Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
10.10.2021 | 12:11 Uhr
Moin ZoeBianca,
Ich mag die Idee und bin gespannt, wie es weitergeht, allerdings kann ich nicht garantieren, dass ich bis zum Ende der Geschichte dranbleibe.
Ich finde du solltest noch mehr Details einbauen und generell mehr beschreiben (Setting, Gefühle und Gedanken).
Ich bin auch total gespannt auf die neuen Pairings, obwohl ich die "normalen" Pairings auch mag!
Bis bald und Viele Grüße
MoHdO

Antwort von ZoeBianca Chase am 10.10.2021 | 12:30 Uhr
Hi
Cool dass du die Idee gut findest ich weiß noch wie viele pairings es geben wird und ob ich das überhaupt gut schreiben kann aber ich glaube ein pairing wir Sadie x Percy sein wenn es in die Story passt.
Lg ZoeBianca
15.09.2021 | 07:05 Uhr
Hallo!

Ich weiß, das hier ist eher die Einleitung zur eigentlichen Geschichte. Dennoch sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die ich kurz anmerken möchte.
Wie man unschwer erkennen kann, ist das hier ein Crossover von Harry Potter und Percy Jackson. Entsprechend würde ich das Genre der Geschichte von "Geschichte" auf "Crossover" umstellen, eben weil es eins ist.

Zur Formatierung: Persönlich mag ich es mehr, wenn ein Brief sich stilistisch vom Rest des Textes abhebt. Entweder du machst am Anfang und am Ende einen räumlichen Abstand oder du setzt den gesamten Brief in kursive Schrift, das macht es für den Leser einfacher, den Brief direkt als solchen zu erkennen.

Ich weiß nicht, woher du diese Zeichen für wörtliche Rede hast, es sind auf jeden Fall nicht die korrekten. Entweder du benutzt das deutsch „…“, oder aber du steigst auf die Guillemets um. Wenn du die deutsche Verwendung nimmst, werden sie »…« geschrieben, bei der französischen und schweizerischen Verwendung sind sie genau anders herum: «…»

Bei den Namen aus Harry Potter rate ich dir, diese vorher nachzuschlagen oder dir eine Liste anzufertigen, denn bereits hier sind etliche falsch geschrieben. Ich hänge dir mal kurz die Liste mit den Namen an, die mir aufgefallen sind.
- McGonagall wird mit nur einem n geschrieben
- Gryffindor schreibt man mit einem y und einem i, keinen zwei i
- Hufflepuff ist Englisch, deshalb kommt das l vor dem e
- der Tropfende Kessel hat keinen Bindestrich, da es sich zum zwei einzelne Worte handelt
- Madame Malkins ist der korrekte Name für den Robenladen
- Flourish & Blotts, weil es British English ist, hier werden gern ou-Konstruktionen verwendet, im Gegensatz zum American English (Bsp. colour (BE) - color (AE))

Ich weiß, das war jetzt sehr viel auf einmal, jedoch sind das nur Kleinigkeiten, die einem Leser das Lesen deiner Geschichte angenehmer macht.

-Meri-

Antwort von ZoeBianca Chase am 15.09.2021 | 17:23 Uhr
Vielen lieben Dank für deine Rückmeldung du hast komplett recht mit deiner Rückmeldung ich habe das jetzt Verbessert falls dir noch etwas auffällt freue ich mich jederzeit über Ratschläge. Falls du willst kannst du mir sagen welche Personen unbedingt in ein Haus müssen würde mich sehr freuen.

Glg ZoeBianca Chase
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast