Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Catweazle
Reviews 76 bis 100 (von 106 insgesamt):
18.09.2021 | 23:47 Uhr
Da hat Mikko aber denn Bock abgeschossen, ob er jetzt zur Vernunft kommt, weiß es tut weh aber sich besaufen bringt nichts.

Antwort von Catweazle am 19.09.2021 | 09:05 Uhr
Hi Krokodil,

na, womöglich wird er jetzt ja abgelenkt, sodass Jessi etwas in den Hintergrund tritt ...

Dankeschön und leibe Grüße!
Cat
Schattenleser (anonymer Benutzer)
18.09.2021 | 20:41 Uhr
Hei my Kiittycat :)

Na wer sagt es denn der Stecker sitz nach geruckel.
*lach*
Mikko hält seine Gefühle in Sachen Privates und Liebe sehr bedeckt.
Er ist halt mit Leib und Seele Manager und kann nicht aus seiner Haut.
Die Sache mit Jessi sitzt tief und schmerzt, für ihn ist die Betäubung seiner Sinne der einzige Weg.
Also ab ins Gästezimmer den Rausch ausschlafen.
Da führen Sie Mikko ganz schön an der Nase rum.
Von wegen Auto kaputt und so.XD
Vicky schaft es irgendwie trotz sexy und nett ein wenig Zugang zu Mikko zubekommen.
Vielleicht schafft sie eher Mikko zum Reden zu bringen wie Jaro oder Phoebe.
Massagen können allerlei Blockaden lockern nicht nur die in der Muskulatur.

Rikku sollte sich nach der Nacht auf der Luftmatratze vielleicht auch mal massieren lassen.
Schulter und Rücken werdens ihm danken.
Nun bin ich gespannt wie Mikko auf "Red Fibi" reagiert, Gedanklich und Körperlich.

Freue mich schon auf weiteren flotten und verbalen Schlagabtausch.
Bis es dann schnackelt *grins*

Liebe Grüße deine SunriseAve66 ☆
#todaytomorrowforever♡

Antwort von Catweazle am 19.09.2021 | 09:03 Uhr
Hi liebes Crazylein,

heute inkognito? ;)
Aber der Stecker sitzt, das ist gut.
Stimmt, Mikko hält sich da sehr bedeckt, das macht es für andere natürlich schwierig.
Es ist auf jeden Fall nicht einfach für ihn über seinen Schatten zu springen und zu reden, als versucht er das was ihn bedrückt zu betäuben ...
Rausch ausschlafen ist auf jeden Fall gut!
Jaro und Riku versuchen es da mit ein wenig Geflunker, ob das was bringt ...? Hm...
Ja, Vicky ist recht nett, bemüht sich sehr darum an Mikko 'heranzukommen', vielleicht ein wenig zu sehr ...
Oh Ja, Massagen sind wohltuend, Vicky wäre sicherlich gerne dazu bereit wenn Mikko das zulässt.

Tja, auf die Idee ist Riku nicht gekommen. Da war der Stecker wohl defekt. ;D

Ich hoffe du wirst nun mit dem ersten Schlagabtausch zufrieden sein. :)
So, du meinst es wird schnackeln? :) :) :)
Ja. Nein. Vielleicht. ;)

Hab vielen Dank mein liebes Chamäleon ...
Dein Weazlechen
17.09.2021 | 22:18 Uhr
Hey Cat

Oh man Mikko ist wirklich schwierig aber ich denke das ist nur Fassade weil er nicht mehr verletzt werden möchte.

Er zeigt ja richtig Interesse an Vicky. Ich mag sie irgendwie und Mikko irgendwie auch.

Und dann kommt die große Schwester die Mikko auch interessant findet. Na toll.

Bin jetzt einfach mal gespannt wie es weiter geht.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffentlich kannst du dich entspannen.

Für mich heißt es morgen und übermorgen arbeiten. Hab so gar keine Lust darauf aber na ja.

LG JayJill

Antwort von Catweazle am 18.09.2021 | 08:49 Uhr
Hi JayJill,

sicherlich ist es auch ein Schutz den er sich zugelegt hat, aber eben nicht nur der Liebe wegen.

Auf jeden Fall ist Vicky sehr an ihm interessiert. Mikko sieht durchaus, dass sie äußerst attraktiv ist.

Die große Schwester fordert ihn eindeutig mehr. - Oder besser gesagt sein Nervenkostüm.

Schön, dass du gespannt bist, da hilft nur weiterlesen. ;)
Wochenendarbeit, das wäre auch nicht so meins, aber in manchen Berufen geht es einfach nicht anders.
Wunsche dir aber trotzdem - oder gerade deswegen - ein entspanntes We.
Danke dir und liebe Grüße
Cat
Miwi (anonymer Benutzer)
17.09.2021 | 21:49 Uhr
Oh ha da kommt mikko so schnell nicht weg... 2x Psychologen in einer familie ... bin gespannt was jetzt noch kommt...

Antwort von Catweazle am 18.09.2021 | 08:41 Uhr
Hi Miwi,

das ist sicherlich Mikkos Traum wenn gleich 2 Psychologen um ihm herumschwirren, aber ich denke man wird nun merken, dass auch Mikko nicht auf den Mund gefallen ist.

Vielen Dank und liebe Grüße
Cat
15.09.2021 | 22:51 Uhr
Da ist wohl der Wodka immer noch Mikkos bester Therapeut. Jaro wäre mir ja lieber, aber ich denke, das wird noch.

Vicky gefällt ihm also, na ich bin gespannt. Es ist schon so, dass man sich wahrscheinlich nicht gleich wieder verliebt oder gerade? Ich bin nicht sicher.

Ich bin ja so voll in Love mit Riku, der ist zum Teil auch so witzig.

Antwort von Catweazle am 15.09.2021 | 23:49 Uhr
Hi Bella,

ja, das ist so, leider. Mikko sperrt sich sehr gegen fremde Hilfe, aber vielleicht geht es bei ihm nur in ganz kleinen Schritten.

Sie ist schon sehr attraktiv und sie mag ihn. Ob sie ihm auch so gut gefällt ... hmmmm...
Ich denke nicht, dass man sich gleich wieder verliebt, aber das will Mikko auch gar nicht.

Riku als Mikkos Gewissen und Antreiber, dass ist mal eine andere Rolle für ihn. ;)

Hab vielen Dank!
Liebe Grüße
Cat
SunriseAve66 (anonymer Benutzer)
15.09.2021 | 17:57 Uhr
Hei my Kiittycat :)

Oh man Mikko ist voll wie ein Amtmann.
Joa so ungefähr hatte ich mir die Party vorgestellt. *GRINS * Mann Mikko ist Jessi das überhaubt wert sich so abzuschießen, immer und immer wieder???
Er sollte sich tatsächlich bei Vic zur Massage anmelden damit er ein wenig entspannter wird.
Schlagfertig ist Vic das liebt Mikko ja an Frauen wie wir wissen.
Flirten und Appetit holen ist erlaubt aber gegessen wird zuhause , *g*
Herr Rajamaa, Vic ist schon ne süße.......

Du hast die Schwester noch vor uns verborgen du bist gemein.
Boah so neugierig. * lach*

Crazy Grüße an Cat von SunAve
❤~~~>,'☆',
PS : Hab wieder Eimer zu schleppen darum etwas kürzer heute. * wink*

#todaytomorrowforever☆

Antwort von Catweazle am 15.09.2021 | 19:29 Uhr
Hi liebes Crazylein,

Voll- voller- Mikko.
Nein, wegen ihr sollte er sich nicht so die Kante geben, aber das immer so leicht gesagt ...
Oh, ja, das würde ihn bestimmt entspannen. :)
Mikko mag es sehr sich verbal messen zu können, da müssen wir mal abwarten was sich da für Gelegenheiten für ihn bieten.
So ist es. Und das Essen zuhause ist ja auch am besten. :) Riku staunt nicht schlecht wie 'erwachsen' Vicky inzwischen ist, da Test er gerne noch mal seine Flirtfähigkeit an. Aber keine sorge, Riku ist und bleibt Lauras Liebster.

Die Schwester habe ich etwas Im verborgenen gehalten, das stimmt, aber sie taucht noch auf, auch ihr habe ich eine Rolle zugedacht.
So neugierig?
Da könnte ich ja glatt am Freitag noch ein Kapitel posten ... * überleg*

Hab vielen Dank für deine Zeit und deine Gedanken.
PS.: Wünsche dir, dass es Eimer voller Glückskäferchen sind.
Alles Liebe vom Weazlechen <3
Miwi (anonymer Benutzer)
15.09.2021 | 13:12 Uhr
Oh mann mikko ... Was soll das denn Alkohol ist KEINE Lösung.... Vic scheint Eindruck gemacht zu haben...
Dann schauen wir mal wie es dem werten Herrn Manager am nächsten Morgen geht....

Antwort von Catweazle am 15.09.2021 | 19:18 Uhr
Hi Miwi,

obwohl er genau das weiß begeht er diesen Fehler und schießt sich wieder mit Alkohol ab. :(
Vic ist schon eine Hübsche, sie sorgt zumindest dafür, dass Mikko merkt, dass er durchaus noch Interesse an Frauen hat, auch wenn seine Ehe schief gegangen ist.
Der Tag wird viel zu bieten haben. :)

Dankeschön und liebste Grüße.
Cat
15.09.2021 | 11:29 Uhr
Hey Cat

Oh man das ging wohl nach hinten los

Mikko betrinkt sich so sehr das er nichts mehr mitbekommt. Armer Kerl. Dieser Schmerz ist körperlich greifbar.

Zum Glück ist Riku da auch wenn Mikko es nicht will.

Jaro macht es ganz richtig auch wenn es sich falsch anhört.

Man sagt ja nicht umsonst. Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit.

Mikko schafft es ja doch noch drüber zu sprechen aber jetzt sollte er wirklich schlafen.

Schlaf wird ihm helfen

Wünsche dir einen schönen Tag
LG JayJill

Antwort von Catweazle am 15.09.2021 | 12:22 Uhr
Hi JayJill,

so hatte Riku sich das sicherlich nicht gedacht ...

Das war jetzt wieder so ein Moment in dem er die Einsamkeit sehr gespürt hat und das vergessen wollte. - Leider wieder mal mit Hilfe des Alkohols ...

Riku ist sehr hartnäckig, er lässt sich auch durch Mikkos schroffe Art nicht abschrecken. Er will Mikko wirklich helfen drüber weg zu kommen.

Jaro versucht da zu 'erforschen', ob es wirklich die Geschichte mit Jessi gewesen war, da wird ja mehr oder weniger von Mikko bestätigt.

Trotz seines Zustandes erkennt Mikko, das er nach vorne sehen muss. Wäre schön wenn ihm das hilft.

Auch dir noch einen schönen Tag und vielen Dank!
Liebe Grüße
Cat
14.09.2021 | 22:58 Uhr
PS hatte euch vergessen zu gratulieren zur Hochzeitstag , herzlichen Glückwunsch zur Hochzeitstag

Antwort von Catweazle am 15.09.2021 | 09:08 Uhr
HI Krokodil,

wie lieb von dir!
Vielen Dank!
Cat
13.09.2021 | 23:13 Uhr
Wer nicht will hat schon , wenn Mikko nicht reden möchte ist gut Trennung ist alsob einer gestorben ist , aber er lebt noch das verarbeiten geht genau so. Bin gespannt ob Mikko mit Riko nach Jaro geht.

Antwort von Catweazle am 14.09.2021 | 09:38 Uhr
Hi Krokodil,

Mikko muss noch seinen Weg finden um damit klar zu kommen, derzeit tut er sich da recht schwer,
Nun ja, auch Riku ist hartnäckig. :D

Lieben Dank und viele Grüße!
Cat
Schattenleser (anonymer Benutzer)
13.09.2021 | 20:29 Uhr
Hei Weazlechen :)

Alles liebe zum X .Hochzeitstag
*grins* und noch viele weitere für dich und deinen Liebsten.
❤>> ~~,~~,~~@
Es sind viele genau wie bei mir. *lach*

So der Stecker ist entstaub.....Riku hilft, war doch klar:)
Die Steckdose .......die sitzt..... da bin ich mir so gut wie sicher, am Samstag bei Jaro am Geburtstagstisch.
Jaro ist Älter das wissen wir und er hat Kinder die Erwachsen sind. Eine Tochter die in die Fußstapfen des Vaters tritt .
Vielleicht eine Ärztin mit dem Namen Fibi. Das würde passen*OrakelOrakel*. Oder??
Was meinst du. *g*
Das wird dann ein sehr interessanter Abend * überleg* wenn mein Crazy Kopf recht hat.
Für Mikko wirds dann eher eng, im Raum
so mehrseitig unter Feuer.

Oja ich freue mich schon wenn es weitergeht.
Auch wenn ich vielleicht noch mal nach justieren muss in der Stecker und Dosen Sache.

Ganz liebe Grüße
Nach Weazlehausen XD
von der SunriseAve66

#todaytomorrowforever♡

Antwort von Catweazle am 14.09.2021 | 09:38 Uhr
Hi liebes Crazylein,

Danke. :)
Im Nachhinein fragt man sich, ob es wirklich schon so viele Jahre sind. :)

Dann wird das Weazlechen jetzt mal die Elektrik überprüfen ...
Hm, ah ja, sehr interessant ...
Wow, ich bin echt beeindruckt von deinen Schlussfolgerungen, das ist so richtig meine Art eine Geschichte auseinander zunehmen!
Das würde durchaus passen, aber warten wir mal ab auf wenn er trifft.
Ich verrate mal nichts, denn die Zeit in Lahti wird recht turbulent. Mehrseitig unter Feuer, das gefällt mir. *Lach*

Das ist schön, und natürlich bin ich sehr gespannt was deine Leitungen so hergeben. :D

Liebste Grüße, vielen Dank und einen schönen Tag wünscht dir dein Weazlechen.
13.09.2021 | 18:48 Uhr
Da war Mikko wohl blind vor Liebe und seine schöne Frau in der Hauptsache nur schön?? Hm...

Ansonsten ist er ja wirklich eine harte Nuss und nein, er scheint tatsächlich noch nicht so weit zu sein, sich zu öffnen. Hut ab vor dem Durchhaltevermögen von Riku, obwohl er so ätzend ist, gibt er nicht auf. Na auf den Geburtstag bin ich gespannt.

Diese Dialoge...Wahnsinn!!

Antwort von Catweazle am 14.09.2021 | 09:40 Uhr
Hi Bella,

zumindest von Jessis Seite aus ging es nicht mehr, sie hat da etwas mehr erwartet während Mikko gerne so weitergemacht hätte.

Mikko will sich nicht öffnen, will nicht, dass jemand weiß wie es wirklich in ihm aussieht. Ob er das auf Dauer durchhalten kann wird sich noch zeigen. Riku hat ein dickes Fell und das wird er auch noch brauchen, Mikko ist keine leichte Kost. Der Geburtstag könnte für alle interessant werden.

Ich schreibe ja gerne Dialoge, daher freut mich das sehr. :)

Dankeschön für deine Zeilen!
Liebe Grüße
Cat
Miwi (anonymer Benutzer)
13.09.2021 | 14:38 Uhr
Die Italiener sehen das alles nicht so eng .... ich glaube das es ihn noch nicht mal auffällt das es das falsche thema war ...
Auf die Feier in lahti bin ich gespannt ... jaro hat recht er ist noch nicht so weit ... noch nicht am tiefpunkt angekommen.... diese Frau wird mir immer unsympathischer ... Was die für Forderungen stellt... ohne worte

Antwort von Catweazle am 14.09.2021 | 09:40 Uhr
Hi Miwi,

das stimmt, da geht es etwas lockerer zu. Die Neugierde war auch gar nicht böse, einfach ein sehr direktes Interesse.
Mikko sträubt sich noch sehr, der Punkt an dem er bereit ist zu reden der ist einfach noch nicht da.
Solche Forderungen sind oft unverschämt, dennoch versucht Mikko sich nicht zu sehr darüber aufzuregen. Geld spielt für ihn in diesem Fall keine große Rolle.

Ich danke dir. :)
Liebe Grüße
Cat
13.09.2021 | 14:35 Uhr
Hey

Gut das Riku nicht locker gelassen hat. Mikkos Verhalten macht mir riesen Angst.

Ich glaube kaum das es Spaß war als er die Scherbe angelegt hatte.

Jessie ist das letzte was sie da abzieht. Mikko sollte sich das nicht gefallen lassen. Gibt es keinen Ehevertrag?

Ein Vorschrift das Mikko sich doch auf das Treffen einlassen kann.

Ich wünsche dir einen schönen Hochzeitstag, genieße den Tag mit deinem liebsten.

LG JayJill

Antwort von Catweazle am 14.09.2021 | 09:41 Uhr
Hi JayJill,

Riku wird auch nicht locker lassen, verlass dich drauf! Bei Mikko weiß man nicht so echt woran man ist.

Das mit der Scherbe war reine Provokation, so etwas ist natürlich unfair, weil man nicht wissen kann wie ernst es gemeint ist.

Vermutlich gibt es so einen Vertrag, aber Mikko will keinen Rosenkrieg. Er ist zufrieden wenn er das Haus behalten kann. Für alles andere werden sie sicherlich Regelungen finden, aber das spielt für diese Story auch nicht so die entscheidende Rolle.

Mal abwarten wie Mikko sich entscheidet.

Vielen Dank für die Wünsche und deinen Kommi.
Mit lieben Grüßen
Cat
12.09.2021 | 22:56 Uhr
Wahnsinnig gut geschrieben ,vorallem das,

Traurig, wenn die Hitze der Leidenschaft umschlug und schmerzhafte Verbrennungen in der Seele hinterließ.
Traurig, wenn das Lächeln nur noch Fassade war.
Traurig, wenn man vergeblich versuchte etwas zu retten, was nicht mehr zu retten war.
Schmerzvoll es einzusehen, schmerzvoll es anderen gegenüber einzugestehen.
Eine bittere Niederlage.
Sollte sie doch gehen, er würde das schon verschmerzen.
Irgendwann.

Für immer, hatte Riku gesagt. Mikko, irgendwann gibt es auch für dich ein für immer.
Schwachsinn, ein für immer gab es nicht! Für immer war etwas für Romantiker die die Wahrheit nicht ertragen konnten, dass alles mal vorbeiging. Noch einmal würde er nicht darauf hereinfallen.
Schöne Worte die letztendlich gar nichts sagten. Wozu reden wenn es doch verlogen war, was der Mund aussprach?
Nicht alles in seiner Ehe war schlecht gewesen, beileibe nicht, aber bei dem was wirklich wichtig war, da hatten sie versagt. Beide versagt. Jeder hatte in einer eigenen Welt gelebt, in einer Welt in der er glücklich war, die aber den jeweils anderen nicht glücklich machte. Und die von ihnen selbst erschaffene, gemeinsame Welt war letztendlich nicht stark genug gewesen, hatte nicht die Nahrung erhalten die sie benötigt hätte.
Zu viele hungrige Tage.
Und dann das lodernde Feuer wenn sie diese Welt betraten.
Es verzerrte sie.
Es verbrannte fast.
Und dann wieder Stille.
Einsamkeit.
Trockenheit nach dem Feuersturm.
Eine Welt die Risse bekam, Schluchten die sich bildeten, endlos lang, endlos tief.
Unüberwindbar.
Eine Welt die zerfiel.
Was blieb, war Asche.

Antwort von Catweazle am 13.09.2021 | 13:25 Uhr
Hi Krokodil,

du ahnst ja nicht wie sehr ich ich freue, dass die die Zeilen gefallen haben! Ich weiß noch, als ich sie geschrieben habe war ich mir gar nicht so sicher, ob sie der Geschichte nicht etwas viel zu Bedrückendes verleihen würden, denn an sich ist die Story insgesamt nicht schwermütig.
Aber ich denke die Worte spiegeln gut Mikkos Gefühle wieder und auch, dass er sich da nichts schönredet.

Dankeschön!
Vielen lieben Dank
Cat
SunriseAve66 (anonymer Benutzer)
12.09.2021 | 17:53 Uhr
Hei mein Weazlechen

Netter Schlagabtausch mit
Frau Dr. Psychologin Fibi.
Hat Mikko da gerade Feuer gefangen dad rote Haar und die braun/ grünen Augen habens ihm angetan.
Mikko ist auf Entzug * grins*
Da war ja noch was?? Fibi 's Gedanken zu Mikko's Augen...


Hm ....der Proff weiß wovon er redet er hat auch gerade ne Trennung durch. Scheint noch frisch zusein....

Er hat es selbst gesagt da ist ne Menge aufzuarbeiten.Er hätte noch ein zwei Tage bleiben sollen
Zuhause angekommen verfällt er gleich in für ihn altbewährte Muster.
Vodka aus der Flasche !!
Das wird nicht lange gut gehen.

Ich baue mal auf Frau Doktor das diese sich vielleicht Gedanken macht.
So ein Anruf :
Hallo Mikko wie geht es Ihnen.
Wolltes du nicht noch reden????

Oder bringt Riku ihn zurück ins Krankenhaus.
Bin gespannt wie es weitergeht.

Danke für die Wünsche hatte ein sehr schönes gemütliches Wochende hoffe du auch.

Grüße ins Weazlehäuschen
Vom Crazylein

#todaytomorrowforever♡

Antwort von Catweazle am 13.09.2021 | 13:26 Uhr
Hi liebes Crazylein,

Doc Fibsi hat ihn ganz schön aufgeheizt, er ist also für die Damenwelt noch nicht verloren.
Seiner Traumfrau entspricht sie nicht, aber sie hat eben etwas was ihn neugierig gemacht hat. Aber ob das genug war, damit er sich um eine erneute Begegnung bemühen würde bleibt abzuwarten.

Ja, da hat jemand viel Verständnis für Mikko ...

Das ist die Gefahr wenn man dann alleine ist, alles kommt wieder hoch und die Möglichkeit alles mit Alkohol zu betäuben ist gegeben.
Diesmal hat er rechtzeitig die Reißleine gezogen, aber es wäre natürlich besser, wenn das gar nicht nötig wäre.

Na ja, seine Telefonnummer hat sie nicht, wenn, dann müsste etwas von ihm kommen, aber Miko ist stur, das wissen wir ja.

Mit Riku hast du schon mal den richtigen Stecker erwischt, jetzt musst du nur noch die passende Steckdose finden. :D

War alles okay, nun wünsche ich dir einen guten Start in die Woche.
Alles Liebe und vielen Dank vom Weazlechen!
12.09.2021 | 14:32 Uhr
Also die Dialoge sind echt der Hammer. Toll, wie du das kannst. Ich komme mir vor, wie bei einem Kammerspiel, ich fühle mich mittendrin.
Na das ist ja mal eine flotte Psychologin. Mag ich sehr. Ich glaube, Mikko sollte mit ihr sprechen, ich denke, er könnte ihre Hilfe gut gebrauchen, dann könnte er den Wodka weglassen.

Bin gespannt, wie er sich ins Leben zurück kämpfen will. Will er?

Antwort von Catweazle am 13.09.2021 | 13:26 Uhr
Hi Bella,

das freut mich natürlich weil es noch 'ne Menge Dialoge dieser Art geben wird, meistens mit etwas mehr 'Pfeffer.'
Ja, Phoebe ist auf Zack, gibt ihm Kontra. Und Mikko gefällt das, das ist eine Herausforderung für ihn. Nun ja, um Hilfe bitten will er nicht, aber da ist ja auch noch Riku der ihm das nicht durchgehen lassen will.

Mikko will, auch wenn er nicht so recht weiß was! :D

Ich danke dir!
Mit lieben Grüßen
Cat
12.09.2021 | 09:44 Uhr
Hey Cat

Faszination auf beiden Seiten. Phoebe ist klasse und sie findet Mikko auch toll. Ihm gehts genauso auch wenn der Schmerz noch überwiegt.

Alkohol ist keine Lösung gut das er es noch gemerkt hat. Ich glaube kaum das das zum Problem wird.

Hoffentlich passt Riku auf ihn auf oder halt Phoebe.

Ich liebe es wie du Mikko schreibst. Nur nicht zu viel erzählen und zu not regelt Geld die Angelegenheit. So ist es halt in den Kreisen auch wenn ich nicht glaube das er so privat ist. Egal jetzt.

Freue mich darauf wie es weitergeht und ob Mikko sich auf ein längeres Gespräch einlassen kann. Würde ihm helfen.

LG JayJill

Antwort von Catweazle am 13.09.2021 | 13:27 Uhr
Hi JayJill,

es stimmt, beiden bleibt diese Begegnung im Kopf haften. Auch wenn der Schmerz der Trennung wegen da ist, er steckt nicht den Kopf in den Sand, versucht damit klar zu kommen.

Ja, das weiß er genau. Jetzt hat er sich selbst gebremst. Ein Alkoholproblem wird es nicht geben, auch wenn es durchaus mal Situationen gibt in denen er den Kummer wegtrinken will.

Riku wohl eher, er hat einen Plan mit dem er Mikko helfen will.

So etwas geheimnisvoll und teilweise auch abgebrüht, Mikko macht sich nichts vor.
Wahrscheinlich ist er privat ganz anders, das ist er auch in dieser Story, aber das zu zeigen ist eben nicht einfach für ihn.

Mikko will keine Hilfe, aber ob er das so stur durchzeihen kann, hm. Man wird sehen.

Hab vielen Dank! Liebe Grüße
Cat
Miwi (anonymer Benutzer)
12.09.2021 | 09:27 Uhr
Oh Mann ich glaube es wäre besser gewesen nich im Krankenhaus zu bleiben.. gleich zum vodka zu greifen ist nicht gerade eine glanz Idee....
Die Psychologin hat Eindruck hinterlassen... ich glaube er sollte tatsächlich ihre Hilfe in Anspruch nehmen....

Antwort von Catweazle am 13.09.2021 | 13:28 Uhr
Hi Miwi,

allein zu sein ist dann vermutlich nicht gut, vielleicht hätte er sich noch Ruhe gönnen sollen und womöglich auch ein psychologisches Gespräch.
Auf jeden Fall hat sie Eindruck hinterlassen, aber ob er ihre Hilfe will ...

Vielen Dank und liebe Grüße
Cat
12.09.2021 | 00:03 Uhr
Der arme Riku ist auf ein Schwester gestoßen die seine Laune Parade gibt richtig so. Tja Seelenklemptner , da muss Mikko durch wenn er raus will.

Antwort von Catweazle am 12.09.2021 | 08:45 Uhr
Hi Krokodil,

Mikko ist nicht gerade pflegeleicht, als dann noch Riku auftaucht wirds auch nicht besser ...
Ja, die Schwester weiß genau wie sie solche Patienten behandeln muss.
Das Gespräch was Mikko bevorsteht wird jedenfalls anders verlaufen als von ihm gedacht.

Vielen Dank und liebe Grüße!
Cat
10.09.2021 | 23:19 Uhr
Hi Cat,
oh man... Motorenöl. Ich weiß grad nicht was ich dazu sagen soll.
Ich kann Mikko verstehen und er hatte wirklich Glück, Riku kam zum richtigen Zeitpunkt.
Jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht.
LG Dani

Antwort von Catweazle am 11.09.2021 | 10:28 Uhr
Hi Dani,

ein ziemlich übles 'Getränk' ... das Mikko da erwischt hat.
Mikko hat einfach noch mit der Trennung zu kämpfen, da kam der Alkohol der etwas Vergessen schenkt gerade recht. Er hat ganz enormes Glück gehabt, wäre Riku nicht gerade aufgetaucht wäre das schief gegangen.
Nun möchte Mikko natürlich schnell wieder aus dem Krankenhaus.

Dankeschön! Mit lieben Grüßen
Cat
09.09.2021 | 14:29 Uhr
Motorenöl… oh Gott , das hätte sowas von schief gehen können… zum Glück war Riku da, der mir hier mal richtig sympathisch ist , ein toller Freund .

Die Dialoge sind der Hammer!! Die Krankenschwester auch!

Ja , es tut weh, wenn der Mensch , den man so sehr geliebt hat , geht !

Antwort von Catweazle am 09.09.2021 | 18:41 Uhr
Hi Bella,

das war nicht lecker und echt gefährlich. Wäre Riku nicht aufgetaucht ... Aus die Maus.

Die Krankenschwester hat schon Erfahrung mit solchen Patienten, das merkt man. ;)
Da werden noch so Einige heftige Dialoge kommen, Mikko wird gefordert. :D

Natürlich geht das mit der Trennung nicht spurlos an Mikko vorbei, aber er weiß, dass er damit klarkommen muss.

Ich danke dir!
Mit lieben Grüßen
Cat
SunriseAve66 (anonymer Benutzer)
09.09.2021 | 13:08 Uhr
Hei Cat ;)

Also erstmal
DeineMikko Story's sind genau so wertvoll wie all die anderen.
Mikko hat leider irgendwann diesen "böse" Stempel bekommen. Er muss doch so sein, es ist sein Job in allen belangen. Einige Fans wollten das leider nicht verstehen.


Wie ich das Re raus hatte habe ich gedacht Altöl = Salmiakki verwechseln.Das liegt nahe.
Bei uns nennt man den Lakritzschnaps ja auch gern mal Kettenfett. :D
Mikko leidet total unter der Trennung, von ihr seiner Frau die jetzt einen anderen....liebt.
Trotzdem keine Entschuldigung für diese Menge Alkohol.

Hm , Amalia findet seine Tattoos interessant leider ist sie vergeben.
*Stecker ruckel*
6 Jahre das verflixte 7 ist also in Anmarsch bei ihr ........so ganz nicht sein Geschmack stimmt nicht, sonst wären seine Gedanken anders.
Sie gibt ihm Paroli das findet er schon ansprechend nur mal so in den Raum geschmissen

Tipp 1: Hör auf Riku er hat sowas von Recht.

TIP 2 :
Mikko lass beim Psychologen alles raus, das kann helfen.... und kauf der Station eines neues Blumenbild
*lach*

Tolle Dialoge mit Schlagkraft und Schlagfertigkeit zwischen allen Beteiligten.
Sehr schön hab Spaß beim Lesen. Weitermachen!!!!
☆☆☆☆☆ ❤

Heute noch mal die Sonne genießen also ab in dein Schlosspark :)

VIELE LIEBE GRÜßE
DEIN CRAZY STECKERFRAU
SUNRISEAVE66 *WINK*

#todaytomorrowforever♡

Antwort von Catweazle am 09.09.2021 | 18:41 Uhr
Hi liebe Steckerfrau,

nun ja, Mikko ist eben nicht so wirklich beliebt.
Das stimmt, es gehört zu seinem Job, auch wenn ihn das bei den Fans nicht unbedingt beleibt gemacht hat. Aber die Band war ja scheinbar mit ihm zufrieden.

Kettenfett ... das kannte ich noch nicht, ist aber eine lustige Bezeichnung. :D
Tja, sich so zu betrinken, dass man nicht merkt dass man eine Flasche Motorenöl in der Hand hat das ist wirklich grenzwertig. Kein Wunder, wenn da im Krankenhaus leise Zweifel aufkommen.

Ja, Schwester Amalia ist glücklich vergeben, aber da werden noch Frauen auftauchen die es nicht sind. ;)
Das verflixte 7 Jahr ... Na, das habe ich zum Glück schon lange hinter mir. :D
Auch wenn er unter der Trennung von seiner Frau leidet, den Blick für attraktive Frauen hat er nicht verloren.
Oh ja, mit widerspenstiger Weiblichkeit wird Mikko noch konfrontiert, sogar sehr heftig. :D

Klar, Riku hat Recht und er wird alles dransetzen um Mikko zu helfen.

Ich denke das Psychologengespräch wird nicht nur für Mikko eine große Überraschung, dass es so abläuft damit rechnet er nicht.

Ich hoffe ich habe dich auf das Sonntagskapitel neugierig gemacht.
Und wenn du diese Art der Wortwechsel magst kannst du bei dieser Story noch viel Spaß haben. :)

Dann wünsche ich schon mal ein tolles Wochenende!

Herzlichen Dank und allerliebste Grüße nach Steckerhausen.
Das Weazlechen
08.09.2021 | 13:17 Uhr
Hey Cat

Oh man armer Mikko. Das hat niemand verdient.

Wollen wir mal hoffen das das wirklich ein Versehen war.

Motoröl also. Oh man das hätte ihn umbringen können. Gut das Riku da war

Der Schmerz sitzt tief und wird es noch bleiben. Mikko braucht dringend Menschen an seiner Seite die ihm helfen und auf ihn aufpassen.

Hoffentlich kann er dem Psychologen überzeugen das es ein Versehen war. Sehe aber schwarz.

Es bleibt spannend.

LG JayJill

Antwort von Catweazle am 08.09.2021 | 19:27 Uhr
Hi JayJill,

viele Ehen scheitern, hier hat es Mikko auch erwischt. Das ist hart für ihn.

Das kann ich versichern, da steckte keine Ansicht dahinter. den Lebensmut hat er dadurch nicht verloren.

Das hätte böse ausgehen können wenn Riku da nicht zufälliger Weise aufgetaucht wäre.

So schnelle verschwindet der Schmerz natürlich nicht, dieses Loslösen ist ein Prozess der Zeit braucht, der aber auch durch viele Dinge beeinflusst wird.

Womöglich ist das gar nicht so schwer, aber wir werden sehen was Mikko bei dem Gespräch erwartet.

Ich danke dir!
Mit lieben Grüßen
Cat
Miwi (anonymer Benutzer)
08.09.2021 | 10:34 Uhr
Der Schmerz sitzt noch tief in ihm.... ich hoffe wirklich das es nur ein Versehen war ...
Ich mag die Krankenschwester lässt sich nicht einschüchtern....
Ich bin schon jetzt gespannt wie ein flitzebogen auf das Gespräch mit dem Psychologen... ich hoffe mal für mikko das er sich zusammen reißen kann ....

Antwort von Catweazle am 08.09.2021 | 19:22 Uhr
Hi Miwi,

auch wenn Mikko unter der Situation leidet, er hat nicht absichtlich von dem Motorenöl getrunken. Selbstmordgedanken hat er keineswegs.
Die Krankenschwester hat schnell erkannt, dass sie ihm ruhig die Stirn bieten darf, etwas was Mikko durchaus schätzt.
Das Gespräch hält eine große Überraschung für Mikko bereit, da wird man sich auf Augenhöhe begegnen.

Ganz lieben Dank und viele Grüße!
Cat
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast