Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Julirot
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt) für Kapitel 1:
24.01.2022 | 17:33 Uhr
Liebe Juli,

das war auch eine sehr bewegende Geschichte.
Man kann Alec ja nicht böse sein. Er hat es für Magnus getan.
Aber seinen Liebsten dann verlassen zu müssen, ist schon sehr hart. Und auf so eine Idee kann auch nur ein Dämon kommen.
Mir taten die Jungs so leid.
Ich kann Alec verstehen wie sauer er wegen dem Liebesschloss war.

Aber zum Glück ging ja wieder alles gut aus und sie haben sich vertragen.
Die Folge habe ich noch nicht gesehen, aber ich freue mich schon darauf.

LG die Laila

Antwort von Julirot am 24.01.2022 | 17:51 Uhr
Liebe Laila,

danke für dein Review. Freu mich wieder sehr.
Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dieser Folge. Sie ist wirklich traurig und gemein. Und Asmodeus gehört gehörig gehauen.
Der quält seinen Sohn und er quält Alec.
Und Magnus und Alec haben ganz schön was auszustehen.

Hab einen schönen Abend.
LG und bis bald.
Deine Juli
20.06.2021 | 18:38 Uhr
Oh, was für ein schöner Oneshot! Diese Trennung der beiden in der Serie hat einem ja fast das Herz gebrochen - du hast sie auf einfühlsame Weise und dabei sehr Alec-Magnus-like wieder zusammen gebracht.
Danke für das kurze Eintauchen in die Gefühlswelt der beiden :)

Liebe Grüße,
Cas

Antwort von Julirot am 21.06.2021 | 15:59 Uhr
Hallo Cas,

herzlich willkommen bei meinen Shadowhunter Stories. Freut mich, dass du dabei bist sie zu lesen und dass diese hier dir schon mal gefallen hat.
Danke für dein Review. Ich habe mich sehr gefreut als ich heute früh den Alert bekommen habe.

Liebe Grüße und bis bald. Vielleicht bei einer der anderen Geschichten.
Juli
03.06.2021 | 10:11 Uhr
Kukuk Juli

was für eine wunderschöne Geschichte. Wirklich einfach nur wunderbar.

Ja, es ist sehr schade, dass das kaputte Schloss nicht mehr erwähnt wurde. Denn ich denke, sie sollten nochmal Eines hinhängen. Gehört doch dort hin. Aber toll, wie sich Alexander aufgeregt hat, einfach köstlich.

Ein gelungener kurzer Einspieler, der mir echt heute den Tag rettet. Danke dafür. Liebe Grüsse tiffi

Antwort von Julirot am 03.06.2021 | 17:49 Uhr
Liebe Tiffi,

das freut mich sehr, dass ich dir den Tag mit dieser kleinen Geschichte retten konnte.

So stellen wir uns das alles vor. Romantik pur.
Und am Ende haben sie wieder ein gemeinsames Schloss.

Hab dank fürs Lesen und Reviewen.

Herzliche Grüße und einen schönen Abend.
Deine Juli
02.06.2021 | 13:44 Uhr
Liebe Juli,

du weißt, ich kenne die Serie nicht, aber durch deine Geschichten hier habe ich zumindest einige Akteure kennengelernt. Und deshalb war ich Anfangs etwas irritiert, dass gerade diese beiden, die sich doch angeblich so innig lieben, sich getrennt haben.
Aber sicherlich hat das Ganze einen bestimmten Grund bzw. Hintergrund.
Egal, sie haben sich wieder, das ist wichtig, und ich hoffe mal, das ist nun inzwischen in der Serie auch so.
Du hast eine sehr schöne und sehr emotionale Geschichte daraus gemacht.
Dafür ein Alec-Magnus-Sternchen, ganz und gar nicht aus Eis. ;-)

Liebe Grüße
Jeany

Antwort von Julirot am 02.06.2021 | 17:39 Uhr
Meine liebe Jeany,

das ist auch irritierend, wenn man die Serie nicht kennt. Aber ja, tatsächlich sie haben sich getrennt, aber nur weil Alec keine andere Wahl hatte. Er wollte, dass Magnus seine Magie zurückbekommt und das ging nur durch Magnus Vater, der Alec erpresst hat, sich von Magnus zu trennen. Diese Beziehung ist Asmodeus ein Dorn im Auge und so stehen wir nun hier.

Aber nicht mit Magnus und nicht mit Alec. Am Ende finden sie doch wieder zueinander, weil sie eben zusammen gehören.

Hab dank fürs Lesen und danke für dein Review. Das freut mich immer außerordentlich, vor allem weil du kein Serienkenner und Fan bist.

Sei lieb gegrüßt
Deine Juli
01.06.2021 | 21:56 Uhr
Liebe Juli,

*lach* ich kann mir schon vorstellen, wie du auf diese kleine Episode gekommen bist. Haben wir nicht unlängst über die Szene mit dem Liebesschloss gesprochen?

Du hast einen wunderbaren Gap Filler geschaffen. Es war wichtig, dass Alec und Magnus über das Schloss reden. Dazu war es wichtig, dass Alec gesehen hat, dass dieses Schloss nach der Trennung nicht mehr an seinem Platz war. Ein bisschen empfand ich den Anfang so als ob Alec die Entscheidung ob seines Deals mit Asmodeus am Liebesschloss noch einmal in Frage gestellt hätte. Nur war das Schloss zu dem Zeitpunkt nicht mehr an seinem Ort. Das galt es zu klären.

Der Schluss ist ganz und gar fürs Malec-Herzchen Liebes-Futter. Schöne Episode, die ein Sternchen von mir bekommt.

Liebe Grüße,
deine Roxy

Antwort von Julirot am 02.06.2021 | 17:37 Uhr
Liebe Roxy,

haben wir? Oh mein Gedächtnis lässt mich im Stich. Aber du hast mir also dieses Schloss eingeimpft. Jetzt weiß ich warum das in meinem Kopf rumgespukt ist.
Lach ...
Danke ...

Genau, ich wollte da mal noch was aufklären. In der Serie geht das ja unter und sie reden nie wieder drüber. Und dabei ist es so wichtig.

Freut mich, dass das Malec Herzchen höher geschlagen hat.

Danke fürs Sternchen und danke fürs Review und nun hast du dir deinen Feierabend wirklich verdient, bei den vielen Reviews heute.

LG
Deine Juli
01.06.2021 | 18:20 Uhr
Liebe Juli!
Ist schon lange her, dass ich die letzte Staffel gesehen habe und hab mir die betreffenden Folgen noch mal reingezogen heute.
Die waren ja so traurig, auch die Rückblenden auf ihre Liebe, bis es bei Magnus dann Klick gemacht hat, welchen Deal Alec eingegangen ist.
Und das Staffelende war dann noch mal anders traurig.

Alec sagt in einer Rückblende – anlässlich des Mädchens mit dem Eis – dass er glaubt, dass Magnus ein toller Dad würde, und er ja nicht alleine wäre mit dem Vatersein.
Da muss ich ans Hexenkind denken.

Dieser Love-Gitterzaun war sowas von romantisch!
Für mich war das schlimmste, dass Magnus eben nicht verstanden hat, was Alec geritten hat, und der es ihm nicht sagen durfte.
Du hast es anders geschrieben als die Folge war, sollte ja auch keine Nacherzählung sein,
aber es war genauso herzzerreißend.

Sternchen natürlich auch für diese neue Fanfic!
Ich wünsche dir einen Juni voll Gesundheit, Sonne und hoffentlich ein bisschen Freude.
R ❀

Antwort von Julirot am 02.06.2021 | 17:34 Uhr
Hallo meine liebe R.,

danke erst mal für das Sternchen und natürlich für dein Review.
Ich fand diese Folgen auch sehr traurig. Und mir hat irgendwas gefehlt muss ich sagen.
Nein, ich wollte nichts nacherzählen, ich wollte es anders haben.
Und so entstand das hier.
Ich mag FF und für mich heißt das immer, es umzuschreiben und was neues, anderes draus zu machen.
Freut mich, dass du es genauso herzzerreißend fandest.

Da hast du fleißig geguckt ...

Ich wünsche dir einen schönen Abend.
Herzliche Grüße
Deine Juli
01.06.2021 | 17:00 Uhr
Hallo!
Eine wirklich sehr schöne und herzzerreißende kleine Story!
Mehr gibt es nicht zu sagen!
Liebe Grüße
Julia

Antwort von Julirot am 02.06.2021 | 17:27 Uhr
Liebe Julia,

das sagt doch alles. Freut mich, dass dir der One-Shot gefallen hat.
Danke fürs Review.
LG
Deine Juli
01.06.2021 | 16:06 Uhr
Hach, das war schön. Definitiv auch eine Möglichkeit wie das alles hätte kommen können.

Antwort von Julirot am 02.06.2021 | 17:26 Uhr
Liebe Piccolo,

danke für die liebe Zeile.
Freut mich, dass es dir gefallen hat, meine andere Version der Szene.
Schönen Abend.
LG
Juli
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast