Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 4:
123 (anonymer Benutzer)
23.06.2021 | 22:58 Uhr
Hey,
Ich hab deine Geschichte vorhin gefunden und bin den ganzen Abend daran hängen geblieben. Die Geschichte ist echt wunderschön. Du hast in mir so viele Emotionen ausgelöst das ich hier echt seit Anfang der Geschichte heulend sitze weil ich so verzweifelt und zu Schluss so glücklich war. Einfach wow das ist echt was ganz besonderes wie du schreibst. Ich liebe auch die Handlung das ist sooo kreativ und schön einfach.
Ganz toll wirklich also besser geht es nicht
Lg

Antwort von probably my fate am 26.06.2021 | 11:48 Uhr
Hi!

Wow, das freut mich riesig, dass es dir so gut gefallen hat bisher!
Hab versucht alle möglichen Emotionen mitzunehmen. Ist schon ein kleiner emotionales Hin und Her, aber umso schöner, dass es dir Freude (und Trauer und Verzweiflung) beim Lesen gebracht hat!

Vielen Dank für dein Review!

Alles Liebe, alles Gute :)
22.06.2021 | 21:00 Uhr
Hello :)

Was für ein tolles Kapitel! <3 Wie süß Klaas und seine Hochzeitstagüberraschung war! Es war so schön zu lesen, wie Klaas sich trotz allem so sehr zu Joko hingezogen fühlt, als seien sie einfach füreinander bestimmt, auch ohne die gemeinsame Historie. Es muss absurd sein, so viele 'Beweise' wie auf den Fotos für das eigene vergangene Glück zu sehen, ohne davon zu wissen. Ich kann gut verstehen, dass er das wiederhaben will.

Die Gegenüberstellung, wie sich die beiden gegenseitig für die (gefühlt) erste große Show unterstützen war echt cool geschrieben. Die Party danach und ihre Folgen waren aber nochmal echt herzschmerzig. Während Klaas vielleicht gerade dabei ist, sich wieder zu verlieben, bekommt er an den Kopf geknallt, dass er so wie er jetzt ist nicht 'gut genug' ist. Auch wenn Joko das nicht so meinte, muss das verletzend gewesen sein. Aber trotzdem gut, dass auch Jokos Ängste jetzt offen liegen. Er quält sich schon so lange alleine damit, mit so wenig Hoffnung.

Es ist so bitter, weil ja wirklich keiner Schuld ist und es einfach nur eine f*cking Tragödie ist. Du schreibst das so gut, dass man wirklich immer mitleidet oder aufgeregt ist, wenn es Hoffnung gibt. Und die gibt es am Ende von dem Kapitel in so einer schönen Form! Nachdem Klaas anfangs gefühlt alles intuitiv wie früher gemacht hat, außer irgendwas, das mit Joko zu tun hat, ist nun seine erste echte Erinnerung eine Art Meilenstein aus ihrer Geschichte, die nicht mit nichts außer Joko zu tun hat. Ich fand das so schön.

Du hast uns hier wirklich einen emotionalen Rollercoaster geschrieben auf die beste Art. Ich mag deine Art zu Schreiben sehr gern und die Geschichte hier ganz besonders. <3

LG,
Jure

Antwort von probably my fate am 26.06.2021 | 11:46 Uhr
Hi :)

Wie komisch es wirklich sein muss, sein Gesicht auf etlichen Fotos und Videos zu sehen, ohne nur irgendeine Erinnerung daran. Stelle ich mir so schwierig zu verarbeiten vor.

Es ist einfach so eine verdammt verkorkste Situation. Man kann irgendwie auf keiner Seite stehen, weil keiner irgendwie Schuld trägt und jeder versuchen muss damit umzugehen. Aber Klaas hat mir in dem Moment auch leid getan, eben weil er ja so machtlos ist und nicht wirklich kontrollieren kann, ob die Erinnerungen zurück kommen...

Ja, endlich kann er sich an etwas erinnern! Und, dass es mit Joko zu tun hat? Noch besser! Freut mich, dass dir die Erinnerung gefallen hat.

Ich danke dir vielmals für dein Review. Hat mir ein breites Lächeln auf die Lippen gezaubert!

Alles Liebe!
22.06.2021 | 17:43 Uhr
Oh shit!

Sorry, erst einmal: Hallo <3

Und jetzt noch mal...oh shit!
Ich glaube, ich musste ungefähr dreimal während des gesamten Kapitel weinen. Jede Zeile, in der du beschreibst, wie Joko sich fühlt, wie unfair und gemein das alles ist, ahhh...ich hab's so gefühlt. Wirklich, für Klaas muss das ja ganz ganz furchtbar sein, aber es zerreißt Joko so dermaßen und ich kann es so gut nachvollziehen.
Alles, was sie erlebt haben, was sie durchgemacht haben, wie sie gelacht und geweint und gefeiert haben...alles ist weg.

Ich kann nicht in Worte fassen, auf welche Art mich das Ganze berührt, aber es tut es so intensiv, puh.

Ich hoffe ja immer noch so sehr, dass Klaas sich wieder erinnert. Ich würde es ihm und vor allem auch Joko so sehr wünschen, dass alle Erinnerungen nach und nach wiederkommen. Es sticht übrigens immer noch in meiner Seele, dass Klaas damals den Ring abgegeben hat und als Joko heute noch mal gesagt hat, dass er annimmt, Klaas würde dieser Hochzeitstag nicht bedeuten, hat nur noch mal mehr wehgetan.

Bin ziemlich aufgewühlt gerade, deine Story macht mich echt fertig, meine Liebe :D

Alles, alles Liebe und bis zum nächsten Mal,
JoKey

Antwort von probably my fate am 24.06.2021 | 12:57 Uhr
Hii <3

Es ist einfach Wahnsinn, wenn man sich das mal vorstellt. Da verbringt man fast 15 Jahre fast jeden Tag mit einer Person, erlebt so viele unglaubliche Dinge und dann ganz plötzlich kann sich die andere Person nicht mehr dran erinnern. Es ist so grausam. Für beide...

Ja, das mit dem Ring ist leider sehr symbolisch... Aber vielleicht geht's ja im nächsten Kapitel darum? Wer weiß? :)

Es wäre schön, wenn Klaas sich erinnern würde und er einfach ihre gemeinsame Historie erinnert, anstatt nur das ausgestrahlte im TV zu kennen.
Wir werden es sehen! ;)

Ganz ganz lieben Dank für dein Review, es freut mich unfassbar dolle, dass dich diese kleine Geschichte so berührt und dass du bei jedem Kapitel dabei bist <3

Alles alles Liebe!
22.06.2021 | 13:52 Uhr
Naw, wie süß.
Yay, Klaas fängt an sich zu erinnern :D
Oh man ich hoffe immer noch, dass du ein Happy End ansteuerst.
Ich kann Joko verstehen, denn ich bin leider auch so krankhaft und gehe bis über meine Grenzen, um meinen Partner glücklich zu machen :/
Freue mich aufs nächste Kapitel.

LG JanieSivery

Antwort von probably my fate am 24.06.2021 | 12:53 Uhr
Hii!
Die erste Erinnerung!! Wurde aber auch langsam Zeit, dass es mal ein paar Lichtblicke gibt :)
Leider ist es in der Situation auch nicht ganz einfach, dass Joko da nicht wirklich so einen gesunden Mittelweg findet, ist leider mehr als verständlich...

Lieben Dank und einen schönen Tag dir!

Alles Liebe
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast