Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Electra Heart
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
25.05.2021 | 16:20 Uhr
Mal wieder habe ich den Oneshot zuerst auf AO3 gelesen und habe mich wirklich sehr sehr seeeehr auf die deutsche Fassung gefreut & das ich hier endlich kommentieren kann! Diese Kategorie muss definitiv mit mehr Geschichten bereichert werden und ich bin sehr froh, dass du so fleißig dabei bist!

Obwohl ich diese Story jetzt schon zum zweiten mal durchgelesen habe, bin ich immer wieder aufs Neue geflasht davon, wie gut dir Andrew liegt. Du weißt einfach, wie man mit ihm umgeht – gerade die Einstiegsszene hast du total authentisch rübergebracht und man kann sich sehr leicht in ihn hinversetzten. Ich vermute, dass jeder schon seine eigene Erfahrungen damit gemacht hat, wenn sich der Geist in sich selbst verfängt und man sich viel zu sehr in eine Situation reinsteigert, obwohl sie eigentlich gar nicht so schlimm ist.

>>Einatmen und ausatmen. Einatmen und ausatmen. Lass es los. Lass es verfickt nochmal los.<<

Es tut so weh, wie Andrew sich dazu zwingt, seine Gefühle zu relativieren. ;; Aber dieses Verhalten passt so gut zu ihm und wenn man sich vor Augen hält, was er bereits alles durch gemacht hat (>>…Lebenserfahrungen, die ihm auf härteste Weise in die Fresse geschlagen worden waren<<) ist sein Verhalten durchaus nachvollziehbar. Wenn ich einen Hut hätte, würde ich ihn jetzt vor dir ziehen. Seine destruktiven Gedanken und Gefühle hast du wirklich sehr anschaulich und realitätsnah beschrieben.

Ahh und als Neil dann doch noch aufgekreuzt ist, hat mein Herz einen riesigen Freudensprung gemacht, einfach weil ich mich für Andrew gefreut habe, dass er an so einen cutie-gremlin wie Neil geraten ist! In seinem Leben hatte er mehr Verluste und Schmerz als Glück und Geborgenheit. Deswegen hat er sich die ganze Zeit mental dafür gewappnet, den nächsten Schicksalsschlag wegzustecken und dann kommt Neil ganz casual um die Ecke like; „Hey, sorry das es länger gedauert hat, aber obwohl ich ausgelaugt bin habe ich mehrere Läden abgeklappert und dir dein Lieblingseis zu holen.“

ES WAR SO AAAAWWW, RIGHT IN THE FEELS, ABER GENAU DA WO ES SICH GUT ANFÜHLT UND WOVON MAN UNBEDINGT MEHR WILL. Und es hat soooooo gut zu ihm gepasst, das Andrew im Vergleich zu seinem emotionalen Chaos relativ kühl reagiert hat. Aber als Leser weiß man, wie sehr er das irgendwie gebraucht hat. Es war sehr schön wie Andrew, der ja alles daran setzt, um andere zu beschützen, auch mal sowas wie Fürsorge erfährt. So eine Beziehung, bzw. Neil, ist genau das, was man sich für ihn wünscht. <3

Auch wenn der erste Part sehr weh getan hat waren die Momente mit Neil wie ein Pflaster, das du auf das blutende Herz geklebt hast. Wie Andrew wollte, das Neil sich ausruht, es aber nur subtil gezeigt hat – I am addicted to their softness. Und der Eis-Kuss! Aww! <3

>> Es gab nicht genug Worte, um zu beschreiben, wie sehr Andrew ihn hasste. Mit ganzem Herzen. <<

Dieser Schlusssatz ist: ❤

Mal wieder ein sehr toller Oneshot, mit dem du Andreil alle Ehre gemacht hast und dem ich sehr gerne ein Sternchen verpasst habe! Ich freue mich schon auf all deine zukünftigen Werke!

Fühl sich ganz sehr gedrückt und bewundert! ♡♡♡

Antwort von Electra Heart am 09.07.2021 | 08:19 Uhr
Mit viiiiel Verspätung kommt hier endlich mal eine Review-Antwort!

Ahhh, du bist so lieb q.q
Ich bin auch der Meinung, dass die Kategorie mehr Geschichten braucht! Ich habe da auch noch so eine Idee, aber muss erstmal Zeit dafür finden - wie das immer so ist.

Omg, highest praise! Andrew ist echt eine Herausforderung, von daher freut mich das SO sehr zu hören!
Und bei Andrew geht viel in Gedanken ab, schätze ich (auch, wenn er viel abspaltet).

Andrew tut öfter weh :)))))
Auch mir hat das beim Schreiben wehgetan... aber ich liebe ihn einfach.
Ahhh und du wieder! Tausend Dank für dein Lob<3

Neil to the rescue! Haha, cutie-Gremlin xDD Ich lache! Die beiden können sich einfach gegenseitig so viel geben, I love it!

Andrew, der auch mal protected wird ist so underrated! Aber genau deswegen wollte ich das so dringend mal schreiben!
Nicht nur die bist addicted to their softness. Die beiden sind einfach Zucker pur q.q

Ich danke dir so sehr für deine lieben Worte! Das hat mir schon beim ersten Lesen und auch jetzt absolut den Tag versüßt<3

Fühl dich ganz fest zurückgedrückt! ♡♡♡
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast