Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: BlindFate
Reviews 1 bis 25 (von 45 insgesamt):
16.01.2023 | 13:18 Uhr
Die anderen sollten sich lieber um ihre eigenen Familien kümmern. Ich finde die Reaktion von Joanne vollkommen richtig. Auch wenn Jenny ein Leid tun kann. Aber sie hätte nicht weglaufen dürfen. "Roy, wo bist du mit deinen Gedanken". Hätte er aufgepasst, hätte er Jenny einfach nur Festhalten brauchen. Joanne hat es gerade echt nicht leicht. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 16.01.2023 | 17:47 Uhr
Hey,

Ja, da sagst du was. Aber so ist es manchmal leider.
Was Joanne betrifft, ich finde ihre Reaktion auch richtig. Grenzen müssen gesetzt werden, sonst lernen Kinder nicht, wann es reicht.
Jenny tut mir auch leid, aber so ist es leider nun mal. Joanne kann Chris nicht bestrafen und sie ungeschoren davon kommen lassen, auch wenn sie nichts gemacht hat.

Ja, da sagst du was. Aber Roy ist nun mal mit seinen Gedanken ganz wo anders. Was ich persönlich auch nachvollziehen kann. Immerhin hat auch er es gerade nicht leicht.
Sein bester Freund und Partner liegt schwer verletzt im Krankenhaus, während ein Irrer da draußen sein Unwesen treibt und Feuerteufel spielt.

Du sagst es.
Sie hat es nicht leicht.
Aber da muss sie jetzt leider durch.
Ich bin mir sicher, sie schafft das. Genau wie Roy.

Bis dahin,
BlindFate
12.01.2023 | 16:10 Uhr
Da scheint wohl jemand wach zu werden.
Bin froh, das sich Chris etwas beruhigt hat und sich doch auf das Eis freut. Bin gespannt was Roy, Don erzählen wird und sollte Johnny schon richtig wach sein, wie er darauf reagiert. Den eine kleine Vermutung habe ich. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 12.01.2023 | 16:29 Uhr
Hey,

Ja, sieht ganz so aus, als würde da jemand wach werden.

Ja, Chris ist im Moment ein kleiner Stinkstiefel. Aber die Aussicht auf ein Eis beruhigt dann doch schonmal die Gemüter.

Was Roy Don sagen wird, bleibt abzuwarten. Auch was mit Johnny istbleibt abzuwarten. Ob er schon richtig wach ist oder nicht und ob und wie er reagiert.

Bis dahin,
BlindFate
25.12.2022 | 12:20 Uhr
Oh Oh. Das wird Chris aber gar nicht gefallen. Bin echt überrascht, das Johnny, scheinbar so gar nichts von sich, Roy gegenüber anvertraut hat. Aber dafür sind doch Freunde da. Hoffentlich kann sich Johnny irgendwann überwinden und redet über seine Vergangenheit. Und hoffentlich können die Kinder doch noch zu ihrem Onkel Johnny. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 26.12.2022 | 17:22 Uhr
Hey,

ja, da sagst du was. Gefallen wird es ihm nicht, das stimmt.
Tja, er wollte wohl nicht darüber reden und sein altes Leben bzw seine Vergangenheit hinter sich lassen.
Weil nur darüber hat er ja nicht mit ihm gesprochen. Über alles andere, ab dem Zeitpunkt, wo sie sich kennengelernt haben, weiß Roy ja bescheid.
Ob Johnny sich überwinden und darüber reden kann, bleibt abzuwarten.
Genau wie abzuwarten bleibt, ob Jenny und Chris doch noch zu ihrem Onkel können.

Bis dahin,
BlindFate
14.12.2022 | 13:08 Uhr
Endlich hat Joanne, jemanden gefunden, wo sie Trost bekommt. Mir kamen richtig die Tränen als die Kinder es bemerkt haben, das ihre Mami traurig war. Hoffentlich können die Polizisten den verrückten bald schnappen und die anderen sind schlau genug um ihn nicht nachzuahmen. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 15.12.2022 | 07:03 Uhr
Hey,

Ja, da sagst du was.
Auch wenn es komisch klingt, so freut es mich dass es dich berührt hat.

Was die Polizisten angeht, da heißt es abwarten.
Mit dem Nachahmen gebe ich dir aber recht.

Bis dahin,
BlindFate
16.11.2022 | 21:57 Uhr
Wie schön.
Endlich haben sich due beiden wieder gefunden. Sa merkt man due Bruder-Liebe.
Ich finde es richtig klasse,dass Johnny seinen kleinen Bruder bei sich haben möchte
Bin mal gespannt wie Roy darauf reagieren wird wenn er erfährt dass die beiden sich ausgesprochen haben

Bitte schnell weiter

Antwort von BlindFate am 16.11.2022 | 22:49 Uhr
Hey,

freut mich, wenn es dir gefällt.
Ja, da sagst du was. Hat ja auch lange genug gedauert, bis sie sich wieder gefunden haben.

Da sagst du was. Immerhin haben sie ja nur noch sich. Also von ihrer leiblichen Familie her gesehen.

Wie Roy reagiert, wenn er es erfährt, bleibt abzuwarten. Aber ich denke, er freut sich für Johnny und Don.

Bis dahin,
BlindFate
13.11.2022 | 23:14 Uhr
Schön, das Don bleiben darf. Irgendwie habe ich es geahnt, das Johnny, sein Kleinen Bruder, nicht wieder wegschicken wird. Ich freue mich sehr für beide. Vielleicht kann Don, noch eine Richtige Ausbildung machen, jetzt wo er nicht mehr alleine ist. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 14.11.2022 | 09:50 Uhr
Hey,

ich glaub, es war auch nicht schwer, das zu erahnen. Aber es freut mich, wenn es dir gefällt und du dich für die beiden freust.
Was die Ausbildung angeht, das bleibt abzuwarten. Erstmal heißt es ja auch für ihn wieder gesund zu werden.

Bis dahin,
BlindFate
30.10.2022 | 00:32 Uhr
Tut mir leid, dass nichts gekommen ist, bis jetzt. Hatte wahrscheinlich, wirklich vergessen zu speichern .

Dix hat vollkommen Recht. Auch ein Don Gage, braucht seine Ruhe. Ich kann Johnny gut verstehen. Ich könnte es auch nicht leiden, wenn der Jenige, mit dem ich mich, mit Händen unterhalten will, immer wegschaut, dann würde ich auch irgendwann, durchdrehen. Bin froh, das Johnny, endlich die Intensivstation verlassen konnte. Das Gesicht von Don, hätte ich zugerne, gesehen. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 30.10.2022 | 00:37 Uhr
Hey,

Ja, da sagst du was.
Auch er braucht mal Ruhe. Das stimmt.

Ja, wenn ma nur auf diese Art kommunizieren kann, ist es von Vorteil, wenn man sich gegenseitig anguckt.

Das glaub ich dir. Hat ja auch lange genug gedauert, bis er auf Normalstation verlegt werden konnte.
Und was Don's Gesicht angeht. Das glaub ich dir aufs Wort, dass du es gerne gesehen hättest.

Bis dahin,
BlindFate
18.10.2022 | 00:17 Uhr
Oh man Roy. Ich kann ihn ja verstehen. Aber dadurch macht sich Joanne nochmehr sorgen als so schon. Dadurch, tut mir Joanne, einfach nur Leid. Es ist gut das Johnny ordentlich schläft. Er muss einiges an Schmerzen gehabt haben. Drücke ihn und natürlich auch Roy und Joanne, ganz fest die Daumen, das alles wieder gut wird und die Polizei, endlich Mal diesen Bastard fassen können. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 18.10.2022 | 08:59 Uhr
Hey,

Ja, da sagst du was.
Sie kann einem im Moment auch einfach nur leid tun.
Immerhin muss sie jeden Tag um das Leben ihres geliebten Mannes bangen, wenn er im Dienst ist.
Dazu die Angst ihrer Kinder ihren Daddy zu verlieren, mit der sie umgehen muss und dann noch die Sorge um Johnny und Don.

Da gebe ich dir recht. Er braucht den Schlaf.
Und dein Daumen drücken kann er, genau wie die Anderen, sehr gut gebrauchen.

Und was den Bastard bzw die Bastarde angeht, der bzw die meinen Feuerteufel spielen zu müssen, da bin ich zwar auch dafür, dass sie ihn bzw sie bald endlich mal erwischen, aber es dauert noch was, bis es soweit ist.
So viel kann ich dir verraten.

Was den Rest angeht, heißt es abwarten.

Bis dahin,
BlindFate
08.10.2022 | 19:25 Uhr
Ich weiß nicht warum. Aber irgendwie, habe ich das Gefühl, das Joanne, Don mit in die Familie, aufnehmen wird. Nicht umsonst, macht sie sich um jemanden Sorgen, den sie eigentlich noch gar nicht kennt. Würde es Don auf jeden Fall gönnen und wünschen. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 08.10.2022 | 19:53 Uhr
Hey,

das du das Gefühl hast, dass sie ihn in dir Familie aufnehmen wird glaub ich dir.
Ob es aber wirklich so kommt, bleibt abzuwarten.

Aber ganz abgesehen davon, ich würde es Don auch gönnen, wenn er endlich eine richtige Familie bekäme.

Bis dahin,
BlindFate
04.10.2022 | 00:10 Uhr
Es würde mich nicht wundern, wenn Roy , Don bei sich Zuhause wohnen lassen würde. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Don, seine Schuldgefühle, was Johnny und seinem Vater betrifft, nie richtig verlieren wird können. Aber Roy hat Recht. Don, sollte noch einmal in aller Ruhe, mit Johnny reden. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 04.10.2022 | 16:52 Uhr
Hey,

das glaub ich dir.
Ob es aber so kommt, bleibt abzuwarten.

Was Don's Schuldgefühle betrifft, da hast du womöglich recht.
Aber er kann daran arbeiten, dass sie schwächer werden.
Immerhin hat er ja jetzt jemanden, mit dem er darüber reden kann.
Dazu müssen die beiden aber erst einmal in Ruhe mit einander reden.
Ob sie es aber tun werden, bleibt ebenfalls abzuwarten.
Aber ich denke, Don und Johnny sind auf einem guten Weg.

Bis dahin,
BlindFate
26.09.2022 | 23:56 Uhr
Mehr ich wissen will, weißer Schreiber. Ich bin froh, das Marco, Chet davon abhalten konnte, zu Johnny, oder Roy zu stürmen. Chet, wird es noch früh genug erfahren, was Don mit Johnny, zu tun hat, oder warum, Johnny nichts erzählt hat. Im Grunde, hat er ja auch sein Vater verheimlicht, der bis vor kurzem noch gelebt hat. Zumindest habe ich es so verstanden. Bin gespannt was Don, Roy erzählen wird. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 27.09.2022 | 07:47 Uhr
Hey,

du glaubst gar nicht, wie sehr es mich freut, dass du so gespannt bist und du mehr wissen willst.

Ja, da sagst du was. Wer weiß, was alles passiert wäre, wenn Chet zu Roy oder Johnny gegangen wäre und sie mit seinen Fragen bedrängt hätte.
Das stimmt wohl. Chet wird es noch erfahren. Nur dauert es eben noch etwas.

Was Johnny's Vater betrifft. Das hast du richtig verstanden.
Johnny hat ihn, genau wie Don, die ganze Zeit über verheimlicht bzw verschwiegen und behauptet, er hätte keine Angehörigen mehr.

Das du darauf gespannt bist, was Don Roy zu sagen hat, glaube ich dir.
Schon mal als kleiner Hinweis, es geht um den Vorfall durch den Don und John sich 'zerstritten' haben.
Genaueres erfährst du im nächsten Kapitel.

Bis dahin,
BlindFate
11.09.2022 | 12:14 Uhr
Das ist typisch Johnny. Solange wie nur möglich, auf Schmerzmittel zu verzichten. Bin gespannt, was Kel, den beiden, beziehungsweise Johnny, von der OP, Berichtet. Freue mich, das Johnny, mit Don über seine Kollegen reden will. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 11.09.2022 | 16:02 Uhr
Hey,

ja, das stimmt.
So ist er eben.

Bis du erfährst, was bei dem Gespräch raus kommt, dauert es noch etwas.
Das offenbart sich erst später und nicht im nächsten Kapitel.

Dass du dich darüber freust, dass Johnny mit Don über die Jungs reden will, glaub ich dir.
Immerhin haben die Beiden ja auch genug nachzuholen.

Bis dahin,
BlindFate
07.09.2022 | 00:39 Uhr
Endlich, konnten sich die beiden, richtig aussprechen. Es wurde langsam Mal Zeit. Chet, Chet, Chet. Hat ja, eine Weile gedauert, bis er Don, mit Johnny in Verbindung gebracht hat. Hoffentlich, bleiben die Brüder, endlich zusammen. Jetzt wo sie sich ausgesprochen haben. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 08.09.2022 | 09:34 Uhr
Hey,

Ja, da sagst du was.
Wobei, das war nur der Anfang.
Die Beiden haben noch eine Menge zu besprechen. So viel kann ich verraten.

Ja, das hat wirklich lange gedauert, bis er Don mit Johnny in Verbindung gebracht hat.
Das stimmt.

Was Don und Johnny betrifft, bleibt abzuwarten, ob sie zusammen bleiben.
Immerhin kennen wir Johnny, und wissen, dass die Gemüter auch mal wieder umschlagen können.

Aber einfach mal abwarten, was passiert.

Bis dahin,
BlindFate
21.08.2022 | 12:16 Uhr
Auch wenn es Don schwer fällt, sollte er mit jemandem darüber reden, der damit nichts zu tun hat, was damals geschehen ist. Es würde ihn bestimmt helfen. Bin froh, das Johnny, zumindest auf Roy hört und seine Stimme schont. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 21.08.2022 | 13:49 Uhr
Hey,

ja, da sagst du was.
Helfen würde es ihm bestimmt. Aber ob er es macht und mit jemandem darüber spricht, bleibt abzuwarten.
Schließlich ist er Johnny's kleiner Bruder. Und wie wir wissen, frisst Johnny so manchesmal gerne etwas in sich hinein.
Da ist es also durchaus möglich, dass Don genauso ist.
Vor allem, nach allem, was gewesen ist.

Aber mal abwarten, was noch kommt.

Bis dahin,
BlindFate
17.08.2022 | 22:23 Uhr
Schön, das Dix es geschafft hat, das Don, doch noch zu Johnny gegangen ist. Bin gespannt wie Johnny, auf Don reagiert. Drücke weiterhin, ganz fest die Daumen, das Johnny Recht bald, wieder ganz gesund wird. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 18.08.2022 | 15:52 Uhr
Hey,

Wir kennen doch Dixie.
Sie schafft es eben immer wieder, einen zu überreden bzw zu überzeugen.
Wie Johnny auf Don reagieren wird, dazu kann ich nix sagen.
Da heißt es abwarten.

Er kann es nach wie vor gebrauchen.
Wie es aber mit ihm weiter geht, bleibt auch erstmal noch abzuwarten.

Bis dahin,
BlindFate
31.07.2022 | 12:41 Uhr
Gut gemacht Mike. Soll Chet, doch Don persönlich fragen, wenn er es unbedingt wissen will. Bin gespannt was Roy und Don aus den Vorschlag von Mike machen werden. Drücke Johnny, nach wie vor, ganz fest die Daumen, dass alles wieder gut wird.
Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 31.07.2022 | 16:05 Uhr
Hey,

ja, Mike ist nicht auf den Kopf gefallen.
Da sagst du was. Aber so ist Chet eben.

Dass du gespannt bist, was sie aus seinem Vorschlag machen, glaub ich dir.
Und nach wie vor kann er dein Daumen drücken gebrauchen.

Bis dahin,
BlindFate
31.07.2022 | 02:07 Uhr
Super klasse geschrieben. Bin mal gespanmt drauf wie Chet und Marco reagieren wenn sie erfahren wer Don ist. Die Idee von Mike fand ich mega klasse
Bitte schnell weiter

Antwort von BlindFate am 31.07.2022 | 08:06 Uhr
Hey,

freut mich, dass es dir gefallen hat.
Dass du darauf gespannt bist, wie die Beiden reagieren, glaub ich dir.
Was Mike angeht, habe ich lange gebraucht, bis ich die Idee für seinen Vorschlag hatte.

Bis dahin,
BlindFate
17.07.2022 | 13:02 Uhr
Oh man. Was ist den dem Herrn Doktor, dieses Mal für eine Dicke Laus, auf den Schlips getreten. Hoffentlich kriegt er sich wieder ein. Und Johnny am Reden hindern, ist fast unmöglich. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 17.07.2022 | 13:06 Uhr
Hey,

eine ziemlich dicke Laus, würde ich sagen.
Nur welche genau, das bleibt abzuwarten.
Genau wie abzuwarten bleibt, ob er sich wieder einkriegt.

Was Johnny angeht, da gebe ich dir recht. Aber vielleicht funktioniert es ja trotzdem.

Bis dahin,
BlindFate
03.07.2022 | 13:33 Uhr
Oh man. Jetzt weiß man zumindest etwas mehr. Würde dennoch gerne mehr über den Unfall, von Johnny erfahren. Und Chet ist auch, unverbesserlich. Die Neugier in Person. Und wenn er etwas nicht erfährt, wird erst einmal geschmollt. Drücke Johnny, für die OP, alle Daumen,die ich habe. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 03.07.2022 | 15:04 Uhr
Hey,

Ja, ein bisschen weiß man jetzt.
Dass gerne mehr darüber wissen möchtest, glaube ich dir. Da musst du dich aber leider noch was gedulden.

Du sagst es.
Aber so ist er eben, unser guter alter Chet.

Das kann er gebrauchen.
Also dein Daumen drücken.
Ob es was hilft, erfährst du in einem der nächsten Kapitel.

Bis dahin,
BlindFate
27.06.2022 | 20:36 Uhr
Irgendwie, teile ich die Befürchtung von Kel, was Johnny angeht. Hoffentlich kommt es nicht dazu und Johnny, kümmert sich erst einmal, vollkommen auf seine Genesung. Drücke ganz fest die Daumen, das Johnny, wieder vollständig gesund wird. Würde mich interessieren, was genau, der Grund dafür ist, warum Johnny und Don sich nicht so gut verstehen und was genau, damals geschehen ist. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 27.06.2022 | 20:56 Uhr
Hey,

so ist er eben.
Ob es dazu kommt, dass er frühzeitig arbeiten geht und sich selbst vernachlässigt, oder nicht, bleibt abzuwarten.
Schließlich muss auch seine Stimme erst wieder richtig mit machen, bevor er überhaupt auch nur ans arbeitengehen denken kann.

Dein Daumen drücken kann Johnny auf jeden Fall gebrauchen.

Was den Grund betrifft, warum Johnny und Don sich nicht so gut verstehen und was genau damals zwischen den beiden geschehen ist, wird sich mit der Zeit noch alles zeigen.

Es freut mich auf jeden Fall, dass dir die Geschichte nach wie vor gefällt.

Bis dahin,
BlindFate
23.06.2022 | 00:59 Uhr
Das wird bestimmt der Grund sein, warum es bei Einheit 51 heute relativ ruhig ist. Die Fabrik, ist bestimmt nicht in ihrem Bereich. Da werden sie wohl nur im äußersten Notfall gerufen. Hoffentlich, haben sie Glück und müssen nicht dort hin. Finde das Kapitel sehr gut gelungen. Ich bin mir ziemlich sicher, das es jemand, von der Feuerwehr ist, der das Einsatzgebiet, gewechselt hat. Warum sonst ist er plötzlich, ganz wo anders, in LA. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel. Egal, wie lange es dauert.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 23.06.2022 | 17:46 Uhr
Hey,

ja, stimmt, die Fabrik fällt nicht in ihren Bezirk, daher haben die Jungs, zumindest für den Moment, noch Ruhe. Aber mal abwarten, was noch kommt.

Was den Feuerteufel angeht, da kann ich leider nichts zu sagen.
Da heißt es erstmal abwarten.

Bis dahin,
BlindFate
14.03.2022 | 00:35 Uhr
Bin echt gespannt was den beiden Brüdern, damals geschehen ist, worüber keiner der beiden reden will. Aber wenn, Don und Johnny, wollen, daß es ihnen besser geht müssen sie langsam mal darüber reden. Drücke denn Jungs, ganz fest die Daumen das keiner von ihnen die Radieschen von unten betrachten muß. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 14.03.2022 | 19:37 Uhr
Hey,

ob du das jemals erfahren wirst, weiß ich nicht.
Schließlich ist es durchaus möglich, dass die Beiden auch jetzt, nach all den Jahren und wo sie sich endlich wiedersehen, nicht miteinander darüber sprechen wollen bzw können.
Dafür sind sie sich dann doch in manchen Dingen zu ähnlich und zu stur bzw zu stolz.

Was die Jungs angeht, sie können alles Glück der Welt gebrauchen.

Bis dahin,
BlindFate
20.02.2022 | 16:17 Uhr
Hoffentlich noch sehr lange. Drücke Roy, ganz fest die Daumen, daß sein Dienst gut ausgeht und er heil wieder nach Hause kommt. Um Johnny jedoch, mache ich mir immer noch große Sorgen. Frage mich echt, was ihn so sehr verstört hat. Drücke ganz fest die Daumen. Hoffentlich, bleibt dieses Mal, der Sauerstoff weg. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 20.02.2022 | 17:51 Uhr
Hey,

was Roy betrifft, da heißt es abwarten.

Dass du dir um Johnny immer noch Sorgen machst, glaub ich dir.
Was ihn so verstört hat, müsste im nächsten Kapitel erklärt werden.
Was den Sauerstoff betrifft, da muss du leider auch noch etwas Geduld haben, bis du eine Antwort bekommst.

Bis dahin,
BlindFate
26.01.2022 | 11:15 Uhr
Oh man. Ich kann bei Kel, einfach nur mit den Kopf schütteln. So wie er drauf ist, ist doch kein arbeiten mit ihm. Da ist es nur eine Frage der Zeit, wenn sich jemand über ihn beschwert. Hoffentlich wird alles wieder gut bei Johnny. Denn einwas steht fest. Solange er auf den Schlauch angewiesen ist, solange, wird Kel Probleme mit ihm haben und automatisch auf die Schwestern sauer sein. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 26.01.2022 | 12:18 Uhr
Hey,

Ja, da sagst du was.
Irgendeine Laus ist ihm gewaltig über die Leber gelaufen.
Und mit der Annahme, dass es die Schwestern sind, zumindest eine von ihnen liegst du nicht ganz falsch.
Auch nicht, was die Sache betrifft, dass so mit ihm, auf Dauer, kein arbeiten mehr ist.
Ob sich jemand über ihn beschwert, bleibt abzuwarten.
Genau wie nach wie vor abzuwarten bleibt, ob mit Johnny wieder alles gut wird.

Bis dahin,
BlindFate
10.01.2022 | 22:32 Uhr
Oh man. Der eine hat Schmerzen im Arm und macht sich Sorgen um sein großen Bruder, und der große Bruder, wartet noch immer auf den Arzt. Warum, wird nicht einfach ein anderer Arzt, zu Johnny geschickt. Es könnte doch auch Joe machen. Hoffentlich, geht das gut, bei Johnny. Freue mich schon sehr auf das nächste Kapitel.

Mfg Morgenstern 35

Antwort von BlindFate am 12.01.2022 | 20:58 Uhr
Hey,

da sagst du was.
Warum kein anderer Arzt zu Johnny geschickt wird, kann ich dir leider nicht beantworten.
Da müsstest du Kel fragen.
Schätze aber mal, dass es was mit seiner Eitelkeit oder so zu tun hat. Er ist ja im Moment eh nicht gerade der freundlichste, aber gut.
Ob das Ganze gut geht, bleibt abzuwarten.

Bis dahin,
BlindFate
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast