Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Naschi
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
13.12.2021 | 15:17 Uhr
Hallöchen!
Sag mal, wieso hab ich deine Kurzgeschichten eigentlich noch nicht gesehen? Das gibts doch gar nicht, dabei hab ich die Loki-Serie doch so gefeiert. Aaaah! Und solche kurzen OS oder Kurzgeschichten kriegt man zwischenzeitlich doch immer mal unter.

Ach, dein Schreibstil ist einfach von Anfang an schon so perfekt passend. Dieses leicht altertümliche und ausgewählte Sprechen und Denken passt einfach so perfekt! Du hast seinen Tonfall einfach wirklich gut raus, das gefällt mir super.

Oooh, die Szene. Sein Leben auf Film, das hat mich in der Serie echt fertig gemacht... hach.
Ich muss es nochmal sagen, du schreibst einfach so toll und fesselnd. Ich kann ihn praktisch in meinem Kopf sprechen hören, großes Kompliment!
Und ich freue mich riesig darüber, dass du uns diese schöne Szene zeigst und auf die Funken eingehst <3 Es ist so ein schöner Moment und ich liebe diesen liebevollen Mutter-Sohn-Moment, ganz egal ob "adoptiert" oder nicht.

Dieser OS rührt mich wirklich sehr, die Szene mit dem Projektor fand ich in der Serie schon sehr ergreifend, aber du hast dem Moment nochmal mehr Tiefe gegeben.
Bin sehr begeistert, muss hier gleich noch ein Sternchen hinterher hauen :D

Liebe Grüße <3

Antwort von Naschi am 16.12.2021 | 17:21 Uhr
Hallöchen:D

Ach du, ich habe keine Ahnung xD Mir entgeht oft auch so viel, das macht doch nichts^^
Die Loki Serie hat mich echt positiv überrascht. Ich habe ja mit einigen Sachen gerechnet, aber nicht mit der Storyline und der Umsetzung.
Das stimmt, solche Kurzgeschichten gehen immer^^
Vielen Dank *_* Ich liebe Lokis Art, aber er ist halt auch nicht einfach zu schreiben. Gerade das Widersprüchliche ist an ihm so interessant. Und dann legt der Kerl in der Serie auch noch eine Hammer Entwicklung hin und bleibt sich trotzdem selbst treu.
Ja, die Szene hat mich auch gekillt. Vor allem als ihm (und mir) bewusst wurde, dass er die Wachen im Versehen zu seiner Mutter geschickt hat. Die er wirklich geliebt hat, auch wenn er das nicht zugeben wollte. Hach. Was hat diese Szene nur mit meinem Herzen gemacht.
Die Funken wollte ich unbedingt drin haben. Weil das ist bestimmt so ein Frigga und Loki Ding. Ich kanns mir jedenfalls bildlich vorstellen, wie sie da mit Magie experimentieren.
Vielen lieben Dank für dein Review und das Sternchen *_* Ich freue mich sehr, dass dir der OS gefallen hat.

Hab noch einen schönen Abend und fühl dich gedrückt.

GLG :*
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast