Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Khaladriel
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
albvrich (anonymer Benutzer)
12.10.2021 | 17:34 Uhr
Liebe Maja,

was für ein schöner Start. Da weiß man gleich schon, dass die Geschichte gut wird. Wobei - das weiß man bei dir ja immer, nicht? :)

Anfangs hatte ich kurz Angst, du lässt jemanden aus dem Team sterben. Das hätt ich jetzt mal so gar nicht verkraftet.
Aber ganz ehrlich - den Tod ihrer Tante zu lesen war auch nicht ganz einfach. Aber immerhin 95, das ist ja ein stolzes Alter.

Ich find den ersten Teil ziemlich tiefgründig geschrieben: du beginnst kurz vor dem Tod der Tante und endest damit. Und in dieser kurzen Zeit lässt du Alberich auf ihr Leben zurück blicken. Das passt wirklich schön, ist zugleich auch sehr melancholisch. Wie heißt das immer... man sieht kurz vorm Tod nochmal das ganze Leben an einem vorbeiziehen oder so. Naja, du weißt hoffentlich, worauf ich hinaus will.

Die Beschreibung des Hauses ist ja mal wunderschön. So würde man doch auch gerne wohnen. Diese eher ländliche Lage gefällt mir sehr gut und der Garten ist wirklich ein Traum!

Was ein Zufall, dass ihre Einrichtung so ausfällt, dass sie Boerne auch gefallen würde. Aber mal ehrlich - so letzter Stand war doch Limbus und da sah das schon schön aus... Als hätt er sich verändert. Irgendwie ist das so sanft geworden. Diese kuschelig-warme, aber doch zweckdienliche Ikea Ästhetik. Mag ich ja persönlich auch gerne...

Na, egal. Jedenfalls bin ich gespannt, wies weitergeht. 4 Kapitel sagtest du... Das werden wir dann ja sehen, oder? ;) Sonst ists ja auch immer etwas mehr geworden...
Ich freu mich, egal was kommt :D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast