Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lion 2000
Reviews 1 bis 25 (von 57 insgesamt):
04.03.2022 | 10:51 Uhr
Liebe Lion...

Hach Mensch... Zu Ende... Was war das für ein Ritt! Dramatisch, emotional, spannend! Anders ist es nicht zu bezeichnen. Das letzte Kapitel war für mich ein runder Abschluss. Sehr stimmig, von Ruhe geprägt. Ich danke dir sehr für diese Geschichte, dass ich Teil dessen sein konnte und natürlich für deine Erwähnung in den Schlussworten.

Sehnsüchtig erwarte ich deine neue Story, aber ich freue mich auch auf die OS-Sammlung. Fühl dich ganz lieb gedrückt und bleib gesund. Schreib weiter, du machst das toll.

Herzliche Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 06.03.2022 | 22:55 Uhr
Hey,

Ja, auch für mich war diese Geschichte ein emotionaler Ritt und ich hab beim Schreiben einiges gelernt, was ich auch in Zukunft bei meinen Geschichten anwenden werde. Es freut mich wirklich sehr, dass sie dir gefallen hat und du gerne Teil gewesen bist:) Reviews motivieren mich einfach enorm und ich freue mich über jede einzelne, weshalb ich die Reviewschreiber auch gerne immer Mal besonders erwähne:) Du kannst auf JEDEN FALL dich sehr auf die nächste Geschichte freuen und ich kann es selbst kaum erwarten endlich mit dem Schreiben loszulegen^^
Dankeschön, geht auch an dich zurück:)

LG Lion 2000
04.03.2022 | 07:14 Uhr
Guten Morgen,

Genauso ein Ende habe ich mir gewünscht! :)
Was für eine tolle Story... Ganz großes Lob von mir :)

Es hat Spaß gemacht sie zu lesen und ich habe mich jedes Mal aufs Neue auf ein Kapitel gefreut.
Man hat mit den Protagonisten mitgefiebert und mit gehofft... Man war irgendwie mittendrin^^

Ich finde es super, dass es eine Fortsetzung geben wird, auch wenn wir auf diese noch länger warten müssen xD Aber das ist natürlich absolut kein Problem^^

Das Emily bei Beca geblieben ist auch als diese ins Gefängnis musste, zeigt wie sehr die Beiden sich lieben und zueinander gehören... Total schön...
Und Emilys "Gespräch" mit Chloe... Da kamen einen fast schon wieder die Tränen, weil es so emotional war ;)

Alles in Allem war es eine tolle Story mit der richtigen Mischung aus Action, Romanze, Drama und Fluff...! :)
Bei der Fortsetzung bin ich auf jeden Fall wieder mit dabei ^^

Aber jetzt freue ich mich erstmal total auf deine neue Story! Kann es kaum erwarten bis sie los geht :D
Auch auf die Bemily- Oneshots bin ich gespannt...

Ich danke dir herzlich für die Erwähnung. Immer wieder gern :)

Bleib gesund und ein schönes Wochenende dir. Bis bald :)

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 11.03.2022 | 08:03 Uhr
Hey,

Danke erst einmal für dein Lob:) Das die Leser mitfiebern und emotional am Ball sind, war auch genau mein Ziel und es freut mich zu hören, dass ich das bei dir auf jeden Fall geschafft habe:)
Ja, dass Emily die ganze Zeit auf Beca gewartet hat, zeigt die starke Verbindung der beiden zueinander. Bei der Szene vor Chloes Grab bin ich auch ein wenig emotional geworden…
Freut mich auf jeden Fall, dass dir Geschichte so gefallen hast und du auch bei der Fortsetzung dabei sein wirst:)

LG Lion 2000
27.02.2022 | 16:52 Uhr
Hey,

War leider klar, dass Beca Konsequenzen erwarten. Mann! Das ist echt unfair. Em und Beca gehören zusammen. Und was soll Maddie ohne sie machen?! Ich bin echt gespannt, wie die Story enden wird.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 03.03.2022 | 16:00 Uhr
Hey,

Ja, es war klar, dass Konsequenzen folgen werden, auch wenn es natürlich unfair ist, dass Beca und Emily jetzt schon voneinander getrennt werden…und für Maddie ist es-so kurz nachdem sie ihre Mutter verloren hat-natürlich auch alles andere als leicht, das Beca fürs erste gehen muss;‘(
Kannst auf‘s Ende gespannt sein(kommt mit etwas Glück auch schon heute Abend:))

LG Lion 2000
24.02.2022 | 08:49 Uhr
Morje!

Das waren echt intensive Szenen. Ich hab Gänsehaut. So emotional, da hab ich fast die Luft angehalten. Ich finde es toll, dass Chloe Beca praktisch frei gegeben hat und Beca somit ihren Segen hat. Und ich glaube, Emily ist eine tolle Partnerin und Frau.

Schade dass die Story bald endet aber ich fiebere sehr deiner Fortsetzung entgegen.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 27.02.2022 | 16:24 Uhr
Hey,

Wow…na da kann ich mir ja ein bisschen auf die Schulter klopfen, wenn ich diese Reaktion bei dir verursacht habe-freut mich, dass du so mit gegangen bist:) Ja, ich glaub es ist auch ziemlich typisch für Chloe, dass sie Beca den Segen gibt, ihr Glück auch bei jemand neuem zu suchen. Und ja…mit Emily hat Beca wirklich einen tollen, neuen Menschen an ihrer Seite gefunden:)
Kannst auf jeden Fall auf meine nächste Story hin fiebern;)

LG Lion 2000
24.02.2022 | 07:47 Uhr
Guten Morgen,

Was für ein schönes und emotionales Kapitel...
Die Idee, dass Chloe Beca in ihren Träumen besucht ist wahnsinnig schön und passiert im real Life so oft.
Das Chloe Beca ihren Segen mit Emily gegeben hat, hat Beca sicher nochmal alle Zweifel nehmen können :)
Dieses Kapitel war was für mein "Bechloe"- Herz :D

Auf der einen Seite finde ich es schade, dass nur noch 2 Kapitel kommen, aber auf der Anderen... Freue ich mich total auf deine nächste Story und ich fiebere dem ersten Kapitel entgegen :D

Auf jeden Fall bin ich gespannt was in den nächsten Beiden Kapiteln passiert.
Bitte lass es bei diesem schönen Happy End bleiben^^

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 27.02.2022 | 16:27 Uhr
Hey,

Freut mich sehr, dass es dir so gefallen hat:)
Mir persönlich hat es auch sehr Spaß gemacht diese Art von Träumen mit in die Geschichte einzubauen und es war definitiv eine meiner Lieblingsszenen zu schreiben:) Ja, durch Chloes Segen,auch wenn er nur im Traum passiert ist, hat Beca wirklich noch einmal die allerletzten Zweifel genommen:)
Kannst auf jeden Fall auf die nächste Geschichte hin fiebern;)

LG Lion 2000
17.02.2022 | 22:18 Uhr
N'Abend!

Ich kann verstehen, dass Beca nervös ist. Erstens wegen dem, was sie getan hat, bzw bei was sie geholfen hat. Und zweitens natürlich wegen Emily. Maddie ist natürlich auch noch da. Ich an Becas Stelle würde so viel Zeit mit ihren Lieben verbringen wie möglich. Wer weiß, was noch kommt.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 23.02.2022 | 18:55 Uhr
Hey,

Ja, da Beca einfach nicht ganz so unbeteiligt an der ganzen Sache ist, hat sie jeden Grund wegen den möglichen Folgen nervös zu sein, weshalb sie die verbleibende Zeit auf jeden Fall auch nutzen sollte um bei ihren Liebsten zu sein!

LG Lion 2000
15.02.2022 | 22:30 Uhr
N'Abend!

Ich finde dieses Kapitel sehr wichtig, um Mark etwas genauer zu beleuchten. Er ist nicht so, wie Emma ihn dargestellt hat. Und das hat auch Beca erkannt. Jetzt kann ich nur hoffen, dass Beca nicht so hart bestraft wird.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 17.02.2022 | 22:16 Uhr
Hey,

Ja, durch dieses Kapitel kann man auf jeden Fall mehr Empathie für Mark empfinden! Emma war halt noch verletzt und wütend von damals und Beca hat halt auch nur diese Seite von ihm miterlebt. Aber mittlerweile hat sie erkannt, dass doch mehr in ihm steckt und ich denke auch, dass Emma am Ende ihm vergeben hat-obwohl es natürlich leider kein richtiges Aussprechen zwischen den beiden mehr geben konnte:/

LG Lion 2000
13.02.2022 | 10:19 Uhr
Morje!

Mann, Mann, Mann! Du killst mich echt! Emma ist also doch tot! Scheiße! War ja eigtl abzusehen, aber ich fand deine Erklärung am Ende sehr schlüssig. Dem ist eigtl nichts mehr hinzu zufügen. Umso gespannter bin ich auf die restlichen Kapitel.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 15.02.2022 | 22:15 Uhr
Hey,

Ja ich weiß…es ist gerade alles sehr emotional und gerade dieses Kapitel ist ein echter Killer:‘/ Aber freut mich, dass du meine Erklärung im Schlusswort so schlüssig fandest:) Und kannst auf jeden Fall auf die nächsten Kapitel gespannt sein;)

LG Lion 2000
13.02.2022 | 07:22 Uhr
Guten Morgen...

Harter Tobak am Morgen^^
Ich versuche mal von vorne nach hinten aufzuräumen :D

Also... mich hat das Kapitel gerade wirklich emotional gekillt...
Ich habe so mit den Protagonisten mitgefiebert und mitgelitten...
Der Schmerz durch den Verlust von Emma hast du wahnsinnig gut eingefangen und geschrieben!
Vorallem Becas Erkenntnisse, dass Emma wie eine Mutter für sie war und sie ihr das nie selbst sagen konnte, war für mein eigenes, gerade sehr emotional angeschlagenes Herz, fast zu viel... und ich musste mir zweimal überlegen, ob ich jetzt weiter lese oder damit lieber warte (was natürlich keine Kritik an deiner Story sein soll)
Aber! Ich dachte mir dann, komm Augen zu und durch.
Einfach unglaublich gut geschrieben!

Wenigsten haben die Drei sich weiterhin und können sich in dieser schweren Zeit Trost schenken, sodass es vielleicht einigermaßen erträglicher werden kann...

Und zu guter Letzt noch ein paar Worte zu deinem Schlusswort...
Ich kann deine Entscheidung, Emma zu killen wirklich verstehen. So traurig das auch in der Story ist.
Da ich den einen Film nur bis zu Hälfte und den anderen gar nicht geschaut habe, wusste ich nicht, dass sie auch dort stirbt.
Deine Idee, ihre Handlung und Entscheidungen näher zu beleuchten, finde ich super.

Ich bin auf die letzten Kapitel gespannt und die Aussicht auf eine Fortsetzung, lässt mich in freudiger Erwartung grinsen :)

Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag und bis bald :)

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 15.02.2022 | 21:38 Uhr
Hey,

Wow, erstmal vielen Dank für das Lob! Ich kann tatsächlich auch verstehen, wenn einem das Drama auch zu viel wird, insbesondere natürlich wenn man gerade selber eine emotional schwierige Zeit durchmacht. Ich hab auch schon mal bei emotionaleren Momenten Bücher kurz unterbrechen müssen, das ist glaub ich echt nichts ungewöhnliches:)
Ja… Beca’s Erkenntnis darüber was Emma ihr wirklich bedeutet, war für mich definitiv eine der traurigsten Sachen an der Geschichte zu schreiben (ich hab halt auch ne Schwäche für Familien-Beziehungen…). Aber es ist auf jeden Fall gut, dass die drei noch einander haben, da es immer besser in solchen Situationen ist wenn man nicht alleine ist!
Freut mich, dass du meine Entscheidung jetzt verstehen kannst:)
Kannst du auf jeden Fall auf die nächsten Kapitel gespannt sein;)

LG Lion 2000
08.02.2022 | 05:56 Uhr
Guten Morgen,

Emma, was machst du denn?! -.-
Auf der einen Seite kann ich Emma verstehen... Sie fühlt sich mit schuldig an der ganzen Sache und möchte irgendwie wieder Gutmachung betreiben... Aber auf der anderen Seite... ist das ganz großer Mist was sie macht!
Vlt gibt es aber doch noch Hoffnung, dass sie da irgendwie wieder heil raus kommt.
Ich wollte doch so gern ein Happy End :D

Ich fiebere dem nächsten Kapitel entgegen :)

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 12.02.2022 | 21:21 Uhr
Hey,

Ja, Emma hat nach all dem was ihre Taten angerichtet haben, so einen Weg zur Wiedergutmachung gefunden. Natürlich kann das was sie alles getan hat auch so nicht mehr rückgängig gemacht werden, aber ich denken einfach, dass wenn sie ihr Leben jetzt nicht nur für die Menschen die sie liebt, sondern eigentlich auch für die gesamte Welt lässt, schafft Emma es auch vielleicht sich selber zu verzeihen-Ich hoffe das ergibt so Sinn, wie ich das geschrieben habe. Sch***e an der ganzen Sache ist aber natürlich, dass sie Beca und Maddie zurücklässt:( Aber dieses Opfer muss sie eben bringen und ihr ist einfach wichtig, dass die zwei am Leben bleiben…

LG Lion 2000
07.02.2022 | 19:48 Uhr
Mann! Fuck ey!

Ich will einfach nicht akzeptieren, dass Emma tot ist. Vllt hat ja der Strahl sein Ziel verfehlt! Ich klammere mich einfach an die Vorstellung und hoffe im nächsten Kapitel auf Auflösung. Ja, Emma ist die ganze Situation mehr oder weniger Schuld. Aber NIEMAND hat den Tod verdient.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 11.02.2022 | 16:36 Uhr
Hey,

Ja, du hast völlig Recht auch wenn Emma für dieses ganze Chaos verantwortlich ist, hat sie es trotzdem auf gar keinen Fall (!!) verdient zu sterben:’(

LG Lion 2000
07.02.2022 | 07:28 Uhr
Morje!

Da war er endlich! Der erste Kuss! Wie süß. Auch wenn er unter übelstem Stress entstand. Wie sagte schon Annie (Sandra Bullock) in Speed? "Beziehungen, die aus Extremsituationen heraus entstehen, sind zum Scheitern verurteilt." Allerdings glaube ich nicht, dass es hier genauso ausgeht. Vielmehr, dass hier eine neue Liebe ahfkeimt. :) Ich bin echt gespannt, wie es weiter geht.

Grüße vom Schnäbelchen :-)
07.02.2022 | 06:23 Uhr
Guten Morgen,

Noahr *.* ENDLICH haben wir den ersten Kuss zwischen den Beiden^^ und ich hoffe, dass noch viele weitere folgen werden ;)
Manchmal sagen Taten eben doch mehr als 1000 Worte :D

Alle sind wieder vereint, was hoffentlich so bleibt und alle heil aus diesem Schlamassel heraus kommen...

Ich bin so gespannt wie die Story endet, da wir uns ja leider auf der Zielgeraden befinden^^

LG Laika :))
04.02.2022 | 11:04 Uhr
Hey,

Was für eine Aufregung :D
Erstmal... Ich bin froh das alle noch leben! Bitte lass es bleiben :D

Und Becas Liebesgeständnis an Emily war ja sowas von süß und absolut überfällig...
Ich frage mich, ob Emily es nicht vielleicht doch gehört hat^^ vielleicht klärt sich das ja noch auf...

Ein schönes Kapitel, mit der richtigen Mischung aus Drama, Spannung, Nervenkitzel und Fluff :)
Weiter so!

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 06.02.2022 | 22:41 Uhr
Hey,

Aw schön, dass du diese Stelle so süß fandest und ja…es war definitiv schon lange überfällig… Die beiden müssen sich auf jeden Fall mal untereinander wegen ihrer Gefühle aussprechen-vielleicht kommt das ja sogar schon sehr bald…;)
Freut mich auf jeden Fall sehr, dass dir das Kapitel so sehr gefallen hat:):)

LG Lion 2000
04.02.2022 | 10:43 Uhr
Hallöchen!

Gott, was bin ich froh, dass alle noch leben. Reichlich lädiert, aber lebendig. Kurz ist mir mal das Herz ins Kellergeschoss gerutscht, als es um Maddie und Emily nicht so gut stand. Jetzt bin ich gespannt, wie es weiter geht und freue mich auf das nächste Kapitel.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 06.02.2022 | 21:13 Uhr
Hey,

Ja, zum Glück gab es keine Toten- zumindest noch nicht…(Ich weiß, ich bin fies, aber die Spannung muss Hal aufrecht gehalten werden;)) Ja…mein Ziel war es auch, dass die Leser in diesem Kapitel ein bisschen den Atem anhalten. Kannst auf’s nächste Kapitel gespannt sein:)

LG Lion 2000
02.02.2022 | 07:18 Uhr
Guten Morgen,

Ich sag nur eins... Meine armen Nerven :D
Es ist einfach so spannend... Man fühlt richtig mit!
Einfach ein super Kapitel was du da gezaubert hast :)

Ich ahne Schlimmes, wer da unter den ganzen Trümmern begraben liegen könnte... Hoffentlich irre ich mich da...

Zum Glück kommt schon ganz bald das nächste Kapitel^^

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 03.02.2022 | 22:19 Uhr
Hey,

Tut mir echt Leid für deine Nerven xD Aber super, dass dir das Kapitel so gut gefallen hast und du so sehr mitfieberst:) Mein Ziel bei meinen Geschichten-insbesondere bei dieser hier- ist es, dass die Leser wirklich mit den Figuren mitfiebern und emotional komplett dabei sind:)

LG Lion 2000
01.02.2022 | 22:55 Uhr
Mann eh!

Ich bin ja ein Fan von Cliffhangern. Aber das hier! Mensch, mein Herz rast. Das kannst du doch nicht machen. *heul* Das ist so spannend. Wehe, es stirbt einer! Ich krieg mich grad nicht mehr ein. Sorry. xD Ich bin so gespannt.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 03.02.2022 | 22:17 Uhr
Hey,

Ja…der Cliffhanger war echt gemein, aber konnte ich mir dem Moment nicht verkneifenxD Aber sehr gut, dass du so mitfieberst:) Mein Ziel bei meinen Geschichten-insbesondere bei dieser hier- ist es, dass die Leser wirklich mit den Figuren mitfiebern und emotional komplett dabei sind:)

LG Lion 2000
29.01.2022 | 12:19 Uhr
Manno Man! Ist das spannend...

Da vergesse ich sogar die Anrede. xD

Ich bin schon ganz hibbelig, weil ich wissen will, wie es weiter geht. Zum Finger Nägel kauen, spannend. Oh Gott, hofftl geht das gut. Godzilla eilt zu Hilfe. Schreib schnell weiter.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 30.01.2022 | 19:06 Uhr
Hey,

Oh ich versichere dir, die nächsten Kapitel werden teilweise sogar noch mehr spannend und zum Nägel kauen werden…;) Aber es ist schon mal sehr gut, dass du bereits so mitfieberst und unbedingt wissen willst wie’s weiter geht:) Ich versuche auf jeden Fall so schnell es geht weiter zu schreiben, da das nächste aber etwas länger wird und ich Dienstag und Mittwoch bis 17 Uhr Schule hab, wird das Kapitel wahrscheinlich erst Donnerstag kommen:/ (eigentlich will ich euch bei diesem Punkt der Geschichte nicht so lange zappeln lassen, aber zeitlich geht es halt leider nicht besser:( )

LG Lion 2000
29.01.2022 | 07:18 Uhr
Guten Morgen,

Da hat mich deine Story hier doch tatsächlich dazu verleitet, gestern "Godzilla" zu schauen, welcher im Fehrnsehen kam :D Leider bin ich ab Mitte des Filmes eingeschlafen und habe so das Ende nicht gesehen^^
Aber das was ich gesehen habe, war gar nicht so übel, dafür das ich kein großer Fan von diesem Genre bin xD

Auf jeden Fall ein wahnsinnig spannendes Kapitel wo man mitfiebert und kaum erwarten kann wie es weiter geht....
Wahnsinnig süß wie Emily erst herum druckst als es um ihre Gefühle für Beca geht :))
Ich kann mir gut vorstellen, dass es für Emily schwer ist Beca darüber in Kenntnis zu setzten und sie bedenken wegen Becas großer Liebe Chloe hat... Man fragt sich ob man genug ist und, und, und...
ABER... Ich möchte bitte ein Bemily- Happy End :D

Ich warte gespannt auf das nächste Kapitel :)

LG und ein schönes Wochenende, Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 30.01.2022 | 18:51 Uhr
Hey,

Na, das freut mich ja zu hören, dass dich meine Geschichte dazu verleitet hat, einen Film zu schauen den du sonst wahrscheinlich nicht kucken würdest xD
Auf jeden Fall sehr gut, dass du das Kapitel so spannend fandest und ich kann dir schon mal versichern, dass die nächsten Kapitel diese Spannung auch aufrecht erhalten werden..;) Ja, gerade wenn die Person für die du Gefühle entwickelt hat’s zuvor so eine große Liebe hatte, sowie Beca sie mit Chloe hatte, verunsichert das einen schon bestimmt sehr stark und man zweifelt daran ob man wirklich genug ist…Aber ob Bemily es am Ende zusammen schaffen und ihr Happy End kriegen…dass muss sich noch zeigen…;)

LG Lion 2000
25.01.2022 | 21:35 Uhr
Huhu,

Jetzt wird es noch spannender als es ohne hin schon ist :D
Ich hoffe so auf ein Happy End und das nicht noch ein riesen Drama kommt^^

Schade, dass die Story bald zu Ende ist. 10 Kapitel klingen zwar noch viel, aber die sind meist schneller erreicht als man denkt. :D

Aber ich bin mir ganz sicher, dass auch deine nächste Story wieder super wird. :)

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 26.01.2022 | 16:30 Uhr
Hey,

Ja, es wird immer spannender und spannender…Tja, ob’s ein Happy End geben wird, musst du noch abwarten…;) Zum Nägelkauen wird’s zwischendurch auf jeden Fall werden, so viel sei schon mal verraten;)
Ich finds persönlich auch immer etwas schade, wenn sich eine Geschichte langsam aber sicher dem Ende zuneigt, aber wie sagt man so schön-man soll dann aufhören wenn’s am schönsten ist;) Auf meine nächste Geschichte kannst du auf jeden Fall auch schon gespannt sein:)

LG Lion 2000
25.01.2022 | 09:19 Uhr
YES!

Ich hatte es gehofft! Godzilla ist noch da! Whoohoo! Feier ich gerade voll! ^^' (hust) Sorry. Contenance bewahren. So schlimm die Lage im Moment erscheint. Ich will ein Happy End! Schade, dass die Story bald sein Ende findet. Aber 10 Kapitel ist ja noch ordentlich. Da freue ich mich drauf!

Hat zwar nix mit dem aktuellen Kapitel zu tun, aber vllt könntest du dich kurz äußern... Ich wollte mal ganz dezent fragen, wie es mit einer Fortsetzung von "Full Moon-Vollmond" aussieht? Da bin ich ganz heiß drauf. :D

Gespannte Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 25.01.2022 | 11:24 Uhr
Hey,

Glaub mir…ich hab auch nicht wirklich meine Contenance bewahrt, als ich diese Szene im Film das erste Mal gesehen habe xD (Godzilla ist halt einfach mein Lieblingsmonster:D) Aber schön, dass meine Version der Szene, bei dir ne ganz ähnliche Reaktion ausgelöst hat ;)
Tja…ob’s ein Happy End gibt, wird sich noch zeigen. Auf jeden Fall werden die nächsten Kapitel sehr spannend und nervenaufreibend werden…;)
Und jetzt zu deiner Frage…Die Full Moon-Fortsetzung kommt direkt nach dem Ende dieser Geschichte und du kannst dich auf jeden Fall drauf freuen, denn es wird episch, düster, romantisch, tragisch…einfach alles was dazu gehört;)

LG Lion 2000
21.01.2022 | 08:01 Uhr
Morje!

Das war ja actionreich. Ich kann Emmas Entschlossenheit nur zu gut verstehen! Als Mutter schafft man alles, wenn das Leben des Kindes in Gefahr ist. Aber Jonahs Verhalten verwundert mich. Was meint er damit, er hätte alles beisammen, was sie brauchen...? Sehr dubios. Bin gespannt.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 24.01.2022 | 20:57 Uhr
Hey,

Ja, Emmas Entschlossenheit ist mehr als berechtigt, da sie wie jede Mutter bereit ist alles zu tun, um ihre Tochter wieder in Sicherheit zu bringen. Tja…was Jonah wohl damit gemeint hat…;) Kannst auf jeden Fall weiterhin gespannt bleiben (nächstes Kapitel ist auch so gut wie fertig ;))

LG Lion 2000
17.01.2022 | 20:02 Uhr
Hey,

Was für ein emotionales Kapitel...
Irgendwann kommen alle Emotionen hoch, welche man versucht hat erfolgreich zu verdrängen.
Doch irgendwann muss das Alles raus, egal was man für eine starke Persönlichkeit ist.
Sehr gut, dass Beca für Emma da ist. Trotz dieser ganzen verfahrenen Situation :/

Auf jeden Fall ein sehr gelungenes Kapitel :)

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 20.01.2022 | 09:18 Uhr
Hey,

Ja, auf jeden Fall ein super emotionales Kapitel. Ich stimme dir voll und ganz zu, man kann nicht für immer die Emotionen zurückhalten, irgendwann kommen sie immer hoch…Und ja es ist sehr gut, dass Beca jetzt für Emma da ist-obwohl das Verhältnis der beiden immer noch ein bisschen angeknackst ist.

LG Lion 2000
17.01.2022 | 06:33 Uhr
Morje!

Ein Kapitel aufgeladen mit mitreißenden Emotionen. Schön, dass der Leser erfährt, was zu dem Zeitpunkt mit Beca und Emma passiert. Ich kann verstehen, dass Emma bisher alles verdrängt hat. Aber das ist nicht gesund. Gut, dass Beca da ist, um sie aufzufangen.

Grüße vom Schnäbelchen :-)

Antwort von Lion 2000 am 17.01.2022 | 11:21 Uhr
Hey,

Ja, war definitiv wieder eines emotionsgeladenen Kapitel. Nachdem die letzten Kapitel um Maddie und Emily gedreht haben, wars wieder Zeit auch zu zeigen wie’s um die andern zwei steht. Nein, gesund ist es auf jeden Fall nicht seinen Schmerz zu verdrängen, dass macht am Ende immer alles nur noch schlimmer…Also war es absolut notwendig sie wachgerüttelt hat und ihr auch noch Halt gibt.

LG Lion 2000
13.01.2022 | 19:33 Uhr
Hey,

Es geht spannend weiter :D
Ich bin gespannt was passiert, wenn die Evakuierung durch ist und die Beiden ihren Plan in die Tat umsetzen können...
Das die Beiden vorher noch etwas herum flachsen können, ist sicher auch nicht verkehrt^^.

Bleibt spannend :)

LG Laika :))

Antwort von Lion 2000 am 17.01.2022 | 11:24 Uhr
Hey,

Ja, es wird auf jeden Fall spannend sein, wenn die beiden ihr Vorhaben in die Tat umsetzen werden…und ja es ist definitiv gut, dass die beiden vorher noch mal kurz ,,entspannen“ können, anstatt sich auf die bevorstehende Gefahr zu konzentrieren;)

LG Lion 2000
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast