Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
20.07.2021 | 15:07 Uhr
Liebe Evelyn,

da ich regelmäßig in die Sektion "Hannibal" reinschaue, um zu gucken was es Neues gibt, hab ich deinen kleinen One Shot gefunden. Und - Oh Wunder - eine Het-Geschichte? Dass das hier nochmal vorkommt!
Klar, Hannibal und Will sind so gut wie Canon, aber beide hatten ja auch was mit Frauen. Vielleicht sind sie also Bi? Who knows, tut hier auch gar nichts zur Sache. Trotzdem wurde ich vom "Het" angezogen wie eine Motte von Licht. Einfach, weil es das hier nicht sonderlich häufig gibt.

Da es sich um einen One Shot handelt, war ich schnell durch mit dem Lesen. Eine interessante Hintergrundgeschichte hast du für deinen OC geschaffen. Und der Twist am Ende, hat dem ganzen die Krone aufgesetzt. Isabel scheint ziemlich durchtrieben zu sein, manipulativ und einen ganzen Haufen Probleme zu haben. Da es sich hier nur um einen One Shot handelt, hast du natürlich nicht die ganzen Hintergründe für ihr Handeln aufgegriffen und das ist auch okay so. Das gibt Spielraum zur Interepretation. Man fragt sich, warum sie wohl so ist, wie sie ist. Die gesamte Prämisse wäre auch eine gute Vorlage für eine längere Geschichte. ;)

Hannibal war für mich hingegen ein kleines bisschen ooc. Ich konnte mit meinem Bild von ihm nicht vereinbaren, dass er seine Patientin während einer Sitzung in seinem Büro herumturnen lässt - hat er doch selbst Dinge zu verbergen. Hannibal strebt für mich sehr nach Kontrolle und das passte für mich nicht ganz so gut.

Dass Isabelle die Leiter herunterstürzt und von Hannibal aufgefangen wird, ist ein Klassiker, den man immer wieder in Fanfictions ließt. Person 1 passiert etwas ungeschicktes, Person 2 eilt zur Hilfe und beide kommen sich dabei näher. Bekannt und viel beschrieben, aber dennoch immer wieder gerne gelesen (zumindest von mir).

Anmerken möchte ich noch, dass man deinen One Shot noch "auswälzen" könnte. Hier und da fehlen mir tiefergehende Beschreibungen von Umgebung, Gefühl und Eindrücken. Dadurch würden auch die Perspektivwechsel zwischen Isabel und Hannibal flüssiger wirken. Falls du dich mal in sowas einlesen magst, unter den Social Media Empfehlungen diese Woche war ein Klasse Guide. Hier der Link:

https://www.fanfiktion.de/s/5b29148000098ddc39ac6b1d/1/Schreibst-du-zu-schnell-19-Wege-deine-Geschichte-sinnvoll-zu-strecken

Wenn du hier ein paar Punkte befolgst und deine Geschichte ein wenig ausschmückst, würde sie noch etwas lebendiger werden.

Dennoch hatte ich Spaß beim Lesen und bedanke mich herzlich für deinen One Shot!

Liebste Grüße
Semla

Antwort von Evelynwritesomething am 20.07.2021 | 16:27 Uhr
Hallo, Vielen dank für dein Review :) Ich freue mich immer über konstruktive Kritik und deine hat mir auch zu denken gegeben. Ich werde den OS bei Gelegenheit und Zeit vielleicht noch überarbeiten und optimieren. Mein erstes Review zu dem OS und dann auch noch so lang und alles drin, was man braucht! *freu*

Also nochmals danke
LG
Evelyn
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast