Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 1:
12.06.2021 | 22:30 Uhr
Hallo, ich dachte, ich lasse dir mal die erste Rückmeldung da :)

Ich möchte dir zuerst ein Lob für deine Grammatik aussprechen. Ich weiß, das ist trocken (und das Gegenteil hören die Leute meist nicht so gern ...), aber das ist irgendwie mein Steckenpferd und springt mir halt ins Auge, ob ich will oder nicht. Aber dein Text ist fehlerfrei und das macht ihn schon unabhängig vom Inhalt schön zu lesen! Außerdem mag ich stilistisch, dass du so viele Gedankenstriche einbaust - da mag ich aber vielleicht auch einfach super biased sein, weil ich das selbst mache xD

Ich finde, du hast sowohl Wylan mit seiner, naja, ich will es nicht unsicher nennen, aber vielleicht nachdenklich-sorgenden Art als auch Jesper in seinem theatralischen Dauerflirtmodus gut getroffen. Es ist, als wären sie beide so aus den Büchern gestiegen und sowas zu lesen ist immer schön. Und das Ende ist auch einfach süß, aber die zwei sind halt auch einfach süß, wie sollte es anders sein ^^

Das einzige, über das ich gestolpert bin, ist dass du beide Charaktere so häufig beschreibst. Ich finde das immer ein bisschen unnötig, wenn ich jemanden gut kenne und nicht zum ersten Mal sehe, denke ich nicht alle zwei Minuten über deren Aussehen nach, und wenn ich über sie rede oder an sie denke, nutze ich ihre Namen. Und genauso empfinde ich in Texten häufige Synonyme anstatt Namen als Stolpersteine. Bei dir hält es sich noch in Grenzen, da hab ich schon andere Sachen gelesen, aber irgendwie wurde dann doch häufig erwähnt, dass Jesper (halb) Semeni ist und Wylan rote Haare hat. Vor allem für Wylan selbst finde ich es weird, das ist ja seine Perspektive, weshalb sollte er sich selbst beschreiben?

Insgesamt ist es auf jeden Fall ein schöner Oneshot! :)

Liebe Grüße
Annika
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast