Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Chiyoku
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt) für Kapitel 29:
22.07.2021 | 15:14 Uhr
Hey
Ich finds gut das Liam ihm hinterher ist.Wer weiß was Christian später im Suff angestellt hätte.Und Jean,naja lieber spät als nie.Sein erstes Mal wäre nüchtern sicher besser.Hauptsache ist ja eigentlich,das Liam und Christian wieder lieb miteinander sind.
Tschüss und bis dann

Antwort von Chiyoku am 22.07.2021 | 15:27 Uhr
Ja, der kleine Stalker lässt sich ja nicht so einfach abwimmeln! Ob es bei Chris im Nachhinein so funktioniert hätte, wie er es eigentlich geplant hat, ist die andere Frage. Aber definitiv besser so, dass Liam ihn unbewusst davon abgehalten hat.

Bestimmt wäre es das, aber vielleicht braucht er ja auch den angetrunkenen Mut, um es wirklich durchzuziehen. Da kann man ja schnell mal Panik schieben!
22.07.2021 | 13:50 Uhr
zugegeben am anfang dachte ich meine schlimmsten ängste würden war werden aber offenbar hast du gnade mit mir

im Grunde ein perfektes Kapitel bis auf eine Klitze Klitze Kleinigkeit.
Warum sagt Jean nichts zu dem Geturtel der beiden. Okay das mit dem Alter kann man vlt im besoffenen zustand irgendwie unterbekommen hat sicher schon seltsamere Paare gegeben, aber aufm Weg zur Fickbude dieses Geturtel ertragen zu müssen muss für Jean doch die Hölle sein.
Sein ganzes verficktes Leben zerbröckelt wie ne feuchte Verputzung und nichts scheint mehr zu klappen und da sitzt da so n laut flirtendes paar das offenbar glücklich ist. Ich würde ja den Wut/Selbstmitleidsanfall des Jahrhunderts bekommen
Zum anderen stört mich irgendwie das das Thema Kevin zwischen den beiden nicht zur Sprache kommt. Immerhin war Jean es doch der die Polizei gerufen hat.
Kein Wort der Dankbarkeit oder Anerkennung von Christian, oder kein Mitgefühl und neugier von Jean.
Ich kann mir ja nicht vorstellen das kevin einfch alle entlassen hat ohne erklärung oder so.
Ich an Jeans stelle hätte mich schon noch mal bei Chris erkundigt.

aber vielleicht bin ich auch der einzige Neugierige Mensch auf dieser Welt. Ne ehrlich ich will alles wissen ok fast alles. Und in so nem Moment doch erst recht.


Pro Tipp an Jean es gibt in Apps erstaunlich viele Teens die gegen TG alles mit sich machen lassen (diese welt verkommt immer mehr)


Ansonsten war aber diese unsicherheit super dargestellt. und auch wenn ich deutlich jünger als Jean war hatte ich ein ziemlich ähnliches erlebnis. Bzw hab halt erst in einem Gespräch mit nem offen Schwulen für mich realisiert auf was ich stehe und das das nicht falsch ist
von daher verstehe ich jean total und ich will mir gar nicht ausmalen wie das ist wenn man sich 20 oder 30 jahre einredet ne Hete zu sein. Nur um zu erkennen was für ein wundervoller Okama man sein kann
Oooookama waaay ~
Nein ich habe nicht zu viel One piece geschaut

irgendwie tut jean mir aber auch leid. Heterofrauen nehmen sowas immer gleich persönlich xD Hoffen wir das er den richtigen findet und dann gibts n doppeldate ohh oder es gibt noch wen für unseren Noelschnucki und dann haben wir n dreifachdate xD

Aber Apropos Noel.. also das Liam erkennt dass er zu sehr an chris hängt um was mit ihm anzufangen seh ich ja noch ein aber warum ist noel so handzahm? ist ja fast schon cute. Vlt hab ich ihn ja richtig eingeschätzt und er braucht nur ne starke hand um ein korrekter hottie zu sein xD

euer diensthabender Okama
Yuu

Antwort von Chiyoku am 22.07.2021 | 14:13 Uhr
Ich hab Gnade mit mir selbst. xD

Ich wollte die Situation zwischen den Beiden nicht mit Jeans Gejammer unterbrechen. Und ich hab ohnehin vor, das mit Kevin im nächsten Kapitel unterzubringen - Geduld! xD Chris war einfach viel zu beschäftigt mit seinen griesgrämigen Gedanken, als dass er da viel hätte sagen können. Und Jean ging es nicht anders. Aber das wird definitiv noch zur Sprache kommen! Jean wird schließlich auch noch seine Rolle in dieser Geschichte finden ^_^

Ja, aber nein. Das unterstütze ich nicht und werds auch nicht in dieser Geschichte thematisieren. xD

Lieber eine späte Realisation, als für immer in einer Lüge zu leben! Und ich meine... bisschen Verständnis gegenüber der Frau muss man ja auch haben, schließlich sind die beiden verheiratet gewesen und haben zwei Kinder auf die Welt gesetzt. Dass das ein Schock für sie ist, ist ja nur klar.

Und ich will nicht, dass Jean zu einem Okama wird - BITTE NICHT xD Ich find die sehr gruselig und viel zu übertrieben dargestellt. xD

Die Tatsache, dass Noel von außen der üble Rebell ist, aber innerlich ganz zahm ist von Anfang an so geplant gewesen. Er sollte noch unschuldiger als Liam sein - zumindest was die romantische Erfahrung angeht. Dennoch hat er es faustdick hinter den Ohren. xD
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast