Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lion 2000
Reviews 26 bis 50 (von 57 insgesamt):
11.01.2022 | 08:06 Uhr
Morje!

Da ist ja fast schon Entspannung in Sicht. Wenn man die Gesamtsituation betrachtet natürlich nicht. Aber man merkt, dass Em und Maddie den Umständen entsprechend locker sind. Kann man das so sagen? Ja oder? Aber vermutl nur die Ruhe vor dem Sturm. Bin mal gespannt, was passiert wenn das Stadion leer ist.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 12.01.2022 | 19:39 Uhr
Hey,

Ja, anstatt sich die ganze Zeit auf die Nervosität und die Gefahren des Vorhabens zu konzentrieren, versuchen die zwei trotzdem während dieser wortwörtlichen Ruhe vor dem Sturm noch cool zu bleiben-was sich aber bald schon (höchstwahrscheinlich) wieder ändern könnte…
Kannst weiterhin gespannt sein, wie‘s weiter geht;)

LG Lion 2000
04.01.2022 | 11:41 Uhr
Huhu,

erstmal ein frohes Neues :) Ich freu mich das es weiter geht^^

Mist, ich lag mit Beca also doch falsch :D
Wenigstens muss Madison jetzt nicht allein gehen. Es ist wahrscheinlich ganz gut, dass Emily sie erwischt hat und sie letzten Endes begleitet.
Ich bin gespannt was die Beiden erwartet und ich hoffe, dass es nicht in einem riesen großen Drama endet....

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 10.01.2022 | 19:44 Uhr
Hey,

Ja…lagst ein klein bisschen daneben;) Ich gebe dir Recht, es war wirklich alles andere als schlecht, dass Emily sie entdeckt hat und mit Maddie mitgeht, denn zwei sind ja bekanntlich schon immer besser als nur einer. Was als Nächstes passiert und ob es in Drama endet oder nicht wird sich noch zeigen, kannst also gespannt bleiben;)

LG Lion 2000
04.01.2022 | 07:57 Uhr
Hey,

Ich hoffe du bist auch gut rein gerutscht. Frohes neues Jahr.

Nun zur Story: Ich kann nur hoffen dass sich Em und Maddie nicht auf ein Himmelfahrtskommamdo begeben. Das würden Beca und Emma nicht verkraften. Ich bin total gespannt wie es weiter geht.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 05.01.2022 | 22:58 Uhr
Hey,

Ja, es bleibt wirklich nur zu hoffen, dass das Vorhaben gut geht und vor allem, dass die beiden es lebend überstehen, weil wie du bereits ganz richtig gesagt hast, wäre ein schlimmstmöglicher Ausgang, ein zu heftiger Schlag für Beca und Emma… Aber wie‘s im Endeffekt ausgehen wird, muss sich noch zeige…bleib also weiterhin gespannt;)

LG Lion 2000
16.12.2021 | 07:23 Uhr
Hey,

Ob das was Madison da vor hat eine gute Idee ist? Ich mag es mal zu bezweifeln:D

Ich denke fast, dass Beca es ist, welche sie bei ihrem Vorhaben erwischt. Mal sehen ob ich Recht habe oder völlig falsch liege. Es bleibt spannend^^

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 17.12.2021 | 20:10 Uhr
Hey,
Ja, so mutig diese Aktion von Maddie auch ist, ist es eine mindestens genau so waghalsige Idee. Im nächsten Kapitel wirst du erfahren, ob deine Vermutung bezüglich wer sie da gerade erwischt hat stimmt;)
LG Lion 2000
15.12.2021 | 06:31 Uhr
Morje!

Das ist ja ein echt mutiger Schritt den Maddie da gehen will. Interessant die Story mal aus ihrer Sicht zu lesen. Hofftl geht das gut, aber offensichtlich wurde sie bereits entdeckt. Es bleibt spannend...

Grüße vom Schnäbelchen :-)
11.12.2021 | 09:07 Uhr
Morje!

Na ob das so eine gute Idee ist... Sie landen ja vom Regen in die Traufe. Dieses ganze Unterfangen kann auch nach hinten los gehen. Das ist so spannend... ^^

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 13.12.2021 | 15:02 Uhr
Hey,

Ja…das Ganze könnte tatsächlich auch nach hinten losgehen, da hast du Recht. Aber ob es am Ende doch gut geht, wird sich noch zeigen;) Freut mich auf jeden Fall, dass du es so spannend findest:)

LG Lion 2000
07.12.2021 | 10:27 Uhr
Hey,

Schön das es weiter geht. Das man immer mal keine Zeit zum Schreiben hat, ist selbstverständlich. Schule, Privatleben oder was auch immer, geht einfach vor :)

Ich finde, dieses Gespräch zwischen dem Beiden war überfällig und für den weiteren Verlauf der Story wichtig.
Jedenfalls ist es gut, dass die Beiden über das Geschehene sprechen konnten und Emma ihren Fehler eingesehen hat.

Und ich bin ziemlich gehypted darauf, was Emily heraus gefunden hat ;)
Scheint ja ein ganz großes Ding zu sein...



LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 11.12.2021 | 00:39 Uhr
Hey,
Ja, dieses Gespräch war wirklich ziemlich überfällig und Emmas Sinneswandel und Eingestehen ihrer Fehler war ein wichtiger Wendepunkt in ihrer Charakterentwicklung. Kannst weiterhin gespannt bleiben, was Emily so herausgefunden hat;)
LG Lion 2000
07.12.2021 | 07:51 Uhr
Morje!

Das war ein wichtiges Gespräch. Auch wenn es eher ein Monolog war. xD Aber Spaß beiseite. Ich denke schon, dass es Beca und auch Emma gut tut, wenn sie sich aussprechen. Jeder will beschützt werden. Das liegt in der Natur der Sache.

Jetzt bin ich aber gespannt, welche Erkenntnis Emily getroffen hat.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 08.12.2021 | 22:29 Uhr
Hey,
Ja…es war wirklich eher Monolog als Gespräch;) Es war aber auf jeden Fall ein sehr wichtiger Moment in der Geschichte, vor allem da sich jetzt endlich ein richtiger Sinneswandel bei Emma zeigt…Kannst auf jeden Fall weiterhin gespannt bleiben was Emily für eine Erkenntnis getroffen hat;)
LG Lion 2000
19.11.2021 | 20:17 Uhr
Abend,

ach man, da sind die Beiden haarscharf an ihrem ersten Kuss vorbei geschrabbelt:D
Aber was nicht ist kann ja noch werden...

Schönes Kapitel :)

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 23.11.2021 | 11:04 Uhr
Hey,

Ja, beinahe wäre es zum ersten Kuss der beiden gekommen. Aber du hast Recht, was nicht ist kann immer noch werden…;)

LG Lion 2000
19.11.2021 | 18:45 Uhr
N'Abend,

Das war soooo süß! Der erste richtige Kuss war so nah... Fast hätte es geklappt. Aber wenigstens gab's ein Küsschen auf die Wange. ;)

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 23.11.2021 | 20:50 Uhr
Hey,
Schön, dass du es so süß fandest:) Ja, der erste Kuss war wirklich zum GREIFEN nahe…aber ich zögere sowas ja auch mal gerne heraus-ich bin eben ein Fan von Slow Burn-Romance;) Aber als kleine ,,Entschädigung” gab’s am Schluss diesen kleinen Kuss auf die Wange;)
LG Lion 2000
05.11.2021 | 10:52 Uhr
Hey,

... Ein sehr emotionales Kapitel über Becas aktuelle Gefühlswelt. Hat mich sehr mitgerissen und ich konnte mich sehr gut in Beca hinein versetzten. Das sie sich Gedanken macht, was Chloe dazu sagen würde und und und...
Und mein Herz ging auf, als Emily Beca Trost gespendet hat und sie aufgefangen hat... sowas lässt einen näher zusammen rücken...

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 08.11.2021 | 21:34 Uhr
Hey,
Ja das war auf jeden Fall ein Kapitel in dem sehr stark auf Becas Gefühlswelt eingegangen wurde und es freut mich auf jeden Fall zu lesen, dass es dich so mitgerissen hat, weil das auch meine Intention für die Leser war;) Ja, die Tatsache das Emily trotzdem noch weiterhin für sie da ist und ihr Trost spendet, bedeutet Beca unfassbar viel und natürlich bringt dieser Moment die beiden nochmal näher zusammen…
LG Lion 2000
05.11.2021 | 06:43 Uhr
Morje.

Puh... Das war ja mitreißend. Becas Verzweiflung und Ohnmacht hast du hervorragend getroffen. Ich warittendrin und hab auch gehofft, dass sie von Em aufgefangen wird.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 08.11.2021 | 21:28 Uhr
Hey,
Vielen Dank für das Lob und sehr gut, dass du so mittendrin im Geschehen warst, weil das ja auch ein wenig die Intention für die Leser gewesen ist;) Ja, zum Glück war Emily da um Beca aufzufangen und ihr Halt zu geben, weil genau das hat Beca in der Situation unbedingt gebraucht…
LG Lion 2000
31.10.2021 | 10:48 Uhr
Hallöchen,

Das war ein wichtiges und überfälliges Gespräch zwischen den Beiden. Aber ich glaube so ganz hat Emma den Ernst der Lage noch immer nicht begriffen auch wenn sie ihr schon nahe geht. Hofftl wacht sie endlich auf und erkennt, was sie angerichtet hat.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 02.11.2021 | 21:59 Uhr
Hey,
Ich gebe dir voll und ganz recht, das Gespräch war schon LANGE überfällig! Tja…Emma
will sich ihre Fehler leider noch nicht so ganz eingestehen, obwohl sie in ihrem tiefsten Inneren eigentlich schon genau weiß wie falsch ihr Handeln eigentlich war…Ob sie es doch noch gänzlich begreifen wird, muss sich noch zeigen;)
LG Lion 2000
26.10.2021 | 16:36 Uhr
Heyho!

Sehr emotionales Kapitel. Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie sich alle Beteiligten fühlen. Em und Maddie sind zu Recht außer sich. Und Beca und Emma werden sich ihrer Fehler bewusst. Bin mal gespannt, wie sie das wieder hin biegen wollen.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 29.10.2021 | 22:04 Uhr
Hey,
Ja, das Kapitel war definitiv eins der emotionaleren (obwohl die RICHTIG emotionalen Momente der Geschichte noch erst kommen werden…). Es ist auf jeden Fall sehr gut, dass du die Gefühlslagen der vier allesamt nachvollziehen kannst.
Ja… Emily und Maddie sind beide einfach zum einen unfassbar wütend aber auch stark verletzt über das Verhalten der andern beiden, gerade Madison fühlt sich unfassbar von ihrer Mutter hintergangen… Aber vor allem Beca werden ihre Fehler bewusst und auch Emma erkennt langsam immer mehr wie falsch das was sie getan war-obwohl ein Teil von ihr sich immer noch einredet, dass ihr Handeln notwendig war…
Kannst auf jeden Fall weiterhin gespannt sein, ob sich die Situation wieder in Griff kriegen lässt;)
LG Lion 2000
23.10.2021 | 08:07 Uhr
Guten Morgen,

Ich würde sagen... Jetzt haben sie den Salat und es wird so langsam das ganze Ausmaß ihres Plans sichtbar. Und ich bezweifle stark, dass es SO geplant war. :/

Hoffen wir mal, dass es einen Plan gibt wie das wieder unter Kontrolle zu bekommen ist.

Spannend! :D

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 24.10.2021 | 18:54 Uhr
Hey,
Nein, SO war das definitiv nicht geplant und jetzt hat sich ein ganz schönes Problem aufgetan. Ob es aber noch einen Weg gibt alles wieder zum Guten zu wenden, wird sich noch zeigen müssen, kannst also gespannt sein;)
LG Lion 2000
20.10.2021 | 10:14 Uhr
Morje!

Das ist ja beschissen gelaufen! Jetzt haben sie echt ein Problem wenn Godzilla sie nicht mehr beschützen kann. Da kann ich Emily's und Maddies Reaktion mehr als nachvollziehen. Hofftl geht das gut.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 24.10.2021 | 18:50 Uhr
Hey,
Ja, mit allen Titanen am auf einmal erwachen und ohne Godzilla, sitzen sie jetzt ganz schön in der Patsche! Ob alles trotzdem noch irgendwie gut werden wird, muss sich noch zeigen…;)
LG Lion 2000
17.10.2021 | 18:19 Uhr
N' Abend,

Da ich für das letzte Kapitel keinen Kommentar da gelassen habe, fasse ich das jetzt zusammen :D

Erst einmal, wieder 2 tolle Kapitel. Es war Spannung da da und man wird immer neugieriger was als nächstes passiert.
Ich bin so gespannt, was Emmas "Mission" dabei ist. Wieso sie so einen Wahnsinn mit macht, ohne dabei groß mit der Wimper zu zucken. Und das obwohl sie Beca dieses Versprechen gegeben hat.

Auf deinem Instagramm Account habe ich letztens auch mal vorbei geschaut. Die Trailer haben mir sehr gut gefallen. :)

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 20.10.2021 | 09:31 Uhr
Hey,
Erst einmal vielen Dank für dein tolles Feedback und es freut mich sehr, dass du die letzten beiden Kapitel so gut fandest:)
Tja, Emma ist halt so entschlossen ihren Plan umzusetzen, dass sie leider anfängt eher so rücksichtslos wie Jonah zu handeln, obwohl sie Beca ja eigentlich etwas anderes versprochen hat…
Freut mich sehr, dass dir die Trailer so gut gefallen haben:) Auf dem Account kommt demnächst auch noch nen neuer etwas anderer Post zu dieser Story;)
LG Lion 2000
17.10.2021 | 15:02 Uhr
Hey,

Das sind ja Kämpfe über Kämpfe. Vllt haben sie Glück, und die Totanen knocken sich gegenseitig aus. Glaub ich zwar nicht, wäre aber besser. Die Armee hat ja gegen die keine Chance. Hofftl kann Godzilla helfen.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 20.10.2021 | 08:31 Uhr
Hey,
Tja, zu so ner Monster-Story gehören solche Kämpfe halt einfach auch dazu;) Stimmt, wenn die Titanen sich gegenseitig kalt machen würden, würde dass das ganze schon leichter machen xD Ob Godzilla helfen kann, siehst du im nächsten Kapitel…;)
LG Lion 2000
14.10.2021 | 12:48 Uhr
Hey,

ich kann Emma wirklich nicht verstehen. Dass sie ambivalent ist, schon. Aber warum dieser irrsinnige Plan? Gut, Jonah ist einfach nur verrückt. Ihm ist egal wer und wie viele drauf gehen. Aber Emma... So viele Menschen um sie herum reden auf sie ein und trotzdem macht sie weiter. Ich bin echt gespannt, wo das Ganze noch hinführt. Ob ihr ach so toller Plan wirklich funktioniert (Wehe...!) oder ob sie am Ende eines Besseren belehrt wird.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 16.10.2021 | 16:27 Uhr
Hey,
Tja, Emma ist halt trotz ihrer allmählich aufkommenden Zweifel, immer noch von ihrem Plan und das sie durch das in die Tat umsetzen von ihm den Planeten rettet überzeugt, weswegen sie aller Einwände zu trotz weiterhin stoisch weitermacht. Diese Entschlossenheit führt dann halt leider da zu, dass sie droht auf den selben rücksichtslosen Pfad wie Jonah zu gelangen… Kannst du auf jeden Fall weiterhin gespannt sein wie sich das ganze noch so weiterentwickelt;)
LG Lion 2000
10.10.2021 | 20:28 Uhr
Huhu,

wieder ein tolles Kapitel! Habe mich über den neuen Lesestoff von dir sehr gefreut. :)

Bei diesem kleinen "Bemily- Moment", als Beca meinte sie kann nicht noch einen Menschen verlieren der ihr wichtig und ans Herz gewachsen ist, hat mein Fanherz höher geschlagen.

Sehr krass, dass Beca wirklich über alles bescheid wusste... :/
Ich hoffe, dass bei Beca und Emma ein Umdenken über das ganze Vorhaben statt findet, nachdem sie gesehen haben, was für Opfer dafür gebracht werden müssen.

Bitte schnell weiter :D

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 11.10.2021 | 17:09 Uhr
Hey,
Erst einmal, sehr vielen Dank für das Lob:) Sehr schön, dass dich dieser Moment so sehr gefreut hat, es sollte halt schon mal deutlich werden, dass Emily eigentlich schon sehr viel für Beca bedeutet…;) Bei Beca ist auf jeden Fall jetzt schon sehr viel Zweifel am Plan vorhanden, aber ob das bei Emma auch der Fall ist wird sich noch zeigen müssen…
LG Lion 2000
10.10.2021 | 11:17 Uhr
Hallöchen,

Ein sehr ernstes Gespräch, das beide geführt haben. Das war auch überfällig. Ich hoffe nur, dass Beca und Emma jetzt umdenken, denn wie der Titel schon verraten hat, ist dieses Unterfangen der reinste Irrsinn.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 11.10.2021 | 13:55 Uhr
Hey,
Ja, dieses Gespräch war definitiv notwendig und Beca zweifelt das Unterfangen jetzt noch um einiges mehr an. Ob das bei Emma auch der Fall ist, wird sich noch zeigen…;)
LG Lion 2000
24.09.2021 | 18:51 Uhr
N'Abend,

Emma macht sich echt unbeliebt. Um es mal harmlos auszudrücken. Wie viele Weltherrschaftspläne fingen bereits an mit "wir müssen die Menschheit minimieren!"? Und Beca macht da mit! Unfassbar! Ich hoffe, dass sie Emily das plausibel erklären kann. Ansonsten heißt es: "Gute Nacht Marie". (Wie man hier sagt)

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 26.09.2021 | 11:16 Uhr
Hey,
Ja…Emma verliert grad ziemlich ihre Sympathie, da gebe ich dir Recht und ihr Plan hat was ziemlich ,,Bösewichthaftes” obwohl sie das selber anders sieht…Auf jeden Fall wird Beca, Emily im nächsten Kapitel erstmal Rede und Antwort stellen müssen!
LG Lion 2000
23.09.2021 | 12:23 Uhr
Huhu,

oh man... Ich sitze gerade in meiner Mittagspause und starre weiterhin verwirrt aber begeistert auf mein Handy :D Mit dieser Wendung hab ich null gerechnet. Jetzt möchte ich unbedingt wissen wie es weiter geht :D

Ich hoffe, dass eine logische Erklärung gibt, wieso Emily so "hintergangen" wurde. Und das sie den Anderen, vorallem Beca, deswegen nicht zu sehr den Ars*** aufreißt :D

Tolles Kapitel :))

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 24.09.2021 | 20:22 Uhr
Hey,

Tja…das die Leser nach dem Ende etwas verwirrt sind war auch meine Absicht;) In den nächsten beiden Kapiteln werden sich auch alle Fragen allmählich aufklären, kannst also gespannt sein;)

LG Lion 2000
23.09.2021 | 09:22 Uhr
o.O'

Ähm, okay... ^^' Nein, das hab ich nicht kommen sehen. Jetzt ist die Kacke aber ordentlich am Dampfen. Warum machen Emma und Beca das? Warum wusste Em nichts davon? Und was ist jetzt mit Mark. Fragen über Fragen! Manno >w< Dass Beca mit Jonah zusammen arbeitet wird Emilys Blick auf sie deutlich verändern. Was ich jetzt nicht verstehe... Wieso diese ganze Scharade gegenüber Emily. Wenn sie doch nur eine dieser "unwichtigen" Wissenschaftler ist, hätte Jonah sie einfach erschossen und Beca und Emma hätten dieses Schauspiel nicht abziehen müssen. Ergo, Emily ist wichtig. Entweder hat Beca was mit Jonah ausgehandelt, weil sie Emily liebt und/oder Emily weiß oder kann etwas, was sonst keiner in der Lage ist zu tun.

Vllt denke ich aber auch viiieeel zu kompliziert. Manno! Mein Kopf raucht! xD

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 23.09.2021 | 15:29 Uhr
Hey,
War mir schon klar dass die wenigsten das haben kommen sehen-Hatte ich auch nicht als ich den Film damals gesehen hatte.
Du hast Recht, es gibt Fragen über Fragen, die sich zum Großteil auch schon im nächsten Kapitel klären werden;) Aber es steht auf jeden Fall fest, dass Emily’s Sicht auf Beca (und auf Emma auch) durch diese Offenbarung definitiv erst mal aus den Fugen geraten ist…
LG Lion 2000
20.09.2021 | 20:25 Uhr
Manno! >w<

Schon wieder so spannend! Jetzt weiß ich aber trotzdem nicht, warum Emma die Explosion ausgelöst hat. xD Hofftl will Godzilla helfen.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 21.09.2021 | 15:11 Uhr
Hey,
Ich kann schon mal verraten, dass es noch so einige spannende Kapitel in der Story geben wird;) Für die Antwort auf deine Frage bezüglich Emma Beweggrund zum Auslösen der Explosion darfst du auf das Ende vom nächsten Kapitel aber vor allem auch auf das übernächste Kapitel gespannt sein…aber mehr verrate ich noch nicht;)
LG Lion 2000
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast