Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Julirot
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
24.08.2021 | 17:56 Uhr
Huh.
Frag mich nicht, wie ich hier gelandet bin. Aber plötzlich sah ich deinen Namen in diesem Fandom, in dem ich selbst auch noch nie etwas gelesen habe und dachte - von Juli, das kann nur gut sein !
Und ich wurde nicht enttäuscht.
Mir geht es wie dir, ich schaue die Serie auch gerade zum zweiten Mal und die Szene im Motel ist erst einige Folgen her. Herzzerreißend schön.
Was du daraus gemacht hast hätte durchaus genau so passieren können (allerdings - ist Jeremy nicht im gleichen Zimmer? o.o)
Damons Emotionen kommen sehr schön und tiefgründig zum Ausdruck und fängt sie genau da auf, wie man es in der Folge zu spüren meint.
Sehr gut hat mir gefallen, dass die die Dialoge zu 90% original gelassen hast. Es passt perfekt zusammen.
Danke für den kleinen Einblick an dieser Stelle liebe Juli,

liebe Grüß,
Cas

Antwort von Julirot am 27.08.2021 | 10:11 Uhr
Hallo liebe Cas,

wow .. das freut mich ja total, dass du was von mir liest, weil es von mir ist. Dankeschön.

Das ist ein tolles Kompliment und ich bin froh, dass du diese kleine Geschichte hier toll findest.

War Jeremy echt mit in dem Zimmer? Ups ... dann hat er wohl nun wieder was gelernt *zwinker*
Hach, ich leibe deine Worte, dass es zusammen passt und so. Ich fand sehr interessant, was Damon damals gesagt hat und ich wollte es unbedingt mit aufnehmen.
Elena behandelt ihn ja manchmal ziemlich mies. Also zumindest in den ersten Staffeln.
Und er ist einfach nur ... heiß ... grins.

Hab ich gern gemacht. Meine Idee mit euch geteilt und ich freu mich, dass sie gut angekommen ist.
Danke fürs Review.

Und nun hab einen schönen Tag und ein schönes Wochenende.
LG
Deine Juli
16.08.2021 | 08:52 Uhr
Liebe Juli,

Sternchen hatte ich dir letztens schon verteilt, bin aber nicht zum Lesen gekommen.
Ich habe die Serie damals mit meiner ältesten Tochter angeschaut, aber irgendwann abgebrochen, weil es mir auf den Keks ging, dass Leute "endgültig" starben/vernichtet wurden und dann doch wieder erweckt werden konnten, es war mir irgendwann zu unübersichtlich und albern. Aber die ersten Teile fand ich wirklich toll. Ich habe deinen Videolink angesehen und mich erinnert. Danke, das war gut.

Du hast es nun anders enden lassen und das war heiß und sehr schön. Es passte und auch das Ende, dass er gleich wieder dicht macht und die Mauern hochzieht...

Mir hat es megagut gefallen. :-)

Danke,
Elayne

Antwort von Julirot am 16.08.2021 | 16:30 Uhr
Hallo liebe Elayne,

wow, du warst heute total fleißig und hast alles nachgeholt. Vielen lieben Dank an dieser Stelle. Die anderen tollen Reviews beantworte ich nach und nach.
Danke erst mal hier für den Stern und auch fürs Lesen und Reviewen.
Hätte gar nicht gedacht, dass du diese Serie kennst.
Ich habe sie ja auch schon vor einiger Zeit gesehen und wir haben damals tapfer durchgehalten, obwohl ich irgendwann sagen musste, es wäre jetzt auch mal genug. ;-) Vor allem als Elena irgendwann gar nicht mehr mitspielte und alle trotzdem nur von ihr redeten. Augen roll ... Aber stimmt, es gab wirklich mächtig viele Tote, die dann irgendwann wieder auferstanden sind ...
Aber am Anfang fand ich sie wirklich schön, auch das Dilemma um Damon und Stefan. Und ich freu mich, dass du meine Version des Ganzen hier schön fandest.
Mir gefällt Damon nach wie vor, als Mann und in der Serie. *zwinker - sabber* okay, er sieht wirklich gut aus, aber das tut hier ja nichts zur Sache.

Freut mich, dass dir der One-Shot so mega gut gefallen hat.
Hab nen schönen Abend meine Liebe.
Und gern geschehen.
Danke zurück - knutsch.
LG
Deine Juli
22.07.2021 | 18:37 Uhr
༄ Hallo,
mal wieder wunderbar geschrieben.
Wortgewandt, einfühlsam und mitreißend.
Beide Daumen hoch.
Ist das ein OS oder geht das noch weiter,
weil noch in Bearbeitung?
๑ ⊱❀ LG Carmen ❀⊰ ๑

Antwort von Julirot am 22.07.2021 | 18:44 Uhr
Liebe Carmen,

danke fürs Lesen und Reviewen und für deine erhobenen Daumen.
Ich freu mich, dass es dir gefallen hat.
Es ist ein one-Shot. Ich habe nur immer die kleine Macke erst mal ein bisschen zu warten bis ich Geschichten abschließe, weil ich manchmal noch was ändern will und manchmal fällt mir dann doch noch ein Kapitel ein.
Deswegen ist es noch nicht auf abgeschlossen. Aber das wird in den nächsten Tagen dann nachgeholt. ;-)

Liebe Grüße
Deine Juli
22.07.2021 | 16:52 Uhr
Meine liebe Juli,

Ja, die Szene in Denver, die weckt Erinnerungen und ist immer wieder faszinierend.
Genauso wie deine kleine Story dazu. Die ist heiß und wundervoll zu lesen.

Ich habe damals irgendwann aufgehört VD zu schauen, aber diese Szene, die war einfach ein Highlight.
Ich habe ja auch selbst darüber geschrieben, damals, als die Serie zum ersten Mal im TV lief, da ist meine "Denver Sinfonie" entstanden, aus dem Wunschdenken heraus, Damon und Elena endlich zusammen zu sehen.

Du hast sie zusammengebracht, in jener Nacht, aber so richtig glücklich zu sein, war ihnen noch nicht vergönnt, denn Elena war noch nicht soweit, zu ihren Gefühlen zu stehen. Und Damon wollte keine Gefühle zulassen, aus Angst, verletzt zu werden, weil Elena die einzige war, die sein "kaltes" Herz berührte.

Du hast das wirklich toll geschrieben, sehr berührend, und du hast auch gut rübergebracht, wie die Gefühle in den beiden toben, das Für und Wider, die Emotionen, alles.

Dafür gebe ich gern ein Sternchen!

Ganz herzliche Grüße
Jeany

Antwort von Julirot am 23.07.2021 | 09:57 Uhr
Hallo liebe Jeany,

ich habe deinen One-Shot dazu noch mal gelesen und dann hatte ich diese Folge geschaut und dachte nur: da muss doch noch was mehr gehen. ;-)
Und ich freue mich, dass dir der kleine One-Shot gefallen hat.
Ich muss gestehen, mir gefiel die Serie dann irgendwann auch nicht mehr so, also nachdem Elena ausgestiegen ist und alle immer nur rumjammerten. Lach ...
Aber einige der Szenen mit Damon sind wirklich heiß und emotional. Und ich mag ihn einfach.

In meiner Szene sind sie zwar zusammen, aber dennoch nicht so recht zusammen. Sie muss entscheiden, aber ob sie das kann, das ist hier noch nicht klar.
Damon ist natürlich nciht der gefühlskalte Arsch, der er gerne immer wäre. Er hat auch Gefühle und die wollte ich beschreiben.

Danke dir meine Liebe für den Stern, fürs Lesen und Reviewen.
Mein kleiner Ausflug hierher ist nun glaube ich wieder vorbei.
Aber er hat dennoch spaß gemacht.

Hab einen schönen Tag.

LG
Deine Juli
22.07.2021 | 16:45 Uhr
Liebe Juli!
Ich kenne die Serie nicht bzw. nur dem Namen nach.
Damon ist schon ein Hottie, ich denke, er wird der Vampir sein.
Ich kenn den Schauspieler aber von 'Lost'! Diese Augen...

Sehr sexy von dir geschrieben, sinnlich wie der Titel schon sagt,
aber mit einer sehr bittersüßen Note, die den Oneshot geadelt hat.
Ich hänge dir einen Stern an.
Liebe Grüße.
R ※

Antwort von Julirot am 23.07.2021 | 09:54 Uhr
Liebe R.,

danke, dass du die Geschichte trotz nichtkennens der Serie gelesen hast.
Freu ***
Ja, Damon ist ein Schnuckerl, und ja er ist der Vampir. Ja, genau, diese Augen vergisst man nicht, nicht wahr ;-)

Danke für dein Kompliment. Ich freu mich sehr und auch danke für den Stern.
Noch mehr freu.

Hab einen schönen Tag meine Liebe.
Grüße nach Ö.
Deine Juli
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast