Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
29.11.2021 | 18:52 Uhr
Hallo,

Ich bin gestern über diese Geschichte gestolpert und habe sie in einem Rutsch durchgelesen. Du hast einen sehr angenehmen Schreibstil, sodass man der Handlung gut folgen und sich in die Gefühl- und die Gedankenwelt der Charaktere hineinversetzen kann. Gerade bei dem Inhalt deiner Geschichte finde ich das besonders wichtig. Auch dass du beide Seiten beleuchtest, also die von Zinoa genauso wie von Andersen und wir Einblicke in ihre Köpfe erhalten, die ja sehr verschiedene Ideologien verfolgen.
Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Und zum Schluss würde mich noch interessieren in wie weit deine Geschichte auf Fakten beruht?

LG und bleib gesund,
Dragonwhisper

Antwort von InkofInspiration am 01.12.2021 | 18:11 Uhr
Hey,

dankeschön für das positive Feedback. Freut mich, dass dir die Geschichte gefällt.
Nun ja, die zentralen Charaktere sind alle fiktiv, ein paar Orte wie das Paradies sind es auch (aber dafür sehr stark von realen Orten inspiriert). Genauso gab es den "Roten Turm" nicht. Allerdings orientiere ich mich an tatsächlichen Widerstandsorganisationen und auch die Beschreibungen der Gestapo, Wiens, des Metropols etc. sind so nahe an der Realität dran wie möglich. Also obwohl diese spezielle Handlung erfunden ist, existieren diverse reale Vorbilder/Inspirationen für Charaktere und sie ist in historische Fakten eingebettet :)

Liebe Grüße,
InkofInspiration
23.09.2021 | 22:11 Uhr
Liebe Rose,

ich habe die Geschichte gerade in einem Zug durchgelesen und war so begeistert, dass ich auch auch noch „Blut und Tinte“ verschlungen habe. Ich habe lange gezögert, die Geschichte zu lesen, denn der 2. Weltkrieg ist einfach eine schlimme Zeit und die Atmosphäre bei so einem Verhör stelle ich mir (selbst aus der geschichtlichen Distanz) bedrückend und potentiell verstörend vor. Aber Du schaffst den Spagat, spannend-unterhaltsam, psychologisch feinfühlig und doch mit dem nötigen Ernst zu schreiben. Ziona hat Glück, dass sie mit Sturmbannführer Brandur Andersen an jemanden gerät, der sich eher auf psychologische, als auf blutige Folter versteht. Denn ich glaube (wie Du ja auch schon in der Zusammenfassung andeutest), da könnte sie eine Chance haben, ihn zu überlisten. Er hält sich für sehr überlegen und ich hoffe, dass Ziona diese Schwäche nutzen kann. Der Fanatismus und die Brutalität der SS wird deutlich, auch ohne, dass Du Folter und brutale Details explizit beschreibst. Auch Zionas Definition und Beobachtung der Banalität des Bösen (Hannah Arendt?) finde ich passend.

Du hast einen wunderschönen Schreibstil und Deine Frauengestalten (Ziona, Sarah, Hanna und Leah) sind unglaublich sympathisch. Ich werde dranbleiben und bin sehr gespannt, wie es weitergeht.

Liebe Grüße,
Merit-ites

Antwort von InkofInspiration am 26.09.2021 | 17:48 Uhr
Hallo!

Danke für dieses positive Feedback. Ja, das Thema kann teilweise etwas abschreckend wirken, aber ich bemühe mich in diesen Geschichten eigentlich immer nicht zu explizit zu werden, was Gewalt betrifft. In diesem Fall wäre - wie du ja auch schon erkannt hast - die Geschichte mit einem absolut brutalen Gestapo-Beamten so gar nicht wirklich möglich. Ja, du hast mich erwischt - die Banalität des Bösen ist definitiv von Hannah Arendt inspiriert. Generell werden sowohl in "Blut und Tinte" als auch "Verhör" hier und da Gedanken (jüdischer) Denker, Schriftsteller und Philosophen aufgegriffen :)

Freut mich sehr, dass dir meine Geschichten gefallen (deine zu Kleopatra steht immer noch auf meiner Leseliste, ich hoffe, ich komme auch bald dazu da reinzulesen) und natürlich auch die Charaktere. Vielen lieben Dank für das Review!

Liebe Grüße
Sophia Grey (anonymer Benutzer)
10.08.2021 | 15:44 Uhr
Auch wenn es sich bei diesem Kapitel "nur" um eine Akte handelt, konnte ich mir die von dir getätigten Beschreibungen sehr bildhaft vorstellen. Sie machen neugierig darauf weiterzulesen.
Alles Liebe, Sophia Grey

Antwort von InkofInspiration am 10.08.2021 | 22:33 Uhr
Hallo!
Danke für das positive Feedback! Ich hoffe, die folgenden Kapitel werden dir auch gefallen :D
LG InkofInspiration
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast