Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Hinata120
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 3:
25.05.2022 | 20:48 Uhr
Heyho ^^

Mensch da habe ich echt ziemlich viel aufzuholen. Schande über mich. Habe durch den ganzen Trubel der bei mir seit diesen Kapitel war, vergessen dir bescheid zu geben. Es tut mir leid.
Aber nujn erstmal zum eigentlichen Kapitel.

Der Anfang des Kapitel hat bei mir für ein paar Fragezeichen gesorgt. Immerhin gab es noch kein wirklchen Ausschluss warum jemand mit Eimern, dessen Inhalt auch nicht bekannt war, einen Turm hoch ging. Und dies scheinbar jeden Tag. Doch je weiter man las desto klar wurde es. Und ich finde diese Idee recht cool. Also das die Dame, um der es in diesen Kapitel geht, sich um die Briefträger der Shinobi Welt kümmerten. Sowas sieht/liest man auch nicht alle Tage.
Mir gefällt es auch das unsere Dame von den Turm bereits die Boten sieht und überhaupt keine Lust hat vermittelt zu werden. Warum denn auch? Es ist doch eh nur eine Qual und ich stehe, auch wenn mein Charakter anders ist, vollkommen. Mich würde man definitiv nicjt dort sehen.

Nach der getanen Arbeit erstmal ein Bad und anschließend ein entspanntes Frühstück. Perfekt!
Und da steht auf einmal ein Bote um dich einzuladen. Herzlichen Glückwunsch Nadeshiko! Du wirst vermittelt! *freu freu* xD
Hach ja ich liebe diese Streitigkeiten wenn es darum geht was man eigentlich wirklich möchte. Vorallem wenn es um etwas geht was man auf keinen Fall mag. Kenne ich nur zu gut. Und es ist oft immer gleich: Man verliert und muss sein Kopf beugen.
Etwas leid tut mir die Torinoda ja schon.

Aber zum Glück ist ihr Cousin ja auch bei ihr.
Ich glaube ein Familienmiglied dort macht es besser, auch wenn beide nicht wirklich Lust drauf haben und lieber so jemand suchen würdne. Zumindest würde ich es Reno so zu trauen. Die beiden Verwandten mag ich irgendwie jetzt schon. ^^
Es wird mit den beiden glaube ich ziemlich witzig werden, vorallem aber mit Nadeshiko, da sie ja immer hin noch nebenbei arbeiten wird.

Ich freue mich jetzt schon auf weitere Kapitel mit den beiden.
Man ließt sich beim nächsten Review was ich allerdings morgen schreiben werde.

Bye Rin ^^
16.01.2022 | 13:33 Uhr
Hi Hina!

Da ich ja gerade hier bin, kann ich gleich mal ein Review hinterlassen.
So ein schönes Frühstück ist doch immer der beste Start in den Tag.
Finds schön, wie du aus selbst bei den Örtlichkeiten ins Detail gehst und Geräusche, Muster und Farben beschreibst.
So krieg ich immer n gutes Feeling, was sich auch auf die Atmosphäre niederschlägt.
Dass du dir mit der genaueren Vorstellung von Nadeshiko Zeit lässt, erhöht zwar die Neugier der Leser, aber ich war mir am Anfang nicht sicher, ob die Szenen mit ihr sind oder mit jemanden, der sie da trifft. Zumindest eine Erwähnung, dass die Person ein Mädchen ist hatte ich da erwartet. Aber es funktioniert auch so ;-)
Zu Gute halte ich dir dafür deine gute Recherche, was z.B. die Ausrüstung von Falknern oder das Futter angeht. Auch wer keine Ahnung von sowas hat, kriegt so schnell ein Bild.
Wie viel Selbstbeherrschung hat es dich gekostet, keinen der Falken nach Hawks zu benennen? :-D Von der Farbgebung kommt es ja fast hin...
Oh, es gibt Nachwuchs? Das ist dann eine wichtige Aufgabe für Nadeshiko. Klar, dass sie da gespannt ist!

Frei wie ein Vogel, wer möchte das nicht gerne sein? Unsere Heldin gehen sie sie oft auf die Nerven, dass sie lieber die Flatter machen möchte.
Beim Anblick der Boten merkt man schon, wie ihre Laune sinkt. Kann auch ihre Einstellung da voll verstehen, nicht mit irgendwem verkuppelt zu werden.
Nach getaner Arbeit unter die Dusche ist auch mit die beste Erholung. Tja, Falken sind da, Oma fehlt. ;-) Aber da denkt sich sicher niemand was bei.
Das ist aber so typisch für Verwandtschaft: erst wenn man anständig grüßt, gehen sie auf einen ein :-D
Shikos Kombinationsgabe ist verdammt gut, wie sie da blitzschnell rauskriegt, dass es nur um sie gehen kann! Andere stehen da sicher mehr auf dem Schlauch.
Oder sie war von dem Thema so sehr genervt, dass es die logischste Erklärung ist.
Und sofort geht die Argumentation los! Klar, dass die Falken an erster Stelle stehen und für solche Albernheiten keine Zeit da ist!
32? Ja, das ist n gutes Alter! Bizarrer Zufall, so alt war ich auch, als ich Rieke geheiratet habe! :-DDDD
Tolle Familie, wenn es da schon so viele von der Lady vermittelt worden sind.
Omas Metapher mit dem Vogelnest war genial! :-D Da Shiko ja die Tiere so mag, geht es ihr sicher gegen den Strich, dass sie mit diesem Spruch konfrontiert wird!
Oh je, als die Erklärung kam, dass Shiko trotz Heirat weitermachen darf, gehen ihr die Argumente aus. Bringst du sehr gut rüber!
Herrlich, wie sie fast schon panisch wird, als sie hört, dass ihr Cousin gleich mit verkuppelt wird. ;-) Geniale Einführung für ihn!

Als ich "Bauchlauf" gelesen habe, dachte ich erst, das hatb was mit Seitenstechen zu tun, ehe ich gemerkt habe, dass du wohl Bachlauf meinst. :-D Auch sonst hast du in diesem Kapitel ungewöhlich viele Fehler -vor allem bei Groß und Kleinschreibung (Mehr und Mehr licht z.B.) Aber tut dem Lesefluss keinen Abbruch. Und bin da da ja auch nicht besser ;-)
Wie schon am Handy geschrieben, stimme ich Cea voll zu, dass die Szene mit unseren Charas wunderbar war! Du bringst genau rüber, wie sie sich vertrauen und füreinander da sind, wenn es zu solchen schwierigen Situationen kommt. Bei seinen Argumenten trifft er bei Shiko sichtbar auf offene Ohren. Da sind sie einer Meinung.
So kann sie aber auch gut reflektieren, wie die Gesamtsituation aussieht udn nciht nur ihren eigenen Willen.
So müssen sie sie sich dann doch fügen. Und im Grunde tun beide es ja für ihre Familie. Voll liebenswürdig geschrieben, als Reno sich dazu bereit erklärt, sie von sich aus zu unterstützen!
Und dann werden sie doch schon auf dem Weg getrennt. Na gut, auch wenn sie Familie sind, verschiedene Geschlechter haben sie trotzdem, da kann es halt schon mal vorkommen, dass man in getrennte Örtlichkeiten muss. ;-)

Schönes Kapitel, freu mich auf das, was da noch kommt! :-)
MfG Flo
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast