Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Aristea
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 17:
02.04.2022 | 22:23 Uhr
Heyy!
Hoffe du hattest einen tollen ersten April;))
Ich liebe es, wie tiefgründig und "reich" an Persönlichkeiten deine Charakter sind. Er ist sehr zuordenbar und fühlt sich total echt an. Du kannst eine Story, welche mit Worten geschrieben ist, in meinem Kopf zu Realität erwecken und DAS können nur wenige Autoren.
Zu deinem originalen Buch Awakening, das du schon letztes Mal erwähnt hast, ich bin total gespannt mehr davon zu hören. Mit diesem Buch bin ich ein Fan von dem Drachen Zeug geworden und will auf jeden Fall mehr!!!!!
Ich weiß, es ist schwer gleichzeitig an zwei oder mehreren Werken zu arbeiten, darum fühl' dich nicht gezwungen Ideen zu finden und lass dir ruhig Zeit, ich bin immer für alle deine Bücher da^^
Großer Supporter hier

Antwort von Aristea am 03.04.2022 | 13:10 Uhr
Hallöchen Pizza4Life!

Mein erster April verlief normal dieses Jahr. Keine Scherze ;)
Ich versuche immer die Charaktere so zu schreiben, dass sie auch etwas tiefgründiger sind, wie Personen eben. Wenn ich selbst lese, habe ich solche Charaktere am liebsten, deshalb versuche ich das in meinen Geschichten ebenfalls so zu halten. Was nützt mir ein Charakter, mit dem ich nicht fühlen kann, weil nie etwas über ihn erwähnt wird?

Hab ich das? Awakening schonmal erwähnt? Kann sein, manchmal werde ich gefragt was ich sonst noch schreibe und da ist Awakening immer meine Antwort. Manchmal verliere ich den Überblick, tut mir Leid, wenn ich mich da eventuell auch mal wiederhole.

An zwei Sachen schreiben tu ich eigentlich fast nie, zumindest nichts, was ich auch hochladen würde. Nicht, dass ich es mir nicht zutrauen würde, aber ich kann mich besser nur auf eine Geschichte fokussieren und ich habe die Befürchtung dass, wenn ich zuviele Geschichten gleichzeitig anfange ich dann womöglich das Interesse an einer verlieren könnte.

Danke für das Interesse^^
Liebe Grüße
Aristea
27.03.2022 | 15:47 Uhr
Hi!
Ich habe mich sehr über das neue Kapitel gefreut. Es hat Spaß gemacht, Georges Reise mitzuerleben.
Tja, vor Philza und seinem Chat kann man sich echt nicht verstecken!
Schönen Sonntag!
LG Raven

Antwort von Aristea am 29.03.2022 | 13:01 Uhr
Hi Kraehenherz!

Nun, was bedeutet Distanz, wenn man nicht etwas Zeit darauf verschwendet? Es wäre schon ziemlich merkwürdig gewesen, wenn der Weg innerhalb von einem Textabschnitt bewältigt worden wäre. Deshalb wurde es etwas länger.

He, Krähen krächzen nunmal, Chat hin oder her. Und sind sehr intelligente Vögel. Ich hatte mal eine Elster, vielleicht das schlauste Tier, was ich je kannte. Das werde ich nie vergessen :)

Dir auch einen schönen Tag!
LG Aristea
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast