Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: lila-lida
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt) für Kapitel 41:
Taekook (anonymer Benutzer)
15.05.2022 | 15:34 Uhr
Haach wie der Kreislauf des Lebens es begann mit einem betrunkenen kookie und es endet mit einem betrunkenen kookie
15.05.2022 | 11:11 Uhr
Wow!

Ein wirklich wahrlich mega guter Epilog!
Ich finde es mega dass du den Epilog so realistisch beibehalten hast. Viele Geschichten machen da nämlich einen großen Zeitsprung von ein paar Jahren, aber so finde ich es viel besser !

Und ich musste richtig quietschen weil dir die Verbindung zum Prolog so fantastisch gelungen ist.

Deine Story ist so unglaublich gut, ich bin schon echt verdankt traurig dass sie nun zu Ende ist !
Du hast mich mit jedem Kapitel abgeholt und mitgerissen, ich danke dir für diese wundervolle Story!

Liebe Grüße
Alina :))
Und hoffentlich vielleicht mal bis bald ;)
15.05.2022 | 09:08 Uhr
Hi, was soll ich sagen, meine Liebe. Danke für die "Credits" , auch wenn sie zu Beginn waren :) - und du weißt, ich tu nichts lieber, als dich in allen Ideen zu befeuern, dass du sie schreibst. Hin und wieder gelingt es. Ich hoffe, bald wieder.
Sehr schöner Abschluss, vor allem sehr schön in sich geschlossen, von damals zu jetzt. Mögen sie auf ewig glücklich sein, die beiden.
LG, Enem
14.05.2022 | 13:23 Uhr
Hey,

Mit dem, Epilog hast du mich auf jeden Fall geflasht damit habe ich nicht gerechnet das du
dieses Thema aufgreifst.

Danke für die Gefühlvolle Achterbahn auf die du uns mit deinen Charakteren geschickt hast.

Grüße
Only-Hope
13.05.2022 | 23:45 Uhr
Was ein wunderbares Ende.

Hoffentlich bis bald Mal.

Borahae
13.05.2022 | 19:31 Uhr
Hii
Es ist schon krass, dass diese Story jetzt zu Ende ist...ich kann es noch nicht glauben. Sie hat mich über Monate begleitet und meinen Alltag ein bisschen schöner gemacht.
Ich bin ehrlich. Ich werde sie und dich vermissen.
Ich hoffe dir fällt bald eine neue Story ein, aber mach dir keinen Stress:) wir können warten..
Ja, mir gefällt der Epilog sehr<3 Aber einfach die ganze Story ist mega geil und catched einen richtig.
Also Respekt und ein riesen Dankeschön an dich, Liebe Lida;)
13.05.2022 | 18:34 Uhr
Liebe Lida,

der Epilog ist tatsächlich etwas anders, als ich erwartet hätte. Aber sei unbesorgt - er ist gut.

Was mir auch schon aufgefallen ist, aber irgendwie noch nie irgendwo zur Sprache kam ist, dass BTS tatsächlich immer ihre Vlives nach großen Konzerten, Preisverleihungen oder Veranstaltungen macht. Das ist für uns Fans wirklich schön. Was aber noch NIE irgendwo zu lesen war, ob die Jungs danach noch zu den After-Show-Partys gegangen sind, oder nicht. Es dringt ja sowieso sehr wenig über solche After-Show-Partys nach Außen - was zum Schutz der Musiker, Schauspieler und VIPs auch sehr gut so ist. Sie müssen auch ohne Kameras feiern dürfen. Ich würde aber trotzdem so gerne einmal Mäuschen spielen und ich denke, dass die feierwütigen und alkoholresistenten Koreaner die Grammy oder Billboard Parys nicht nur bereichern, sondern spektakulär aufmischen würden. Alleine die Trink-Spielchen der Koreaner würden schon alleine für Furore sorgen.... Aber Spaß beiseite. Interessant wäre zu wissen, ob sie nicht dürfen, damit es keine skandalösen Berichte geben kann. Denn private Handyaufnahmen anderer Künstler kann das Entertainment definitiv nicht kontrollieren. Da reichen ja schon toxische Fans, die in Bäumen hockend, Bilder von der Raucherecke schießen...
Ich finde es jedenfalls gut, dass Du das Thema kurz angesprochen hast.

Du hast auch sehr nett gelöst, dass JK mit Corona im Hotelzimmer sitzt und Tae nicht zu ihm darf. Die Szenen sind ja fast noch brandaktuell und kaum einem Fan dürften die Szenen und Insta-Storys aus seinem Hotelzimmer entgangen sein. Seine Frage-Antwort-Spielchen waren ja geradezu legendär. Diese Insta-Funktion hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt so gar nicht auf dem Schirm ;))

Aber ich glaube auch, dass es wenige Bands gibt, die nur mit 4 Mann auf der Bühne proben können und zwei weitere üben bis zum Umfallen in ihren Zimmern. Dann gibt es exakt eine Probe, wo alle zusammen dran sind und man hört im Nachhinein, dass beim Auftritt dann zum ersten Mal alles geklappt hat.... Die Jungs sind wirklich cool!

All diese Dinge hast Du so schön im Epilog verarbeitet, inkl. eines heftig angetrunkenen JKs, der im richtigen Moment doch noch wieder fit wird. (Ein Schelm der ungezogenes dabei denkt ;))

Deine Geschichte war wunderschön. Vom Anfang bis zum Schluss war die Reise aufregend, mit vielen überraschenden Wendungen versehen. Geprägt durch gute Recherche und einen sehr angenehmen und flüssigen Schreibstil hast Du uns Leser durch die Schwierigkeiten Deiner Protagonisten geführt, die letztendlich ihre Coming-Outs bewältigen mussten und dass der Partner/die große Liebe ein Bandkollege ist. Es galt auch die eigenen Band-Brüder zu überzeugen und letztendlich wohl auch das Entertainment. Es kam immer wieder zur Sprache, dass das in Spitzentechnologien so fortschrittliche Korea in dieser Beziehung noch wenig modern ist und homosexuelle Beziehungen leider für die Öffentlichkeit noch ein komplettes No-Go darstellen.

All diese Dinge hast Du gekonnt in Szene gesetzt, so dass wir mit Deinen Charakteren mitfühlen, mitleiden und mitfeiern konnten. Danke für diese wunderbare Geschichte. Ich habe Dich in meinen Favoriten gespeichert, damit mir nicht entgeht, falls Du wieder anfangen solltest zu Schreiben.

Herzlichste Grüße und die besten Wünsche für einen tollen Sommer,

Deine Blumenladen
13.05.2022 | 17:59 Uhr
Abend

Was für ein geöunges Ende dieser FF. Danke dir für diese tollen Kapitel.

LG Jasbir
13.05.2022 | 17:40 Uhr
Ich habe diese FF so geliebt, am meisten die lemon Kapitel.
Ich durchstöber auch gerade die bts FF Liste und nach neuen mit viel Leon aber an deine kommt irgendwie nichts dran

Liebe

Ich liebe diese FF
Es war so toll.

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast