Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Knubu
Reviews 26 bis 50 (von 205 insgesamt):
Cataleya (anonymer Benutzer)
29.12.2021 | 16:19 Uhr
Ich bin froh dass Peter und Stephan miteinander geredet haben. Ich denke das zwischen den beiden ist auf einem guten Weg!
Allerdings finde ich es auch echt merkwürdig dass Martin nicht da ist. Tom hat ihn zwar etwas vertrieben aber da steckt doch mehr dahinter!

Man man man, ich mag Nesrin ja nicht wirklich, so stößt mir ihr jetziges Verhalten noch mehr auf. Hab die Befürchtung dass da noch einiges an Ärger kommt.

Gutes Kapitel, freu mich auf mehr!

Antwort von Knubu am 02.01.2022 | 20:48 Uhr
Was mit Martin los ist, ist echt fraglich? Mal sehen was das nächste Kapitel dazu bringt...
Nesrin gibt sicher nicht so schnell Ruhe. Hoffentlich weist Klaus sie noch in ihre Schranken!
Lieben Dank für dein Review! LG Knubu
14.12.2021 | 18:33 Uhr
Bens Verhalten hat mein absolutes Verständnis. Ob er Stephan verzeihen kann? Aber bleibt da nicht immer ein Schatten zurück, selbst wenn die Wogen sich glätten? Die Spannung steigt und ich ich bin gespannt, wie du es auflöst.
Ich denke Peter wird Martin auf lange Sicht verzeihen, wenn Martin sich wirklich für sein Verhalten entschuldigt, das sie zumindest wieder einen normalen Umgang miteinander haben können.
Ob Nesrin ihr Verhalten auch überdenkt, was sie am Funk an den Tag gelegt hat? Die sollte auch kleine Brötchen backen. Ok, Nesrin gehört zu den wenigen AS Darstellern, die ich nicht mag, genauso wie Isabell Telly, schalte ich bei denen weg, sind mir unsympathisch, von daher wäre sie für mich die ultimative Unruhestifterin in FFs, so frei nach dem Motto, auch wenn Peters Unschuld bewiesen ist, muss doch etwas dran sein, was Sonja behauptet hat. Einfach nur um Unfrieden unter den Kollegen zu stiften.
Meine Gedanken wandern auch zu Tom, ob er jetzt ganz abstürzt oder es der Schock war, den er brauchte, um wieder zu sich selber und seinem Leben zu finden.

Antwort von Knubu am 27.12.2021 | 12:16 Uhr
Oh ja, ich kann Ben auch sehr gut verstehen. Ob er Stephan das überhaupt verzeihen kann? Vielleicht schon, aber ob es dann noch für eine Beziehung langt, ist die Frage...
Auch zwischen Martin und Peter wird es wohl nicht mehr so eng werden wie zuvor, dafür ist zu viel kaputt gegangen. Aber ob Peter ihm überhaupt verzeihen kann und die beiden wieder klarkommen? Wir werden sehen.
Da geht es mir wie dir, Nesrin mag ich auch nicht... irgendwie hat sie eine furchtbare Art an sich! Es gibt auch bei mir nur wenige Darsteller bei Auf Streife, die ich so gar nicht mag. Mal sehen, eigentlich war mit Nesrin nichts weiter geplant, aber vielleicht hast du mich nun doch inspiriert ;)
Tom fährt nun erstmal ein wenig seine Krallen aus, um Peter zu beschützen. Das kommt ihm auch ganz gelegen, so muss er sich nicht mit seinen eigenen Problemen beschäftigen!
Herzlichen Dank für dein ausführliches Review und die vielen Gedanken, die du dir machst! Ich freue mich sehr über dein Feedback :)
Liebe Grüße von Knubu
13.12.2021 | 05:41 Uhr
Ich kann Ben verstehen, Stephan hat sich echt beschissen verhaten. Das könnte dauern.

Hoffentlich glätten sich die Wogen bald. Ist natürlich klar, dass manche Kollegen schecht auf andere zu sprechen sind nach allem was passiert ist. Aber die kriegen sich schon wieder ein, da bin ich mir sicher.

Grüße DarthSokratis

Antwort von Knubu am 13.12.2021 | 12:58 Uhr
Ja, an Bens Stelle hätte ich auch nicht anders reagiert... ob die beiden noch eine Chance haben?
Ich denke viel wird davon abhängen, ob Peter und Martin ihre Freundschaft retten können. Denn wenn die anderen sehen, dass Peter ihm verzeihen kann, kriegen die sich auch wieder ein... Hoffen wir also!
LG Knubu
12.12.2021 | 11:10 Uhr
Obwohl Peter geretter isr, bin ich ziemlich traurig. Die Wache ist zerrüttet und ich weiß grad nicjt, ob sie es wieder hin bekommen.

Aber auf jeden Fall mega gut geschrieben. Freue mich, wenn es weiter geht.

Antwort von Knubu am 12.12.2021 | 22:27 Uhr
Geht mir auch so, denn auch wenn Andreas nun tot ist, hat er Misstrauen und Schuldgefühle hinterlassen...
Lieben Dank wieder! LG Knubu
11.12.2021 | 22:10 Uhr
Ohh man gerade da wo Peter aufgewacht ist wäre es doch wichtig gewesen das Martin da gewesen wäre.
Hoffentlich wird das wieder mit den beiden er ist ja doch ein wirklich wichtiger Freund für Peter.
Mit Stephan und Ben sieht es wohl auch schlecht aus, ob es für die beiden noch einmal eine Chance gibt?
Ich bin wirklich gespannt.
Dir einen schönen 3.Advent
Lg Flori

Antwort von Knubu am 12.12.2021 | 22:38 Uhr
Es wäre wirklich wichtig gewesen, dass Martin dagewesen wäre, denn was wird Peter wohl denken, wenn Martin nicht da ist? Die Freundschaft zwischen den beiden ist ziemlich ramponiert...
Und bei Stephan und Ben sieht es auch nicht besser aus. Ob sie noch eine Chance haben?
Lieben Dank für dein Review und komm gut in die neue Woche! LG Knubu
11.12.2021 | 21:13 Uhr
Ich hoffe doch, dass Peter aufwacht :) Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel

Antwort von Knubu am 12.12.2021 | 12:32 Uhr
Peter wird sicher aufwachen, aber wie wird es ihm wohl psychisch gehen? Und wie wird er auf Martin und Stephan reagieren?
LG Knubu
11.12.2021 | 20:51 Uhr
Stephan und auch Martin tuten mir schon was leid.....
Und ihen tut das ja auch wirklich leide trotzdem finde ich auch richtig das die Kollegen was sagen.
Aber ich glaube und befürchte fast das Martin Recht hat ich glaube das Peter erst mal Martin nicht wirklich sehen möchte oder sagen wir es so sehen kann,dafür ist zu viel passiert.
Und ob Stephan und Ben sich vertragen und auch wieder eine paar werden hoffe ich doch sehr.Wobei ich Ben gut verteidigen kann das er so reagiert hoffe ich doch das er Stephan dir chance gibt sich zu erklären.

Antwort von Knubu am 12.12.2021 | 12:31 Uhr
Stimmt, Martin und auch Stephan können einem auch ein bisschen Leid tun, vor allem Martin. Aber sie haben halt auch selbst Schuld...
Peter wird das den beiden sicher nicht einfach so vergeben können. Ob die Freundschaft zu Martin je wieder so werden kann wie zuvor? Sicher bleibt da was zurück...
Ben ist verletzt und im Moment sicher nicht bereit, Stephan wieder in sein Leben zu lassen...
Danke für dein Review und LG von Knubu
03.12.2021 | 18:12 Uhr
Ich bin gespannt wie es bei Peter und Martin weiter geht. Wobei ich glaube, wenn es wirklich gute Freunde sind, wird Peter Martin verzeihen können, da würde ich mir eher Gedanken um Stephan und Ben machen, ob das noch mal was wird, so wie Stephan Ben hat abblitzen lassen, weiß ich nicht, ob ich an seiner Stelle noch einen Versuch mit Stephan starten würde, er müsste schon eine sehr gute Entschuldigung für sein Verhalten haben, an Bens Stelle würde ich ihn auch erstmal zur Strafe zappeln lassen, wenn er ihm verzeihen sollte. Meine Neugierde ist dahingehend geweckt, was mit Stephans Schwester passiert ist, das er so blind dieser Frau Glauben geschenkt hat und dafür sogar seinen Freund mies behandelt und auch Peter, der immerhin ein Kollege ist, einfach so ohne Wenn und Aber vorverurteilt. Bei Martin kann ich das Verhalten noch halbwegs nachvollziehen, wenn man blind vor Liebe ist, glaubt man vieles.
Ob Peter Stephan verzeihen kann? Ich denke auch gegenüber Peter müsste er sein Verhalten offen legen, damit dieser ihm verzeihen kann.

Antwort von Knubu am 04.12.2021 | 01:00 Uhr
Mal schauen, was aus der Freundschaft von Peter und Martin wird. Sowas zu verzeihen ist schwer, und selbst wenn, das Vertrauen ist erstmal zerstört...
Bei Ben und Stephan sieht es wohl auch nicht gut aus. So wie Stephan sich Ben gegenüber verhalten hat, ist Ben sicher verletzt. Ob es noch eine Chance gibt, wird sich zeigen.
Stephan wird sich auf jeden Fall erklären müssen, vor allem bei Ben und Peter. Da hast du Recht. Dann erfährst du auch, was seiner Schwester passiert ist!

Auf jeden Fall vielen Dank für dein ausführliches Review. Freut mich, dass du dir so viele Gedanken machst und du mitliest :)
LG Knubu
02.12.2021 | 16:21 Uhr
Das jört dich slles nicht gut an. Auch wenn sich Peters Gesundheitszustand verbesser - das mir der Hand ist such noch kritisch.

aber immerhin ist er gerettet. Martin tut mir trotz allem irgendwie auch leid. Er wird sich schuldig fühlen und dann hat er noch jemand getötet.

freue mich wenn es bald weiter geht ;-)

Antwort von Knubu am 03.12.2021 | 19:19 Uhr
So eine Verletzung an der Hand bzw den Fingern kann sehr kompliziert sein und wenn man bedenkt wie sie zustande gekommen ist... hoffen wir das Beste!

Martin ist halt auch ein Opfer und hat sich einwickeln lassen, für ihn ist das alles auch einfach nur besch...

Danke für dein Review, freu mich immer sehr :) LG Knubu
02.12.2021 | 11:50 Uhr
Oh man das war wirklich knapp ich hoffe Peter wird wieder ganz gesund. Er wird das schon alles dank seinen Freunden Verarbeiten.
Den erst ist strak und ein Kämpfer.
Martin kann eine auch leid tuhen ich habe die Befürchtung das er sich das niemals verzeihen kann und daran immer zuknabbern hat.
Ich hoffe das er und Peter sich wieder vertragen könne nur glaube ich das es nicht mehr die Freundschaft wie füher werden kann. Dafür ist nun zuviel passiert.
Und ich glaube jeder hätte nach dem was dieser zwei Peter an getahen haben auch ein gutes Gefühl dabei gehabt sie zu erschießen.
Und die beiden hab definitiv den Tod verdient.
Aber hast wiedr sehr schön geschrieben und man fühlt richtig mit den ganzen

Antwort von Knubu am 03.12.2021 | 19:11 Uhr
Ja, Peter ist ein Kämpfer! Mal sehen wie er das alles übersteht und ob er Stephan, Robin und vor allem Martin verzeihen kann? Auf jeden Fall ist es nicht mehr wie es mal war und Vertrauen muss erst wieder aufgebaut werden...
Andreas und Mario mussten einfach sterben, das war von Anfang an geplant! Es ist sicher eine Genugtuung für alle...
Vielen Dank für deine lieben Worte! Hab mich sehr gefreut :)
LG Knubu
02.12.2021 | 05:49 Uhr
Ein Glück ging die Kollege daneben und der andere Mistkerl ist nun auch tot. Doch mal super Nachrichten.

Peter wird schon wieder zusammengeflickt werden von der Ärzteschaft. Der kommt da durch.

Grüße DarthSokratis

Antwort von Knubu am 03.12.2021 | 18:56 Uhr
Ja, ich wollte Andreas und Mario sterben lassen! Ich dachte mir, das ist eine Genugtuung für alle ;)
Mal sehen, wie Peter alles überstehen wird...
LG Knubu
01.12.2021 | 21:44 Uhr
Puh zum Glück ist Andreas nun tot und Peter wurde nicht getroffen. Hoffentlich erholt er sich von den schweren Verletzungen und kann wieder arbeiten. Ich glaube wenn er seinen Beruf und seine Freunde verlieren würde wäre das wirklich ein schwerer Schlag für ihn.
Ich hoffe auch das er Martin verzeihen kann und die beiden ihre Freundschaft wieder kitten können.
Bin gespannt wie es weiter geht.
Lg Flori

Antwort von Knubu am 03.12.2021 | 18:54 Uhr
Ja, dass Andreas und Mario sterben müssen, hatte ich von Anfang an geplant ;)
Ob Peter wieder ganz fit für die Arbeit wird? Hoffen wir das beste, denn es würde ihn wirklich hart treffen, da hast du Recht!
Was aus Peter und Martin wird? Mal sehen, wird sicher nicht leicht...
Lieben Dank für dein Review! LG Knubu
01.12.2021 | 21:02 Uhr
Ich bin wirklich froh, dass Peter nicht getroffen wurde. Ich hoffe nur, dass er seine Hand weiter normal benutzen kann und sich auch sein Herzschlag wieder normalisiert :) Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel

Antwort von Knubu am 03.12.2021 | 18:50 Uhr
Vielen Dank :)
Mal abwarten, was mit Peters Hand wird... Ein paar Kapitel kommen ja noch.
LG Knubu
01.12.2021 | 20:04 Uhr
Puh, da bin ich erleichtert! Ich hatte echt damit gerechnet, dass Peter die Kugel abbekommen hat... Aber die Szene mit Peter und Martin und dann die Wiederbelebung durch Tom und Muri war echt heftig, da kamen mir schon die Tränen!
Ich bin froh, dass Peter die OP gut überstanden hat. Jetzt hoffe ich, dass seine Hand und vor allem sein Herz wieder ganz in Ordnung kommen! Bitte!!!
Ich kann Michaels Zwiespalt wegen Martin gut verstehen, er hat ja Recht. Aber Martin tut mir trotzdem sehr Leid! Ob Peter ihm verzeihen kann?
23.11.2021 | 16:18 Uhr
Ahh was ein fieser Cut. Kenn ich von mir selber :D richtig richtig gutes Kapitel! Mega spannend hoffentlich wurde Peter nicht getroffen und sie können ihn trotz der schweren Verletzungen und des enormen Blutverlustes retten.
Lass uns nicht zu lange auf das nächste Kapitel warten :)
Lg Flori

Antwort von Knubu am 24.11.2021 | 16:18 Uhr
Ich weiß, aber ich kann es einfach nicht lassen ;) Aber so ein Cliffhanger macht es ja auch spannend...
Ob Andreas Peter nun doch noch erschossen hat oder ob Peter überhaupt noch gerettet werden kann, kannst du wohl am Freitag oder Samstag lesen. Hab schon das Kapitel im Kopf.
Danke für deine lieben Worte, ich freu mich dass es dir so gut gefällt :)
LG Knubu
23.11.2021 | 05:51 Uhr
Ich wäre da glaub ich einfach aus Angst gestorben...

Ein Glück tauchte Justin auf und Andreas hat Mario ermordet, nur leider lebt Andreas noch.
Hoffentlich überlebt Peter... irgendwie sehe ich Justin heulend vor Reue vor seinen Kollegen sitze. Der Kleine tut mir leid... war ja auch ein Manipulationsopfer Meinkes...

Grüße DarthSokratis

Antwort von Knubu am 24.11.2021 | 10:57 Uhr
Vielleicht wäre es besser gewesen, wenn Justin Mario nicht daran gehindert hätte, Andreas zu töten!? Ich denke, dann hätte Mario aufgegeben...
Justin ist wohl ziemlich am Boden, aber wenigstens hat er sein Gewissen noch wiedergefunden!
Ob Peter das alles übersteht, wird noch nicht verraten ;)
LG Knubu
22.11.2021 | 21:08 Uhr
Dein Ernst jetzt, an der Stelle machst du einen Cut??? Wie gemein, wie soll ich nun das Warten überstehen?
Da ist Peter so weit gekommen und dann hat Mario ihn doch gefunden... aber vielleicht war es ja seine Rettung, dass Mario Andreas mehr hasst als ihn!? Jedenfalls tat es mir fast Leid um Mario, hätte er bloß Andreas getötet!!!
Aber hat Andreas jetzt auf Peter geschossen oder kamen die Schüsse von Martin? Ich hab irgendwie Schiss, dass Andreas es wahr gemacht hat... Ich will aber nicht dass Peter tot ist!!!
Bitte schnell weiter!

Antwort von Knubu am 24.11.2021 | 16:21 Uhr
Lieben Dank wieder für dein Review, freue mich immer sehr :)
Ob Andreas noch auf Peter geschossen hat wirst du bald lesen können...
Ein bisschen leid tut es mir ja auch dass Mario von Andreas ermordet wurde. Umgekehrt wäre besser gewesen ;)
LG Knubu
22.11.2021 | 15:50 Uhr
Was für ein Ende… Das ist ja echt fies. Der arme Peter, ich maxh mir da echt Sorgen, sieht ja echt nicht gut für ihn aus.
bitte schreib schnell weiter.

Antwort von Knubu am 22.11.2021 | 19:52 Uhr
Ja ich weiß, sorry... aber ich konnte nicht anders. Das Ende musste sein ;)
Peter geht es echt ziemlich schlecht, ob die Hilfe noch rechtzeitig kommt oder hat er jetzt auch noch eine Kugel abbekommen?
Danke für dein Review! LG Knubu
16.11.2021 | 05:55 Uhr
Maan... Matthias hat es als wirklich nicht überlegt. Wie schade...

Andreas und Mario sind echt brutal... diese Vorstellung. Andererseits würde ich den Ausmaß so einer Verletzung gerne mal in echt sehen. Ich weiß, dass ich komisch bin.

Martin muss echt Schuldgefühle haben, aber er kann doch nichts dafür. Allein Sonja trägt Schuld und natürlich Meinke! Hoffentlich wurde Peter nicht von Mario erwischt o.o

Grüße DarthSokratis

Antwort von Knubu am 22.11.2021 | 13:12 Uhr
Andreas und Mario sind absolut brutal und skrupellos... Puh ich glaube ich möchte solche Verletzungen nicht in echt sehen, ich kann doch kein Blut sehen!

Ein kleinen Teil Schuld trägt Martin schon, finde ich! Aber Fehler machen wir alle ja mal und er hat Sonja nunmal wirklich geliebt...

Ob Peter sich noch retten kann oder ob Mario ihn erwischt hat, kannst du jetzt lesen ;)

Vielen Dank für dein Review und LG von Knubu
Charlie (anonymer Benutzer)
15.11.2021 | 15:01 Uhr
Lass uns nicht so lange auf neue Kapitel warten, Andreas und Mario dürfen Peter nicht töten.

Antwort von Knubu am 15.11.2021 | 17:47 Uhr
Ich habe schon mit dem neuen Kapitel angefangen ;)
Mal sehen ob Andreas und Mario ihr Ziel erreichen oder ob Peter noch gerettet werden kann?
Danke für deine Reviews! LG Knubu
Charlie (anonymer Benutzer)
15.11.2021 | 14:47 Uhr
Das war Grass ,Mathias hat Robin das Leben gerettet hoffentlich bekommen sie den Mistkerl,das Peter im gleichen Gefängnis ist wie Andras und Mario ist deutsch gesagt Scheisse, Peter ist in Lebensgefahr hoffe Klaus und sein Anwalt kommen rechtzeitig.

Antwort von Knubu am 15.11.2021 | 17:43 Uhr
Auch wenn Matthias sich echt mies verhalten hat, das hat er nicht verdient. Aber wenigstens hat er Robin das Leben gerettet!
Das war ja der Plan von Andreas, nun hat er was er wollte... Hoffentlich können sie Peter noch rechtzeitig befreien!
LG Knubu
Charlie (anonymer Benutzer)
15.11.2021 | 14:13 Uhr
Dieses dreckige Miststück,hoffe das sie nicht damit durchkommt, für Peter muss es die Hölle sein und wie Assi ist Stephan drauf,dieser Andreas darf nicht gewinnen.

Antwort von Knubu am 15.11.2021 | 17:41 Uhr
Sonja ist echt das Letzte und Stephan macht alles nicht besser. Ob er sein Verhalten noch bereuen wird?
LG Knubu
11.11.2021 | 13:01 Uhr
Endlich kommt alles heraus und sie können handeln! Die Frage ist nur, ob es noch rechtzeitig genug ist, um Peter zu retten!?
Wenigstens konnte Peter dieses A... Andreas erstmal außer Gefecht setzen und es gibt wieder Hoffnung! Ein kleiner Teil von mir hätte sich gewünscht, dass Peter den Dreckskerl tötet, aber das ist einfach nicht Peters Art... Hoffentlich verschafft es ihm nun genug Zeit bis die Kollegen da sind!!!
Und Martin tut mir echt Leid, ich kann mir vorstellen wie er sich jetzt fühlen muss. So etwas tut weh und es ist verständlich dass er sich schuldig fühlt, denn zu einem gewissen Teil ist er ja auch Mitschuld.

Antwort von Knubu am 12.11.2021 | 20:48 Uhr
Ob es schon zu spät ist? Wir werden sehen ob Peter rechtzeitig von den richtigen gefunden werden oder ob Mario schneller ist?
Ja, da hätten wir wohl alle Verständnis gehabt, aber Peter ist eben kein bösartiger Mensch und würde niemanden mit Absicht töten wenn es nicht nötig wäre!
Stimmt Martin kann einem zwar Leid tun aber ein bisschen ist er ja auch selber Schuld! Nur machen wir nicht alle mal Fehler!?
LG Knubu
11.11.2021 | 11:12 Uhr
Ich hoffe nur, Peter läuft nicht Mario in die Arme :o Wie immer toll geschrieben und ich freue mich auf das nächste Kapitel

Antwort von Knubu am 11.11.2021 | 21:19 Uhr
Danke für das liebe Kompliment :)
Tja, Mario ist nicht weit, ob Peter sich in Sicherheit bringen kann bis die Kollegen kommen?
Liebe Grüße von Knubu
11.11.2021 | 05:11 Uhr
Richtig spannendes Kapitel. Nun finden langsam alle Stränge zusammen und für alle wird klar was hier läuft. Gut das Peter sich zur Wehr gesetzt hat. Hoffentlich kann er sich nun in Sicherheit bringen.
Ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht.
Liebe Grüße
Flori

Antwort von Knubu am 11.11.2021 | 21:24 Uhr
Danke, Danke, lieb von dir :)
Ja, nun ist allen klar, wer hinter allem steckt...
Endlich hat Andreas mal sein Fett wegbekommen. Peter ist nicht mehr der, den Andreas kannte. Ob Peter nun sicher ist oder Mario ihn noch erwischt? Wir werden sehen...
Danke für dein Review und LG von Knubu
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast