Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Ebonique
Reviews 1 bis 21 (von 21 insgesamt):
18.10.2021 | 23:20 Uhr
Oha, jetzt geht es langsam los.... Und was soll ich sagen?
Es ist sehr gut geschrieben, ausführlich und wirklich heiß... Allerdings wie ich es schon vermerkt habe, nicht meins :D
Ich hoffe du nimmst es mir nicht übel...
Nichts desto trotz mag ich deine Geschichte und lese weiter.
18.10.2021 | 23:03 Uhr
Kaum schreib ich im letzten Review das ich nicht weiß was das für Namen sind, erklärst du diese in diesem Kapitel ;D Fand ich richtig gut.
Und bei dem Satz :
„Wir…haben uns Xero genannt. Ich bin sozusagen der Kopf der Band. Andere würde sagen: Das Mädchen für alles.“, lachte er und Em lachte mit.
Musste ich auch lachen ;DDDDD

Das Kapitel hat mir gut gefallen, Mike freestylt ohne Mühe vor allen und zeigt somit was er kann. Sehr cool.
Man merkt immer mehr wie interessiert Em an ihn ist. Und selbst zum Schluß merkt er selber, dass da wohl mehr ist, als er zunächst gedacht hat...
18.10.2021 | 22:38 Uhr
So, weiter geht's.
Was für ein Zufall dass sie sich vor dem Club wieder begegnen ;D Und zunächst ging es mir persönlich etwas zu schnell. Die Unterhaltung an sich war gut, aber dass sie ihn einfach so mitnehmen fand ich persönlich etwas zu schnell, aber nicht schlimm. Ich weiß nicht, ob ich da so einfach mitgegangen wäre. So gesehen kennen sie sich ja nicht wirklich, aber egal ;)

Em scheint sehr an ihm interessiert zu sein, das merkt man, ist gut geschrieben. Mike fühlt sich auf jeden Fall sehr wohl im Kreise der anderen.
Ich hatte zum Schluss nur etwas Schwierigkeiten mit den Namen. Wer ist z.B. Mark? Jemand aus seiner Band? War etwas verwirrt. Liegt aber auch wahrscheinlich daran, dass ich mich zu wenig mit Linkin Park auskenne :D Sorry dafür....

Ich habe es ja schon erwähnt, das Maleslash nicht meins ist und ich vermute mal, das es in den nächsten Kapiteln los gehen wird. Ich lese trotzdem weiter und werde dann berichten...
Bis dahin,
LG
18.10.2021 | 22:11 Uhr
Halli Hallo meine liebe Ebonique :D
Ja, ich weiß, es ist schon ziemlich lange her !!! Schande über mich -_-
Habe jetzt endlich auch wieder die Zeit gefunden und die Kapitel gelesen.

Deine Schreibweise ist sehr angenehm zu lesen und ich habe quasi neben Mike gestanden und alles miterlebt :)
Eminem ist Live einfach der Wahnsinn. Kein Wunder das Mike so beeindruckt ist. Er hat diese Art des Rappen an sich, das einen einfach nur in den Bahn zieht.

Musste lachen, als ich dann weiter gelesen habe, wie er zugedröhnt hinter Mike her gegangen ist. Das er das überhaupt hin bekommen hat und ihn auch so dicht im Publikum gesehen hat, grenzt schon an ein Wunder. Wobei, vielleicht hat er es gerade deswegen hinbekommen.
Seine Hemmschwelle ist ja dadurch auch sehr gering, dass er sich einfach so nach hause bringen lässt ist krass. Es hätte ja auch anders enden können.
Aber Mike ist Zuverlässig und bringt ihn sicher nach hause...

Mal schauen wie es weiter geht :)

LG
03.08.2021 | 19:30 Uhr
Hi!

Sorry dass das Eeviwe nicht früher gekommen ist, aber gestern hatte ich doch noch viel zu tun und dann war auch schon Schlafenszeit ×_×

Daher kommt es heute! :D

Der Anfang ist schon mal super gut xD
Ich bin froh, dass ich nie durch jemanden geweckt wurde, der aus dem Bett gefallen ist - oder dass ich derjenige war, der aus dem Bett gefallen ist!

Ich liebe einfach diese Schlagabtausche zwischen den beiden!
Und Mike als Schlumpf zu bezeichnen, passt ja auch nur bis zur Stirn haha :D

Oh wie süß, dass Mike ihn zum Frühstück einladen will - das passt nun wieder besser zu meinem Bild von ihm *-*
Ich bin mal gespannt, wie es weitergeht, nicht nur was die Beziehung von Mike und Em angeht, sondern auch, wie sich Mike entwickeln wird; da er ja vorher noch nie mit einem Mann geschlafen hat, aber anscheinend ja nie den Gedanken abwegig fand.

Zum Schluss möchte ich nur sagen, dass ich es verstehen kann, solltest du die FF pausieren, schließlich investierst du Zeit und Kraft hierein.

Bis - eventuell - zum nächsten Mal und liebe Grüße

Jaqueline

Antwort von Ebonique am 04.08.2021 | 20:14 Uhr
Hey!

Alles okay, ich freue mich immer, jederzeit über deine Reviews. :3

Ich bin froh, dass du den Schlagabtausch zwischen den beiden cool findest. Das machen die beiden schon von ganz alleine ich finde es auch mega lustig. :D

Ok aber das heißt jetzt nicht, dass dir Mike sonst irgendwie fremd vor kommt, oder?

Um das zu erklären, Mike ist sich in Wahrheit in dieser Phase seines Lebens selbst fremd, da er einiges austestet, was er sonst für abwegig gehalten hat. Der Ort und der Gedanke daran das dies irgendwann Vergangenheit und (Kilometer) weit weg ist, lässt ihn diese Zeit in vollen Zügen genießen. Später dann steht er sich nur selbst im Weg, weil er es sehr wohl für abwegig hält, eine Beziehung mit einem Mann einzugehen. Das wird im Vorwort angedeutet und aus Mikes Gedanken wird es auch bald hervorgehen.

Ich hoffe, das war nochmal interessant für dich. :)

Und danke für dein Verständnis, noch ist nichts entschieden. Ich lasse es auf mich zu kommen.

VG deine Isabell
01.08.2021 | 12:45 Uhr
Heyo!

Eigentlich kann man das Kapitel mit einem Wort zusammenfassen: heiß! *o*

Im letzten Kapitel war an sich ja schon absehbar, worauf das hinausläuft, aber meine Herren (wortwörtlich xD)!

Ich habe Mike immer so als ja quasi unschuldig empfunden, wenn ich ihn in den Medien mitbekommen habe - das hast du ihn hier sehr gut ablegen lassen (bitte positiv auffassen!)

Keine Ahnung warum, aber irgendwie hatte ich mir das schon beinahe gedacht, dass Em so drauf ist im Bett :D

Auf jeden Fall wird das eine super aufregende, wenn auch leider kurze, Affäre mit den beiden (*o*)

Tut mir leid für dieses kurze und auch etwas einfallslose Review, aber ich dachte mir lieber kurz als gar nichts.

Liebe Grüße

Jaqueline

Antwort von Ebonique am 01.08.2021 | 19:26 Uhr
Huhu,

freut mich sehr, dass es dir gefallen hat! Ich habe schon fast befürchtet, dass dieses Kapitel zu dick aufgetragen war. ;D Aber ich denke, das ist viel realer als wenn ich behaupten würde, dass die beiden nur auf "Softes" stehen, du weißt schon.
Vielleicht scheint es erst eine kurze Affäre zu sein aber wer weiß schon, wie sich das Ganze hier entwickelt. ;) Ich denke der Titel vom neuen Kapitel ist da auch ziemlich aufschlussreich. Viel Spaß beim Lesen! ^^

Liebe Grüße
deine Isabell
05.07.2021 | 22:12 Uhr
Hallo! :)

Wie es der Zufall so will, habe ich erst vorhin Without Me von Eminem gehört und ich finde, dass der Song auch irgendwie ganz gut hierzu passt - auch wenn der in der FF Zeitlinie noch in der Zukunft liegt xD

Ich kann Mikes Gedanken verstehen, dass es quasi klar ist, dass Em eine Freundin hat :D
Okay, also kaum ist die Hand von Mikes Oberschenkel, schon ist sie wieder da und - na Mensch! Ich stelle mir gerade vor, wie er förmlich brennt :D

Den Übergang von Bier zu Mike Mustern hast du sehr gut hinbekommen, sehr elegant, das so aufzubauen; mir ist bloß aufgefallen, dass du "Slim hatte schon ihr Bier geöffnet." geschrieben hast; es müsste ja eigentlich sein Bier sein :)

Oha, da wollte Mike lediglich ei Bier und nun hatte er eine andere Art von kühlem Blonden an den Lippen - aber ich glaube dass ihn das sonderlich wenig stört. Es tut mir leid, dass ich zu den nächsten Absätzen nicht viel sagen kann außer: Halleluja ist das heiß! Es ist zwar erstmal nur Geknutsche, aber schon ordentlich wie ich finde. Und wie schön, dass die beiden hier ebenfalls auf einer Wellenlänge sind *grins*

Im Großen und Ganzen klingt das nach einem spannenden Anfang einer Affäre und ich bin super neugierig, wie es weitergeht - auch wenn ich zumindest eine vage Ahnung für das nächste Kapitel habe...

Also ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und: Em hat in Without Me recht, was er über sich sagt:
"But no matter how many fish in the sea/ It'll be so empty, without me"

Liebe Grüße

Jaqueline

Antwort von Ebonique am 10.07.2021 | 07:26 Uhr
Heyo,

erstmal vielen Dank für das ausführliche Review! Freut mich sehr, dass dir das Kapitel im Allgemeinen gefällt. :3

Ich habe das als Vermerk geschrieben, dass Slim bereits "ihr Bier" geöffnet hat, da sie sich bereits zu prosten. Oder wäre es besser, wenn ich stattdessen schreibe: "Slim hatte bereits beide Bierflaschen geöffnet." - ?

Ja du kannst dich schon mal auf was gefasst machen, auf das nächste Kapitel. Es wird ja auch schon leicht angedeutet. ;)

Ich nehme es ja mit der Zeitlinie der Songs auch nicht so eng. Echt cool, dass es dir da wie mir geht und Songs mit Geschichten interpretierst. "Without me" höre ich auch sehr gerne. Passt wirklich gut hierzu. :)

GlG Isabell
23.06.2021 | 21:09 Uhr
Hallöchen, da bin ich wieder :)

Ich kann es auf jeden Fall verstehen, dass du deinen Upload-Rhythmus verlängerst; das Schreiben braucht ja auch Zeit neben deiner normalen Arbeit.

Nun zum Kapitel:

Ich finde es echt witzig, dass sich Mike erst behaupten muss, bevor er Ems Chancen auf dem Musikmarkt einschätzen kann - oder darf :D

Uh und schon fällt ihm auf, dass Em schöne Augen hat. Kann ich ihm nicht verübeln, denn ich finde blaue und Grüne Augen auch super schön *-*

Ja der Kampf um den Platz in der Rapkultur haben beide wirklich gemeinsam. Ein Weißer und ein Halbjapaner gegen den Rest der (Rap-)Welt. Könnte der Titel eines schlechten Actionfilms sein :D

Ich finde es irgendwie süß, dass Mike nicht so wirklich von Em verrutschen möchte, obwohl er könnte. Oh und wie interessiert er an Mike und seiner Band ist. Eigentlich finde ich das alles an der Szene gerade toll xD

Die Anderen gehen nach und nach, bis nur noch die beiden zurückbleiben - ich hoffe zumindest, dass das so im nächsten Kapitel ist *g*

Oha, dieser Umschwung kam echt überraschend, aber ich bin froh, dass Em ihn nur ein bisschen aufziehen wollte. Für Spannungen und Drama ist ja schließlich noch genug Zeit :D

Hahaha ja Mikey, ihr flirtet, gut erkannt! XD

Na sieh einer an, da geht der gute Eminem ja schon auf Tuchfühlung... man ich bin gespannt, wie es im nächsten Kapitel weitergeht. Ob sich da wohl noch weiter was entwickelt? Aktuell würde ich ja sagen, dass die Sterne dafür gut stehen; mal abwarten, was du da auf's Papier gezaubert hast.

Bis dahin ganz liebe Grüße und mach es wie Mike: bleib locker flockig! :D

Liebe Grüße

Jaqueline

Antwort von Ebonique am 23.06.2021 | 22:20 Uhr
Na du!

Haha ja, vielleicht wird sich dein Wunsch erfüllen. Siehst du ja im nächsten Kapitel. ;)

Da siehst du nun, dass es anfangs vielleicht ungemütlich wirkte aber die Leute alle in Ordnung sind und Mike bereits in ihre Mitte genommen haben. Größtenteils wegen Eminem natürlich, der Mike mindestens genauso interessant findet, wie Mike ihn.

Ja der Gefühlsumschwung von Marshall, welcher eher gespielt war, war unvorhergesehen. Aber so ist Em nun mal, etwas speziell und immer für eine Überraschung gut. ^^

Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat. Im nächsten passiert ein wenig mehr, versprochen. ;)

Und immer schön locker flockig bleiben! ;D Die Weisheit eines Emcees - Finde das zu gut! XD

LG Isabell
14.06.2021 | 19:32 Uhr
Heyho,

endlich komme ich zu dem Review :)

So wie du Detroit beschreibst, kann ich verstehen, dass Mike die Stadt nach so kurzer Zeit schon als trostlos und düster empfindet.

Oh der arme Mike. Sowas ist echt unangenehm, wenn du jemanden quasi kennst und der mit seinen Freunden rumhängt. An sich schön, dass er so gut aufgenommen wird - aber hoffentlich nicht nur, weil er eher weiß als schwarz ist.

Wow, kaum hat er Eminem kennen gelernt, schon sitzt er in irgendeinem trostlosen Keller in Detroit :D

Bah, Bier. Ich kann Mike so gut verstehen, Bier ist mir auch immer zu bitter.
Aber auf die Idee, Zucker in das Bier zu kippen, bin ich noch nicht gekommen xD

Im Endeffekt hoffe ich, dass er so schnell wie möglich aus diesem Keller herauskommt, denn mit irgendwelchen Fremden in irgendeinem Keller und dann noch in einer fremden Stadt zu sitzen, stelle ich mir alles andere als spannend und vor allem angenehm vor.

Nun ist bloß die Frage, was er sonst machen sollte, denn wenn es stimmt, was Em sagt, sind ja schöne Fleckchen rar...

Ich bin gespannt, wie es weitergeht und freue mich auf das nächste Kapitel :)

Liebe Grüße

Jaqueline

Antwort von Ebonique am 15.06.2021 | 21:47 Uhr
Hey,

nochmal danke! Die Antwort habe ich dir ja schon privat geschrieben. ^^" Wenn auch wieder unabsichtlich. ,:D
13.06.2021 | 22:24 Uhr
Ich hätte gerne die gute alte Zeit gerne miterlebt. Das muss man sich vorstellen, gerade mal 300 Zuschauer...
Mike beschließt also nach Detroit zu fahren, um Eminem live zu sehen. Auch für damalige Zeit war Em schon etwas ausser gewöhnlich. Kein Wunder das Mike es unbedingt selber sehen und hören möchte.
Lange Autofahrt bis nach Detroit ^_^ Aber nun hat er es geschafft und ich bin gespannt, wie Mike das erste Mal wahrnehmen wird...
LG

Antwort von Ebonique am 14.06.2021 | 05:48 Uhr
Hey! ^^

Oh ja und heutzutage kann man da locker eins zwei Nullen dran hängen, an die Zuschauerzahl. :D
Stimmt, ich finde die 90iger an sich auch faszinierend. Zumindest können wir uns durch Geschichtem wie solche, in diese Zeit reinfühlen, als wäre man selbst dabei gewesen. :)

Dann musst du weiter lesen, um weiteres zu erfahren. ;)

Vielen lieben Dank für das Review <3

GlG Ebonique
13.06.2021 | 08:43 Uhr
Halli Hallo Ebonique,
Irgendwie rast die Zeit im Moment. Kam erst heute dazu hier weiter zu lesen.
Die Zusammenfassung hat mir sehr gut gefallen, man bekommt einen Einblick über Marshall's Leben und auch die wichtigsten Menschen darin.
Keine rosigen Aussichten auf ein harmonischen Leben :( Sind schon krasse Verhältnisse und auch Mitmenschen. Gerade diese toxische Beziehung zu seiner Mom und auch zu Kim... Hast das sehr gut beschrieben. Daumen hoch <3
Was mir beim Lesen aufgefallen ist, hat das einen bestimmten Grund, dass du Hailie mit y schreibst oder magst du die Schreibweise lieber ;)? Stört mich zwar nicht, ist mir nur als kleiner Stan aufgefallen :))) Haha

Bin gespannt auf das nächste Kapitel. Versuche gleich mal weiter zu lesen. Bis dahin, liebe Grüße,
Willow

Antwort von Ebonique am 14.06.2021 | 05:44 Uhr
Hallöchen liebe Willow,

ja da hast du recht. Schön wieder von dir zu hören! :)))

Vielen Dank und genau deswegen habe ich diesen Prolog in Form einer Zusammenfassung geschrieben um über Eminems chaotisches Leben erstmal einen kleinen Überblick zu bekommen, um alles weitere besser zu verstehen zu können. :)

Oh man, danke für den Hinweis. *facepalm * Nein ich weiß eigentlich wie Hailie geschrieben wird aber einmal falsch geschrieben immer falsch geschrieben. XD Man möge es mir verzeihen, habe es aber gleich korrigiert. Danke für den Hinweis. ;)

Ich freue mich bald wieder von dir zu hören <3

LG Ebonique
Lea (anonymer Benutzer)
07.06.2021 | 06:02 Uhr
Bitte mehr davon :) sehr spannend.
Ich bin gespannt wie viele Kapitel es geben soll.

Antwort von Ebonique am 07.06.2021 | 06:21 Uhr
Hey du Liebe, danke fürs Review! Das werden wir noch sehen - ziemlich viele auf jeden Fall, mindestens 10 Kaps zu Buch I und danach folgt ja noch Buch I.
Bin erstmal gespannt, was du zu Kapitel 3 sagst. ^^

GlG
06.06.2021 | 13:22 Uhr
Moin!

So, nun geht's an Versuch 2:

Ach ja, Konzerte... Ich kann mich noch an mein Letztes erinnern. Die Hitze, das Gedränge - ich kann Mike so gut verstehen und nachfühlen, wie es ihm geht.

Eben so mit den blauen Haaren, auch wenn ich meine seit einiger Zeit nicht mehr habe :D

Ich denke allerdings, dass er mit den roten Haaren noch auffälliger wäre als so schön xD

So wie Mike es beschreibt, kann ich gut verstehen, dass er sich mit Eminem verbunden fühlt, obwohl die beiden doch sehr unterschiedlich sind; sieht man ja besonders an der Situation, wo er Em zu seinem Trailer bringt...

Im Endeffekt kann er aber froh sein, dass Mike ihn begleitet, denn wenn ich mir vorstelle, in einer fremden Stadt urplötzlich von hinten an der Schulter angefasst zu werden, würde ich wahrscheinlich direkt an einem Herzinfarkt sterben :D

Ich bin auf jeden Fall gespannt, was die beiden so zusammen erleben, besonders da Mike ja schon quasi beim nächsten Auftritt erwartet wird.

Also bis zum nächsten Kapitel!

Liebe Grüße

Jaqueline

Antwort von Ebonique am 07.06.2021 | 05:14 Uhr
Danke für dein Review!! Alles weitere wieder in deinem Postfach :)
05.06.2021 | 20:06 Uhr
Moin!

Lieber spät als nie, oder? *grins*

Also dass Brad die Stimme der Vernunft ist, wundert mich irgendwie nicht. Er hat einfach sowas an sich, was zwar nicht schlimm ist, aber Mike hat ja auch Recht. Er ist jung und eventuell könnte er wirklich was von Slim Shady lernen - nur hoffentlich nicht den Drogenkonsum xD

Außerdem kann mit den Spannungen zwischen Mike und Mark so ein Trip ja nicht schaden. Zwar sind 32 Stunden schon krass, aber man kann es ja so sehen: Mike hat 32 Stunden, um seinen Kopf frei zu bekommen :D

Ja die Verpflegung auf Reisen ist nie toll, aber wenn er wirklich vorhat höchstens eine Woche fort zu sein bzw. Detroit (oder doch lieber einen bestimmten Rapper) zu besichtigen, dann wird er das sicher überleben.

Ich kann auf jeden Fall verstehen, wie er sich fühlt, denn so ging es mir, als ich das erste Mal alleine nach Österreich gefahren bin. Waren zwar nur ca. 8 Stunden, aber ich war halt allein unterwegs :D

Ich freue mich auf jeden Fall auf Mikes Zeit in Detroit und sein Treffen mit Eminem *-*

Ob das Review für Kapitel 3 noch heute kommt, kann ich nicht garantieren, ich probiers aber.

Bis dahin liebe Grüße

deine Freaky

Antwort von Ebonique am 07.06.2021 | 05:13 Uhr
Danke für dein Review! Alles weitere in deinem Postfach ;)
30.05.2021 | 07:50 Uhr
Hallo Ebonique ^^

Habe es dann auch mal geschafft bei Dir vorbei zu schauen :D Bis jetzt habe ich nur das Vorwort & die Leseprobe gelesen und muss sagen, dass mir Deine Schreibweise sehr gut gefällt. Man merkt wieviel Mühe Du Dir gibst, um alles gut zu erklären. Gefällt mir richtig sehr gut :D

Allerdings muss ich ich zugeben, das ich wahrscheinlich Deine Geschichte nie von alleine gelesen hätte, da mir in der Regel MaleSlash nicht zu sagt... Und ich auch nicht so viel mit Linkin Park anfangen kann. ABER ich werde es trotzdem weiter lesen und mal schauen, was da so auf mich zu kommt ;) Hab also Nachsicht mit mir ;D

Liebe Grüße :))))

Antwort von Ebonique am 30.05.2021 | 09:57 Uhr
Hallo liebe Willow,

Es freut mich außerordentlich, dass du dir meine Story angeschaut hast. Vielen Dank dafür und die lieben Worte! ^.^
Ich hoffe, dass du trotzdem weiter dran bleibst und das Wagnis angehst. ;) Und ich werde mir weiterhin viel Mühe geben. 0:)

VlG :3
25.05.2021 | 17:49 Uhr
Hi,

jetzt komm ich mal dazu, dir zu schreiben.
:)
Also ich finde es gut geschrieben, man kann sich in Gedanken ein Bild davon machen, wie die Figur so ist und wie sie lebt. Flüssiger Schreibstil und guter Umgang mit den Wörtern - gefällt mir. :)

Antwort von Ebonique am 25.05.2021 | 20:43 Uhr
Hey,

vielen Dank für die lieben Worte! Wenn es nicht so wäre, würdest du es ja kaum schreiben. :3 Umso mehr freue ich mir über dein positives Feedback. Ich hoffe du bleibst dran. :)

GlG Isabell
Lea (anonymer Benutzer)
15.05.2021 | 18:51 Uhr
Immer wieder faszinierend ;) weiter so.Ich bin gespannt, ob dies mal ein ganzes Buch wird.

Antwort von Ebonique am 15.05.2021 | 19:26 Uhr
Dankeschön. :3 Ich gebe mir Mühe.
12.05.2021 | 20:19 Uhr
Guten Abend,

wie versprochen das Review :D

Zu allererst finde ich es super, dass du die Rahmenbedingungen genannt hast, damit man sich zumindest so etwas vorstellen kann, was auf einen zukommt.

Dazu finde ich es auch gut, dass du den Begriff "Wigga" erklärt hast - den habe ich bis heute nicht gekannt xD

Die Idee, 4 Jahre zusammen zu fassen war sehr klug und hat auch eine interessante Aufmachung, besonders da ich zu Anfang direkt an 8 Mile / Lose Yourself denken musste - ich hatte die Szene quasi vor Augen.

Ja Em und Kim, eine... interessante Beziehung... um es nett auszudrücken.
Diese wechselhaften Gefühle klingen so wie du sie beschreibst schon irgendwie nachvollziehbar (vielleicht auch der Grund warum sie irl 2x geheiratet haben? ) aber an sich denke ich, dass es ihm nicht gut tut, mit jemandem zusammen zu sein, der ebenfalls drogensüchtig ist, aber nichts an seiner Situation ändern möchte - anders als Em eben *seufz*

Deswegen finde ich es umso witziger, dass Mikey auf einem Konzert von ihm auftaucht und damit gleichzeitig in das Leben von Slim Shady tritt. Natürlich bin ich gespannt, wie es mit den beiden weitergeht o_o

Ich bin auf das nächste Kapitel gespannt und freue mich schon darauf!

Liebe Grüße,

Jaqueline

Antwort von Ebonique am 12.05.2021 | 21:07 Uhr
Hi!

Ay, das klingt ja fast schon wie ein Vorwurf! XD

Da werden vermutlich noch mehr Begriffe auf dich zukommen, von denen du entweder noch nie gehört hast oder an die du nie denken würdest. ,:D Gemäß dem Original möchte ich möglichst detailgetreu bleiben und dazu gehören nun mal auch diese ganzen speziellen Schimpfwörter usw. 8ch werde sie immer im Text erklären aber eigentlich könnte man auch ein ganzes Glossar damit füllen. xD

Tatsächlich finde ich die Beziehung zwischen Eminem und Kim wirklich seltsam. Was ich hier über sie schreibe, ist ja Wirklichkeit. Nur rekonstruiere ich den Rest mit meinen eigenen Vorstellungen.
Der Prolog ist vor allem für diejenigen relevant, die die Geschichte lesen ohne Eminem wirklich zu kennen. Wie für dich z.B. um dem Rest der Geschichte besser verstehen zu können. :)

Hehe du wusstest also gleich, dass das Mike dort ist. Hoffe es geht nicht nur mir so, dass mir das Herz freudig springt, sobald Marshall auf Michael trifft. ^.^

Die nächsten Kapitel werden natürlich mehr Aufschluss darüber geben. ;)

VlG Ebonique
Lea (anonymer Benutzer)
12.05.2021 | 19:49 Uhr
Sehr toll beschrieben, animiert zum weiterlesen. Weiter so. Sehr lebendig beschrieben. Bin gespannt wie es weiter geht.

Antwort von Ebonique am 12.05.2021 | 19:54 Uhr
Vielen Dank, vielleicht folgt schon bald (endlich) das erste Kapitel. ;)
Lea (anonymer Benutzer)
04.05.2021 | 16:09 Uhr
Sehr schön geschrieben. Du hast das Zeug zum Autor. :) weiter so.

Antwort von Ebonique am 04.05.2021 | 21:21 Uhr
Vielen lieben Dank für dein Review und das Kompliment! ^-^
02.05.2021 | 13:12 Uhr
Schön mal wieder von dir zu hören! Das ist echt toll geschrieben und ich freu mich schon auf mehr!

Antwort von Ebonique am 02.05.2021 | 13:15 Uhr
Hi,

Boah Chantal! Hey! Ist das ewig her! Oder kommt es mir nur so vor? Freue mich auf jeden Fall sehr, dass du mit am Start bist. Alte Bekannte kann ich zur Motivation echt gut gebrauchen. ^^ Danke dir für dein Review!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast