Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Maria R
Reviews 1 bis 25 (von 30 insgesamt):
05.12.2021 | 04:06 Uhr
Super, einfach nur super. Bitte, bitter weiter schreiben
18.11.2021 | 19:47 Uhr
Boha, dass ist schwer was dazu zu schreiben, weil man ist hin und her gerissen ist.
Ich finde Jan seiner Mutter respektlos gegenüber, so redet man nicht mit einem Elternteil, dass hätte ich mich in dem Alter auch gar nicht getraut.
Paul finde ich hat die Leine zu lang gelassen. "Er redet schon, wenn er bereit ist". Klar ist drängen auch kein Optimaler Weg, aber einfach Abwarten geht nach hinten los. Und dann kommt die Hiobsnachricht und Paul denkt auch auf einmal, dass ein Internat die beste Lösung ist. Für mich ist das nur die Bequemste Lösung um sich dem Problem nicht selber annehmen zu müssen.
Die Mutter ist vollkommen überfordert. Was hat der neue Freund damit zu tun? Schlagen ist natürlich keine Lösung, aber das Paul wegen einer Ohrfeige gleich so einen Aufstand macht? (Nicht falsch verstehen, ich bin absolut gegen Schläge) Da sollte er sich eher Hinterfragen, warum es so weit gekommen ist. Grundlos passiert so etwas nicht.
Stephan hält sich zu sehr zurück. Er ist zwar da, aber er könnte ja versuchen zu vermitteln. Der macht es sich da auch etwas einfach.

ABER genau so ist das Leben, was man auf den ersten Blick sieht. Ihr habt den Blick hinter den Kulissen und deckt das ganze ja erst auf. Also wie immer super geschrieben.

Tja und jetzt kommt das noch mit Stephans Mutter.

LG
27.10.2021 | 23:27 Uhr
Irgendwie kann ich mir gar nicht vorstellen, dass Judith das gewesen war...Ich vermute mehr, dass sie jemanden engagiert hat. Bin gespannt, wie es weitergeht :) Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel
20.10.2021 | 08:36 Uhr
Alkohol ist doch keine Lösung. Ich hoffe, Paul schlittert da nicht in etwas rein. Er hat doch seinen Anker.
Was hat Judith bloß all die Jahre gemacht in ihrer Erziehung, wenn es jetzt zu solchen Problemen kommt, die Paul nie gesehen hat?
Ich hoffe, die bekommen da schnell ruhe rein.
Wie immer super geschrieben.

Antwort von Maria R am 20.10.2021 | 12:49 Uhr
Ich denke das auch ein Junge wie Jan sehr gut darin ist eine Maskerade aufrecht zu erhalten, gerade wenn Papa und Sohn sich nur alle zwei Wochenenden sehen. Aber Ich denke nachdem der Suizigversuch grad nochmal gut ging und Jan jetzt bei Paul ist wird sich erstmal einiges ändern und besser werden :)
03.10.2021 | 20:32 Uhr
Auch wenn es nicht gut war, was Jan gemacht hat...Ich hätte wahrscheinlich nicht viel anders reagiert. Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel
03.10.2021 | 18:04 Uhr
Genau das wollte Paul vermeiden. Jetzt hat sich Jan geprügelt und ist selber zum Täter geworden. Auch wenn er sich wahrscheinlich nur Verteidigt hat oder er hat sich so lange Provozieren lassen, dass er zugeschlagen hat. Ich MUSS Tacheles geredet werden, damit sich der Junge endlich öffnet. Vielleicht schafft es Stephan zu ihm durchzudringen oder Tom.
Der Anfang bzw. die Mitte war so schön.
Ja, vertrau deinem Vater, der kann dir helfen.
Wie immer super geschrieben.
LG
03.10.2021 | 17:12 Uhr
Wie immer schön geschrieben. Bitte schnell weiter.

LG
30.09.2021 | 16:58 Uhr
Hoffentlich macht Jan bald den Mund auf :) Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel
30.09.2021 | 16:48 Uhr
Hoffe ja, das es gut aus geht. Und dass Paul bald herausfindet. Wer das seinem Sohn angetan hat. Wie immer schön geschrieben.

LG
27.09.2021 | 20:02 Uhr
Ich dachte schon bei diesem Gregor, der schlägt Paul noch richtig oder so...Zum Glück ging alles relativ glimpflich aus:) Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel
27.09.2021 | 18:04 Uhr
Oh wieder so schön geschrieben. Hoffe Jan bekommt jetzt nicht allzu viel ärger, weil die Jungs gesehen haben, dass sein Vater mit einem Mann zusammen ist. Bitte schnell weiter, so.

LG
24.09.2021 | 19:58 Uhr
Wieder sooo schön geschrieben. Bitte schnell weiter.

LG
24.09.2021 | 17:51 Uhr
Ich bin so gespannt, ob Jan Paul doch noch davon erzählt. Und wenn nicht, frage ich mich aber auch, wie er an die wöchentlichen 20 € kommen will :) Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel
22.09.2021 | 13:41 Uhr
Sehr rührend:) Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel
21.09.2021 | 21:10 Uhr
Das Kapitel ist echt rührend schön. Schön, dass der Sohn die Beziehung seines Vaters akzeptiert. Bitte schnell weiter.

LG
18.09.2021 | 19:41 Uhr
Wenn man wenigstens das Gespräch so führen würde, dass es Jan nicht mitbekommt :O Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel
18.09.2021 | 19:40 Uhr
Oh wie romantisch schön. Wieder mal superschön geschrieben. Bitte schnell weiter möchte wissen, ob Paul seinen Sohn einholen kann.

LG
18.09.2021 | 18:39 Uhr
Hallo,

den Titel der Story habe ich so meinen Verdacht, wo die Story hinlaufen könnte. Aber ich werde mich wohl gedulden müssen, um das zu erfahren. Ich werde auf jeden Fall am Ball bleiben.
LG
16.09.2021 | 13:51 Uhr
Hi,
endlich kommen sich Paul und Stephan näher und küssen sich, wurde auch mal Zeit ;-)
Der Tag am See war doch auch sehr schön und hat allen Spaß gemacht.
Ich verstehe nur nicht, was Jan gegen eine Beziehung zwischen Paul und Stephan hat? Weil er Angst hat, dass er dann abgeschrieben ist wenn sein Paul einen neuen hat oder weil er plötzlich einen Mann liebt? Der Junge ist 16 und sollte mit so einer Situation besser umgehen können. Aber gut, Paul hätte auch sagen müssen, dass es mehr zwischen ihnen sein könnte. Vielleicht sprechen beide in Ruhe nochmal und nicht zwischen Tür und Angel.

Lg Anna
16.09.2021 | 13:34 Uhr
Hi,
wieder toll geschrieben.
Das Paul das Kind gerettet hat, war wirklich riskant und ich kann Stephan verstehen, dass er sauer ist. Aber zum Glück ist alles gut ausgegangen. Nach der Aktion könnte Stephan doch mit Paul kuscheln und wieder aufwärmen, wie er anfangs, natürlich ohne Hintergedanken, es wollte ;-)

Lg Anna
16.09.2021 | 13:29 Uhr
Hi,
schön wieder von dir etwas Neues zu lesen.
Das Paul und Stephan zusammen sind oder kommen, kenne ich ;-). Aber das Paul vorher mit einer Frau zusammen war und jetzt einen 16 jährigen Sohn hat...
Bin gespannt was du daraus machst

Lg Anna
15.09.2021 | 19:18 Uhr
Wurde aber auch Zeit, dass die beiden sich küssen XD Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel
15.09.2021 | 16:27 Uhr
Oh wie schön... Wieder echt schön geschrieben.

LG
13.09.2021 | 16:05 Uhr
Wie immer wieder mal schön geschrieben. Freue mich schon aufs neue Kapitel.
LG
11.09.2021 | 15:05 Uhr
Oh zum Sterben schön... Und schon wieder nicht geküsst, schade.

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast