Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 6 (von 6 insgesamt) für Kapitel 1:
08.06.2021 | 18:33 Uhr
Oh wow, was für eine großartige Story. Die Idee gefällt mir richtig gut, ich glaube ich sollte den Film wohl mal schauen. Und auch deine Umsetzung, insbesondere dein Schreibstil haut mich einfach mal wieder um!

Ich kann Jokos Gefühle so gut nachempfinden, weil du sie so gut beschreibst. Ich saß auf meinem Sofa und hatte ein bisschen Tränen in den Augen, weil ich es so berührend traurig fand. Vor allem die Szene, in der Klaas Joko den Ring zurückgibt... da musste ich schon echt schlucken.

Ich bin super gespannt, wie es weitergeht. Meine Fluff-Seele hofft natürlich auf ein Happy End, aber ich bin guter Dinge, denn sonst wäre die Geschichte ja schon auserzählt ;)
Für den Fall, dass Klaas sich wieder erinnern wird, frage ich mich, was der Auslöser sein wird. Ich hoffe ja auf etwas ganz romantisches, einen Kuss oder so (ja, ich bin ein Fluff-Junkie).
Für den Fall, dass er sich nie wieder erinnern kann, finde ich es super spannend, ob er sich wieder in Joko verlieben kann bzw. ob die beiden überhaupt wieder Zeit miteinander verbringen werden, denn das will Klaas ja offensichtlich momentan nicht :( und falls sie Zeit miteinander verbringen, wie es dann dazu kommt.
So viele offene Fragen, ich hoffe einfach, dass du ganz schnell Updates, damit einige Fragen beantwortet werden :)

Ach und für den Fall des Happy Ends: kann Joko Klaas‘ Ring bitte aufheben und ihm den in einem super süßen und hoffnungslos kitschigem Moment wiedergeben. Das wäre mein Traum! :)

Antwort von probably my fate am 09.06.2021 | 01:03 Uhr
Hiii!
Es freut mich riesig, dich hier zu sehen und natürlich vor allem, dass dir das erste Kapitel so gut gefällt! :)

Die Ringszene tat mir auch beim Schreiben weh, frag mich jedes Mal, warum ich mich in solche Situationen manövriere, wo ich mein eigenes geschriebenes schmerzhaft finde :D

Tja, wir werden sehen. Beide Varianten sind möglich und bei beiden Varianten könnte man noch ein bisschen die Zeilen füllen. Im nächsten Kapitel wird ein klein wenig deutlicher, in welche Richtung es gehen wird.

Oh, was ich dir schonmal vorab sagen kann ist, dass der Ring im Verlauf bzw am Ende dieser Geschichte eine Rolle spielen wird. Wie und warum wird sich dann zeigen, aber er wird nicht vergessen ;)

Lieben Dank für dein Review, hat mir ein breites Lächeln auf die Lippen gezaubert!

Alles Gute & alles Liebe!
08.06.2021 | 17:24 Uhr
Ich bin noch recht neu hier und hab dich aber als Favoritenautor gespeichert, weil ich schon ein paar deiner Geschichten gelesen habe und die echt toll fand. Dementsprechend habe ich mich gefreut, als ich den Alert für eine neue Geschichte bekommen habe. Und dann hätte ich schon bei der Kurzbeschreibung heulen können.

Ich kenn den Film nicht, aber ich vermute mal, er ist ziemlich traurig. Jedenfalls ist die Handlung dieser Story wirklich herzzerreißend und du hast das auch so gut beschrieben bis hierher. Joko tut mir so Leid und ein paar Formulierungen haben mich wirklich ein bisschen mitgenommen. Als Joko sich die innere Leere zurück wünscht, weil das immer noch besser war, als die Gefühle die er hat. Als klar war, dass die beiden sogar verheiratet sind, obwohl ich mir nicht sicher bin, warum es das irgendwie noch schlimmer für mich gemacht hat.

Vielleicht liegt es an der Persspektive, aber Joko tut mir noch mehr Leid als Klaas. Auch wenn für Klaas alles gerade vermutlich keinen Sinn macht und alles unglaublich überfordernd ist, aber irgendwie fand ich die Szene mit dem Ring am Ende ziemlich herzlos. Er hätte ihn ja auch einfach selber einstecken können. Oder sollte das schon das Zeichen von ihm an Joko sein, dass diese Beziehung das Einzige ist, bei dem er gar nicht mehr vor hat sich damit nochmal in irgendeiner Form zu beschäftigen? Weil Fragen zu Job etc. hatte er ja schon gestellt?

Jedenfalls finde ich das erste Kapitel toll geschrieben, nicht zu aufgeregt aber auch nicht zu nüchtern, so dass es beim Lesen wirklich geziept. Ich hoffe wir bekommen schon bald ein neues Kapitel.

LG,
Jure

Antwort von probably my fate am 09.06.2021 | 00:58 Uhr
Hallo!
Dann natürlich erstmal herzlich willkommen hier! :)
Und es freut mich wirklich riesig, dass du mich direkt als Favoritenautor gespeichert hast. Find's schön, dass dir meine Geschichten bis hier her gefallen!

Ja, der Fakt, dass sie verheiratet sind... Ich weiß was du meinst. Das unterstreicht einfach nochmal ihre Verbindung zueinander und macht das Ganze noch herzzerreißender, also ohnehin schon.
Ach und ganz klare Empfehlung für den Film! Traurig, aber schön!

Ja, sehr schwierig zu verstehen, was Klaas denkt und von all dem hält. Joko fällt es einfach so schwer ihn zu lesen und da wir an seine Perspektive gebunden sind, ist wohl erstmal der einzige Weg mehr über Klaas' Gefühlslage zu erfahren, wenn er mal mit Joko spricht!
Aber wir werden mehr dazu im nächsten Kapitel erfahren :)

Vielen lieben Dank an dich, dass du dir die Mühe gemacht hast und ein Review geschrieben hast.

Alles Liebe!
08.06.2021 | 15:24 Uhr
Ach du scheiße. Könnte heulen, wenn ich das lese. Du hast einen guten Schreibstil, der einen wirklich schnell in die Geschichte bringt. Hab jetzt schon richtig mitgefühlt und bin mir sicher, dass wird in den kommenden Kapiteln noch ein bisschen schlimmer. Die Szene mit dem Ring am Ende macht mich richtig fertig irgendwie. Ich liebe dein kleines throw back zu Viva/MTV Zeiten und die Szene in der Joko lacht und mit der Hand auf den Tisch haut, weil Klaas irgendwas labert und nur Joko es witzig findet. Das ist SO SEHR Joko und Klaas!

Ich freue mich auf mehr und hoffe du lädst schnell ein weiteres Kapitel hoch.

Gruß und Herz!
Papilionem

Antwort von probably my fate am 09.06.2021 | 00:47 Uhr
Hallöchen!
Freut mich ehrlich, dass dich die Geschichte direkt so abgeholt hat und du die Gefühle so nachempfinden konntest! (auch wenn's natürlich verdammt traurig war)

Yes! Ist es, oder? Die beiden und Dinge, die nur sie lustig finden, liebe ich! Und sind wir ehrlich, egal was Klaas sagt, Joko findet es lustig :D

Ich danke dir sehr für deine Worte, hab mich wahnsinnig gefreut! :)

Alles Liebe!
08.06.2021 | 13:41 Uhr
Vorab: ich liebe diesen Film! Hab damals Rotz und Wasser geheult. Jetzt hab ich das Gefühl bei deiner Geschichte wird es genauso sein.
Die Vorstellung Joko ohne Klaas ist einfach furchtbar. Das einer sich nicht an den Anderen erinnert, nach allem was sie zusammen durch gemacht und erlebt haben, ist wirklich der Horror.
Ich bin gespannt wie sich die ganze Geschichte noch entwickelt. Auch wenn es mir das Herz bricht, bin ich sehr gespannt, was noch auf die beiden zukommt.
Vielen Dank für diese Idee!
Alles Gute, alles Liebe!

Antwort von probably my fate am 09.06.2021 | 00:43 Uhr
Hii!
Ja, hab den Film vor ein paar Jahren einige Male gesehen und als ich letztens wieder auf ihn gestoßen bin, da musste ich einfach diese Geschichte schreiben!

Nach all den Erlebnissen und Erfahrungen, die sie miteinander gemacht haben, ist es glaube ich das schlimmste, was überhaupt passiert kann...

Vielen lieben Dank für dein Review & alles alles Liebe! :)
08.06.2021 | 13:40 Uhr
Okay.

Okay. Gut.

Weißt du was? Reiß doch gleich mein Herz raus und schmeiß es zu Boden. Das war hart. Oh man, das war so hart, ich hatte einfach Tränen in den Augen im letzten Absatz!!

Oh Gott, allein das jetzt zu schreiben, tut weh, aber...als Klaas den Ring abgenommen und Joko
gegeben hat, ist irgendetwas in mir gestorben, mit Sicherheit! :O

Also wenn es hier kein Happy End geben wird und Klaas sich nicht wieder an all die Jahre und die Zeit und an seine Mitarbeiter und Freunde und vor allem an Joko erinnert, drehe ich vollkommen durch.
Das hat mich gerade echt so mitgenommen, komme noch nicht drauf klar :D

Joko tut mir so leid. Echt. Ich meine, klar, Klaas hat es gerade auch so was von nicht einfach, aber Joko...shit, will mir gar nicht vorstellen, wie er sich fühlen muss. Hatte mal eine Gehirnerschütterung und seitdem eine winzige Lücke in meinem Lebenslauf, aber nicht in diesem krassen Ausmaß wie Klaas.

Ich an Jokos Stelle wäre, glaube ich, längst zusammengebrochen. Bin so, so froh, dass er so tolle Freunde an seiner Seite hat, denen es ja auch nicht viel besser geht. Ich meine, sie arbeiten auch schon so lange mit Klaas zusammen und jetzt erinnert er sich einfach an nichts mehr. An nichts, einfach alles weg.
Das ist so krass.

Puh, okay, ich muss mich erst mal wieder beruhigen, schätze ich, haha. Bin so gespannt auf das nächste Kapitel und hoffe SO SEHR auf ein Happy End. Klaas soll sich einfach wieder an seinen Jogo erinnern und den Ring zurücknehmen.

Ganz liebe Grüße und alles, alles Liebe,
JoKey

Antwort von probably my fate am 08.06.2021 | 16:00 Uhr
Oh.

Oh Gott.

Das wollte ich nicht, JoKey. Ehrlich! (sag ich, während ich herzzerreißendes Drama geschrieben habe, naja).
Glaub mir, es tat mir weh das mit dem Ring zu schreiben. Allein die Vorstellung, wie Klaas ihn abzieht und Joko zurückgibt. Uff.

Wer weiß, ob's ein Happy End geben wird ^^ aber es wird ja "nur" 4 Kapitel + Epilog geben, also wirst du nicht ganz so lange warten müssen! ;)

Oh, hattest du? Stelle mir das total verwirrend und komisch vor, sich nicht mehr an passiertes erinnern zu können, obwohl es "Beweise" und berichte von anderen davon gibt :o

Es ist einfach auf beiden Seiten ne scheiß Situation, mit der man erstmal umgehen muss. Da gibt's nicht mal ein richtig oder falsch...

Ich danke dir vielmals und freue mich total, dass du hier mit dabei bist! <3

Alles Liebe!
08.06.2021 | 13:24 Uhr
Oh man... Ich muss fast heulen...
So wie ich dich kenne, wird Joko seinen Klaas loslassen müssen.
Ich hoffe jedoch, sie werden einen neuen Anfang haben und vielleicht wieder glücklich werden.
Joko tut mir jedenfalls unendlich leid, ich will mir gar nicht vorstellen wie es ist, verleugnet zu werden und das vom eigenen Partner...
Schreib schnell weiter, ich freue mich :)

LG JanieSivery

Antwort von probably my fate am 08.06.2021 | 15:18 Uhr
Hallöchen,
freut mich, dass du hier wieder dabei bist! :)

Ja, wer weiß. Ich bekenne mich schuldig, dass ich gerne Drama schreibe, aber wer weiß. Vielleicht doch mit Happy Ending? Oder nicht? Wer weiß :p

Glaube es gibt nichts schlimmeres, was man mit bzw ohne seinen Partner durchmachen kann :(

Vielen lieben Dank für dein Review!

Alles Liebe!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast