Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Aersling
Reviews 1 bis 25 (von 45 insgesamt):
23.09.2021 | 17:17 Uhr
Hallo.
Also das Ende war mal gelungen. Mit Law im Bett, oben ohne geht immer... und dann erwischt man ihn sogar dabei seine geheime Leidenschaft auszuleben! *o* Law ist ja solch ein Nerdyboy gg Bin echt gespannt, wie es in der Hauptstory weitergehen wird. Mit dieser Mara hätte ich ja so gar nicht gerechnet. Erst deine Worte haben mich dazu animiert, nochmal entsprechendes Kapitel zu lesen und siehe da, in der Tat hat Law da mal die Hose fallen lassen. Auch eine Seltenheit hier bei ihm, aber auch kein Wunder, der hat die Hände voll mit Erziehungsfragen und dem Brainstormen, wie man nun jetzt wohl Doffy am besten das Handwerk legt ;P Freue mich übrigens auch auf die Fortsetzung... Mehr von den Hearts braucht die Welt! Weiter so....

Danke und noch einen guten Urlaub mit bald schon ein hoffentlich guter Vorausschau auf das Wocheende~
Lg
17.09.2021 | 18:51 Uhr
Guten Abend

Einfach genial geschrieben. Nun das eine Dame so viel mühe unternimmt um einen Mann erneut in die Federn zu bekommen ist wohl das größte Kompliment. Interessant das sie in CdP schon vorkam.
Law Comic lesend war ein amüsanter Abschluss der Story.
16.09.2021 | 20:57 Uhr
Einen wunderschönen Donnerstag meine Liebe ✧*Aersling *✧

Zum Kapitelchen ♥

Ich bin auf Laws Reaktion gespannt, wenn er erfährt, dass Io asexuell ist...so langsam glaube ich, dass dies Ikakkus Worte sein werden...und ihr Bericht über alles was vorgefallen ist. Ich freue mich schon auf die Hauptstory. Ob es richtig oder falsch ist mit allen über Ios Sexualität zu reden, ist schwierig zu beschreiben. Da musste ich automatisch an Bailey denken, der ebenfalls mit seiner Sexualität vor seiner Crew zu kämpfen hat. Halef würde z.B. direkt raushauen, dass er Bi ist. Es ist ein intensives Thema.

Soo...weg von dem ernsten Thema und direkt in die Geschichte. Du hattest bereits geschrieben, dass das Beste zum Schluss kommt und verdammt du hattest sowas von recht. Die Krönung lag in diesem Kapitel und ich habe mich kaputt gelacht...am meisten hat mich schockiert (positiv), dass Mara= Mareike ist. Witzigerweise kann ich mich an Mara erinnern, da sie die Einzige Frau gewesen ist, die mit Law eine Liebelei gehabt hat, die wir in der Geschichte mitbekommen haben. Die Geschichte konzentriert sich in einer anderen Richtung und ich fand es nicht schlimm, dass sie den "Privaten-Umfang" der Heartis nicht mitbekommen haben. Man kann sich denken, was sie auf einer Insel tun können oder nicht. Aber dadurch, dass sie die Einzige gewesen ist, habe ich sie in Erinnerung und du bist ein Schlingel, weißt du das. In meiner letzten Review habe ich dir geschrieben, wie schade es ist, dass Law Mareike nicht "kennenlernen" (war auch Zweideutig gemeint xD) konnte, weil ich das Gefühl hatte, dass sie ihm gefallen hätte. Dabei sind sich die beiden doch begegnet...und das sehr ENG. xDD Was mich am meisten belustigt hat, waren diese Aussagen von Mareike:
„Ich hatte nie jemanden, der so gut und ausdauernd im Bett war, wie Trafalgar Law.“
„Euer Käpt’n muss einer Frau definitiv keine Berrys in die Hand drücken, damit sie voll auf ihre Kosten kommt.“
- Das Kopfkino, was Jane und Ikakku bekommen haben, werden sie nicht so schnell vergessen. Trauma des Todes. xDD Ich kann Mareike verstehen, dass sie gehofft hat den Law-Genuss erneut zu genießen. xD Wer würde das nicht...und das war wir zuhören bekommen haben, klingt Traumhaft. O///O

Und der zweit Beste Part (zum ersten Part komme ich gleich) war der Dialogaustausch zwischen Ikakku und Jane:
„Wir haben mit einer Prostituierten gemeinsam Io aufgeklärt...“
„... und genau diese Frau hatte Sex mit Law...“
„...sie hat uns eingeladen...“
„... und die Männer hergelockt...“
„... und sie hat den Großteil davon nur getan, weil sie unseren Käpt’n nochmal flachlegen wollte...“
„... oder zumindest für die vage Chance darauf.“
- Ich habe mir das drei Mal oder so durchgelesen, weil ich es so witzig fand. xD Was für ein verrückter Tag. Haha...xD Ich habe es bereits gesagt, aber ich habe die Kapitel mit unseren Hearti-Girls genossen. Es war intensiv und gleichzeitig auch unterhaltsam. :D

Du kannst dir schon denken, welche Szene mein Liebling ist...xD Law unser Nerdy...♥ Oh dieses Bild...(die Jogginghose hat es mir noch mehr angetan xDD frag nicht warum...es ist irgendwie diese Chill-Aura)...und dann blättert er durch das Objekt seiner Begierde = Sein Comic. xDD Wenn alle Heartis weg sind, kann sich Law heimlich seinem Hobby widmen. xDD Ich glaube er wartet nur auf dem Augenblick, dass alle verschwinden. xD Die Reaktionen der Heartis und vor allem Io würde ich so gerne sehen, wenn sie Law erwischen würden. xDD

Meine Liebe Aersling ♥ es freut mich so sehr, dass mein Vorschlag (Mädelstripp) 13 Kapitel bekommen hat. Ich fühle mich dann immer soo geehrt und bin voller Freude (wie unsere Kinder in der KITA), dass ich ein Dauergrinsen im Gesicht habe. Du hast die Geschichte rund um die Mädels soo unglaublich dargestellt. Vielen DANK, dass du diese Geschichte mit uns geteilt hast. :*

Ich wünsche dir einen wundervollen Urlaub, den hast du dir verdient. :*

Wir lesen uns in Oktober wieder. *3*

LG. Mira ♥
13.09.2021 | 16:13 Uhr
Hallo Aersling~
Ein interessantes Kapitel, facettenreich würde ich sagen... Ikkaku erkennt endlich was wirklich Sache ist. Io ist "leider" in manchen Dingen besonders, was nicht immer leicht zu ertragen ist. Doch ich freue mich, wenn sie versucht zu lernen trotzdem auch mit ihrer "Besonderheit" glücklich un zufrieden zu leben. Sowas kann nerven und einen echt manchmal runterziehen... Wir werden sicherlich noch öfters hören: "Warum geht das bei mir nicht?" "Oder warum bin ich so?" Ich gebe Ikkaku hier mal viel Kraft, denn den Hüter zu spielen, kann bekanntlich auch an den Nerven ziehen... Bin gespannt, was noch im letzten Kapitel geschehen wird und freue mich, wenn es dann mit der Hauptstory weitergeht... Hier meintest du am 1.10 oder? Ich werde mir das Datum merken.

Danke und liebe Grüße

Antwort von Aersling am 14.09.2021 | 17:22 Uhr
Hey Sawi,

Manchmal muss auf Ikakku mal ein bisschen zu einem klaren Blick verholfen werden. Ganz so einfach, wie sie sich das vorgestellt hat, ist das Ganze dann eben doch nicht.
Ich finde es amüsant, dass Ios Besonderheiten immer ein "Aber" zu sein scheinen. Fakt ist, dass man auch in der Hauptstory immer wieder merkt, dass ihre Ecken und Kanten nur dann ernsthaft zum Tragen kommen, wenn sie in vorgefertigte Schemata gepresst wird, aber wenn man sie einfach machen lässt, dann passieren eben schöne Dinge.

>>Wir werden sicherlich noch öfters hören: "Warum geht das bei mir nicht?" "Oder warum bin ich so?"<<
Tatsache habe ich darauf überhaupt keine Lust. Das sind Fragen, die zu nichts führen (und zum Glück ist Ios Charakter auch nicht so gepolt, dass sie sich damit lange aufhalten würde). Darum werde ich das Thema lösen, bevor es wirklich aufkommt.

Ah, shit. Natürlich der 1.10. Das muss ich gleich noch korrigieren, danke für den Hinweis.

Viele Grüße,
Aersling
12.09.2021 | 17:45 Uhr
Guten Tag

Oh man das Gespräch während sie Io beobachten ist mal wieder harter Toback. Aber mal interessant wie Ios Charakter hier mehr beleuchtet wird.

Bin der Typ im grünen Smoking befindet sich nun im Fadenkreuz. Ist nun die Frage was schneller ist Kugel oder Messer.

Freue mich aufs Ende und wünsche dir einen angenehmen Urlaub.

Antwort von Aersling am 14.09.2021 | 17:10 Uhr
Hey Tom,

ja, das Gespräch hat es mal wieder in sich, aber es ist auch wichtig, um letztendlich wieder den Bogen zur Hauptstory zu schlagen. Das Thema mit Ios Sexualität verfolgt mich schon lange und ich wurde auch schon des öfteren danach gefragt, weshalb ich jetzt tatsächlich froh bin, dass hier erstmal Fakten geschaffen sind. Jetzt muss ich mich nicht mehr um Antworten auf diese Frage herumwinden. ^^;
Der Smokingträger erinnert nicht umsonst an Zeki. Aber mehr als schauen tut er (zum Glück) nicht. Zu viel davon wollte ich in dieser Story nicht haben, vor allem, weil wir da auf Nassau ja auch noch einiges zu klären haben.

Vielen Dank für deinen Review und viele Grüße,
Aersling
12.09.2021 | 16:04 Uhr
Einen wunderschönen Sonntag meine Liebe ✧*Aersling *✧

Zum Kapitelchen ♥

Wenn man Io so sprühend vor Freude und quirlig erlebt und ansieht, kann man nicht anders, als ebenfalls breit zu Lachen. Ihre Freude steckt mich an. *.*

Ikakku hat sich ein sehr guten pädagogischen Plan ausgedacht, Io "auszureden" Law von diesem Abend zu erzählen. Ich bin mir sicher, dass Law sehr "traurig" sein würde, wenn er von diesem Abend erfahren hätte. So viel was er verpasst hat. xDD Es hat ihm zumindest vor einer Migräne gerettet. :'D

Mareike ist eine Queen im wahrsten Sinne des Wortes. Du schaffst es sowieso immer, dass man deine OCC verfällt. *o* Aber Mareike hat das Herz am rechten Fleck. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass sie sich mit Law gut verstehen könnte. Es ist wirklich schade, dass Law diese Frau nicht kennenlernen konnte. >.< Die Unterhaltung zwischen Ikakku und Mareike war intensiv und hat nochmal gezeigt, dass Mareike ein großes Herz hat. Dass Sarina als Maskenbildnerin in Tulipe arbeiten soll, ist eine gute Idee. Natürlich hat man bedenken, dass so ein schüchternes Mädchen wie sie, hier nichts verloren hat...Aber Mareike und auch Io haben recht...denn in Tulipe wird Sarina besser behandelt als im Palace. Warum sollte Sarina in einem Ort arbeiten, wo man sie so lange runter macht, dass man sich selber nicht mehr vertraut. Ihre Worte haben mich mehrmals berührt und ich kann nicht anders, als diese Frau zu bewundern. Sie hat es so weit geschafft und einen Ort erschaffen, wo sie sich wirklich ausleben kann. Jetzt wo wir mehr über Marley erfahren habe, kann ich die Frau noch weniger leiden als zuvor. xD Ich hoffe Karma erwischt sie noch. :P

Was Mareike über Ios Kleid sagt, dass es einer Rüstung nachempfunden ist, und als schöner Traum dienen soll, fand ich ebenfalls schön gesagt. Io scheint sich in dem Kleid wohlzufühlen und das zählt. Diese Aussage von Mareike fand ich richtig stark:
„Wenn du tatsächlich glaubst, dass jemand wahrhaft einen Körper lieben könnte, den man den Großteil seines Lebens als Waffe gegen ihn verwendet hat, dann bist du bedeutend dümmer, als ich dich eingeschätzt habe, Ikakku!“
- Einfach nur WOW!! Denn genauso ist es...und bei Io wird es noch dauern...sie macht kleine Schritte, die wichtig für ihr Selbstbewusstsein sein werden. Und was sie über Io sagt, war einfach nur wundervoll...denn genauso ist es...Io wickelt einem direkt um ihren Finger, weil sie nicht nur ehrlich und Authentisch ist, sie sieht die Menschen, wie sie sind. Die Künstlerinnen werden (wie Mareike sagte) als hübsches "Fleisch" angesehen, obwohl ihre Darbietungen Kunst ist. Io sieht das Wesen in ihnen und hachjaa~ das macht sie so besonders und ja auch gefährlich. Denn was Mareike uns da erzählt...so habe ich das auch nicht betrachtet und da muss ich direkt an die Hauptstory denken. Mareike hat Io gewarnt, dass sie sich von Männern fernhalten sollen, die einen "speziellen" Ausdruck (Begierde) haben. Ikakku selbst wurde Zeuge davon, wie ein Mann (ich musste die Tatsache verdauen das ein 30 jähriger eine Minderjährige speziell...) ansieht. Dass Io nicht erkennt, was die Blicke zu bedeuten haben oder dass sie das Verhalten nicht zuordnen kann, hätte ich darauf getippt, dass sie unerfahren in dem Gebiet ist. Aber...Gott das ist am schlimmsten...viele Mädchen erkennen "diesen" Blick, der ihnen eine unangenehme Gänsehaut verursacht. Ob Io jetzt asexuell ist oder diese Triebe nicht erkennt, es stimmt, es ist nicht normal und wie Ikakku schon festgestellt hat, würde es Io verletzen und verunsichern, weil sie ja normal sein möchte. Aber man darf nicht vergessen, dass Io jetzt gerade anfängt sich zu finden und richtig zu Leben.

Und hier sind für mich zwei Textstellen, die ich an Ikakku LIEBE:
"Sie würde Io helfen, eine Frau zu werden, der die Welt wahrhaft zu Füßen lag. Niemals schön im klassischen Sinne, aber stark und selbstbewusst. Innerlich strahlend. Egal, ob in ausgebeulten, schlabbrigen Hoodies oder einem glänzenden Abendkleid."

"Ikakku würde dafür sorgen, dass Io ihren eigenen Weg finden konnte und dass kein Mann ihr dabei in jemals die Quere kommen würde."
- Mehr brauche ich die Aussage nicht zu kommentieren. Ikakku hat bereits alles gesagt. :D

Es ist schon schade, dass die Reise mit den Mädels im nächsten Kapitel endet. Aber ich freue mich umso mehr auf die Hauptstory und was uns dort so erwarten wird. *o* Soweit ich weiß, kommt irgendwann auch ein Part 2 in Wano? xD Uii...darauf freue ich mich. xD Vor allem wie du es umsetzen wirst...:D

Ich wünsche dir einen entspannten Sonntag. *3*

LG. Mira ♥

Antwort von Aersling am 13.09.2021 | 07:46 Uhr
Hey Mira ^_^

Ja, es ist ein bisschen schade, dass Frauenherz zu Ende geht, aber da alles, was hier passiert zur Hauptstory gehört, werden uns ein paar Dinge weiter begleiten. Vor allem werden wir herausfinden, ob Ikakkus glorreicher Plan, den Abend im Tulipe wirklich vor Law geheim zu halten, auch funktioniert. XD
Bisher hatte er Schonfrist, aber auch Law wird sein ganz spezielles Stück vom Io-Chaos noch abbekommen.

Io derart aufgekratzt zu schreiben, ließ mir auch das Herz aufgehen. Es gibt so viele Stolpersteine und Dramen bei ihr, dass dieser Abend definitiv etwas besonderes ist. Auch wenn ihr ihre Geburtstagparty vorher beklommen habt, ist dieser Abend eine Art Foreshadowing darauf. Ich habe schon eine der kleinen Detail-Listen gemacht, die ich so mag, um das alles nochmal aufzudröseln. ^^;

>>Es ist wirklich schade, dass Law diese Frau nicht kennenlernen konnte. >.< <<
Hahahahaha~ ja, das ist es. Aber eine Chance haben wir noch, denn ganz vorbei ist Frauenherz ja noch nicht und ich habe ja schon angekündigt, dass das Beste bzw. Schlimmste erst ganz am Ende kommt. Ich liebe den Abschluss und ich hoffe, dass es euch auch so gehen wird. ;D

Mareike ist mal wieder einer dieser ganz speziellen Charaktere. Sie ist zwar keine Piratin, aber sie steht mindestens auf derselben Ebene wie Ikakku und Jane, was ihr Selbstbewusstsein angeht. Dementsprechend ist sie auch diejenige, die Ikakku beim Gespräch aus den Tritt bringt und trotz deren Drohungen ruhig bleibt.
Auf jeden Fall ist Mareike eine ganz eigene Erscheinung und dass sie Sarina unter ihre Fittiche nimmt, finde ich einen schönen Abschluss.
Im Rahmen der Story war Sarina mehr als einmal die kleine Heldin, die die Situation gerettet hat. Sowohl im Palace als auch bei Levita war sie die Schlüsselfigur, die das Ruder letztendlich herumgerissen hat und dass sie sehr gut in dem ist, was sie tut, sehen wir am Ergebnis bzw. an Ios Outfit. Aber aufgrund ihrer unsicheren Art kam das nicht so offensiv durch. Gedanklich bekomme ich definitiv einen „Awwww“-Momennt, wenn ich mir vorstelle, wie Sarina aufblühen kann, wenn man sie und ihre Talente wirklich wertschätzt. In meinem Kopf wird Mareike das für Sarina, was Ikakku und Jane bereits für Io sind.

Mareike hat für einen Random-OC auch mal wieder eine extrem ausufernde Hintergrundstory bekommen. Da kommt mal wieder viel zusammen und ich kann dich beruhigen... Wenn es eine Form von Karma für Marley gibt, dann wird sie den Namen Mareike tragen. Und sie hätte es definitiv verdient. Marley und das Palace sind immerhin das primäre Feindbild in der Story.

Ios Sexualität ist das vorletzte Geheimnis, das in dieser Geschichte gelüftet wird und das wird auch in CdP ebenfalls Folgen haben. Dass das jetzt so aufkam, liegt nur daran, dass sie im Tulipe sind. Die Hearties haben Io immer von sexuellen Themen abgeschirmt, so dass das nie wirklich auffiel, aber in einer derart erotisch aufgeladenen Atmosphäre merkt man sehr deutlich, dass Io nicht rein passt. Ihre Aussagen im letzten Kapitel sind halt nicht nur trocken und lustig, sie gründen sich auf blanker Unverständnis (und Ios Fragen werden immer sehr grundsätzlich, wenn sie gar keinen Plan von etwas hat). Ob das jetzt an der Unerfahrenheit liegt oder doch noch etwas anderem, lasse ich mal dahingestellt, aber für eine Jugendliche ist das nicht normal und die Hearties werden sich noch sehr genau überlegen müssen, wie sie mit der Konstellation umgehen sollen.

Denn unterm Strich macht dieser blinde Fleck Männer wie Zeki nur noch gefährlicher für Io und dass der Kerl im grünen Smoking in dem Kontext ebenfalls sehr unangenehm auffällt, ist verständlich. Andererseits tut der Mann tatsächlich nichts Ungewöhnliches. Im Tulipe geht es eben um Erotik und in so einem Umfeld geht man ja nicht automatisch davon aus, dass man eine Minderjährige angafft. Es ist die Kehrseite der Auffälligkeit. Wer im Mittelpunkt steht, wird auch wahrgenommen und im Zweifel leider auch auf eine unerwünschte Weise. :(

>> Aber man darf nicht vergessen, dass Io jetzt gerade anfängt sich zu finden und richtig zu Leben.<<
Dem habe ich nichts hinzuzufügen. Wir haben jetzt eine Basis, aber wo Io das ganze noch hinführt, wird sich zeigen müssen.
Zum Glück hat sie Ikakku. Und dass die Smutje sie mit Zähnen und Klauen verteidigen wird, hat sie zum Ende des Kapitels sehr eindeutig klargestellt. Es ist die offensivste Zuneigungsbekundung, die Ikakku jemals getätigt hat und btw auch einer der Gründe dafür, warum sie Zeki und seine Kumpanen am Strand trotz Laws Befehl am liebsten sofort zur Hölle geschickt hätte.

>>soweit ich weiß, kommt irgendwann auch ein Part 2 in Wano? xD Uii...darauf freue ich mich. xD Vor allem wie du es umsetzen wirst...:D<<
Oh, ja... Teil zwei wird kommen, aber das braucht noch ein bisschen, weil es in CdP doch noch einiges zu tun gibt.
Und ich bekomme mehr und mehr einen irren Respekt davor, eine alternative Storyline zu Wano zu schreiben. Das, was Oda uns da gerade im Manga zaubert, ist so gut, dass es fast schon furchteinflößend ist. Mal schauen, was ich daraus mache. Vielleicht wird sich wegen Charakteren wie Yamatoe und Co. nochmal einiges drehen, aber andererseits haben die Hearties ja auch in Wano wieder viel zu wenig Screentime. Tatsache hoffe ich, dass sie das im Anime nochmal aufgreifen und ein bisschen detaillieren. ^^;

Vielen Dank für deinen Review und viele Grüße,
Aersling
11.09.2021 | 09:27 Uhr
Guten Tag

Einfach fantastisch geschrieben. Da möchte man sich mit einem Whiskey dazusetzen und die Show genießen. Jetzt fehlt nur noch der Captain und das Chaos ist perfekt. Halef ist einfach wieder wunderbar geschrieben. Tja da kommen die Männer wohl heute alle auf ihre Kosten. War echt eine riesen Überraschung als die Tänzerinnen an die Tisch kamen.

Antwort von Aersling am 11.09.2021 | 20:21 Uhr
Hey Tom,

freut mich sehr, dass es dir auch gefallen hat. ^^
Ich würde mich wohl totlachen, wenn ich bei sowas daneben stehen würde.
Es ist schon ein bisschen viel auf einmal, aber die Hearties schlagen sich ja halbwegs ordentlich und wenn sie so verkniffen sind... selber schuld, wenn sie die gelegenheit mit Mareike und den anderen Darstellerinnen nicht nutzen. :D

Vielen Dank für deinen Review und viele Grüße,
Aersling
09.09.2021 | 17:29 Uhr
Guten Frühabend~
Ein wirklich sehr amüsiertes Kapitel. Mich hat es überschwänglich gefreut, die Männer der Heartpiraten hier anzutreffen. Ihre Reaktionen wären göttlich: "Clione keuchte erstickt. Unis Kinnlade hing irgendwo im Keller. Shachi und Penguin erschauderten. Jean Bart sah einfach nur aus, als hätte er einen Schlaganfall erlitten." Dieser Teil war schon genial, aber dann der weitere Verlauf, ach... Die Jungs tun einem echt leid. Da reißen sie sich so am Riemen um nicht alles was kriecht und fliegt anzubaggern! Echt zum Schmunzeln. Schön auch endlich wieder Io zu sehen. Die Beschreibung von ihrem Aussehen hatte auch etwas, vor allem das es Halef tat. Eine Walküre, der Gedanke gefällt mir. Witzigerweise habe ich mir Halef nicht als großen Mann vorgestellt und auch nicht sehr breit! Keine Ahnung wieso... nur gut, dass du meinen Gedanken nun einen Anstoß gegeben hast! *zwinker* Halef scheint wirklich ein Leckerbissen zu sein~ Ich bin echt gespannt, wie sich die Männer im weiteren Verlauf machen werden, wenn du ihnen überhaupt noch mal etwas Screentime gibst! Ehrlich gesagt, hat Law da nun bei diesem Aufenthalt wirklich eine Menge verpasst. Ich habe anfangs gar nicht gedacht, dass alle Mitglieder der Hearts über diesen Abend bescheid wussten (mehr oder weniger) Halt nur nicht Law (und Bepo)... Aber der hat es mittlerweile in der Hauptstory ja von Ikkaku angeteast bekommen. Ob er mit der Crew darüber spricht oder es überhaupt wenn nur anspricht??? Bin gespannt... Mal schauen, was du hier noch so gezaubert hast. Freue mich, bis dann...

LG

(Nachtrag: Ich habe gerade Mira-nees Review gelesen und ich ware ebenso dafür, dass man mit den Hearts mal das Spiel "Ich habe noch nie" spielt!!! Bitte, bitte, mach doch eine Specialstory daraus!!!

Ach ja, Bailey und Halef... was da noch so kommen wird???? Spannend, interessante OCs von dir...)

Antwort von Aersling am 10.09.2021 | 17:00 Uhr
Hey Sawi,

Hahaha~ ja, das ist schon alles sehr unangenehm für die männlichen Hearties, aber genau darum macht es ja auch so viel Spaß. XD

Wie hattest du dir Halef denn vorgestellt? Ich meine, sonderlich groß ist er mit seinen knapp ü1,80 nicht, aber der Mann besteht nur aus dicken Muskelsträngen. Ich habe ihn immer gerne als tonnig bzw massig beschrieben, als er noch neu war, aber ich glaube ins Detail gegangen, bin ich bei ihm auch länger nicht mehr. Müsste mal wieder die Bilder zu ihm raussuchen, aber ich stelle ihn mir schon als Sahneschnitte vor. :D

Law hat definitiv sehr viel verpasst, aber das ist nichts schlechtes. Zumindest nicht, wenn man die Horrorvorstellung der Crew miteinbezieht, wie er wohl auf die Umstände im Tulipe reagieren würde. Begeistert wäre er sicher nicht.

Dass die Hearties sich in Männlein und Weiblein aufgesplittet haben, weil Law sich komplett abgenabelt hat, war auch zum letzten Mal in Kapitel 1 Thema. Die Männer wollten nen Männerabend, also haben die Frauen auch ihren Tag bekommen. Quasi als Ausgleich. Dass sie auf diese unverhoffte (und ungewollte) Weise wieder zusammenfinden, konnte ja keiner ahnen. XD

Viel kommt hier nicht mehr, bevor es mit CdP weiter geht. Wir haben noch zwei Kapitel und dann ist Schicht im Schacht. Der Rest, so es denn einen geben wird, kommt dann in der Hauptstory.

Was den Vorschlag mit „Ich hab noch nie“ angeht, muss ich mal überlegen. Da gibt es ein paar Dinge, wo ich tierisch aufpassen müsste, aber wenn mir etwas dazu einfällt, dann steht einem Special nichts im Weg.

Vielen Dank für deinen Review und viele Grüße,
Aersling
08.09.2021 | 13:07 Uhr
Einen wunderschönen Mittwoch meine Liebe Aersling ♡

Oh verdammt noch mal. Dieses Kapitel ist mein Lieblings Kapitel aus dieser Geschichte und gehört definitiv zu den Top Momenten der Heartis. Zum Glück saß ich in meiner Pause alleine, denn ich habe mich kaputt gelacht und es gibt so viele Textstellen, die ich am liebsten zitiert hätte, aber mit dem Handy geht das nicht. Q-Q Und bis zu Hause wollte ich nicht warten das Kapitel zu lesen. XD Meine Liebe du hast dich mit diesem Kapitel übertroffen, wenn es darum geht die Heartis auf eine ganz andere Art zu quälen. :'D

Die Reaktionen der Heartis auf Janes und Ikakkus Outfit war schon genial, aber als sie alle Io gesehen haben, die euphorisch erzählt, dass sie eine Schlange in den Armen gehalten hat und "genauso" tanzen möchte, habe ich mich schlapp gelacht. Das beste war noch, daas sie mit Law gerne hier her kommen würde. Haha...dieser Moment, wo sich jeder Laws Reaktion vorstellt und wie es enden wird,ist genial. Law würde definitiv eine Tablette brauchen. XD Ich muss jetzt noch so breit Grinsen...dieses Kapitel ist echt zu brillant gewesen. :* Du bist die beste. XD

Meine Lieblingsstelle in diesem Kapitel ist das Gespräch zwischen Halef und Io...du weißt ja ich bin ein Big Fan von Halef und dass er Io mit einer Walküre vergleicht war einfach nur zum seufzen (auf die verträumte Art von seufzen). Wie er die Walküre beschrieben hat, war brillant von ihm, ohne dass er weiß, wie gut solche Worte Io tun. Ihr selbstbewusstsein stärken und dass sie sich auch besonders fühlt. Der Kuss von ihr an Halef hat mein Herz zum schmelzen gebracht. Man konnte mein "Awww" deutlich hören. Wie gesagt zum Glück war ich alleine im Raum xD.

Der lustigste und witzigste Moment war, als Mareike und die Künstlerinnen am Tisch der Heartis ankamen. Da haben die Heartis geguckt...da sammeln sich so viele entzückende Frauen und die darf man noch nicht mal angucken, weil Io in der Nähe ist. XD. Bzw. Wer würde nickt die Heartis vernaschen. XD Dass Io das falsch versteht war soo süß und amüsant. Haha ihr trockener Spruch war eh der Hammer. XD

Meine Liebe Aersling vielen Dank für das Kapitel. :* Du hast heute meinen Tag gerettet. ^-^

Ich wünsche dir eine angenehme und entspannte Woche. *3*

LG. Mira ♡

P.S.
Omg die Szene mit Bailef...haha beinahe hätte ich gekreischt. Hat Bailef nicht so gefallen, wie Halef Mareike angeguckt hat. Oder auch andersherum. Kein Wunder dass Mareike Halef so angeschmachtet hat. Durch Halefs Art wie ein Jäger zu reden und der seine Kultur beschreibt ist man von ihm fasziniert. Dass Ikka denkt dass Halef mit keiner Frau intim wae fand ich witzig. Man müsste mal mit den Heartis das Spiel "Ich habe noch nie" spielen. Haha da kommen so Geheimnisse raus...oder Bailey der noch immer seine Sexualität geheim hält. Vielleicht kann Halef Bailey ja später trösten. XD

Antwort von Aersling am 10.09.2021 | 16:47 Uhr
Hey Mira! :D

Oh je, immer wenn du schreibst, dass du gerne zitiert hättest, bekomme ich das gefühl, mir ist was tolles entgangen. ^^;
Aber alles halb so wild, ich freue mich mega drüber, dass du auch deinen Spaß an dem Kapitel hattest. Es ist mal ein bisschen Sadismus der anderen Art, die Hearties auf eine doch recht harmlose, aber trotzdem sehr unangenehme Weise aus dem Tritt zu bringen. XD

Wäre es nicht so witzig, müsste man sie bemitleiden. Oder beglückwünschen, weil sie Ikakku und Jane mal in ihrer ganzen Pracht bewundern dürfen. Und Io... Ich fange an zu grinsen, wenn ich nur daran denke. Einerseits, weil es mal was neues war, sie mal so euphorisch und happy zu schreiben (und ich stelle mir gerade bei der Schlange vor, dass es Ikakku eiskalt den Buckel runterläuft. Die mag Schlangen ja nicht gerade). Es ist so niedlich, dass sie Law dabei haben möchte. Der Mann hat Glück. Sehr, sehr, sehr viel Glück, dass er nicht live dabei gewesen ist. Ich glaube, das gehört zu den wenigen Dingen, die ein Trafalgar Law nur schwer verkraften kann. >:D

Und Halef muss man einfach lieben. Der Mann stürmt halt jedes Schlachtfeld blindlings und Ios Aussehen mit einer seiner Legenden zu verknüpfen (und Sarina nebenher auch noch hochzupushen) hat mich so gereizt. Es ist ein riesen Kompliment, aber dennoch harmlos, um nicht zu sagen, kindgerecht. Es hat einfach gepasst. Zu ihm, zu Io und zu der schrägen Situation, in der sie sich befinden. Und ein klassisches Abendkleid fand ich zu ihr auch nicht so recht passend. Ich sehe den Lockenkopf nicht wirklich darin.

Höhöhö~ ich mag es, wie die Frauen in dieser Story das Ruder einfach an sich reißen. Darum durften Mareike und die anderen Mädels aus dem Tulipe nicht fehlen. Ich gestehe, ich habe beim Schreiben sehr viel gelacht in dem Moment, weil einfach gar nichts mehr zusammenpasst. Einerseits Audrey, die Jean so hemmungslos angräbt und dann Io und ihre Interaktion oben drauf. Es ist einfach nur ein Sahnehäubchen auf dem Haufen chaos, der da produziert wurde. Selbst Sarina bleibt nicht verschont, weil sie bis zu dem Moment ja nichtmal gewusst hat, dass sie sich den ganzen Tag mit Piratinnen rumgetrieben hat.

Was das Bailef-Thema angeht. Das musste. Vor allem nach Jagdherz. Es hat ein bisschen einen sehr bitteren Unterton, wie Bailey sich immer unterschwellig um diese Männerabende herumgewunden hat, indem er eben eher zurückhaltende Läden wie das Tulipe rausgesucht hat (und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er sich dabei immer extrem unwohl gefühlt hat). Sein genervtes „Genau so ist es“ ist eigentlich ein großer Schritt. Man könnte man auch als kleine Andeutung eines Outings verstehen... für seine Verhältnisse auf jeden Fall ziemlich offensiv. Aber dass dann ausgerechnet Halef in Mareikes Fokus landet und sie bewundert und Bailey dann auch noch reindrückt, dass ER den Laden ja genau zu dem Zweck ausgesucht hätte. Autsch, da würde ich an Baileys Stelle auch an die Bar flüchten. Denn ja, Bailey ist definitiv eifersüchtig. Hach, mein Herz brennt einfach für diese beiden und ich freue mich jetzt schon auf das, was da noch in CdP kommen wird.

Den Vorschlag mit dem „Ich hab noch nie“ hat was. Ich müsste nur aufpassen, dass ich mir damit die Hauptstory ncht torpediere. Einfach Geheimnisse zu revealen, wäre dann doch etwas langweilig, aber schauen wir mal, ob mir dazu nicht noch was passendes einfällt. :3

Vielen Dank für deinen Review und ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Viele Grüße,
Aersling
05.09.2021 | 08:52 Uhr
Guten Tag

Nun bin ich offiziell vor Lachen gestorben und durch Kaffee wieder auferstanden. Aber schön zu sehen das mein persönlicher Ship von Shachi und Ikkkaku hier nochmal vertieft wird.

Das mit dem Edelpuff kam auch mehr als überraschend. Aber bei solchen Läden geht es ja eher um die Kunst des Auftritte anstatt auf die plumpe zuschaustellung nackter Körper (irgendwie hab ich gerade Laws Stimme im Hinterkopf die mir diese Worte zuflüstert). Da haben ihre Bekanntschaften aber mal was ganz gehöriges verschwiegen.

Wäre amüsant wenn Io mit Uni zurückkommen würde. Seine Reaktion auf Jane im Kleid wäre interessant. Dazu noch eine Verehrer von Jane der von Uni dazu gebracht wird Jane nicht mehr zu belästigen und schon lebt der Ship UnixJane wieder auf. Auch ja da schlägt mein Romantikerherz gleich höher.

Bin gespannt wer noch so aufkreuzt bei dieser nun Höllenparty der Heartpiraten.

Antwort von Aersling am 06.09.2021 | 20:44 Uhr
Hey Tom,

Na, da würde ich mal sagen, dass ich Glück hatte, dass dein Kaffee schon parat stand. :D
Ich hatte gar nicht auf dem Schirm, dass du Ikakku und Shachi shipst, aber es ist gut zu wissen. Anhand ihrer Art in CdP sind sie ja kein offensichtliches Traumpärchen (gut, das liegt aber auch daran, dass die liebe Smutje dank ihres schrägen Charakters fast unpairbar ist), aber da gibt es durchaus die eine oder andere Paralelle, die man mal aufgreifen könnte. Andererseits wäre es schade um Killer.... Hach~ Pairings sind schon eine Sache für sich. ^^;

Das Tulipe ist ja durchaus ästhetisch, auch wenn dort viel Haut gezeigt wird. Ich finde es amüsant, dass dir da Laws Stimme ein bisschen zuflüstert. Ihn könnte ich mir in so einem Laden auch besser vorstellen als in einem billigen Puff oder Strip-Club. bei mareike hätte man es ahnen können, weil sie, von ihrem ehemaligen Beruf mal ganz abgesehen, schon extrem offenherzig war, als sie dem trio begegnet ist. Dass die keinen Schmerz hat, jemanden in eine Burlesque-Show reinzuziehen, passt zu ihr. Bei Sarina kann man wohl eher davon ausgehen, das sie es nicht bewusst verschwiegen hat, sondern einfach davon ausgegangen ist, dass Ikakku und Jane wussten, was das für eine Show ist. Ändert natürlich nichts am Ergebnis, aber ich amüsiere mich königlich darüber, dass auch Ikakku und Jane ein bisschen ihr Fett weg bekommen.

Ohhh~ Uni x Jane werden wir wohl noch ewig nachhängen. Es ist recht schade, dass ich die Gelegenheit nach Rocky Port verschenkt habe (das liegt aber auch daran, dass ich für Jane noch jemand anderen im Hinterkopf habe). Irgendwie wären sie schon extrem süß zusammen. Ich musste ein bisschen lachen, als ich mir vorgestellt habe, wie Uni Janes Ehre verteidigen würde, nur um danach von ihr eine aufs Dach zu bekommen. Jane ist ein zu starker Charakter, als dass sie sich in solchen Fällen nicht selbst zu helfen wüsste (wir erinnern uns an den glorreichen Nasenbruch ihres ersten Grapschers), aber andererseits ist es ja auch mal schön, sich nicht immer selbst helfen zu müssen. Klassische Romantik zwischen Uni und Jane würde es wohl nicht geben, aber ich kann mir gut vorstellen, wie sie zusammen über irgendetwas Technischem brüten und sich darüber näher kommen. Quasi sexy Konstruktionszeichnungen oder so. Das wäre vermutlich ihr Ding. XD

Vielen Dank für deinen Review und viele Grüße,
Aersling
03.09.2021 | 01:45 Uhr
Guten Abend
Omg
Ich liebe dich.
Ich liebe PENG shachi und vorallem
Ich vergötter ikkaku und jane.
Dieser schwarze humor. Eine Situation so zu drehen das jeder frau mit einer abgrundtiefen schwarzen seele das herzchen hüpft beim lesen dieses kapitels. Ja bitte ja lass die beiden frauen die jungs mehr quälen im tulip. Gott ich freue mich auf das was da kommen mag.
Mein innerlicher teufel jubelt dir einfach nur zu .
Bis bald
Lala

Antwort von Aersling am 03.09.2021 | 16:57 Uhr
Hey lala!

öhm. Danke, gleichfalls. Ich habe einen Lachkrampf bekommen, als ich deinen Review gelesen habe. XD
Mir scheint, ich habe deinen garstigen Humor mal wieder getroffen und ich gestehe: Ich habe es genossen.
Vor allem Shachi und Ikakku, weil die ja gerne so aneinandergeraten. Da ist es doch mal nett, dass der Rudergänger auch mal die Schokoladenseite der Smutje zu Gesicht bekommt.
Aber ich liebe es, wie verstört er ist und wie furchtbar er es findet, dass er Ikakku offensichtlich nicht ausschließlich schlimm findet. :D
Und da rennen ja noch genug Hearties rum, die man verstören kann. Als ob ich mir die Gelegenheit entgehen lassen würde, allen ihr Quäntchen Leid abzugeben.
Es wird lustig, denn auf der Anwesenheitsliste fehlt bisher ja noch jemand. ;)

Vielen Dank für deinen review und bis dann.

Viele Grüße,
Aersling
02.09.2021 | 16:29 Uhr
Hallo.
Also am besten hat mir natürlich der Teil mit Shachi gefallen! Man ist so an seinen Lippen gehangen, weil er sich doch "so gefreut" hat und dann erkennt er erst mittendrin wen er da überhaupt anbaggert! Ich musste so lachen, vielen Dank dafür. Shachi würde also Ikkaku anmachen? Die beiden standen bei mir immer schon zusammen im Visier gg Doch nun bin ich auch gespannt was Io so treibt oder was sie so alles mitbekommt dort hinter der Bühne. Freu mich auf das nächste Kapitel...

Lg

Antwort von Aersling am 03.09.2021 | 16:35 Uhr
Hey Sawi,

Ich möchte nur daran erinnern, dass Shachi hier wirklich das Opfer ist. :D
Da freut man sich als Mann unschuldigst über über eine sexy Show und vielleicht etwas "mehr" am Ende des Abends und dann rennt man der Smutje in die Arme...
gerade weil die beiden in CdP immer wieder wie Feuer und Wasser sind und sich gerne mal fetzen, finde ich es umso witziger, dass er ausgerechnet sie angegraben hat. XD
Rein optisch betrachtet, ist Ikakku auch ne attraktive Frau. Kein Wunder, dass er auf sie steht, aber ihr Charakter ist eben ein bisschen zweifelhaft. Zu schade, dass es zwischen den beiden bisher nicht so recht funken will.
Was Io im Detail angestellt hat, werden wir noch sehen. Aber die hat definitiv ihren Spaß. ^^
Vielen Dank für deinen Review.

Viele Grüße,
Aersling
01.09.2021 | 20:34 Uhr
Einen wunderschönen Mittwoch meine Liebe ✧*Aersling *✧

Zum Kapitelchen ♥

Wer hätte gedacht, dass das Tulipe eine Burlesque-Vorführung macht. xD Die Überraschung des Tages. :P --> "Trafalgar Law würde sie töten, wenn er davon erfuhr!"- Und wie er das würde. xDD UND OMG...dass Io hinter der Bühne steht macht es nicht besser. Was hat wohl Io vor...ich bin soo gespannt darauf, weil es einen Grund geben wird. Ob Io tanzen wird...natürlich nicht die "ART" von Tanzen. :O Und ich finde es amüsant, dass Jane hier der Ruhepool ist und Ikkaku beruhigen muss. Denn Jane hat recht, würde Io sich unwohl fühlen, hätte sie sofort die Nähe zu Ikakku und Jane gefunden.

Was mich am meisten überrascht hat und ehrlich damit hätte ich niemals gerechnet...niemals...tjaa dass die Heart-Boys ebenfalls in Tulipe sind, ist sowas von genial. xDD UND oh man...du lieferst mir einen atemberaubenden Blick...unsere Heartis in weißen Hemden, Westen und SAKKOS...*~* Verdammt...ein entzückendes Bild. :P Also mein Blick würde direkt zu jedem Hearti landen. Höhöh xDD

Aber die Krönung war diese Szene.
„Darf ich dir etwas zu Trinken ausgeben?“
„Jederzeit gerne, Shachilein.“
"Er hatte Ikakku attraktiv gefunden. Hatte sich sogar gefragt, wie es wohl wäre, sie ins Bett zu bekommen!"
- Ich habe mich weg geschmissen vor Lachen. Ehrlich ich konnte nicht mehr aufhören. Diese Situation war einfach nur BRIALLNT. Du bist eine böse Autorin, weil du deine Charaktere ärgerst...HAHA aber genau das LIEBE ICH SOOOO. xDDD Ich bin mir dir zusammen fies. xD Und dann kommt noch Penguin dazu...das wird noch witzig, wenn die anderen Heartis mit dabei sind...oh man ob wir auch ein Ehepärchen-Streit zwischen Bailef ♥ bekommen? xD Und wo steckt wohl Law? Er scheint als Einziger nicht mit dabei zu sein...und ich glaube Bepo auch nicht.

Übrigens fand ich Shachis Gedanken interessant zu lesen. Man vergisst manchmal, dass die Heartis MÄNNER sind (okay das jetzt nicht) die nun Mal ihre Männersache haben (so wie unsere Girls) und Piraten vergnügen sich auch "anders". Denn auch Shachi und die anderen sind nur Männer und wenn sie Velvet dabei beobachten, wie sie alle um ihre Finger wickelt (ich finde es erstaunlich wie sie das hinkriegt) und dabei muss sie nicht nackt sein. In der Hauptstory kriegt man das nicht so mit, wie die Jungs Spezial auf Suche sind, was ich übrigens nicht schlimm finde. ^^ Dennoch fand ich es interessant Shachis Blickwinkel bzw. Sichtweise zu lesen. :D

Meine Liebe vielen DANK für das neue Kapitel. :*

Ich wünsche dir eine angenehme und entspannte Woche. *3*

LG. Mira ♥

Antwort von Aersling am 03.09.2021 | 18:05 Uhr
Hey Mira

Oh ja, Law hätte sicher einiges dazu zu sagen, wenn er das mitbekommt. XD
Ich glaube, Ikakkus spontaner Gedankengang ist absolut berechtigt, denn immerhin gab es da eine sehr eindeutige Übereinkuft in der Mannschaft, dass man Io nicht mit solchen Themen konfrontieren sollte.
Io dann in einer Burlesque-Vorführung wiederzufinden... oh, oh. Da sieht man harte zeiten auf die Hearties zukommen.
Janes Entspannung ist eine schiere Wohltat. Die reagiert hat kaum auf Eventualitäten, sondern traut Io auch ein bisschen Eigenständigkeit zu. Ihren Spruch, dass Ikakku "fast so eine schlimme Glucke wie der Käpt'n" ist, feier ich darum sehr. Tatsache traut Jane Io mehr zu als die meisten anderen Hearties und dass Io sich sehr gut wehren kann, wenn es hart auf hart kommt, wissen wir ja.
Zum aktuellen Stand können wir auf jeden Fall sagen, dass Io sehr viel Spaß hat. Vermutlich mehr als alle anderen. :D

Hahahaha~ Die Hearties in schicken Anzügen sind definitiv ein Anblick, der mein Fangirl-Herz höher schlagen lässt. Law würde sicher auch glorreich aussehen, wenn er denn dabei wäre. :3

Der Zusammenprall zwischen Ikakku und Shachi war einfach nur übel spaßig. Gerade die beiden, die sich ja tatsächlich gerne mal richtig ernsthaft fetzen und sich oft nicht ausstehen können, so zu kombinieren, reizt das kleine Teufelchen in mir.
Shachi ist definitiv in seiner persönlichen Hölle gelandet und Penguins "Enthusiasmus" über Janes und Ikakkus Anwesenheit ist ja auch spürbar. Für die männlichen Hearties wird des definitiv noch schlimmer, aber ich hoffe umso amüsanter für euch. ;D

Erotik und Sexualität waren ja recht lange tabu in CdP, darum gab es auch immer nur ganz am Rande Andeutungen und Ansätze, bei denen die Hearties sich mal auf die Jagd nach dem anderen Geschelcht gemacht haben. Aber hier schlägt es natürlich voll rein. Burlesque kann ja durchaus erotisch sein, zumindest wenn Striptease involviert ist. Da bekommt"Mann" schonmal Stielaugen und genießt den schönen Anblick. Die Hearties bilden da absolut keine Ausnahme und vor allem während einem Männerabend darf man sich schonmal anders austoben. Dass das nicht klappt, wenn Ikakku und Jane dabei sind, hat man hier ja schon sehr schnell gesehen.
Wenn ich an Mareike während der Show denke, geht ihr Aussehen definitiv in Richtung Dita von Teese und ihre Stimme irgendwo zwischen Haley Reinhart und Amy Winehouse. In Summe also definitiv eine Frau, der man sich gerne zu Füßen legen könnte. ^^
Ich werde am Ende nochmal eine meiner kleinen Zusammmenfassungen machen, da schicke ich dann auch mal einen Link zu einem Lied rein, das ich für Frauenherz extrem pasend finde, weil es einerseits thematisch passt und andererseits auch eine Vorstellung für Mareikes Gesang gibt.

>>Und wo steckt wohl Law? Er scheint als Einziger nicht mit dabei zu sein...und ich glaube Bepo auch nicht.<<
Bepo bekommt hier keinen Auftritt. Nach den Reveals in CdP wäre mir das unpassend vorgekommen und ich glaube tatsächlich nicht, dass der Vize sich in Strip-Clubs oder ähnlichem wohl fühlen würde.
Aber was Law angeht... Hmmmm~ Lass es mich so ausdrücken: Das beste kommt definitiv zum Schluss. Er wird seine Szene noch bekommen.
Quasi als Grand Finale. XDDDD

Vielen Dank für deinen Review und ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

Viele Grüße,
Aersling
29.08.2021 | 20:07 Uhr
Guten Abend

Die verblüfftheit der Heartdamen kann man perfekt nachvollziehen.
Wie sieht Ios Kleid nun eigentlich aus? Wenn dieses auch so blau ist wie ihr Mantel stelle ich mir es so vor wie in Cinderella.
Auch die Räume in dem Theater kann man sich perfekt vorstellen. Bin gespannt warum die Damen nun kichern.

Antwort von Aersling am 01.09.2021 | 17:39 Uhr
Hey Tom,

ich fand es schön, dass es Dinge gibt, die selbst gestandene Frauen wie Ikakku und Jane mal aus der Bahn werfen.
Dass Ios Outfit der Grund dafür ist, ist durchaus nachvollziehbar, aber Details dazu kommen noch.
Aber ja, es ist blau. Allerdings kein Cinderella-Babyblau, sondern ein eher dunklerer Farbton. Einfach, weil babyblau zu den wenigen Farben gehört, die ich nicht mag. ^^;
Warum die Heart-Damen so amüsiert sind, siehst du dann im nächsten Kapitel.

Viele Grüße,
Aersling
26.08.2021 | 12:16 Uhr
Einen wunderschönen Donnerstag meine liebe Aersling ♡

Zum Kapitelchen ♡

Jetzt hast du mich auf Ios Kleid neugierig gemacht. XD Und ich dachte sie hätte bereits ihr Kleid ausgesucht. Dabei war es nur in Mantel. :'D Ich feiere das grad so richtig. Außerdem gebe ich Ikakku recht, dass wahre Schönheit nicht perfekt ist. Jede Frau ist mit etwas an ihrem Körper nicht Zufrieden. So lange man damit leben kann und es akzeptiert und sogar daran etwas schönes findet, ist man irgendwie mit sich im reimen. Bei Io wird es dauern, da Selbstbewusst leider nicht auf Bäumen wächst. Auf der Polar Tang bei den Jungs gab es nie solche Gespräche über das aussehen. Ich glaube dass es Io sehr geholfen hätte, wenn man sie, auf ihr aussehen Mut zu gesprochen hätte. Aber wir reden hier von Männer xD Die sind Kindsköpfe xD. Also unsere Heartis. :p
Es ist schwierig, wenn der Großteil der Bande aus Männern bestehen. Aber unser Hearti-Girl-Trio ist wie eine ganze Männermannschaft xD.

Ich freue mich schon auf den Auftritt. ^-^

Vielen Dank für das neue Kapitel. :*

Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende. *3*

LG. Mira ♡

Antwort von Aersling am 27.08.2021 | 18:49 Uhr
Hey Mira ^_^

ich hätte es zu schade gefunden, wenn Ikakkus Befürchtungen bezüglich Ios Zurückhaltung wahr gewesen wären. Da hat es sich angeboten, dass Io das "Diese Sachen trägt man nicht auf der Straße" sehr wörtlich genommen hat. :3
Ich denke, Ios finales Outfit passt besser zu ihr als das ursprüngliche bzw der Mantel. Bin einfach mal gespannt, was ihr dann davon haltet, denn jetzt wirds so langsam Zeit für das Finale.
Den Gedanken, dass auch Ikakku und Jane ihre Schwachstellen haben, finde ich recht passend. Dass Jane mit ihren vielen Muskeln nicht dem typischen Schönheitsideal entspricht, ist ja offensichtlich, aber dass auch ein Vollweib wie Ikakku nicht perfekt ist, es aber keinem außer ihr wirklich auffällt, ist so typisch Frau. Wir finden ja immer irgendwas, was wir an uns nicht mögen. ^^;

Und du setzt mir hier ganz böse Flöhe ins Gehirn. XD
Allein der Gedanke, dass Io mit den männlichen Hearties über das Thema "gut aussehen" redet, bringt mich zum Lachen. Das wäre so unangenehm und vor allem Law... der ist in dem Kontext wohl nur die letzte Katastrophe (oder würde das ganze mit einem genervten "Hauptsache gesund" abwürgen und sich danach kräftig betrinken gehen. Das ist mal so gar nicht sein Thema. :D
Dass die Männer der Hearts das Thema so ignorieren, macht es hier zwar schwer, aber unterm Strich ist es für Io vielleicht sogar angenehmer, dass das Thema auf der Polar Tang keine Priorität hat.
Aber allein Jane und Ikakku reichen, um das auszugleichen, das stimmt. Mehr Frau als diese beiden (bzw drei, wobei Io ja noch zurückhaltend ist) erträgt wohl keine Crew. XD

Vielen Dank für deinen Review und ich wünsche dir schonmal ein schönes Wochenende.

Viele Grüße,
Aersling
19.08.2021 | 16:27 Uhr
Hallo, tagchen i bim's~ gg

Sorry, dass es so spät erst ist, aber trotzdem möchte ich dir noch eine Review hierzu hinterlassen. Der Verlauf war sehr angenehm zu lesen und interessant vor allem mal etwas mehr aus Sarinas Perspektive zu lesen (so kam mir halt vor) Ich bin echt gespannt, was Io so anschleppen wird - vermutlich eines der Kostüme alla Phantom der Oper ;3 Sie strahlt wieder und ist aus dem Häuschen, dann wird es wohl eine tolle Klamotte sein. Kann es kaum erwarten, vielleicht ja schon im nächsten Kapitel??? Ich werde sehen...
Ikkaku und Jane sind amüsant, während die andere "raunt", "stichelt" die eine~ Fand ich witzig. Sarinas Kleid wird sicherlich etwas Grünes sein... keine Ahnung, aber bei Rot passt das doch so richtig im Kontrast, nicht? Mal schauen, wie es weitergeht beim Mädelstrip!

Bin auch das Konzert oder das andere Lokal gespannt...

LG

Antwort von Aersling am 21.08.2021 | 14:46 Uhr
Hey Sawi :D

Ach, kein Ding. Ich hatte mich eher gewundert,. dass du nicht direkt zu Kapitel 8 gesprungen bist, weil da die Fragen geklärt werden, die du bezüglich Ios und Sarinas Outfit gestellt hast. Darum ein Sorry an dieser Stelle, wenn ich mich dazu erstmal nicht weiter äußern werde. Einfach, weil ich nicht weiß, ob du es schon gelesen hast und ich nicht spoilern müchte. ^^;
Sarina ist zwar ein Sidekick, aber ich fand es interessant, ihr mehr screentime zu geben und darzustellen, wie jemand wie sie die Hearties eigentlich wahrnimmt.
Und Ikakku und Jane als Kombi... als ich sie so zusammengeschrieben habe, habe ich auch mal verstanden, warum man sich den Mädelsabend und diese Kombi gewünscht hat. Bei den Gesprächen der beiden läuft das Schreiben fast von ganz allein.

Vielen Dank für deinen Review und viele Grüße,
Aersling
19.08.2021 | 12:15 Uhr
Guten Tag

Eine Runde Umarmung für Ikkaku oder doch lieber eine Flasche Rum, Wein oder Whisky/ey zum aufheitern. Sie tut einem zum Ende des Kapitels ein wenig Leid.
Die Beschreibung mit den Äpfeln hat mich hingegen gekillt und auch der dazu gehörige Friseur ist perfekt ausgearbeitet.
Ios Kleid ist bestimmt eher was von den Theaterkleidern oder. Von das was ich mir vorstelle sieht sie doch einfach fantastisch aus. Das verhüllte macht da eher den Reiz aus wie das unverhüllte wie im Anime Assassination Classroom mal gesagt wurde.

Antwort von Aersling am 21.08.2021 | 14:40 Uhr
Hey Tom,

Japp, das könnte Ikakku definitiv gebrauchen. Da wartet sie so lange und ist gespannt, nur um dann doch ein wenig enttäuscht zu werden.
Ihr Leiden beim Friseur hat einfach nur Spaß gemacht und Nouel ist mal wieder eine eigene Hausnummer. Jemand, der solche Dinge raushaut, ohne gemein zu sein, muss man einfach gern haben. Ich habe es Mira schon geschrieben, ich glaube Ikakku und die Äpfel werden mich noch ewig verfolgen. :D
Ios Outfit ist zwar schlicht, aber dennoch hübsch. Ich feier es sehr, dass du in dem Kontext Assassination Classroom reinbringst, weil ich den Anime auch liebe (und spontan das Bedürfnis nach einem Rewatch habe). Verhüllung an sich kann definitiv reizvoll sein und nur ein tiefer Ausschnitt macht eben auch keinen schönen Anblick. Und viel wichtiger ist ja auch, dass Io selbst zufrieden ist und im Tulipe ihren Spaß haben kann. ^^

Viele Grüße,
Aersling
19.08.2021 | 11:49 Uhr
Huhu Liebe Aersling ♡

Zum Kapitelchen ♡

Ich feiere Nouel...*-* Seine Ausdrucksweise und seine Art ist einfach nur genial. Und wegen ihm werde ich immer an Äpfel denken, wenn ich Ikkaku sehe. XD. Die Beschreibung war echt gut. *_*

Das Makeover und die Kleider der Mädels sind traumhaft...aber auch die von Jane und Ikakku. Ios Kleid finde ich auch hübsch,wie Ikka sehr gut formuliert hat..Io hat sich so angezogen, wie sie sich wohl fühlt. Das war ihre Grenze und ich finde sie ist einen großen Schritt gegangen. So schnell lernt man nicht seinen Körper zu lieben. Aber kleine Schritte gehören dazu.

So weit ich weiß, werden es nur 12 Kapiteln? Also fehlen uns noch 4?

Vielen Dank für das neue Kapitel. :*

Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende. *3*

LG. Mira ♡

Antwort von Aersling am 21.08.2021 | 14:33 Uhr
Hey Mira,

Hihihi~ Nouel ist ein bisschen klischeebehaftet, aber irgendwie auch goldig. Zumindest bin ich mir sicher, dass einem nicht langweilig werden würde, wenn man so jemanden als Stylisten hat.
Und Ikakku und die Äpfel... Ich lache immer noch drüber, auf welch harmlose Weise Nouel der Smutje auf die Nerven fällt und wie Jane darauf anspringt. Ich glaube, ich würde sterben, wenn ich bei sowas mal in echt daneben stehen würde.
Mir ist auch erst im Nachgang wieder eingefallen, dass Ikakku auch schon von Law mit Äpfeln verglichen wurde, allerdings in einem etwas weniger schmeichelhaften Kontext. Long Story Short: Wenn ich den Bananen-Halef mache und Menschen mit Obstsorten gleichsetze, ist Ikakku definitiv ein Apfel. Das werde ich nie wieder los. XD

Die Outfits haben mir mal wieder dazu verleitet, ewig lang nach Bildern im Internet zu suchen, aber leider habe ich nur eins zu Jane gefunden, bei dem ich sage, dass der Schnitt passen würde. Sie sehen definitiv wundervoll aus, aber Ikakkus Enttäuschung rührt eben auch daher, dass Io anhand der Beschreibungen der anderen Kleider so ziemlich das schlichteste und zurückhaltendste Teil im Laden ausfindig gemacht hat, ob wohl sie alles, was sie vorher getragen hat, auch schön fand. Aber das wichtigste ist, dass Io zufrieden ist und dass sie zusammen Spaß haben können. ^_^

Was die Kapiteanzal angeht, spiele ich gerade noch ein bisschen mit der Zuordnung, weil ich noch ein paar Sachen ergänzt habe. Es könnte sein, dass es auch 13 werden, aber mehr werden es auf gar keine Fall.

Vielen Dank für deinen Review und ich wünsche dir ein schönes Wochenende. :3

Viele Grüße,
Aersling
17.08.2021 | 10:02 Uhr
Guten Tag

Da möchte man nun wissen was für ein Kleid sie ausgesucht hat.
Die Beschreibung von Ikkakus Charakterlichen Eigenschaften im Bezug auf Menschen ist dir perfekt geglückt.
Ja man sieht den beiden Damen das Raubtierhafte an als sie ihrer Freundin das Kleid aufgedrängt haben.

Antwort von Aersling am 17.08.2021 | 14:40 Uhr
Hey Tom,

Ios Kleid wird definitiv noch ein Thema, keine Sorge. ^_^
Wie die Hearties von außen wahrgenommen werden, finde ich immer wieder ein spannendes Thema, weil da doch das eine oder andere Mal was neues aufkommt.
Die Szene mit Ikakku, Jane und Sarina gehört zu einem meiner Lieblingsmomente. Das zusammenspiel zwischen den beiden Hearts ist einfach nur göttlich und dass Sarina sich da nicht mehr wehren kann, war klar.
Ich glaube, wenn man von den beiden so in die Zange genommen wird (auch wenn sie es nett meinen), darf man schonmal Angst bekommen. XD

Vielen Dank für deinen Review und viele Grüße,
Aersling
16.08.2021 | 22:18 Uhr
Huhu,
Mensch was für tolle kapitel hier geschrieben werden. Irgendwie voll "mädchenhaft", also typisch Frau, und dennoch mit dem Charme vom wilden piraten dasein.
Viel witz und abwechlung und dennoch hart zu verarbeitende brocken dazwischen. Mir gefällt es ,ist irgendwie ganz anders und dennoch bleibst du dir und deiner ff treu. Befriedigst du deine innere prinzessin aktuell mit diesem ableger?! ;)
Freue mich schon auf das nächste kapitel.
Bis bald
Lala

Antwort von Aersling am 17.08.2021 | 14:36 Uhr
Hey lala,

Voll erwischt. Meine innere Prinzessin durfte in dieser Story ausnahmsweise mal von der Leine. Aber keine Angst, die geht weiterhin mit dem Teufel Hand in Hand. Ich habe noch den einen oder anderen netten Brocken für euch parat, bevor Frauenherz endet. XD
Keine Frage, ich habe sehr viel Spaß an den Abgründen der Menschlichkeit, aber etwas eher leicht gestimmtes zu schreiben, ist einfach extrem entspannend und es ist definitiv mal was neues. Die Mischung aus "typisch Frau" und "typisch Pirat" im Alltag hat dabei einen eigenwilligen Charme und irgendwie passt es einfach. Hätte ich anfangs gar nicht gedacht, aber hätte es mich nicht so gepackt, wäre es auch nur ein Oneshot geworden. ;)
Ich glaube, ich muss sowas echt wieder öfter machen. Wenn auch nicht in der Hauptstory. Die hört definitiv nie wieder auf, wenn ich solche Sachen da auch noch exzessiv reinnehmen würde. ^^;

Vielen Dank für deinen Review und viele Grüße,
Aersling
16.08.2021 | 19:15 Uhr
Einen wunderschönen Montag meine Liebe ✧*Aersling *✧

Zum Kapitelchen ♥

Ich kann verstehen, dass Jane baff ist, dass gerade Io sich Gedanken über ihr Aussehen macht, weil man das nicht von ihr denkt. Aber Io wird älter und so langsam kommen die Züge einer Frau aus ihr heraus. Jane hat es auf den Punkt gebracht:
„Ach, verdammt! Pubertät ist so eine beschissene Zeit“
- Genau das ist sie und JA es wird hart für Io...aber da mussten wir alle durch. >/////<

Die Dialoge zwischen Sarina und Io fand ich interessant zu verfolgen. Da Sarina auch im Teenie-Alter ist, merkt man deutlich, wie gut das Io tut. Außerdem fand ich es schön, wie Sarina das Theater erklärt hat. Jeder wollte mal im Leben jemand anderes sein. *o* Umso mehr bin ich auf Ios Kleid gespannt...Da Io es immer schafft mein Herzchen zu erwärmen, konnte ich nicht anders, als bei diese Aussage zu Schmunzeln:
„Ich wäre viel lieber wie Ikakku und Jane. Sie sind sehr stark und wirklich hübsch. Sie wissen immer, was sie wollen und was richtig ist, aber ich... ich bin nicht so“
- Ah Io ♥ Natürlich eifert Io Jane und Ikakku nach, da sie die Einzigen weiblichen Vorbilder für Io sind...es ist nichts falsches, so zu sein wie die beiden...aber im Grunde ist Io so wie sie ist auf ihre Art Perfekt...und ich weiß, dass es schwierig ist, diesen Aspekt zu respektieren. :/

Sarina ist ja Mal ein Goldstück...so ein reines Herz und so viel Heißblut für ihren Beruf...und dann arbeitet sie bei Menschen, die kein Herz haben und ihr Beruf nicht ernst nehmen...die arme..:(

Meine Liebe wie immer vielen DANK für das neue Kapitel. :*

Ich wünsche dir eine angenehme Woche. *3*

LG. Mira ♥

Antwort von Aersling am 17.08.2021 | 14:05 Uhr
Hey Mira ^_^

Oh ja, Jane bringt das Ganze wirklich auf den Punkt. Es ist eine beschissene Zeit. Wir stolpern in CdP ja regelmäßig darüber, dass die Hearties Io oft in Watte packen, aber genauso wie bei Zeki ist es nicht möglich, dass sie nichts von außen aufschnappt. Sei es jetzt Sex oder der Fokus auf das Aussehen etc. Io war schon immer neugierig und irgendwann fängt man eben an, sich mit sowas zu befassen. Halte schonmal weiteres Beileid für die Hearties bereit, die Zeit wird für sie genauso nervenaufreibend wie für Io. Das hat sie ja beim Wetttrinken schon bewiesen. XD

Io und Sarina sind so eine süße Kombi.
Auch wenn sie wortwörtlich aus zwei unterschiedlichen Welten kommen, sind sie sich recht ähnlich und passen gut zusammen. Ich weiß gar nicht mehr, wer das Thema mal aufgebracht hat, aber die Frage wie Io wohl mit Gleichaltrigen klarkommen würde, fand ich recht spannend. Abgesehen von ihrer Begegnung mit Yannick sind ja immer alle viel älter als Io und jemanden kennenzulernen, der vergleichbare Probleme hat und direkt auf Augenhöhe ist, dürfte für beide eine wahre Wohltat sein. Vor allem, weil ich den Gedanken mag, dass Sarina hier ein wenig aus sich rauskommen muss (und das auch tut), um Io zu trösten. Dass sie keinen Plan hat, es aber trotzdem hinbekommt, während selbst Jane und Ikakku nicht mehr so ganz wissen, was sie machen sollen, ist irgendwie schön.
Unterm Strich ist Sarina einfach nur ein Schatz. Dass sie sogar mit zu Levita geht, obwohl sie weiß, dass das jenseits ihrer Möglichkeiten liegt, und sich am Ende sogar noch dafür entschuldigt, finde ich in dem Zusammenhang schon fast schmerzhaft. Umso mehr feiere ich mal wieder Ikakku und Jane, weil sie das einfach nicht gelten lassen und sich sofort bei ihr für die Hilfe revanchieren.

Wenn man es so sieht, hat sich Io genau die richtigen Vorbilder gesucht. Sonst ist ja eher Law im Fokus, aber der Käpt'n ist eben nicht hilfreich, wenn es um reine Frauenangelegenheiten geht. Wie weit der Sprung von Io zu den beiden erwachsenen Piratinnen ist und wie sie es ausdrückt.... Hach~ die Aussage ist bittersüß, aber Io muss eben noch ein bisschen lernen, sich selbst zu aktzeptieren, so wie sie ist.
Aber wenn man sich ihre Argumentation bezüglich Halefs Albinismus und Sarinas Somersprossen ansieht, dann fehlt ihr eigentlich nur noch das Verständnis, dass diese Dinge auch für sie selbst gelten.
Und wie ihr Kleid dann aussieht, werden wir sehr bald sehen. :3

Ich wünsche dir ebenfalls eine schöne Woche und viele Grüße,
Aersling
13.08.2021 | 08:29 Uhr
Guten Morgen

Nun Killer und eine Modeschöpfer haben wohl wahrlich nichts gemeinsam. Ansonsten sind manche Kleider durchaus einen Lachanfall wert und ich bin wie in seltenen Situationen glücklich ein Mann zu sein um solche Kleider nicht anziehen zu müssen.

Ikkakus Rede an Io war einfach herzzereichend. Ich schließe mich der Hexenjagd auf Kritiker an Ios Erscheinung gerne an.

Antwort von Aersling am 13.08.2021 | 10:52 Uhr
Hey Tom,

Naja, also sie können zumindest beide mit scharfen Gegenständen umgehen. Killer mit seinen Sensen und Levita mit Scheren. XD
Ich finde den gedanken wahnsinnig lustig, dass Killer, eine modeverrückte Zivilistin und Ikakku auf einer Wellenlänge sein könnten. Einfach, weil es insbesondere Killer vermutlich wahnsinnig machen würde. Damit käme der Vize der Kid-Piraten sicher nicht klar. :D
Was die Kleider angeht, verstehe ich dich. Ich gehe da eher mit Janes Ansichten konform und ich finde es einfach nur unmöglich, etwas Unbequemes anzuziehen, nur um gut auszusehen. (Aber bevor ich ein Kleid anziehe, nehme ich auch nen Anzug. Hat mehr Taschen und macht was her*g*)

ich reiche dir schonmal ne Mistgabel. Ikakku zeigt hier viel Herz und ein Selbstverständnis, das wie Balsam für Ios Seele ist. Hin und wieder muss man solche Dinge aus dem Mund von anderen hören, damit man sie eher glauben kann.

Wünsch dir schonmal ein schönes Wochenende.

Viele Grüße,
Aersling
12.08.2021 | 16:38 Uhr
Hi.
Ein schönes Kapitel, in dem du mal wieder einem bestimmten Thema an die Tagesordung gestellt hast. Manche Mädchen in diesem Alter haben ohnehin schon ihre Problemzonen, also will ich mir gar nicht vorstellen, wie Io sich da fühlen muss. Vor allem wenn sie immer wieder von irgendwelchen Leuten ins Gesicht gesagt bekommt, dass etwas nicht so stimmt mit ihr! Das ist so fies, sie tut mir leid :( Ikkaku hat hier wahrlich ein Wunder gewirkt, ihre Worte tatem dem armen Mädel echt gut und ich wünsche ihr jetzt schon mal den besten Abend, den man sich vorstellen kann! Wie wäre es mit einem am Hals hochgeschlossenen Kleid, wenn Io dann doch nicht so viel Haut zeigen will?? Dazu wieder so ein seidenes Tuch, zum über die Schultern legen... oder es gibt ja auch langärmlige Kleidchen... ich bin mal gespannt, für was Io sich dann entscheiden wird - kann Io sich mit ihrer TFK nicht ein bisschen heilen? Oder mag sie das nicht, da sie dafür jemand anderen "aussagen muss"?

Wie sieht Io denn mittlerweile in deinen Vorstellungen aus? Hast du hier zufälllig ein Bild? Täte mich interessieren... freue mich auf das nächste Kapitel.

Einen schönen Tag noch,
tschü Sawi~

Antwort von Aersling am 13.08.2021 | 10:35 Uhr
Hey Sawi,

Haha~ wenn ich mich schon Frauenkram widme, dürfen die Komplexe ja nicht fehlen. ;)
Aber im Ernst, ich finde das auch in der Realität ein wichtiges Thema, obwohl mir solche Begriffe wie "Body Positivity" und die teils schräg werdende Ideologie auf die Nerven gehen.
Sich solche Sachen anhören zu müssen, macht keinen Spaß, egal ob es direkt ins Gesicht oder eben beiläufig passiert. Und bei Io ist es in dem Fall ein bisschen schwieriger, weil sie in dem Zusammenhang nicht nur eine Problemzone hat, sondern weil ihr gesamter Körper die Problemzone ist.
Das Thema Narben entfernen ist so eine Sache für sich. Io kann Verletzungen heilen, aber genau das sind Narben eben nicht. Es sind Überbleibsel. Begleiterscheinungen des heilungsprozesses. Schönheitschirurgische Eingriffe gehören leider nicht zum Repertoire iher TK und egal wie viel Lebensenergie sie dafür aufwenden würde, es würde nicht funktionieren. Die Frucht ist auf ihrem Spezialgebiet schon stark genug, alles soll und darf sie nicht regeln können. Tatsächlich gehört Ios entstelltes Äußeres ein kleines bisschen mit zum Balancing ihres Charakters, gerade weil es das eine oder andere Problem verursacht, das mit Kampfkraft nicht zu lösen ist. In meinen Augen ist es fast so etwas wie eine notwendige Schwäche.
Aber um dem abzuhelfen, bekommt Io ja auch Ikakku und Jane an die Hand, die ihr zeigen können, wie sie damit umgehen kann.

Wie das Ganze fruchtet und wie Ios Abend wird, sehen wir dann bald. ^_^

Ios Aussehen ist und bleibt ein unmögliches Thema, wenn es um passende Bilder von ihr geht. Es gibt immer noch keines, von dem ich völlig vorbehaltlos sagen würde "Jupp, das ist es."
Einer meiner Lieblinge bezüglich der Haare ist immer noch dieses Bild hier:
https://i.pinimg.com/564x/58/0b/36/580b36c5cbbcbff8c1534c4c886050c4.jpg
Das mag ich auch (von den unsäglichen Schlauchbootlippen abgesehen )
https://i.pinimg.com/564x/89/86/1d/89861df467166916e5565a376711bfbf.jpg
Und das ist mir nicht wuschelig genug und ein winziges bisschen zu blass, abber sonst auch echt treffend.
https://i.pinimg.com/564x/97/ff/4b/97ff4bced165f404d1e1c834fcf69ddf.jpg

(Und funfact am Rande, in meiner Charakterdatenbank von CdP hat Io auch nur ein bild, von einem großen, goldenen Auge ^^;)
Ansonsten entspricht meine Vorstellung von ihr, dem was Ikakku aufgelistet hat. Klein und zart mit wenig Kurven (Io ist btw knapp 1,60 groß und wachsen wird sie nicht mehr viel)

Wünsche dir ein schönes Wochenende.

Viele Grüße,
Aersling
12.08.2021 | 11:34 Uhr
Einen wunderschönen Donnerstag meine liebe Aersling ♡

Während der Mittagspause ein Kapitel zu lesen, dass mich zu Beginn zum Lachen bringt, weil Ios trockenen Kommentare einfach nur genial sind aber das Kapitel dann ernster wird,sodass ich Io einfach nur umarmen will...Solche Gefühle in einem Kapitel zu spüren. Und ich liebes es. ^-^

Ikakkus Taktik hässliche Kleider anzuziehen, damit Io für sie Kleider aussucht und sich locker macht, ist eine gute Strategie, das funktioniert hat. *-*

Und dann kam Io in der Umkleide..oh gott...du weißt genau, wie du mich quälen kannst...dass Io sich in keinem Kleid schön findet, weil sie Kleider schöner sind als sie, hat mir mein Herz zerrissen..
Gerade Mädchen im Teenager Alter haben das Problem mit sich selbst..., wie die Selbstliebe, das Selbstvertrauen und Selbstsicherheit...dass Io ihr äußeres nicht mag, weil solche Idioten ohne zu denken, ihr Sachen sagen, macht mich wütend. Gerade Wörter können einen Menschen mehr zerstören, als ein richtiger Angriff...das sieht man wie sehr es Io getroffen hat...und weißt du wie sehr ich Ikakkus Rede feiere. Sie hat sich nicht nur nach Ios äußeren, sondern auch innere Werte bezogen. Von außen und innen ist Io wunderschön und verdammt diese Worte von Ikka haben mich sehr sehr berührt und ich hoffe, dass Io immer daran denken wird, wenn sie wider solche Kommentare hört. *-*

Meine Liebe Aersling vielen Dank für das neue Kapitel. :*

Ich wünsche dir ein schönes und angenehmes Wochenende. *3*

LG. Mira ♡

Antwort von Aersling am 12.08.2021 | 15:09 Uhr
Hey Mira! ^_^

Hihihi~ na dann gehe ich mal davon aus, dass du deine Mittagspause genossen hast? :D
Auch wenn ich es witzig finde, dass Io so wüstentrockene Sachen raushaut, zeigt es doch hin und wieder wie fremd ihr manche Dinge sind, die für alle anderen alltäglich sind.

Sie ist damit ein extremer Kontrast zu Ikakku, die in Levitas Atelier regelrecht zum Spielkind wird und sich einfach nur austoben will. Dass sie Spaß daran hat, auch in Kleider zu schlüpfen, die sie ernsthaft nichtmal mit einer Kneifzange anfassen würde, finde ich amüsant (ne Freundin und ich haben das früher tatsächlich des öfteren gemacht und es war spaßiger als tatsächlich ernsthaft Klamotten einkaufen zu gehen). Dass es dabei hilft, Io und Sarina ein bisschen zu entspannen, ist ein hehres Ziel und ich fand Ios Sorge in dem Moment einfach zuckersüß. Genauso wie die Tatsache, dass es ihr unheimlich schwer fällt, etwas negatives über Ikakkus Klamottenwahl zu sagen, sie aber ein bisschen von Jane dazu aufgestachelt wurde.

Das ist der Umkleide... Uff. Ja. Ihr wisst ja, dass ich ohne Drama nicht wirklich kann und in diesem Fall war es fast so eine Art logische Konsequenz das einzuflechten. Denn wenn man es mal nüchtern betrachtet, machen Ios Narben sie fast aus Prinzip zu einer Ausgestoßenen. Mit einer derart extremen Hautzeichnung fällt man definitiv auf und das leider nicht immer auf die gute Art. Mareike hätte auch niemals danacvh gefragt, wenn es nicht so offensichtlich wäre. Und auch wenn die Hearties das sehr kosequent ignorieren, ist Io aus einem normalen Blickwinkel heraus doch ziemlich entstellt und dass ungewöhnliches Aussehen die scharfen Zungen von Lästermäulern reizt... das kennen wir doch irgendwo alle aus der Realität. Sich als Teen mit Schönheitsidealen zu arrangieren und trotz allem ein ordentliches Selbstbewusstsein aufzubauen, ist da sehr schwer. Vor allem, weil man auch nicht vergessen darf, dass Io sowieso ein recht gestörtes Verhältnis zu ihrem Körper hat (Ich sage nur Ikiz und Dusche).
Die Art, wie Ikakku da reingrätscht und Io empowert, fand ich recht brutal aber auch rührend. Da merkt man einfach, dass Ikakku eine sehr starke Persönlichkeit und sich selbst extrem bewusst ist. Die meisten ihrer Aussagen in diesem Kapitel zielen darauf ab, sich selbst zu feiern und eben auch solche Sachen wie Fashion zu genießen statt sich davon unter Druck setzen zu lassen. Und der Umstand, dass sie Ios Narben nicht herunterspielt oder für harmlos erklärt, sondern ihnen eine neue Bedeutung verleiht und sie mit Ios Charakter verbindet, fand ich beim Schreiben selbst schön. In diesem Moment steckt tatsächlich auch ein kleiner Rückgriff auf CdP drin. Ikakku hat Io nämlich schon einmal auf ihre Narben angesprochen (Kapitel 31 und 32) und das waren auch ein paar Momente, bei denen man schwer schlucken konnte. ^^;
Auf jeden Fall sind es Worte, die mehr als eine Jugendliche mal zu hören bekommen sollte und wie Io darauf reagiert, werden wir noch sehen. :3

Vielen Dank für deinen Review und ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende.

Viele Grüße,
Aersling
07.08.2021 | 12:56 Uhr
Hallo.
Wollte dir nur schnell noch eine nachträgliche Review dalassen. Leider habe wir hier nicht direkt erfahren, was Io mit Mareike so besprochen hat. (Ah, das ist aber auch ein seehr deutscher Name für mich gg nicht falsch verstehen, aber der ist bei uns ja so überhaupt nicht gängig) Aber wie auch immer, wir haben nun wenigsten mehr über die Sängerin erfahren und bald auch noch mehr auf dem Konzert, soweit man hier erfährt. Jane und Ikkaku sind wie immer interessant dargestellte Charaktere, wobei man bei Ikkaku oft mal vergisst, dass sie wirklich wie eine typische Frau aussieht und wohl auch den ganzen Schnickschnack gern hat ;3

Warte geduldig auf Do~ oder so...
Lg Sawi~

Antwort von Aersling am 07.08.2021 | 15:28 Uhr
Hey Sawi,

Hahahaha~ Ob MAreike ein typisch deutscher Name ist, weiß ich gar nicht. So oft gibts den in meinem Umfeld jetzt nicht, dass ich den als gängig beurteilen würde. XD
Was den Gesprächsinhalt angeht, wirst du dich noch gedulden müssen. Dazu kommen die Infos erst später (und teils auch erst in CdP).
Dass man bei Ikakku gern mal vergisst, dass sie das typische Vollweib der Hearties ist, könnte auch daran liegen, dass ihr teils biestiger Charakter im Normalfall weitaus mehr im Vordergrund steht als alles andere an ihr. Aber unterm Strich ist sie tatsächlich diejenige, die auch in CdP am ehesten typisch weiblichen Tätigkeiten fröhnt. Sei es, dass sie sehr gut im Schminken ist oder eben, dass sie tatsächlich immer wieder Coctailkleider trägt. Das in Frauenherz einzubinden, macht es auch im Bezug zur Hauptstory zu einer ziemlich runden Sache. ;D

Viele Grüße,
Aersling
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast