Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Saturday
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
22.06.2021 | 18:03 Uhr
Liebe Saturday
Entschuldige, dass ich lange nicht von mir lesen liess. :// Ich hatte kaum die Zeit, um weiter zu lesen und wollte es nicht einfach kurz runter rattern. Da ging es leider etwas länger, bis ich die Zeit fand...

Und was lese ich da ... aber HALLO. :) Das ging ja im letzten Kapitel heiss her zwischen Maresh und Legolas. Uiui. Sehr sinnlich beschrieben. Er führt den Elben langsam ein in "die Welt der Lust". Ob er das mit jedem "Kunden" so macht? Irgendwie habe ich das Gefühl, da könnte mehr sein. Wer weiss (ausser dir ;))...
Auf alle Fälle wieder wunderbar ge- und beschrieben und es liest sich, trotz der Kapitellänge, leider viiiiel zu schnell! ;)

Ich freue mich auf das nächste Kapitel.
LG Enni

Antwort von Saturday am 23.06.2021 | 11:16 Uhr
Hi Enni,

und ich dachte schon, ich hätte die erotische Szene zwischen Legolas und Maresh so vergeigt, dass es dir schlicht die Sprache verschlagen hat ;-) Jetzt bin ich sehr erleichtert, dass es doch gut rüberkam.
Ob da mehr zwischen den beiden ist, oder mehr daraus werden könnte, verrate ich jetzt natürlich noch nicht - es soll ja weiterhin spannend bleiben. Ich habe da aber schon recht genaue Vorstellungen und es wäre durchaus möglich, dass es da gefühlsmäßig ein bisschen komplizierter wird.
Vielen Dank für das Lob, es ist wirklich schön zu wissen, dass die Geschichte gut ankommt :-)

Schöne Grüße
Saturday
31.05.2021 | 08:02 Uhr
Hallihallo und guten Morgen
Vielen Dank für das neue und spannende Kapitel! :-D Ausflug zum Strand... Du beschreibst die einzelnen Orte und Begebenheiten wirklich so detailliert, ich kann es mir richtig gut vorstellen. Ein Kompliment an dich! Das mag ich sehr.
Allerdings kann ich Legolas verstehen, dass er sich langsam so etwas Gedanken bezüglich des Treffens oder eben "Nochnichttreffens" mit der Königin macht. Da werden sie schon etwas hingehalten. Aus welchen Gründen wohl? Die Spannung steigt auf alle Fälle weiter. :-O
Jaja, der liebe Elb. Dieser Maresh scheint im ja wirklich nicht mehr aus dem Kopf zu gehen.... Auch da bleibt es spannend.

Ich freue mich auf das nächste Kapitel! Spann mich bitte nicht all zu lange auf die Folter. ;-) Schöne Grüße, Lirimaer

Antwort von Saturday am 01.06.2021 | 14:05 Uhr
Hi Lirimaer,

ach ich dachte, ich beschere meinen Figuren und meinen Lesern mal einen schönen Tag am Strand. Passend zum warmen, sommerlichen Wetter, könnte man sagen. Freut mich, dass es dir gefallen hat und du dich in die Situation hineinversetzen konntest :-)
Und ja, Ashari macht sich hier ziemlich rar, was natürlich auch eine Art Machtdemonstration ist. Sie ist die Königin und wer etwas von ihr will, muss eben warten. Mal schauen, wann sie sich zu einem Treffen herablässt und wie lange sie Legolas noch hinhalten kann ;-)

Vielen Dank für die Rückmeldung und schöne Grüße
Saturday
20.05.2021 | 16:31 Uhr
Hallihallo :-D Ich werfe mich weg....... Das Kapitel war unterhaltsam und dieser Captain. Hihihi, der sagt aber gleich, was er denkt. Das mag ich!!! Auch der Rundgang durch diese Krypta und die Sache mit der Kette...... Spannend, spannend!!!! :-O
Sehr schön beschrieben alles. Du hast wirklich einen angenehmen Schreibstil.

Lass mich nicht all zu lange warten ;-D Schöne Grüße, Lirimaer

Antwort von Saturday am 22.05.2021 | 11:38 Uhr
Hi Lirimaer,

oh ja, Zurückhaltung ist nicht gerade Alagos' größtes Talent, was vielleicht noch zu der ein oder anderen umnehmen Situation führen könnte. Bei der Beschreibung der Stadt und der Krypta hatte ich vor allem Florenz im Hinterkopf. Da war ich vor einigen Jahren mal und konnte somit ein bisschen aus eigenen Erlebnissen schöpfen.

Danke für das Lob. Ich hoffe diese Geschichte wird dich aus weiterhin gut unterhalten :-)

Schöne Grüße
Saturday
19.05.2021 | 13:54 Uhr
Hi Saturday
Entschuldige, dass mein Review wieder etwas hat auf sich warten lassen … Immerhin nun wieder eingeloggt. :) Diese Technik - du sagst es …

Na wenn das nicht unterhaltsam war, die Szene zwischen Legolas, Thandorn und Alagos. Zu köstlich! :D Die beiden haben da einen etwas verdrehten Eindruck von Legolas, wie mir scheint! Ich musste wirklich schmunzeln. Der Kapitän ist aber auch zu gut. Nimmt kein Blatt vor den Mund. :) Das mag ich.

Ich finde es auch wunderbar, wie du Legolas be- und umschreibst.
Bei dem, was ich bis jetzt gelesen habe, finde ich es auch sehr passend, dass er körperlich noch nie jemandem so nahe gekommen ist. Das macht die Sache doch sehr viel spannender. Auch, dass er darüber nachgedacht hat, Maresh’ Angebot anzunehmen. Die Spannung steigt! ;)

Was ich übrigens wirklich sehr schön finde, ist die Kapitellänge. Man ist nicht nach ein, zwei Minuten bereits durch. Wirklich klasse!

Ein grosses Kompliment an dich für diese FF UND ... ich freue mich auf MEHR!!!
Liebe Grüsse
Dein UdSH-Fan, Enni :D

Antwort von Saturday am 20.05.2021 | 11:05 Uhr
Hey Enni,

mach dir keinen Stress mit den Reviews, ich bin in Geduld geübt ;-)

Oh ja, Alagos und seine große Klappe. Die wird sich glaube ich noch öfter bemerkbar machen. Da Legolas ja ein sehr ruhiger, besonnener Charakter ist, brauchte ich einfach eine Figur, die ein bisschen Schwung reinbringt und die Geschichte und die Figuren hin und wieder etwas aufmischt.
Es freut mich, dass dir meine Beschreibung von Legolas gefällt. Ich gebe mir Mühe, dass es nicht zu out of Charakter wird, weil ich ihn, so wie er in den Büchern und Filmen dargestellt wird, einfach gerne mag und ich dieses Bild nicht 'beschädigen' will. Auch wenn manche Tolkien-Fans die Tatsache, dass Legolas sich hier für einen Südländer interessiert, vermutlich schon als Entstellung seiner Person werten werden.

Es freut mich, dass es dir wieder gefallen hat :-)
Schöne Grüße
Saturday
18.05.2021 | 20:10 Uhr
Hey Saturday,
ich finde deine Geschichte bis jetzt (mal sehen was noch so kommt... Ne Spaß, ist wirklich gut XD) richtig gut! Du beschreibst wirklich sehr ausführlich (meine Deutschlehrerin würde einen Narren in dir fressen!!) und die Kapitellänge ist super! Ich weiß selbst, wie doof es ist, keine Reviews zu bekommen, deshalb dachte ich mir, schreib ich dir jetzt einfach mal eins. Ich weiß ehrlich gesagt nicht wirklich viel über Harad, außer, dass es im Süden Mittelerde liegt, dass von dort die Mûmakil (oder eben Olifanten) kommen und dort übergroße Nashörner leben, deshalb finde ich es super, dass wir jetzt mal ein bisschen was drüber hören (wenn auch alles ausgedacht ist:)). Ich werde deine Geschichte auf jeden Fall weiterverfolgen.
Viele Grüße (und noch viel Spaß beim Schreiben)
~DaughterOfEvil

Antwort von Saturday am 20.05.2021 | 10:48 Uhr
Hey DaughterOfEvil,

vielen Dank für die Rückmeldung! Ich weiß auch, wie es ist keine oder nur wenig Reviews zu bekommen, von daher freue ich mich, dass diese Geschichte mal ein paar mehr Reaktionen hervorruft. Und dann noch so positive :-)
Oh, also meine Deutschlehrerin hat mich ja echt gehasst. Ihr war meine Herangehensweise an Aufgabenstellungen immer zu kreativ, das fand sie gar nicht lustig.

Ja, über Harad erfährt man bei Tolkien wirklich nicht viel, außer, dass da die bösen schwarzen Menschen leben, die alle mit Sauron im Bunde waren und auf Olifanten reiten. Von daher wollte ich auch mal eine andere Perspektive eröffnen, auch wenn ich mir dabei viel selbst ausdenken muss. Der Vorteil ist natürlich, dass man mir nicht vorwerfen kann, dass ich den Canon nicht berücksichtige, weil es eben kaum Informationen gibt ;-)
Das mit den Nashörnern wusste ich noch gar nicht, vielleicht baue ich das noch irgendwie ein.

Bis dahin schöne Grüße,
Saturday
Ennoia (anonymer Benutzer)
12.05.2021 | 07:59 Uhr
Guten Morgen :)
Uhh, ich kann mich grad beim besten Willen nicht in meinen Account einloggen. Warum auch immer ... Feedback geben kann man auch so. ;))
Na wenn sich da mal nicht etwas anbahnt beim lieben Legolas. Da musste der Elb aber doch schon ein bisschen mit sich hadern, nicht wahr? ;) Mich würde ja wunder nehmen, warum seine Majestät überhaupt der Gedanke kam, Legolas eine solche Aufmerksamkeit zukommen zu lassen? Und wie erfahren ist unser Elb denn überhaupt in Sachen körperliche Nähe? Da gibt es ja teils ganz wilde Theorien über das Liebesleben der Elben. Von Gelage bis zur totalen Enthaltsamkeit bis zur Bundschliessung…

Ich freue mich so, habe ich deine FF entdeckt und ich denke doch, jeder der Krimis schreibt, muss beim ersten beginnen. Die ersten beiden Kapitel lassen viel erhoffen! :) Super geschrieben. Spann mich nicht all zu lange auf die Folter! ;)
LG Enni

Antwort von Saturday am 12.05.2021 | 15:12 Uhr
Hi Enni,

oh, die kleinen Tücken des digitalen Zeitalters, wer kennt es nicht ...

Ach ja, bei so einem sexy Typen wie Maresh muss sich selbst ein disziplinierter Elb wie Legolas ein wenig zusammenreißen. Ich verrate bestimmt nicht zu viel, wenn ich dir sage, dass Legolas seiner neuen Bekanntschaft hier nicht zum letzten Mal über den Weg gelaufen ist ;-)
Die Königin hatte mit Maresh’ Erscheinen aber vermutlich wenig zu tun. Ich dachte mir eher, dass das so eine Art Willkommensgeschenk ist, das jedem wichtigen Gast zukommt, der im Palast verweilt. So ähnlich wie wenn man in einem Hotelzimmer eine Tafel Schokolade als Aufmerksamkeit des Hauses vorfindet. Das ist jetzt wahrscheinlich kein ganz angemessener Vergleich.
Dieser unerwartete Besuch wird im nächsten Kapitel aber auch noch eine kleine Diskussion auslösen.

Was Legolas’ Erfahrungen angeht, habe ich mich dafür entschieden, dass er bis jetzt noch nie jemandem körperlich nahegekommen ist. Das finde ich für die Geschichte und Legolas' Charakterentwicklung hier irgendwie interessanter.

Das nächste Kapitel werde ich vermutlich am Wochenende hochladen. Es wird auch etwas länger als die ersten beiden.

Vielen dank für die erneute Rückmeldung und schöne Grüße
Saturday
06.05.2021 | 13:50 Uhr
Hi
Auch wieder ein sehr, sehr spannendes Kapitel! Legolas, Legolas...... Da musste er sich aber ganz schön am Riemen reißen. ;-)
Sehr spannend geschrieben. Wo das hinführen wird?! Ich freue mich auf das nächste Kapitel. LG Liri

Antwort von Saturday am 08.05.2021 | 10:16 Uhr
Hey Liri

ja, da kam Legolas tatsächlich schon ziemlich ins Schwitzen. Mal schauen, wie lange er sich noch zurückhalten kann ;-)

Schöne Grüße
Saturday
Shades (anonymer Benutzer)
04.05.2021 | 08:21 Uhr
Oh, eine spannende Fanfiktion, welche ich da entdeckt habe! Ob Legolas da plötzlich noch eigene «Gelüste» entdeckt, von denen er gar nicht geahnt hat, dass sie geschehen könnten? Auf alle Fälle freue ich mich auf deine Fortsetzung und hoffe, du spannst uns nicht all zu lange auf die Folter. :-)

Antwort von Saturday am 05.05.2021 | 09:08 Uhr
Hey,

vielen Dank für die Rückmeldung. Es freut mich, dass es dir bis jetzt gefallen hat :-)

Schöne Grüße
30.04.2021 | 00:15 Uhr
Hallo! Ein SEHR spannendes 1. Kapitel. Toll geschrieben! Macht auf alle Fälle Lust auf MEHR. :-D

Antwort von Saturday am 30.04.2021 | 14:31 Uhr
Hey,

vielen Dank für die Rückmeldung. Es freut mich, dass dir das erste Kapitel gefallen hat :-)

Schöne Grüße
Saturday
29.04.2021 | 23:48 Uhr
Guten Abend :)
Was habe ich denn da gefunden...? Es liest sich ganz, wie das erste Kapitel einer wirklich spannenden Geschichte. :)
Du hast einen sehr angenehmen Schreibstil und einen super Spannungsaufbau. Man „fällt im ersten Kapitel nicht gerade mit der Türe ins Haus“ - das mag ich sehr und animiert zum Weiterlesen.
Ich freue mich auf das nächste Kapitel und bin gespannt, was für Probleme „und andere Situationen“ unseren Elbenprinzen erwarten werden.
LG Enni

Antwort von Saturday am 30.04.2021 | 14:29 Uhr
Hey Ennoia,

vielen Dank für das Feedback! Gerade weil in diesem ersten Kapitel noch nicht sooo schrecklich viel passiert, hatte ich gar nicht damit gerechnet schon eine Rückmeldung zu bekommen. Um so mehr habe ich mich über dein Review gefreut :-)
Ich hoffe, dass ich über die gesamte Geschichte hinweg einen guten Spannungsbogen aufbauen kann. Ich habe noch nie wirklich einen Krimi geschrieben und eigentlich lese ich auch keine, daher ist das schon eine Herausforderung.
Legolas wird auf jeden Fall noch das ein oder andere Abenteuer erleben. Wobei man das Wort Abenteuer jetzt natürlich auf ganz unterschiedliche Art auslegen kann ;-)

Schöne Grüße
Saturday
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast