Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ririchiyo
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
26.12.2021 | 15:00 Uhr
Kukuk Riri
nun ist es also doch noch soweit. Raphael ist mit einer Beziehung einverstanden. Ich habe Simon direkt vor mir gesehen, wie er bei den Antworten von Raphael ins Stottern geraten ist. War ja auch sehr cool. Nur ja, ja und ja. Aber Simon ist nicht an Sex - oder nicht nur an Sex - interessiert sondern an Raphael und er hat ja alle Zeit der Welt zu warten....
Das mit den Ringen habe ich auch nicht gewusst. Danke für die Info.
Mit hat diese Geschichte gefallen, und ich hoffe noch auf weitere Geschichten von dir.
Liebe Grüsse tiffi

Antwort von Ririchiyo am 27.12.2021 | 15:14 Uhr
Hallo Tiffi!
Ja, jetzt ist es so weit. Raphael hat es endlich geschafft, den Mund aufzumachen, und sie finden doch noch zueinander. Wäre Raphael nicht so stur gewesen, hätte es sicherlich früher funktioniert, aber … besser spät als nie, richtig?
Immer wieder gerne, freut mich, dass die Story dann sogar ein wenig lehrreich war *grins*
Vielen Dank für das Lob! Wer weiß, vielleicht lesen wir uns irgendwann noch einmal in einer anderen Geschichte, wir werden sehen ^^
Danke auch allgemein für deine ganzen Rückmeldungen, hat mich jedes Mal sehr gefreut, von dir zu hören!
Liebe Grüße
Riri
19.12.2021 | 13:57 Uhr
Kukuk Riri
ach ja, mein lieber Raphael. Langsam tut er mir aber so richtig leid. Da ist er so gegen eine Beziehung, kann aber Simon nicht aus den Augen lassen und such ihn sogar auf der Dachterrasse auf. Zusammen gucken sie in die Sterne. Was für eine friedliche Vorstellung.
Izzy, Izzy ist das was man eine wirklich gute Freundin nennt. Ich liebe sie einfach so sehr und wie schnell sie Raphael durchschaut hat und endlich ist er bereit es zuzugeben und vielleicht mit Simon zu reden und dann....ist er einfach weg. Ja Raphael so kann es gehen wenn man sich einfach die Gefühle nicht eingestehen kann. Obwohl ich ja nicht glaube, dass Simon wen Anderen möchte. Liebe Grüsse tiffi

Antwort von Ririchiyo am 22.12.2021 | 12:41 Uhr
Hallo Tiffi,
ja, ein wenig kann er einem wirklich leid tun … er ist auch irgendwie selbst Schuld, aber trotzdem schade für ihn. Aber immerhin haben Simon und er einen ruhigen Abend zusammen? Und es freut mich, dass die Vorstellung dir gefällt, ich mochte die Szene auch echt gerne.
Ja, Izzy hilft! Oder versucht es wenigstens. Aber es liegt ja nicht an ihr, dass Raphael sich so schwer mit allem tut … und immerhin hat er dank ihr jetzt eingesehen, dass es so nicht weitergehen kann, also mal sehen, wie sich das dann noch entwickelt … ^^
Ich wünsche dir auf jeden Fall auch am letzten Kapitel schon mal viel Spaß, und dass es dir hoffentlich weiterhin gefallen wird!
Liebe Grüße und vermutlich bis dann,
Riri
13.12.2021 | 08:40 Uhr
Kukuk Ririchiyo
ja, mein lieber Raphael, jetzt würdest du es doch sehr gerne als Date ansehen. Du, der Simon ganz klar gesagt hat, dass aus euch nichts werden kann, du der trotzdem seinen Ring jeden Tag trägt und ihn vermisst wenn er ihn mal vergisst, du der bemerkt, dass es Simon nicht gut geht, du der trotzdem versucht ihm zuzuhören? Ja ja mein lieber Raphael, DU solltest ganz langsam mal zu deinen Gefühlen stehen, denn deine Liebe steht gerade vor dir. Spring endlich über deinen Schatten.
Tolles Kapitel hat mir gefallen, die vielen Gedanken die sich Raphael über Simon macht und sich trotzdem nicht eingestehen will warum.
Liebe Grüsse tiffi

Antwort von Ririchiyo am 18.12.2021 | 12:13 Uhr
Hey Tiffi! :)
Du solltest sehen, wie sehr mich dieses Review gerade grinsen lässt. Wie recht du doch hast! Raphael sollte vielleicht wirklich noch mal genauer überdenken, was genau er möchte und was nicht. Und wie er das kommuniziert, denn ich denke nicht, dass Simon jetzt so schnell wieder irgendeinen ersten Schritt machen wird … aber wir werden ja sehen ^^
Vielen Dank für das Lob! Es freut mich wirklich sehr, das zu hören.
Ich wünsche dir auch weiterhin viel Freude an der Geschichte und liebe Grüße
Riri
05.12.2021 | 13:17 Uhr
Kukuk Ririchiyo
ja, Raphael wollte es doch so. Scheinbar zweifelt er aber langsam daran. Oder er sucht doch nach Anzeichen, dass Simon noch auf steht.
Natürlich müssen sie das mit Camille allen mitteilen. Raphael hätte mit Magnus über seine Gefühle zu Simon sprechen sollen. Er hätte ihm sicher geraten sich darauf einzulassen.
Er lässt sich doch sehr schnell überreden den Gig von Simon zu sehen und geniesst sogar den Abend.
Ja meine lieber Raphael, lange wirst du deinen Gefühlen nicht mehr davon laufen können. Liebe Grüsse tiffi

Antwort von Ririchiyo am 06.12.2021 | 11:45 Uhr
Huhu Tiffi,
ganz genau. Da kann er sich wohl einfach nicht entscheiden … selbst Schuld, würde ich sagen, nicht wahr?
Stimmt, Magnus hätte sicher helfen können, wenn Raphael ihn darum gebeten oder ihm irgendwas erzählt hätte. Eine Schande, dass er seine Probleme wohl lieber alleine lösen möchte.
Aber irgendwann wird er das ganz sicher auch das schaffen. Wie du sagst: ewig wird er sich wohl nicht selbst belügen können … mal sehen, wie es dann ausgeht ^^
Liebe Grüße
Riri
29.11.2021 | 21:39 Uhr
Hey,
Tolles erstes Kapitel, ich liebe die Vorstellung von Raphael und Simon als Paar die zwei passen einfach zusammen. Ich finde allerdings nicht so viele Geschichten mit den beiden die ich gut finde, aber deine mag ich jetzt schon.
Ich bin gespannt wie es weiter geht und ob Raphael sich seine Gefühle bald eingesteht.
nxmi <3

Antwort von Ririchiyo am 05.12.2021 | 12:34 Uhr
Hallo nxmi,
ich danke dir für das Lob, es freut mich wirklich sehr, dass es dir bisher gefallen hat! Es gibt ja generell nicht so viele Geschichten mit Raphael/Simon, habe ich das Gefühl, auch wenn ich in letzter Zeit wenig lese, da ist die Auswahl natürlich kleiner … umso schöner ist es, dass diese Story hier scheinbar deinen Geschmack trifft ^^
Ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß beim Lesen!
Liebe Grüße
Riri
29.11.2021 | 11:05 Uhr
Kukuk Ririchiyo
ein sehr herzerfrischendes Kapitel. Mit einer gewissen Melancholie aber für mich toll geschrieben.
Mir gefällt dein Schreibstil sehr, sehr kurzweilig zu lesen.
Ebenso gefällt mir die Vorstellung von Simon und Raphael. Ich mag Raphael ja sehr.
Raphael schein ja Simon auch mehr zu mögen als er sich eingestehen möchte. Simon sehr niedergeschlagen zu sehen ist ja selten, er ist ja wirklich immer gut gelaunt. Nun, Raphael könnte das ja ändern und ich hoffe er wird es auch tun. Freue mich auf das nächste Kapitel.
Liebe Grüsse tiffi

Antwort von Ririchiyo am 29.11.2021 | 18:08 Uhr
Hallo Tiffi,

vielen Dank für das Lob. Es freut mich wirklich sehr, dass dir das erste Kapitel und die Geschichte bisher gefallen hat, und auch, dass du die Vorstellung von Simon und Raphael magst! Ich auch. Irgendwie passen sie einfach, wenn man mich fragt.
Selbst Simon kann nicht immer glücklich sein, fürchte ich, aber irgendeine Lösung wird sich schon finden. Oder wer weiß, vielleicht hat das kurze Gespräch mit Raphael ja auch schon gereicht? Wir werden es ganz sicher noch sehen *grins*
Danke erneut und ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß beim Lesen!

Liebe Grüße
Riri
28.01.2022 | 23:26 Uhr
Hallihallo,
eigentlich mag ich die Pärchen, die es in der Serie gibt alle so, aber Raphael und Simon ist tatsächlich was, das mir gefällt. Finde ich zumindest noch
logischer als andere Varianten, auch wenn Simons Orientierung dazu eigentlich nicht passt. Aber beim Slash ist man da ja oft freier in der Interpretation, ich kenne das aus meinen alten Fandoms XD
Jedenfalls habe ich jetzt reingelesen und obwohl ich schade fand, wie lange Raphael den schweigsamen und unnahbaren gegeben hat, fand ich die Geschichte echt schön geschrieben - was vor allem an deinem flüssigen Stil liegt - und Raphales Gedanken teilweise einfach unglaublich witzig - so beißend ironisch, witzig und einfach sehr gelungen für ihn.
Und am Ende kam es ja doch irgendwie zu einem Happy End und sie können ihre neue Beziehung jetzt mal erkunden, was mich auch für Simon sehr gefreut hat^^

Also, danke für diese kurzweilige und schön ausgearbeitete Story.

LG
Mindy

Antwort von Ririchiyo am 04.02.2022 | 17:53 Uhr
Hallöchen Mindy,
freut mich, dass du mit dem Paar was anfangen kannst, das ist doch schön! :)
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was Simons Orientierung betrifft. Wurde dazu jemals was gesagt? Also ich weiß, dass seine Beziehungen mit Frauen sind, aber Simon kommt mir irgendwie immer wie jemand vor, der sich generell gerne verliebt, egal in wen. Irgendwie wirkt er auf mich einfach sehr freigiebig mit Gefühlen, also warum nicht auch an einen Mann verschenken? Aber ja, das ändert nichts daran, dass man in FFs gerne alles so dreht, wie es gerade passend ist, gerne auch bei Slash, das stimmt. ^^
Vielen Dank für das Lob! Es ist sehr schön zu hören, dass die Geschichte dir gefallen hat, auch wenn Raphael etwas schneller hätte handeln dürfen, und dass die Gedanken passen macht mich auch echt glücklich. Das ist echt super zu hören!
Und ja, nach all den Schwierigkeiten musste ein Happy End schon sein. Das hatten sie sich beide verdient! *grins*

Ich danke fürs Lesen und die Rückmeldung!

LG Riri
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast