Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: JoKey
Reviews 1 bis 16 (von 16 insgesamt) für Kapitel 24:
28.07.2021 | 16:07 Uhr
Hey :-)

Weißt du schon wann du das neue Kapitel hochlädst? :-)
Ja i know ich bin meega ungeduldig :-)

Liebe Grüße :-)

Antwort von JoKey am 29.07.2021 | 17:48 Uhr
Hey :)

Lade jetzt ein neues Kapitel hoch xD
Alles Liebe, alles Gute,
JoKey
26.07.2021 | 10:33 Uhr
Hallo meine Liebe! <3

Oh. OH. Da ist es doch endlich passiert! Klaas hat es sich eingestanden. Er hat es sich eingestanden, dass er etwas für Joko empfindet. Und was heißt etwas, er weiß ganz genau, dass er ihn liebt und dass das alles erklärt, was zwischen ihnen passiert ist und passiert.
Es ist schön, dass er es jetzt selbst akzeptiert und (fast) gedacht hat. Jetzt muss er es nur noch Joko sagen, denn dass er das gleiche empfindet ist ja wohl eindeutig *-*

Aber auch diese Situation vorm Einschlafen.
Es ist so schön und vertraut und gefühlvoll geschrieben, dass man diese Verbindung der beiden richtig spürt. Und es ist nicht dieses stumme rummachen (obwohl es Zeit wird haha), sondern so viel mehr!

Freue mich sehr auf das nächste Kapitel und bin gespannt, was passieren wird :)

Alles Liebe!

Antwort von JoKey am 27.07.2021 | 11:27 Uhr
Hey <3

Endlich! Endlich ist es passiert, das kannst du laut sagen. Fehlt nur noch, dass sie darüber sprechen, bzw. es noch ein kleines Bisschen deutlicher machen als eh schon ;)

Es freut mich echt so sehr, dass dir die Szene gefallen hat!
Vielen, vielen Dank <3

Alles Liebe, alles Gute,
JoKey
26.07.2021 | 09:29 Uhr
wie ich gesagt habe, leider leider musste klaas über nacht bleiben ^^

ja nee, voll süß die beiden
und das klaas endlich mal ein licht aufgeht ist ja ein ding

nun warte ich mal mehr oder weniger geduldig (eher weniger...eher ungeduldig) auf den Kuss :D

Antwort von JoKey am 27.07.2021 | 11:26 Uhr
Hey <3

Haha, ja, Klaas beginnt zu verstehen, was Joko ihm wirklich bedeutet :)
Vielen, vielen Dank!

Alles Liebe,
JoKey
Jana (anonymer Benutzer)
25.07.2021 | 23:09 Uhr
Huhu, ich lebe noch!

Ich habe festgestellt, dass ich zuletzt zu Kapitel 16 (!) ein Review geschrieben habe, und auch wenn ich weiß, dass hier niemand zu irgendetwas verpflichtet ist, möchte ich trotzdem betonen, dass mein langes Schweigen nichts mit der Qualität der Geschichte zu tun hatte und alles damit, dass meine sehr langweiligen Wochen ziemlich plötzlich in sehr stressige Wochen übergegangen sind und ich gar nicht mehr wusste, wo mir der Kopf stand.
Mitgelesen habe ich aber trotzdem, und nach einem langen, anstrengenden Tag hat das auch echt immer gutgetan! <3

Weiß gar nicht, wo ich anfangen soll... so viel passiert, was ich so schön fand und noch nicht kommentiert habe!
Den Nachtspaziergang fand ich sehr süß, bzw. ich fand süß, dass Joko Klaas dafür am Büro abgeholt hat, damit er sich mal eine Pause gönnt. Dass Joko darauf bestand, Klaas "Hase" zu nennen, weil es "zu ihm passt", ist mir besonders in Erinnerung geblieben, das fand ich bezaubernd.
Das Rennen ist ganz anders gekommen, als ich erwartet hätte, aber ich stehe auf dramatische Twists und fand es auch sehr schön, wie Klaas sich danach um Joko gekümmert hat. :D Die Geschichte hinter der Narbe war unerwartet und interessant, letztendlich war mir die Auflösung aber total egal, weil es mir nur darum ging, wie Klaas bei Joko geblieben ist. :D
Auch süß, wie die beiden nun schon zwei mal (!!!) in Jokos Bett geschlafen haben. So ein Zufall, dass Klaas immer wieder in Situationen gerät, wo das notwendig ist. Aber da kann man wohl nichts machen, lol.
Sehr schön fand ich auch, dass Joko gesagt hat, Klaas könnte auch ohne Grund zu ihm nach Hause kommen. Liebe diese Momente, in denen Joko so entwaffnend ehrlich ist.
Ich mag's, dass Klaas langsam checkt, was er für Joko empfindet. Sehr, seeehr langsam... aber immerhin checkt er's. :D

Ich höre jetzt mal auf, um diesem exzessiven Nutzen der Wörter "schön" und "süß" ein Ende zu bereiten.
Zwei "Kritikpunkte" (eigentlich sind's eher Wünsche) wären, dass wir noch ein bisschen mehr von Klaas' Hintergrundgeschichte erfahren, und dass die anderen Siebentaler ab und an mal wieder einen Auftritt haben.

Ich hoffe natürlich, dass wir bald wieder von dir hören, aber noch mehr hoffe ich, dass du auf dich Acht gibst und bald wieder gesund wirst!

Ganz liebe Grüße
Jana

Antwort von JoKey am 27.07.2021 | 11:25 Uhr
Hallo, liebe Jana <3

Gott, ja, Stress ist einfach nur mies. Ich hoffe für dich, dass sich dieser Stress bald legen wird und du wieder ein bisschen zur Ruhe kommen kannst!

Joko lässt sich so schnell nichts ausreden und wenn er darauf besteht, Klaas 'Hase' zu nennen, dann tut er das auch. Und ist ja nicht so, als hätte Klaas jetzt etwas dagegen xD
Klaas ist langsam, aber sicher auf dem richtigen Weg, seine Gefühle und Gedanken, wenn er Jokos sieht, zu verstehen und begreift auch, dass er ihm wirklich so sehr ans Herz gewachsen ist, dass man es gar nicht richtig in Worte fassen könnte.

Die anderen Siebentaler werden auch noch wieder auftauchen, nur wollte ich jetzt erst einmal den Fokus auf die beiden und ihre Bindung zueinander legen :)

Alles, alles Liebe und vielen Dank,
JoKey
24.07.2021 | 13:06 Uhr
Hey :)

Es ist wieder ein wenig zu viel Zeit vergangen, dass ich mich auch dazu melde.
Mann Jokey du killst mich echt hiermit ohne Spaß!!
Deine Art und dein Talent so gefühlvoll zu schreiben, dass es schon fast too much ist, fickt meinen Kopf. Aber es ist halt einfach so gut.
Irgendwie schaffst du es, dass es immer zusammen passt.

Nur zur Info und zur Vorwarnung von wegen Slowburn, ne?
Also ich sags mal so, irgendwann bin ich nicht mehr goldbraun gebacken, sondern verkohlt.
If you know what I mean.

Küss deine Augen für deinen content.
Alles Gute, alles Liebe <3
xx-yungshim-i

Antwort von JoKey am 27.07.2021 | 11:22 Uhr
Hi :)

Ich bin selber so überrascht, wie positiv das Kapitel aufgenommen wurde. Hätte damit gar nicht gerechnet, aber anscheinend hat es ja wirklich vielen Leuten gefallen und das ist echt super schön zu sehen :)

Ich will hier niemanden verkohlen, aber genauso wenig will ich spoilern und verraten, wann der Slow Burn mehr als nur Slow Burn wird ;)

Vielen Dank für dein Reviewchen und alles Gute,
JoKey
23.07.2021 | 18:11 Uhr
Hach JoKey,

stress dich nicht mit Review-Antworten oder Uploadrhythmen und erhol dich gut, das ist wichtig. Wir lieben deine Story trotzdem und du hast uns ja schon gut auf Geduld konditioniert. ;)

Das neue Kapitel macht ein bisschen sprachlos, so gefühlvoll war es. Ich bin so positiv überrascht von Klaas, der sich seine Gefühle eingesteht und ja auch zum Teil sogar ausspricht. Wie weit er inzwischen hinter Jokos Fassade blicken kann ist so schön zu lesen.

Und es ist so soft, wie der Drang überwiegt Joko zu beschützen und ihm zu versichern, wie wichtig er Klaas ist und er dafür seinen Mut zusammen nimmt um Joko das alles zu zeigen. <3

Du bist so talentiert darin, fast ohne Dialog so eine Atmosphäre aufzubauen, dass man richtig spürt, wie intensiv sich das für beide anfühlen muss.

<3<3<3

LG,
Jure

Antwort von JoKey am 27.07.2021 | 11:21 Uhr
Hallo Jure <3

Das ist sooo lieb von dir, das zu sagen, vielen Dank!

Ohne es wirklich zu merken, haben die beiden sich immer weiter angenähert und damit auch gelernt, den jeweils Anderen zu lesen, selbst, wenn dieser schweigt :)
Ich bin echt überwältigt von deinem süßen Feedback, vielen, vielen Dank! *-*

Alles, alles Liebe,
JoKey
23.07.2021 | 11:48 Uhr
Girl! Ich hasse und liebe es gleichermaßen wie du uns hier hinhältst! Seit mehreren Kapiteln sitze ich auf heißen Kohlen und warte nur auf diesen einen Moment, dass da endlich ein richtiger Kuss kommt und hier hab ich die ganze Zeit bis zum Schluss gedacht: Jawohl, gleich! Gleich ist es soweit! Gleich kommt’s! Und dann...
Oh mein Gott, ich kann’s nicht in Worte fassen! Ich liebe diese Spannung die du hier aufbaust, dieses fast schon unerträgliche Slow Burn! Das könnte ich im Leben so nicht schreiben, weil ich immer will, dass da sofort was passiert und ich finde das bei dir so großartig, dass eben einfach mal nicht sofort was passiert! Wir sind irgendwo im paarundzwanzigsten Kapitel und es ist noch NICHTS passiert! I love it! Umso mehr genieße ich diese kleinen, liebevollen Momente. Vor allem von Klaas, über den wir hier ja mehr Einblick bekommen. Der Kerl ist sowas von verliebt und dass er es hier jetzt selbst zu bemerken scheint, macht es noch aufregender. Bin sehr gespannt wie Klaas diese Gefühle für Joko weiterhin für sich definiert und wie Joko so reagiert!

Grüßi und Gute Besserung an dich! Hoffe auf schnelle Genesung! <3

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 17:58 Uhr
Oh man...I'm sorry!
Ich weiß, viele hier wollen endlich, dass die beiden mal voran kommen, aber ich lebe einfach für den Slow-Burn :D
Für mich macht es das Ganze umso intensiver und man nimmt selbst die kleinste Geste wie eine Umarmung oder ein sanftes Haar aus dem Gesicht Streichen gleich ganz anders wahr ;)

Vielen, vielen Dank für deine lieben Worte, ich kann gar nicht ausdrücken, wie viel mir das bedeutet <3
Alles, alles Liebe,
JoKey
23.07.2021 | 07:44 Uhr
Hallöchen,

Was für ein tolles Kapitel. Die beiden sind so toll zusammen.
Da haben sich zwei gefunden.

Liebe Grüße
Summer2011

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 17:56 Uhr
Hey :)

Vielen, vielen Dank!
Freut mich sehr, dass euch das Kapitel so gut gefallen hat!

Alles Liebe, alles Gute,
JoKey
Nessiiix (anonymer Benutzer)
22.07.2021 | 23:20 Uhr
Erst einmal gute Besserung.


Wow. Ich glaube, dass ist definitiv einer meiner Lieblingskapitel der Geschichte.
Einfach weil so viel Gefühl in der Luft ist, dass ich die Spannung sogar hier bei mir spüre. Diese Energie zwischen den beiden ist einfach magisch. So dass ich mich direkt darin verlieren kann. Mich selbst ins Bett Kuschel und mir genau vorstelle, wie das gerade wäre.

Danke für do ein tolles Kapitel
Deine Nessiiix

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 17:56 Uhr
Hallo Nessiiix,

vielen Dank!

Wow, es freut mich echt so sehr, dass das Kapitel anscheinend so gut bei euch angekommen ist. Hätte ich, um ehrlich zu sein, nicht mit gerechnet :D
Großes Dankeschön an deine Worte <3

Alles, alles Liebe,
JoKey
22.07.2021 | 23:01 Uhr
Hallöchen,
Ich bin gefühlt 100 mal gestorben vor Niedlichkeit. Es ist einfach so intim, ohne das eigentlich was passiert und doch so voller Liebe. Ich weiß gar nicht, ob es genug Wörter gibt um zu beschreiben wie niedlich das Kapitel ist :D Ich liebe deinen Schreistil total. Es ist so als wäre man dabei ;)
Sehr gut gemacht, wie immer.
Alles liebe, alles Gute und bis zum nächsten Kapitel
Liebe Grüße Lienchen

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 17:54 Uhr
Hallo Lienchen <3

Vielen Dank, das bedeutet mir wirklich sooo viel *-*
Ich hoffe, dass dir auch die nächsten Kapitel gut gefallen werden :)

Alles, alles Liebe,
JoKey
22.07.2021 | 22:28 Uhr
AHHhhhhhhhh wie süß sind die beiden bitte?
Es ist super schön zu lesen wie die Beziehung langsam immer Intimer wird und die beiden sich immer mehr vertrauen *-*
Ich finds lustig wie Klaas jetzt endlich mal erkannt hat was er eigentlich für Joko empfindet xD
Wie schon öfter erwähnt liebeeee ich Szenen die bei Joko zuhause sind! Bis jetzt kamen für mich da die Intimsten Moment bei rum :D
Mal wieder ein super Kapitel!
Liebe Grüße :)

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 15:17 Uhr
Hey, ich glaube hier ist dein "verschollenes" Reviewchen xD

Dann hättest du dir gar nicht die Mühe machen müssen, es noch mal zu schreiben, aber ich bin dir echt dankbar, dass du es getan hast *-*

Alles, alles Liebe und vielen Dank,
JoKey
22.07.2021 | 21:32 Uhr
Oh mein Gott. Oh. Mein. Gott. OH MEIN GOTT! Wie absolut über niedlich und soft war das bitte? Ich meinte ja beim letzten Kapitel schon, dass ich das als guten Startpunkt für ein sehr sehr süßes nächstes Kapitel ansehe, aber ich war wirklich nicht darauf vorbereitet WIE sehr es das wird. Aaaalter, ich muss mich erst mal wieder beruhigen. Ich musste zwischendurch immer kurz durchatmen und für 'ne Sekunde pausieren, weil die Spannung mich gekillt hat, die beiden sind einfach zu intense xD

Es fängt schon so niedlich an, wie Klaas ganz hin und weg von Jokos Kochkünsten ist. Und ich glaube mit seiner Idee, ab jetzt mindestens einmal die Woche zum Essen vorbei zu kommen, hat keiner, weder von uns Lesern noch den beiden, ein Problem, hehe ^^
Ich finde es so schön, dass sie diese von Klaas ja auch immer wieder erwähnte entspannte Stimmung zwischen sich schon so haben. Als es hieß es sei 7 Uhr abends musste ich nämlich sehr kichern, weil ich mich daran erinnert habe, dass ich bei den ersten Treffen mit meinem späteren ersten Freund immer nicht da übernachten wollte, einfach weil ängstlich und ich dachte das heißt irgendwas und das war alles gruselig. Andererseits haben wir uns aber so gut verstanden, dass ich nicht gehen wollte. Im Endeffekt haben wir dann einfach Stunden über Stunden geredet und dann bin ich, meistens wenn die Sonne wieder aufgegangen ist, ohne eine Sekunde Schlaf nachhause gefahren und war dann so gegen 7 Uhr morgens im Bett. Einfach weil Angst, so dumm, aber das zählte in meinem Kopf dann nicht als übernachten, weil wenn man nicht schläft ist der Tag auch nicht rum, jaja. Ein Glück sind die beiden nicht so schlimm, aber sie haben die erste Hürde ja auch schon mal überwunden :D
Wie Joko das auch erst so indirekt formuliert, mit dem Angebot ihm ein T-Shirt leihen zu können. War bei mir auch genauso, als ich mich das erste Mal überwunden habe habe ich auch nicht gefragt ob ich da übernachten kann, sondern erst mal nur, ob er ein T-Shirt für mich hätte. So als wäre das der limitierende Faktor. Also ohne T-Shirt fährt Klaas doch durch das Gewitter und ich wieder super spät nachhause, vieles geht ja klar, aber das, ohne geliehenes Shirt, nein, das geht nicht xD

Als Joko ihn dann fragt, ob es etwa ein Ding von ihm sei im Hemd zu schlafen habe ich nur gedacht... Gibt es Schlafanzüge die das Wort Anzug ernst meinen? Und ja, eine Internetsuche später habe ich Bilder von Suitjamas gefunden. Ich weine vor Lachen bei der Vorstellung von Klaas in so einem Ding, vor allem weil der Typ auf dem einen Bild so auf der Bettkante sitzt und erwartungsvoll schaut und omg, diese Vorstellung xD
(anscheinend hatte Barney von HIMYM so einen, kann mich aber null dran erinnern)

Ein bestimmt vom Reh beschworener Waldgeist (das hat bestimmt auch schon damit begonnen die zu shippen) sorgt dann dafür, dass es im richtigen Moment gewaltig donnert, damit Klaas nicht zu einer Protestrede aus Prinzip ansetzen kann, der kleine Meckerich. Sehr gut gemacht!
Und so in Jokos Wohnung, mit Jokos Shirt am Körper und Jokos wunderbarem Essen im Magen kommt er wieder beim einordnen seinen Gefühle ein gutes Stück voran, als er sich eingesteht, dass er "das hier" sehr gerne mag. Sehr gut! Wir auch Klausi, wir auch!
Was wir jedoch nicht mögen, ist Joko mit seiner "tief verwurzelten Angst vor Ablehnung". Es ist schon wieder so herzzerreißend, wie er kurz panisch wird und dann noch so hektisch ist, nur weil seine Narbe nicht ordentlich bedeckt war. Ach Joko :(
Aber Klaas weiß ja mittlerweile ein bisschen was er tun kann, und geht gleich zu ihm hin, fasst ihn schon wieder so unfassbar sacht an und bestätigt ihm zusätzlich noch mit Worten, dass er nichts vor ihm verstecken muss. Und nach einem vorsichtigen "Darf ich?" verliert Joko sein vor ~20s angezogenes Shirt auch schon wieder. Wie selbstverständlich sie dann auch Händchen haltend ins Bett gehen, als wäre es das normalste der Welt, hach.
Ich finde das immer wieder so schön, wie nah sie sich sind, obwohl sie nie über irgendwas wirklich geredet haben, sondern wie sich alles einfach Stück für Stück ergibt und beide es mehr und mehr zulassen und verstehen.

Wie dann auch Joko wieder seine Hand in Klaas' Nacken legt und Klaas ihn schon wieder anfasst als wäre er das allerwertvollste, was es auf der großen weiten Welt nur zu finden gibt. Das fühlt sich beim Lesen so intensiv an, wie Klaas sich vorsichtig von seinem Gesicht nach unten bis zu seiner Narbe vorarbeitet, und dann einfach die sanftesten aller Küsse darauf platziert, ich sterbe *-*
Sein Widerstand ist ja auch wirklich sowas von zusammengebrochen, da sagt er ihm, nachdem er ihm eh schon so unfassbar nah ist, einfach noch indirekt, dass er ihn anziehend findet, und danach noch ziemlich direkt, dass er wirklich, wirklich schön ist. Ich glaube ich kann mir nicht einmal im Ansatz vorstellen, wie shook Joko in dem Moment gewesen sein muss. Glaube er unterschätzt manchmal noch, wie sehr man von einem Klaas Heufer-Umlauf mit Liebe überschüttet wird, sobald der sich erst mal nicht mehr im Griff hat (oder das Gefühl hat, dass es jemandem den er liebt schlecht geht). Und huiii, sie nähern sich langsam aber stetig ihrem ersten richtigen Kuss an, aah *-*

Als Klaas dann nachts aufwacht, der schlafende, friedliche, verletzliche Joko ganz fest in seinen schützenden Armen, da wundert es einen nicht, dass ihn die Erkenntnis packt, WIE attraktiv und generell toll er ihn findet. Und als er dann auch noch feststellt, dass es dafür nur einen Erklärung geben kann, dachte ich nur: Endlich! Dieses Charakter Development, er nimmt Stufe für Stufe und das war doch schon wieder ein gewaltiger Schritt! Wir sind stolz auf dich, Klausi!
So ein schlafender Joko im Arm, der einem auch noch als einzigem soweit vertraut, dass man die Narbe sehen darf, ist aber auch der Endgegner. Schutzlos x2 aber vor Klaas ist es okay. Da kann er ja gar nicht anders, als sich seine Gefühle einzugestehen. Und auch wenn es ihm in den Moment anscheinend noch zu viel war, kommt er ja ganz langsam damit klar. Ganz ruhig Klausi, wir schaffen das schon! Step by step :D
Jetzt schläft er ja erst mal wieder, kann dabei bestimmt seine Gedanken noch ein wenig sortieren und ich bin gespannt, ob und wie sich diese neuen Eingeständnisse auf sein Verhalten am nächsten Morgen auswirken.

Weiterhin eine gute Besserung, vielen Dank für dieses herzerwärmende Kapitel und mögest du dich so geborgen fühlen, wie Joko in Klaas Armen,
Fasellini <3

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 15:16 Uhr
Hallo, meine Liebe! <3

Ganz ehrlich, ich selber hatte das Kapitel zwar beim Schreiben auch als recht intensiv empfunden, aber dass ihr so abgeht, hätte ich nicht erwartet xD

Und Hey...diese Angst kenne ich auch nur zu gut. Lieber einfach bis morgens quatschen, als irgendetwas riskieren, wobei riskieren in dem Fall wahrscheinlich auch nicht das zu 100% passende Wort ist, aber ich hoffe, du weißt, was ich meine. Manchmal macht die eigene Psyche einem echt einen Strich durch die Rechnung und ich bin froh, wenn ich mal Tage erlebe, an denen ich sagen kann, dass es mir und meiner Seele wirklich wirklich gut geht.
Man vergisst viel zu schnell, nicht nur auf seinen Körper zu achten, sondern auch auf seine mentale Gesundheit.

Mir macht es auch sehr viel Freude, die beiden so zu beschreiben, als wäre alles selbstverständlich zwischen ihnen. Sie brauchen keine großen Worte, sie müssen sich einfach ansehen und wissen sofort, was der andere denkt. Oder was er braucht und in dem Fall weiß Klaas, dass er für Joko da sein muss und nicht zulassen darf, dass dieser sich in seinen Selbstzweifeln verliert.

Ein schlafender Joko ist doch echt ein niedlicher Joko. Und er wirkt dabei tatsächlich immer so jung und verletzlich :O

Vielen, vielen Dank für deine Worte, ich habe mal wieder jedes einzelne davon so sehr genossen und bin so happy, dass du noch am Start bist *-*
Alles, alles Liebe und eine dicke Umarmung an dich,
JoKey
22.07.2021 | 20:05 Uhr
Huhu Jokey,

also erstmal hoffe ich, dass es dir schon besser geht. Ruh dich bitte aus und mach dir keinen Stress hier, Gesundheit geht vor! <3

Ich bin so verliebt in die beiden! Zwischendurch dachte ich, endlich kommt er, der erste richtige Kuss, aber da hab ich mich wohl getäuscht :D Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, warum ich so darauf warte, die Geschichte ist ja auch so super schön.

Aber ich wette, du machst einen richtigen special Moment draus (no pressure hahaha), vielleicht deswegen :)

Bis bald und pass auf dich auf!

Liebe Grüße
Jasmin

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 15:10 Uhr
Hallo, liebe Jasmin <3

Ich bin echt überwältigt, wie unfassbar fürsorglich und verständnisvoll ihr reagiert *-*
Hab dafür echt keine Worte und würde euch am liebsten alle einfach einmal ganz fest drücken!

Ich kann dich aber verstehen, irgendwie fiebert man ja immer auf ein bisschen Zärtlichkeit hin :)

Vielen, vielen Dank für deine Worte und alles, alles Liebe,
JoKey
22.07.2021 | 18:30 Uhr
AAAAAhhhh JoKey.

Zu allerersten hoffe ich natürlich, dass du schnell wieder gesund wirst. Bitte bitte bitte mach dir keinen Stress wegen Reviews beantworten. Ich glaube wir haben da alle Verständnis für.

Und OMG. Softness. Sie sind so wundertoll. Schön, dass Klaas es jetzt so richtig checkt. Dass er sich offen eingestehen kann, was er für Joko fühlt, ist einfach nice. Ob er es ihm am Morgen sagt oder es noch ewig todschweigt, mal sehen.
Danke für dieses Kapitel. Ich liebe es.

Dicke fette Umarmung und alles Liebe and dich
~Nessa

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 15:09 Uhr
Nessa <3

Vielen, vielen Dank für deine Worte!
Ich bin super verunsichert, weil ich euch Lesern, bzw. vor allem euch Review-Schreibern ja auch gerecht werden möchte und im Moment kann ich nicht allzu lange Antworten schreiben, ohne gleich einen halben Herzkasper zu kriegen -.-

Deswegen großes, großes Dankeschön an dich und deine süßen Worte und alles, alles Liebe,
JoKey
22.07.2021 | 18:17 Uhr
Awwwwwrrr wie süß ist das Kapitel bitte ?! Und wie süß sind die beiden bitte?!
Ich liebe die Stimmung zwischen ihnen so sehr ❤
Und die Stimmung ist so aufgeladen zwischen ihnen ich bin gespannt wann sie endlich explodiert :-D
Klaas ist total verliebt in Joko und es ist sehr schön das er es endlich kapiert hat...und Joko geht's da wrs nicht anders :-)
Tolles Kapitel einfach :-)
Freu mich sehr aufs nächste ❤

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 15:07 Uhr
Hey <3

Naaaaw, dankeschön! Das freut mich echt so sehr *-*
Haha, das hast du schön beschrieben, irgendwann muss es ja einfach zwischen den beiden expoldieren ;)

Alles, alles Liebe,
JoKey
22.07.2021 | 17:24 Uhr
Oh man!
Wieso musste er jetzt doch noch abbrechen?
Ich finde es so krass, dass sie es sich immer noch nicht eingestehen können und nicht mal so richtige.. Küsse oder so ausgetauscht haben. Dabei sieht man doch, was die Beiden verbindet.
Außerdem finde ich es krass, dass Klaas Joko einfach so sein T-Shirt auszieht und nicht mal irgendwas sexuelles dahinter steckt. Das habe ich selten lesen dürfen :D
Freu mich aufs nächste Kapitel :)

LG JanieSivery

Antwort von JoKey am 23.07.2021 | 15:05 Uhr
Heey <3

Haha, ja, naja, es muss nicht immer sofort sexuell werden und dennoch kann es intim und knisternd sein ;)
Vielen, vielen Dank für dein Review und alles, alles Liebe,
JoKey
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast