. Amelies Verhalten.
Man findet sich gewissermaßen und seltsamerweise Stück für Stück in diesem Kapitel wieder. Du beschönigst nichts.
Ganz toll!

Ich frage mich nun natürlich, was Sophia ihrer Kleinen vorgeschlagen hat, dass Amelie dermaßen losbrüllen musste.
Ich bin gespannt :)

LG
F

Antwort von TanteHablieblieb am 09.02.2022 | 10:10 Uhr
Liebste Fhaiye,
deine Worte gehen runter wir Öl! Vielen Dank für das Kompliment. Ich gebe mir viel Mühe, alles so realistisch wie möglich zu beschreiben und hoffe, man kann sich in die verschiedneen Personen gut hinein versetzen.
Und den Grund für das Geschrei wirst du schon bald erfahren :)
04.02.2022 | 19:10 Uhr
Auweia...da ist aber heute ganz schön der Wurm drinne.

Mal sehen was Amelie so geschriehen hat...=/

Glg BlackStorys4you =)

Antwort von TanteHablieblieb am 09.02.2022 | 10:08 Uhr
manchmal geht eben alles schief. Ich beeile mich, die Auflösung hochzuladen. Amelie hat jedenfalls einen guten Grund für ihr Gebrüll :)
04.02.2022 | 18:01 Uhr
Moin!!

Ganz ehrlich... Ich kann Katrin nicht verstehen!! Will ich vielleicht auch gar nicht... Das sind doch absolut antiquierte Vorstellungen, die sie hat! Klar verspricht man sich bei der Heirat die Liebe über den Tod hinaus, aber das heißt nicht, dass man nie wieder jemand anderen angucken darf! Manuel ist tot, wird daher nie wieder kommen und soll Sophia deswegen ein tristes, einsames Dasein als Witwe fristen?! Bescheuert!
Und die Beleidigung ist ja nun absolut unter aller Kanone!

Witzig fand ich die Milchdusche von Amelie, obwohl alles andere für Sophia bestimmt sehr schwierig war. Respekt, dass sie so den Kopf oben behält!

Den Teil mit Noah und Chris hab ich mit nem fetten Schmunzeln gelesen! Kopfkino ahoi!! xD

Ich bin gespannt, wie es weiter geht!

LG

Antwort von TanteHablieblieb am 09.02.2022 | 10:07 Uhr
Ja, was ist nur mit dieser Katrin los? Ich bin mir sicher, dass wir irgendwann noch mehr über sie erfahren :)
Freut mich, dass es dir gefallen hat!
02.02.2022 | 14:27 Uhr
Awww...wie toll!! Die beiden Lernen sich endlich etwas kennen ♡

Hoffentlich geht es bald weiter...

Glg BlackStorys4you =)

Antwort von TanteHablieblieb am 09.02.2022 | 10:07 Uhr
Hallo du Liebe,
vielen Dank für dein Review!
31.01.2022 | 15:32 Uhr
Huhu TanteH :)

Hach, was für ein herrliches, locker-flockiges Kapitel!
Während ich das hier schreibe, grinse ich noch immer wie ein Honigkucheneinhorn!

Es ist wirklich schön mitanzusehen, dass die beiden Erwachsenen auch mal aus ihrer Haut fahren können. Ganz gleich, wie albern das sein mag.
Alles ist relativ :)

Aber ja, Chris kam tatsächlich ein wenig… plump rüber xD Wirklich herrlich!
Trotzdem mag ich es, wie die beiden sich nun mal kennengelernt haben. Es wurde schließlich Zeit!

Ein grandioses und vor allem lustiges Kapitel! Gerne mehr davon. Ich finde es super, wenn es zu den traurigen und ernsten auch mal zum Ausgleich solche gibt. Die Protagonisten haben es sich verdient.

LG
F

Antwort von TanteHablieblieb am 09.02.2022 | 10:06 Uhr
Hallöchen schon wieder ;)
es freut mich sehr, dass ich dich zum Lachen bringen konnte! So war das ja auch gedacht und ein bisschen Albernheit konnten die beiden ja echt gebrauchen. Plumb ist wirklich das richtige Wort für Chris. Fragt sich nur, warum er so ist? Wobei wir uns das ja eigentlich schon denken können.... Und keine Sorge, auch wenn die Stimung allgemeineher bedrückend ist, so wird es nicht immer bleiben.
26.01.2022 | 19:42 Uhr
Huhu Tante!

Ein lustiges und freches Kapitel.:-) Der Spruch von Chris wegen ihrem Gesang war ja wirklich etwas dumm rüber gebracht! xD Aber sie hat sehr gut reagiert!
Die Beiden nehmen sich in keinster Weise auch nur irgendwas... xD
Schön fand ich es, dass Chris sich am Ende für ihre Hilfe bei Noah bedankt hat! :-)

LG

Antwort von TanteHablieblieb am 09.02.2022 | 10:03 Uhr
Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat! Ja, die geben sich wirklich nichts und ich bin froh, dass es auch so rüber gekommen ist.
20.01.2022 | 11:30 Uhr
Huhu liebe TanteH :)

Mensch, das ist ja mal eine krasse Nummer!
Es ist doch kein Wunder, dass sowohl Chris als auch Noah total fertig sind.
Vielleicht flüchtet sich Chris ja gewissermaßen auch irgendwie in seine Arbeit. Dass er es nicht böse meint, sollte eigentlich klar sein.
Aber Kinder sind eben Kinder.

Was ich mich frage… Wäre das nicht auch ein Fall für das Jugendamt? Chris‘ Ex bzw. Noahs Mutter leistet sich da ja schon ordentlich etwas. Ein Kind ist kein Gegenstand.
Andererseits… vielleicht steckt ja doch mehr dahinter als man auf den ersten Blick vermuten würde.

Ich bin wirklich gespannt, wie es bei dem Vater-Sohn-Gespann weitergeht.

LG
F

Antwort von TanteHablieblieb am 09.02.2022 | 09:58 Uhr
Hallo du Liebe,
vielen Dank für dein Review!
Ob das ein Fall fürs Jugendamt ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht genau. Bei einem geteilten Sorgerecht wird da nicht so schnell eingegriffen. Soweit ist ja für das Kind gesorgt, wobei es seelisch eher nicht so gut aussieht. Aber vielleicht kommt ja irgendwann die Auflösung ;)
19.01.2022 | 17:29 Uhr
Moin Tante!

Das war ein gutes Gespräch zwischen den Beiden. Ein guter Anfang. Der Rest braucht Zeit und Arbeitseinsatz von beiden zusammen.

Die Geschichte mit seiner Mutter macht mich sehr nachdenklich! Was treibt eine Mutter, die sich jahrelang vorbildlich um ihren Sohn gekümmert hat dazu, von Jetzt auf Gleich ihr Kind zu verlassen... Sehr, sehr bedenklich...

Ich freu mich schon auf das nächste Kapitel!
Alles Gute für dein Krankenlager!

LG

Antwort von TanteHablieblieb am 09.02.2022 | 09:56 Uhr
Vielen Dank für dein Review, liebe Persiphone!
Und auch für die Genesungswünsche, es hat funktioniert und ich bin endlich wieder fit!
12.01.2022 | 18:40 Uhr
Hey,

Asche auf mein Haupt, dass ich erst jetzt ein Review zu dieser wirklich tollen Geschichte schreibe!

Die Emotionen kommen dank der Multiperspektivität bei allen Charakteren sehr gut rüber und ich bin schon sehr gespannt, worauf das alles noch so hinausläuft...

LG
Morgan

Antwort von TanteHablieblieb am 19.01.2022 | 08:46 Uhr
Hallo Morgan,
vielen Dank für dein Review!
Wenn einer das verstehen kann, dann ich! Zeit ist gerade ein Fremdwort, ich kenne das. Also keinen Stress. Es freut mich, dass es dir gefällt.
Liebe Grüße
12.01.2022 | 15:31 Uhr
Moinsen Tante!^^

Schon interessant, auf welche Idee der "kleine" Noah da so kommt und aus welchen Gedankengängen heraus... Wenn die Mutter da mal wüsste, was sie ihrem Kind da eigentlich angetan hat!!
Die Reaktion von Sophia ist wirklich gut! Keine Floskel ala "Das wird schon nicht passieren", sondern eine richtige Hilfestellung, nimmt ihn ernst. Sie erzählt ja ein kleines Bisschen von Amelie und sich und gibt ihm den Rat, dass er mit jemandem darüber reden soll, dem er vertraut und auch seinen Vater in alles mit einbeziehen soll. Das finde ich wirklich gut!
Weiter so!

LG

Antwort von TanteHablieblieb am 19.01.2022 | 08:50 Uhr
Hallöchen und danke für dein Review!
Es freut mich, wenn es dir gefällt. An Nachschub wird gearbeitet ;)
12.01.2022 | 14:02 Uhr
Wunderschönes Kapitel ^^
Ich glaube keine weiteren Worte sind nötig ;)
Glg BlackStorys4you =)

Antwort von TanteHablieblieb am 19.01.2022 | 08:49 Uhr
Danke liebe BlackStorys!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast