Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Wolke22
Reviews 1 bis 25 (von 117 insgesamt):
21.11.2021 | 19:01 Uhr
Liebe Wolke,
ich habe die Geschichte noch einmal im Ganzen gelesen....

Da ist dir wirklich eine tolle Geschichte gelungen!! Sie war spannend, logisch aufgebaut und hat den Spannungsbogen gut gehalten. Besonders gut fand ich das diesmal das Ende so ausführlich war. Das hat mir bei deiner vorherigen Geschichte ein wenig gefehlt.
Diese hier war gut durchdacht.
Machst du dir vorher einen Ablauf fertig, damit du selber den Faden nicht verlierst?? Oder schreibst du einfach drauf los.
Du hast mich gut abgeholt und meine Phantasie angeregt.

Bin schon gespannt auf die nächste Geschichte, mit der ich bis jetzt noch nicht angefangen habe.... Habe jetzt ein bisschen weniger Zeit.
Herzliche Grüße

Ulrike

Antwort von Wolke22 am 21.11.2021 | 19:49 Uhr
Liebe Ulrike,

Schön, von Dir zu lesen. Freue mich, dass Dir die Geschichte gefallen hat.
Das mit dem Ende habe ich mir zu Herzen genommen, nach der letzten Geschichte.
Da kam das Ende vor Gericht zu kurz und wurde in einem Review bemängelt. Damals wusste ich nicht, ob ich solche Szenen schreiben kann. Jetzt hab ich es einmal probiert und werde wohl irgendwann die alte Geschichte dahin gehend abändern bzw. ergänzen.

Die neue Geschichte wird noch eine ganze Weile dauern. Zum ersten mal hab ich weit über 140.000 Wörter geschrieben und bin noch nicht ganz am Ende. Langsam macht sich die Erfahrung bemerkbar. Vieles wird von Geschichte zu Geschichte einfacher.

Bis bald wieder.
Bleib gesund!
Wolke
27.10.2021 | 11:34 Uhr
Und wieder ist eine wunderschöne Geschichte zu Ende. Du schaffst es immer wieder, dass man nicht genug bekommt.
Danke für viel Spannung, Gänsehaut und natürlich viel Liebe.
Ich freue mich auf deine nächsten Geschichten.
LG
25.10.2021 | 19:17 Uhr
Welch
Ein schönes Ende *schnief*

Auch wenn ich gerne mehr von TED und Emily hören würde! Das Gespräch zwischen den Beiden wäre bestimmt sehr interessant und das Erste Mal auch.

Und auch Christians Neuerfahrungen als 4x Papa *grins*
25.10.2021 | 13:22 Uhr
Liebe Wolke,

das war eine schöne runde Geschichte. spanned gemacht und gut konstruiert...
Ich werde sie jetzt nochmal in einem Rutsch lesen. Du weißt ja, ich mag nicht so in kleinen Stücken lesen... grins Werde mich danch noch einmal melden...
Bin gespannt auf deine neue Geschichte...

Herzliche grüße
Ulrike
25.10.2021 | 10:24 Uhr
Hallo liebe Wolke,
man was für ein toller Schluss das war mit der Geburt der süssen kleinen Charlotte und auch das tolle Gespräch zwischen Christian und seinem Sohn Ted nicht schlecht.
Ich fand es sehr schön diesen Gespräch zwischen den Beiden und auch das Christian sehr umsichtig war zu seinem Sohn ebenso das er selber entscheiden sollte mit seiner Freundin wann und wo es passieren sollte das erste Mal sich einfach Zeit lassen und nicht was die dümmlichen Freundinen sagen denn es ist ihr Körper und man sollte sich deswegen nicht diesen besonderen Moment kaputt machen lassen wenn es zwischen zwei Liebenden ist.
Bei Ana und Christian war es eine andere Situation aber er fand es beistimmt sehr erregend das Ana noch eine Jungfrau war und wie sagte das er diese Situation angehen möchte und ich weiss noch das es darmals in seinem Bett war wo noch nie eine Frau drin war aber Ana war schon immer was besonderes für ihn.
Das der kleine Frosch es aber so eilig gehabt hatte war bestimmt für Christian sehr überraschend aber ich denke das es für ihn auch ein ganz besonderer Moment war das seine kleine Tochter es doch sehr eillig hatte zwar nicht an seinem Geburtstag aber es war für ihn ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk. Süss war es auch wie Christian seine kleine Maus gebadet ebenso angezogen hat was er zwar zittrig aber doch noch gekonnt tat. Es ist auch lieb wie er seiner Ana begestanden hat was er bei CJ ja nicht konnte und es auch bestimmt bereut hat das er bei dieser Geburt nicht dabei war denn das hat ihm ja Elena genommen.
Da schau an Elena hat sich das Leben genommen komisch denn sie wollte sich doch rächen an Christian und Ana nach dem sie aus dem Gerichtssaal geführt worden ist und jetzt Selbstmord naja ob es das war man weiss es ja nicht oder es gibt jemanden der diese Situation ausgenutzt hat um Elena umzubringen denn Drogen im Knast ist doch nicht erlaubt aber das Gepanschte kann einen schon umbringen was man im Knast bekommt.
Jetzt bin ich gespannt auf deine neue Geschichte und ich denke mal die wird von Ted und seiner Freundin Emily gehen wird und darauf freue ich mich schon.
Ganz liebe Grüsse und bleib weiterhin gesund
feenstaub

Antwort von Wolke22 am 25.10.2021 | 10:43 Uhr
Du bringst mich gerade auf eine neue Idee.

Danke für Deine lieben Worte.

Bild bald mal wieder!
25.10.2021 | 09:55 Uhr
Ein tolles Ende.
Die Familie ist komplett und von der Hexe kann nichts mehr kommen.
Danke für diese großartige Geschichte. Ich habe sie gern gelesen.
24.10.2021 | 17:23 Uhr
Yeah sie ist Geschichte....
das Ende war prima, allerdings auchzu erwarten.... alles andere wäre mehr als komisch gewesen....
Nun bin ich gespannt, wie es weiter geht...

LG
Ulrike
24.10.2021 | 14:14 Uhr
Danke für die Kapitel zum Wochenende.
Nun ist diese Frau endlich hinter Schloss und Riegel. Die Jury hat Elena so gesehen wie sie ist und hat die richtigen Entscheidungen gefällt.
Mich wundert es nicht das Elena versucht zum letzten Mal auf zu begehren, aber sie wird es nicht schaffen. Hoffentlich.
Am besten eine Zelle im tiefsten und dunkelsten Keller und der Wärter verliert so unabsichtlich den Schlüssel.
Nun wünsche ich mir das Ana eine angenehme Restschwangerschaft erlebt und die gesamte Familie glücklich leben kann.
22.10.2021 | 13:22 Uhr
Hi,
starke Plädoyers von Carrrick, klar des er sich auf die Stufe seines Sohnens stellt und das die Gegenseite es natürlich für sich nutzen will, aber irgendwie hab ich des Gefühl das Elena erst Ruhe gibt wenn sie Tot ist und nicht früher. Ich schätzte des Carrick weiß mit welchen Worten er die Jury mehr überzeugt bzw. wenn wirklich Eltern mit in der Jury sitzen was die lieber hören bzw. was sie eher verstehen würden.
Warte schon gespannt auf das Urteil ...

LG MinnieMaus
22.10.2021 | 10:56 Uhr
Hallo liebe Wolke,
man das waren wieder drei tolle Kapitels muss ich dir gestehen und das Elena nicht aufgibt war ja klar, aber Kate hat das einzig Richtige getan und man muss stolz auf sie sein das sie diese Aussage getan hatte. Kate hat viele Fehler gemacht aber sie ist wieder auf einem guten Weg ihr Leben zuleben und auch für ihre Freundschaft zu Ana das Beste zugeben.
Pierre hat mir gefallen was er aussagte und als dann die Sprache auf Ana kam wie er sagte das Ana hier im Gerichtssaal ist konnte ich mir gut Elena vorstellen wie sie Ana dann gesehen hat, dass diese lebe und auch ein Kind von Christian erwartet. Klar war das Ana Elena auch ansprach um ihr zusagen das es jetzt vorbei sei aber wie man sieht gibt Elena nicht auf und muss gleich das mit dem Arzt bringen in England und woher weiss sie das denn jetzt schon wieder etwa von diesem Arzt oder von Kate was eher der Fall wäre.
Wow das war aber ein Kraftakt für Carrick wie er sein Plädoyer gehalten hatte man da kann man nur den Hut ziehen wie er seinen Sohn dar gestellt hat und auch das Leben was Ana alles bewirkte.
Klar das der Anwalt hier sehr herablassend war und wie er Christian angegriffen als sein Plädoyer gehalten hat das dieses Kind nicht von Christian sein sollte sag mal will oder kann dieser nicht rechnen und ich denke auch das Ana bestimmt verhütet hatte darmals in England.
Bin jetzt gespannt ob sie oder auch nicht verurteilt wird was ich aber sehr schwer hoffe, denn diese Frau hat soviel auf dem Gewissen angefangen von Unterschlagungen bis zum Mord oder auch noch mehr man weiss es nicht.
Liebe Grüsse und ein schönes sonniges Wochenende
feenstaub
22.10.2021 | 09:50 Uhr
Nun bin ich auf das Urteil gespannt.
Carrick hat sich sehr gut trotz seiner Krankheit geschlagen.
Elena gibt wohl nie auf.
21.10.2021 | 11:54 Uhr
Jaaaaa, sie ist Geschichte....

Hallo liebe Wolke,

sehr gut konstruiert die Geschichte.... sie ist rund und spannend... Ich wünsche mir noch ein wenig mehr Gefühlsregung unserer Hexe, damit wir es richtig auskosten können... Vielleicht ein Beschreibung des Gesichtes und der Körperhaltung. Ebenso würde ich gerne wissen, wie es den anderen Familienmitgliedern geht.
Eine kleine Anmerkung: Das die Doppelgängerin die Schwester von Pierre ist finde ich überflüssig. Ist aber natürlich auch nicht schlimm. Es hatte bei m i r ein Gefühl von "total unrealistisch" gemacht. Was die Geschichte in sich natürlich sowieso ist... ist ja eine Geschichte.... grins...
Freu mich auf den Rest.... hoffentlich endet sie nicht so abrupt. Das wäre schade...
Liebe Grüße
Ulrike

Antwort von Wolke22 am 21.10.2021 | 12:05 Uhr
Liebe Ulrike,

Danke für Dein Feedback, werde ich mir merken. Elena kommt noch. Noch ist ja nichts erledigt und die Familie vergesse ich auch nicht. Tja, das mit der Schwester. Ja, hast recht, war wahrscheinlich überflüssig. Zuviel Daily Soap geschaut, wahrscheinlich…. .

Freue mich immer von Dir zu hören. Bin gespannt, ob Du bei der nächsten Geschichte wieder dabei bist.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!
Wolke
20.10.2021 | 14:49 Uhr
Hi,
also des wird ja doch noch spannend was Elena da so getrieben hat auch wenn ich denke ihr Kartenhaus fällt zusammen ... und wird sich nicht mehr errichten von alleine !

Also ich finde du beschreibst die Szenen vom Gericht sehr gut, hier und da vielleicht mal ein wenig mehr ins Detail gehen bzw. Hintergrundinfos ein bauen wenn es noch nicht in der Geschichte vor gekommen ist. Aber des ist wirklich nur meine persönliche Meinung und jeden kannst du es eh nicht recht machen ;-)

Warte schon gespannt auf das nächste Kapitel und wie es weitergeht...

LG MinnieMaus
19.10.2021 | 10:54 Uhr
Hi liebe Wolke,
man das waren 2 sehr stark geschriebene Kapitel meine Hochachtung und man kann nur hoffen das Kate jetzt die richtige Entscheidung trifft und wirklich gegen Elena aussagt so wie sie es versprochen hatte. Klar stoss es Kate auf Elliot mit Andrea zu sehen aber sie ist ja selber Schuld an der ganzen Situation.
Elena's Anwalt hat Christian ganz schön in die Mangel genommen aber Christian hat ihm auch diesen Grenzen aufgesetzt weil Elena's Anwalt sie als Gute hingestellt hatte aber Christian hat das einzig Richtige gemacht er hat seine Familie für Ana's Verteidigung ins Spiel gebracht als Elena's Anwalt meinte das Ana das Ganze in die Wege geleitet hätte mit Elena's Hilfe sag mal von was träumt den diese Schlange und das was Christian gesagt hatte stimmt ja auch Ana hatte immer seine Famlie hinter sich.
Jetzt bin ich aufs Kate's Ausage gespannt ob sie Christian und Ana hilft oder dieser Schlampe Elena.
Ganu liebe Grüsse und bleib weiterhin gesund
feenstaub

Antwort von Wolke22 am 19.10.2021 | 12:26 Uhr
Lieber Feenstaub,

Vielen Dank für Deine immer wieder schönen Zeilen.

Jetzt werde ich mich Kate widmen. Sie wird sich hoffentlich richtig entscheiden.

Liebe Grüße und es freut mich, jedes Mal, wenn ich von Dir lese.

Gruss
Wolke
14.10.2021 | 12:30 Uhr
Hallo liebe Wolke,
erstmal danke das du dieses süsse Foto von Ana und den Kindern für Christian dargestellt hast und auch das er sich über das Ultraschallbild sehr gefreut hat ebenso der Spruch das ihr Projekt geklappt hat.
Man diese Schlange ist ja richtig durchtrieben gewesen und auch vor Mord hat sie nicht halt gemacht. Mir hat es manchmal wirklich die Sprache verschlagen wie Elena ihre Durchtriebenheit ausgeführt hat und ich denke das ihr Anwalt wirklich keine leichte Aufgabe hat ihre Unschuld zu beweisen.
Ich hatte also Recht das Ana's Mum sowie ihr Stiefvater nicht bei einem Unfall sondern durch einen absichtlichen Fahrfehler eines Anderen um Leben gekommen sind da er ja von Elena beauftragt worden ist diese umzubringen. Ich ich würde auch sagen das dieser Auftragsmörder Reynolds umgebracht hat ebenso diesen verscharrte damit er nicht gefunden werden konnte.
Elena ist ja wirklich besessen von Christian wenn man bedenkt was sie Alles unternommen hat und auch vor Mord nicht zurück schreckte ebenso hat sie Christian in seinem Schmerzen auch noch verleitet das er Drogen nahm um ihn für sich gefügig zumachen nur um ihn und sein Geld zu besitzen. Man sieht ja auch wie Elena reagiert auf die neue Frau in Christian's Leben so das Elena denkt das ist die neue Sub man die tickt wirklich sowas von daneben in ihrer Wahnvorstellung die Frau an Christian's Seite zu sein
Man sieht auch das die Familie wirklich zusammen hält und ich glaube auch das es Carrick beflügelt für seinen Sohn da zusein und ihm zu helfen dieses Martyrium hinter sich zu lassen und endlich wieder mit seiner Familie glücklich zu werden ebenso das er seine Krankheit dadurch vergisst und auch Mut schöpft wieder gebraucht zu werden und diese Krankheit zu besiegen.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und Danke für deine kleine liebe Aufklärung in bezug auf die Schwangerschaft von Ana und die Freude darüber.
Jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht und auch wie es mit der Ausagen von Christian, Pierre und Kate auf sich hat wie Elena darauf reagiert.
Liebe Grüsse und bleib weiterhin gesund
feenstaub
13.10.2021 | 15:11 Uhr
Hi,
ich würde mal glatt behaupten das die Schlinge um ihren Hals immer enger wird... geschieht ihr recht dieser manipulative Schlampe !!!
Warte schon gespannt darauf wie es weitergeht und wie Christian sich schlagen wird bei seinem Verhör...

LG MinnieMaus

Antwort von Wolke22 am 19.10.2021 | 12:27 Uhr
Liebe MinniMaus,

Mal sehen, wie eng wir die Schlinge ziehen. Gefällt Dir wie ich das schreibe? Ich bin mir so unsicher.

Gruss
Und bis bald mal

Wolke
13.10.2021 | 11:17 Uhr
Hallo liebe Wolke,

erstmal, das ist mein 2. Review, also bitte nicht streng sein ich weiß nicht wirklich was man da schreibt oder in welcher Form.

Aber nun zur Geschichte: ich verschlinge sie regelrecht, es ist eine super Handlung und du spannst mich Kapitel für Kapitel auf die Folter. Die Cliffhanger sind teilweise sehr gemein aber dann freut man sich meiner Meinung nach mehr aufs nächste Kapitel. Ich finde den roten Faden immer und finde es toll wie Elena Stück für Stück der Garaus (schreibt man das so?) gemacht wird. Und die Liebesgeschichte zwischen Christian und Ana ist bezaubernd :)
Meinetwegen kannst du Luke Sawyer mehr einbauen (also wenns passt), ich fand ihn immer toll ;)

Also alles top, weiter so!!

LG shadowxxlover

Antwort von Wolke22 am 19.10.2021 | 12:28 Uhr
Hallo,

Egal wie oft, ich freue mich über jedes Review.

DANKE!!!!!

Bis bald mal wieder! Freue mich, wenn Dir die Geschichte gefällt.

Gruss
Wolke
13.10.2021 | 10:06 Uhr
Hi liebe Wolke,
da schau an Kate war also eifersüchtig auf Ana, das sie das Ganze abzog und jetzt muss sie halt mit den Konsequenzen leben und ob Ana ihr wirklich nochmals verzeiht na das muss man halt sehen.
Also hat Elena Kate manipuliert und alles umgedreht nur damit sie Ana los wird und Kate hat da auch noch mitgemacht wie naiv ist das denn und man kann nur hoffen das sie dann wirklich gegen Elena aussagt damit diese für ihr Taten bestraft wird.
Bitte nicht böse sein aber das mit der Schwangerschaft ist schon ein bisschen komisch erst üben und dann schon 5. Monat ging aber dann verdammt schnell und ich würde mich freuen wenn du vielleicht ein oder zwei Sätze beschreiben könntest wie Christian und die Kinder, ebeso die Familie darauf reagiert hatten. Danke
Bin gespannt wie der Prozess weitergeht und wie sie reagiert auf die lebende Ana.
GLG und einen schönen Tag
feenstaub

Antwort von Wolke22 am 13.10.2021 | 10:36 Uhr
Hallo meine Liebe,

Du musst bedenken, dass inzwischen 4 Monate bis Verhandlungsbeginn vergangen sind. Da ist der 5. Monat ja nicht unrealistisch.

Gruss
Wolke
12.10.2021 | 22:23 Uhr
oh ja... jetzt geht es ihr an den Kragen ....

Man Wolke,
du machst es echt spannend. Ich bin sehr gespannt, wie Elena es aufnehmen wird und wie der Prozess konkret ausgeht. Das Gesicht von ihr würde ich gerne sehen, wenn sie realisiert, das Ana lebt...
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel...

Liebe Grüße
Ulrike

Antwort von Wolke22 am 19.10.2021 | 12:30 Uhr
Hallo,

Und vielen Dank, dass Du was von Dir hören läßt. Gefällt Dir der Fortgang der Geschichte? Ich bin sehr an Euer aller Meinung interessiert.

Bis bald mal wieder
Wolke
12.10.2021 | 11:01 Uhr
Hallo liebe Wolke,
danke für deine kleine Aufklärung zu Ana's Tod, man da tun sich ja wirklich Abgründe auf was sich Elena da wirklich einfallen lässt. Man kann auch froh sein dass das FBI diesen Auftragskiller gefasst hatte und dieser Pierre seine Stelle eingenommen hatte und man kann nur hoffen das diese Farce bald ein Ende hat und Christian und Ana endlich wieder das Leben führen können was Ihnen Elena vorenthalten hatte.
Klar das Ted sich mehr an Gail halt denn sie war ja immer bei Christian und Ted aber ich denke die Beiden würden Ana nie weh tun.
Jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht und wie sie dieser Hexe endlich das Handwerk legen können.
GLG und bleib weiterhin gesund und ebenso noch einen schönen Tag.
feenstaub
11.10.2021 | 17:36 Uhr
Danke für die Aufklärung.
Da hat Elena allen mal wieder in die Hände gespielt.
Du hast echt tolle Ideen für die Geschichte.
11.10.2021 | 15:04 Uhr
Hi,
ja ich melde mich auch mal wieder zu Wort... schande über mir... weist, ja wie es ist... wird heute auch nicht so ein langes werden ...
Ana sollte also umgebracht werden gut aber wann und wo, war auch so ein großes Fragezeichen im Kopf und hab schon gedacht ich hab was überlesen aber dem war ja nicht so.
Warte schon gespannt auf das nächste Kapitel ...

LG MinnieMaus
10.10.2021 | 18:58 Uhr
Hey,

deine Geschichte hat mir ganz gut gefallen. Du hast coole Ideen, die man hier auf FanFiction noch nicht sooft gelesen hat.
Deine Clifhänger sind teilweise echt fies, aber wenn man schon so weit in der Geschichte fortgeschritten ist, kann man ja einfach weiter lesen.
Ich finde allerdings, dass es manchmal vorteilhafter sein kann, wenn man aus einer bestimmten Perspektive schreibt, weil mir persönlich die Gedanken der Charakter gefehlt haben. Generell finde ich, dass deine Geschichte großes Potential hat. Doch es fehlt ihr ein bisschen an der Ausführung. Wenn du manches detailreicher und länger erzählt hättest, wären manche Stellen im Zusammenhang noch besser aufgegangen.
Ich habe z.B. immer noch einige Fragen an den Zusammenhang zwischen Bob/Elena/Kate... Ich denke, dass das wahrscheinlich noch aufgelöst wird, denn du bist ja noch nicht fertig =)

Ansonsten hast du dir wirklich eine tolle Handlung ausgedacht. Ich konnte sie nicht weglegen =)

Lg
The Vampire Freak
10.10.2021 | 14:34 Uhr
Hallo liebe Wolke,

yiepieh, die Hexe geht unter... Du machst es echt spannend... Bin sehr gespannt darauf was noch so alles kommt und wie Kate da rein passt... lass uns bitte nicht so lange im Cliffhanger....
Liebe Grüße
ulrike
Ulrike
08.10.2021 | 22:22 Uhr
Die Gerichtsverhandlung ist wirklich spannend geschrieben!

An welcher Stelle in deiner Story verstarb Ans offiziell? Irgendwie ist mir die entgangen :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast