Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: wickwack
Reviews 26 bis 50 (von 131 insgesamt):
18.05.2022 | 21:56 Uhr
Hey,

Da lassen es sich Beca und Luke aber gut gehen :D
Aber so ungezwungener Sex ist, glaub ich, gerade das Richtige für Beca.
So kann sie etwas von ihrem "Chloe- Problem" abschalten...

Wird sicher interessant, wenn Beca Luke mitbringt. Vielleicht wird Chloe dann sogar etwas eifersüchtig...
Ich bin gespannt wie der Abend wird ;)

LG Laika :))

Antwort von wickwack am 19.05.2022 | 16:55 Uhr
Hey,

stimmt, das ist genau das, was Beca momentan braucht um sich von Chloe abzulenken. Sonst wird man ja auch verrückt ;D

Mal sehen, was der Abend noch so für die Gruppe bereit hält ;)

LG
18.05.2022 | 06:55 Uhr
Morje!

Na das war doch schon mal eine sehr erfolgreiche Runde 1. ;) Toll zu lesen, dass die Zwei so ungezwungenen Spaß miteinander haben. Ich hoffe ja, dass Chloe etwas eifersüchtig wird, wenn sie Beca und Luke zusammen tanzen sieht. Und Runde 2 wird sicherlich auch super!

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 19.05.2022 | 16:54 Uhr
Hey,

es wissen eben beide, dass es nur Spaß ist und da kann man sich ja auch einfach gehen lassen :D

Mal schauen, wie der Club Besuch so von statten geht aber Beca weiß ja mit Chloe umzugehen ;)

LG
08.05.2022 | 09:51 Uhr
Morje!

Luke und Beca lassen es sich ja ordentlich gut gehen. ;) Aber warum auch nicht? Chloe scheint für Beca kaum erreichbar als feste Partnerin und es ist ja nur Sex. Der Spaß an der Sache. Bin gespannt wie es weiter geht.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 09.05.2022 | 17:05 Uhr
Hey,

eben. Beide sind ungebunden und Beca kann versuchen, sich etwas von den Gedanken an Chloe zu lösen und Spaß macht es dazu auch noch. Also Win-Win würde ich sagen :D

LG
04.05.2022 | 14:43 Uhr
Hallo,

also so wie Chloe Beca geküsst hat, wie sie sich ihr gegenüber verhält und wie sie in Amy’s Beisein über sie gesprochen hat, sind da doch deutlich mehr Gefühle als nur Freundschaftlich oder etwas über Freundschaft hinaus. Also ich würde sagen Chloe muss sich da dringend über etwas bewusst werden. Nicht nur ihretwegen und Beca, sondern vor allem auch, um fair gegenüber Stacie zu sein. Chloe küsst Beca, sie hat sich von ihr in der einen Nacht sehr intim berühren lassen und sie schläft nur nicht mit ihr, um Stacie nicht zu betrügen.
Für mich sieht das eigentlich relativ eindeutig aus, aber ich bin ja sowieso im Team Bechloe xD
Ich bin gespannt wie sich das alles noch entwickelt und freue mich auf das nächste Kapitel :D

Liebe Grüße :)

Antwort von wickwack am 05.05.2022 | 17:00 Uhr
Hey,

Chloe hat bestimmt auch mit ihren Gefühlen für Beca zu kämpfen. Aber für sie steht Beca ja nicht auf Frauen so wie sie selbst, alle Küsse, Vorstellungen und Absichten mal dahin gestellt. Sie genießt es vielleicht auch zu sehr, was Beca mit ihr macht und zulässt.

Gegenüber Stacie fühlt sie sich dabei mit Sicherheit auch schuldig. Sie liebt sie sehr aber Beca ist eben jemand besonderes in ihrem Leben ;)

Mal sehen, wo das hingeht.

LG
04.05.2022 | 07:10 Uhr
Gutem Morgen,

Also meiner Meinung nach hat Chloe eindeutiges Interesse daran, mit Beca ins Bett zu steigen. Das merkt man mit jedem Kapitel mehr :D
Bei dem Gespräch mit Amy kam nochmals durch, wie sehr die Beiden sich auf eine bestimmte Art und Weise lieben...
Das Stacie da natürlich hellhörig wird, kann ich verstehen... Aber zum Glück gab es kein größeres Drama^^

Mal schauen was bei Beca und Luke alles abgeht :D Bin gespannt...

LG Laika :))

Antwort von wickwack am 05.05.2022 | 16:55 Uhr
Hey,

stimmt, das Interesse lässt sich kaum noch von der Hand weisen :D

Ja, die beiden haben wirklich eine ganz besondere Beziehung zueinander und das ist natürlich ein wenig ein dorn in den Augen von Stacie. Aber wer wäre bei so einer engen Beziehung nicht eifersüchtig?

Was zwischen Luke und Beca so geht, kommt dann demnächst ;)

LG
03.05.2022 | 17:29 Uhr
"Lucky Lukes bestes Schwert" Ich geh kaputt! xD Ist ja zum Schießen!

Ich fand das Gespräch zwischen Beca und Chloe ja sehr interessant. Es war ganz gut, dass Amy noch dazu kam. So konnte Chloe ihre Gefühle noch besser erklären. Zum Glück hat Stacie keine große Szene gemacht.

Jetzt freue ich mich auf Sex mit Luke. xD

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 05.05.2022 | 16:52 Uhr
Hey,

Schön, wenn ich dich zum Lachen bringen konnte :D

Ja, Chloe hat mal ein bisschen ihr Gefühlsleben für Beca offengelegt.

LG
26.04.2022 | 09:45 Uhr
Huhu,

Da ist Chloe also doch irgendwie eifersüchtig auf Luke ;)
Ich weiß nicht, ich mag Luke irgendwie nicht^^

Wenn Chloe sich da mal in naher Zukunft nicht doch mal auf eine Nacht mit Beca einlässt ;))

LG Laika :))

Antwort von wickwack am 26.04.2022 | 19:02 Uhr
Hey,

erstmal danke für das 100. Review bei dieser Geschichte :)

Wieso das denn nicht? :D ich hoffe, du bist nicht enttäuscht, wenn Luke in den nächsten Kapitel schon eine größere Rolle einnimmt :)

Schauen wir mal, ob du damit richtig liegst ;)

LG
Dacles (anonymer Benutzer)
25.04.2022 | 17:49 Uhr
Oha. Beca geht echt zu Luke, anstatt mit den Bellas feiern zu gehen? :O
Vielleicht torkelt Chloe aber ja auch nachts betrunken zu Beca ins Bett, wenn Stacie schon schläft und dass sie sich vielleicht wieder näher kommen?
Bin gespannt!

Antwort von wickwack am 25.04.2022 | 18:40 Uhr
Hey,

Immer schön, ein neues Gesicht unter den Kommentaren zu sehen :)

Back top topic: Versprochen ist versprochen und so kann sie auch mal einen Abend Abstand von Chloe haben und an was anderes denken. Aber mal sehen, wie der Abend dann verläuft ;)

LG
25.04.2022 | 16:34 Uhr
Hey,

Bei Beca scheint es wirklich aufwärts zu gehen. Frust Sex hat auch was für sich. Man kann ordentlich Dampf ablassen und es ist nur der Spaß an der Sache. Ich hoffe ja, dass Chloe doch noch eifersüchtig wird. Und Jessica scheint auch Interesse an Luke zu haben. Wird spannend.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 25.04.2022 | 18:39 Uhr
Hey,

ja, Beca scheint wieder im Aufwind zu sein :D manchmal ist eben auch genau so ein Frustsex das perfekte Mittel zur Ablenkung.

LG
24.04.2022 | 12:54 Uhr
Hallo,

ob Chloe’s kleine spontane Lüge wirklich so eine gute Idee war, wage ich zu bezweifeln.
Lustig war Jesse‘s Reaktion allerdings schon. :D
Wirklich happy scheint Stacie mit dieser "offenen Beziehung“ nicht zu sein.
Ich befürchte das könnte neue Auseinandersetzungen hervorrufen.
Ich bin gespannt wie es weiter geht und was noch mit Luke passiert.

Liebe Grüße :)

Antwort von wickwack am 25.04.2022 | 13:20 Uhr
Hey,

ne, hilfreich war es sicherlich nicht und begeistert war Stacie auf keinen Fall.

Mal schauen, wie das alles weiter geht :)

LG
21.04.2022 | 20:01 Uhr
Huhu,

Da hat Chloe ganz schön was los getreten mit ihrer "Notlüge"...
Kann mir vorstellen, dass das schnell die Runde machen wird und ob Stacie das dann so gefällt... Ich mag es zu bezweifeln :D

Luke will sich also gleich wieder mit Beca treffen? Mhm, wer weiß... Vlt hat er ja doch mehr Interesse an ihr, als nur Sex... Bin gespannt wie das Treffen wird^^

LG Laika :))

Antwort von wickwack am 21.04.2022 | 23:23 Uhr
Hey,

stimmt, Stacie war ja schon am Telefon nicht begeistert :D Wenn sie jetzt von anderen darauf angesprochen wird, nimmt das wahrscheinlich nicht ab.
Mal sehen, wie Becas Nacht mit Luke wird und ob sie Chloe mal verdrängen kann.

LG
19.04.2022 | 21:26 Uhr
Hallöchen!

Da hat Chloe ja was "angerichtet". Ich find es klasse, dass sie so Jesse abgewimmelt hat, aber ich befürchte neues Konfliktpotenzial mit Stacie. Jetzt bin ich aber gespannt, wie es mit Luke weiter geht.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 21.04.2022 | 12:35 Uhr
Hey,

damit haben weder Beca noch Jesse gerechnet und ja, das wird wahrscheinlich noch ein Gespräch zwischen Chloe und Stacie geben.
Schauen wir mal, wie der Abend noch für Beca wird :)

LG
19.04.2022 | 10:06 Uhr
Hallo,

Beca hat ein bisschen was von ihren Gefühlen preisgegeben, aber nicht alles.
Und Chloe irgendwie auch ein bisschen.
Wie Chloe so schön gesagt hat „Würde es Stacie nicht geben…“
Ich bin gespannt wie es weiter gehen und ob die beiden wirklich zusammen im Bett landen werden.

Liebe Grüße :)

Antwort von wickwack am 19.04.2022 | 20:29 Uhr
Hey,

ja, sie reden doch irgendwie um den heißen Brei herum.

Da darfst du gespannt bleiben ;)

LG
15.04.2022 | 08:51 Uhr
Morje!

Das war ein sehr intensives Gespräch. Ich denke, dass Beca doch ein wenig vermitteln konnte, wa sie für Chloe empfindet. Und ob sie allein mit Beca schläft überlegt sie sich noch. Die Hoffnung stirbt also zuletzt.

Grüße vom Schnäbelchen :-)
P. S. Frohe Ostern ;)

Antwort von wickwack am 15.04.2022 | 20:14 Uhr
Hey,

Chloe durfte ein bisschen hinter die Fassade gucken aber eben auch nicht zu sehr :) Stimmt, noch kann Beca Hoffnung haben, es wenigstens einmal zu erleben :)

LG und frohe Ostern :)
15.04.2022 | 08:33 Uhr
Huhu,

Ein sehr intensives und auch ehrliches Gespräch zwischen den Beiden.
Beca hat Chloe ein klein wenig mehr über ihre Gefühlswelt erzählt, ohne sich dabei komplett zu verplappern :)

Wie Beca und Chloe schon gesagt haben, beste Freundinnen lieben sich auch in einer bestimmten Art und Weise... Aber bei den Beiden ist es eben doch immer ein klein bisschen mehr ;)

Ich bin gespannt ob die Beiden demnächst wirklich das Bett zusammen teilen und einen Schritt weiter gehen. Und ob Stacie mit dabei sein wird... oder wird sie Chloe erlauben, allein mit Beca schlafen zu dürfen?
Ich lasse mich überraschen^^

LG Laika :))

Antwort von wickwack am 15.04.2022 | 20:13 Uhr
Hey,

genau richtig gesagt :) Beca hat Chloe ein bisschen Einblick in ihre wahren Gefühle gegeben aber nicht zu sehr, damit Chloe es erkennt und die Probleme ihren Lauf nehmen würden.
Die Beziehung zwischen den beiden ist trotzdem sehr liebevoll und vertraut, viel mehr als es bei besten Freunden vielleicht normal ist.

Was das Bettgeflüster angeht, da wirst du dich noch gedulden müssen :D Aber mal schauen, ob die beiden sich mal wieder in der Nacht aneinander kuscheln :)

LG und dir auch frohe Ostertage :)
04.04.2022 | 09:28 Uhr
Hallo,

da ist also die Frage die kommen musste. Chloe ahnt etwas. Ich bin gespannt wie Beca sich da rausredet oder sagt sie ihr vielleicht doch einfach die Wahrheit?

Liebe Grüße :)

Antwort von wickwack am 08.04.2022 | 20:09 Uhr
Hey,

ja, Chloe hat eindeutig bemerkt, dass sich Beca anders ihr gegenüber verhält. Mal sehen, welchen Weg Beca einschlägt :)

LG
03.04.2022 | 08:21 Uhr
Morje!

Das war ja an sich ein schöner Tag am See. Gespickt jedoch mit ernsten Themen. Über Stacie, über das gemeinsame Zimmer, etc. Meiner Meinung nach ein Drahtseilakt, der bis zum Ende hin super geklappt hat. Aber dann hat sich Beca wahrschl etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt. Bin mal gespannt, wie sie das jetzt umschifft.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 03.04.2022 | 16:17 Uhr
Hey,

ja, eigentlich hat alles gut für Beca geklappt. Chloe will erstmal nicht mit Stacie zusammenziehen und die beiden erleben einen schönen Nachmittag miteinander. Mit dem Kommentar ist Beca aber ein bisschen zu weit gegangen. Da kommt dann auch von Chloe eine Nachfrage :D

LG
30.03.2022 | 22:50 Uhr
Hallo,

Chloe ist glaube ich gar nicht so begeistert von Stacie’s Idee zusammen zu ziehen. Ich habe das Gefühl, Chloe ahnt so langsam, dass Beca eventuell etwas mehr als nur Freundschaft für sie empfindet. Ihr kommen die intimen Berührungen und der Kuss im Flur komisch vor. Allerdings lässt sie es alles zu und es scheint, als würde es ihr auch gefallen.
Ich bin gespannt wie ihr „Date“ wird.

Liebe Grüße :)

Antwort von wickwack am 31.03.2022 | 16:29 Uhr
Hey,

bei Becas Verhalten in der letzten Zeit ihr gegenüber kann man ja auch schon mal so seine Gedanken in die Richtung haben. Das "Date" wird auf jeden Fall mal wieder ein bisschen Zeit nur für die beiden, ohne Stacie oder die anderen Bellas :D

LG.
30.03.2022 | 20:24 Uhr
Hey,

Ach man... Die arme Beca. Liebeskummer kann so grausam sein und wenn es dabei auch noch um die beste Freundin geht, macht es noch schlimmer...

Chloe scheint von Stacies Idee gar nicht so begeistert zu sein. An was das wohl liegt?
Hat sie Angst dann weniger Zeit und Zweisamkeit mit Beca verbringen zu können?

LG Laika :))

Antwort von wickwack am 31.03.2022 | 15:58 Uhr
Hey,

oh ja, beca kann einem wirklich Leid tun und Stacies Idee des gemeinsamen Zimmers mit Chloe macht es nochmal schlimmer.

Ist die Frage, wieso Chloe zögert. Aber vielleicht ist sie auch erstmal nur überfahren gewesen.

LG
30.03.2022 | 18:50 Uhr
N'Abend!

Chloe und Stacie in einem Zimmer? Na prima! Also nicht! ^^' Wäre für Beca, gelinde gesagt, kacke! Ich kann so gut verstehen, dass hin und her gerissen ist. Einerseits will sie Abstand, andererseits eine Beziehung mit ihr. Mann eh!

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 31.03.2022 | 15:57 Uhr
Hey,

das wäre für Beca wirklich kacke. So kann sie Chloe auch mal für sich haben, aber wenn es auch Stacies Zimmer wäre, würde das auch viel schwieriger werden.

LG
28.03.2022 | 09:47 Uhr
Hey!

Viel passiert in dem Kapitel. Beca tut mir irgendwie Leid. Sie ist völlig hin und her gerissen. Und frustriert, weil Chloe mit Stacie und nicht mit ihr vögelt. Mit dem Auftritt bei Obama ergeben sich allerdings neue Möglichkeiten. Ich bin gespannt.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 29.03.2022 | 17:39 Uhr
Hey,

ja, es ist echt nicht einfach für Beca. Mal sehen, wie sich das alles weiter entwickelt aber mit der gemeinsamen Arbeit entstehen viele Stunden, die sie vielleicht mit chloe wieder ganz allein ist ;)

LG
28.03.2022 | 09:00 Uhr
Guten Morgen,

Die Zärtlichkeiten der Beiden scheinen, trotz Chloes Beziehung zu Stacie, immer weiter zu zunehmen... Ob das noch lange gut geht?
Ich mag das zu bezweifeln:D
Irgendwann wird es Stacie sicher zu viel oder Beca sagt Chloe in einem Momemt der Nähe, was sie fühlt. Und dann wird es sicher richtig verfahren...

Ich lasse mich mal überraschen:)

LG Laika :))

Antwort von wickwack am 29.03.2022 | 17:40 Uhr
Hey,

ja, könnte man meinen und es geht ja nicht nur von Beca aus ;)

Mal sehen, ob Beca sich beherrschen kann, ihre Gefühle zugeben oder ob Stacie wieder dazwischen geht, wenn es ihr zu viel wird :)

LG
24.03.2022 | 22:48 Uhr
Hey,

Wow, da sind die Beiden aber haarscharf an der Grenze zum Fremdgehen vorbei geschrabt :D
Wenn Stacie das wüsste... Da würde die Luft brennen^^

So ganz wird man nicht schlau aus Chloe... Will sie vielleicht doch mehr von Beca? Oder doch nicht?
Schwer zu sagen... Ich bin gespannt wie es weiter geht und wie weit die Beiden in den nächsten Kapiteln noch gehen werden ;)

LG Laika :))

Antwort von wickwack am 25.03.2022 | 07:29 Uhr
Hey,

oh ja, wenn Stacie das erfahren würde, wäre das nicht so schnell wieder in Ordnung zu bringen.

Chloe ist wirklich ein Mysterium :D

LG
24.03.2022 | 18:57 Uhr
Hey,

Das war ja zum Ende hin echt heiß. Wundert mich, dass Chloe das zu gelassen hat. Der letzte Satz bedeutet aber viel. Heißt, dass Chloe es auch (irgendwie) will und nicht aus ihrer Haut kann. Das wird spannend.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von wickwack am 25.03.2022 | 07:29 Uhr
Hey,

ja, ist die Frage, wieso Chloe Beca nicht gestoppt hat. Gefallen hat es ihr eindeutig, so von ihrer besten Freundin berührt zu werden.

LG
13.03.2022 | 14:01 Uhr
Hallo,

Chloe benimmt sich schon ein bisschen komisch als sie hört, dass Luke und Beca Sex hatten. Empfindet sie vielleicht doch mehr für sie? Und was hatte der Kuss zu bedeuten?
Es wird, glaube ich, nicht ganz einfach für Beca. Sie möchte etwas Abstand von Chloe, aber sie möchte nicht, dass Chloe das merkt und sie eventuell drauf anspricht, warum sie das tut.
Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Liebe Grüße :)

Antwort von wickwack am 14.03.2022 | 18:01 Uhr
Hey,

Ja, Chloes Verhalten ist echt merkwürdig. Wer weiß, was dahinter steckt :)


Nein, für Beca ist es echt nicht einfach. Egal, was sie macht, es kann nach hinten losgehen.

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast