Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 20 (von 20 insgesamt):
14.09.2021 | 14:23 Uhr
Wirklich interessante Story. So, und wann geht's nun weiter?
27.08.2021 | 21:02 Uhr
Hallo Susanne,
sehr schönes Kapitel und rund für mich. Sie brauchten die Zeit als Paar und nicht nur Eltern oder Führungskräfte. LG Patricia
22.08.2021 | 22:50 Uhr
Hey Susanne,
wieder erwischt sie sie bei ihrer Zweisamkeit und spürt so viel Glückseligkeit und Liebe vorab :) :) Sie muss auch was denken, aber das haben sich beide so verdient ;) LG Patricia
19.08.2021 | 18:40 Uhr
Hallo Susanne,
na aber hallo. Die Beiden habe aber Nachholbedarf und beide brauchen sie es gerade nicht sanft. LG Patricia
12.08.2021 | 07:44 Uhr
Hallo Susanne,
schönes Kapitel. Weihnachten ist immer ein schönes Thema. Dann kommt die große Großfamilie zusammen ;) Auf Q freue ich mich auch schon. Ich bin mal gespannt, ob Chakotay ihr das mit den Koffein sagt und wenn ja, wie sie reagiert.
LG Patricia
10.08.2021 | 07:35 Uhr
Hallo Susanne,
warum muss es nur so viele sture Weiber um Chakotay gegeben? Klare Antwort, weil er es so braucht :)
Sehr spannend und gute Idee. Mal sehen wie lange du uns warten lässt bis zur Fortsetzung und uns unsere Geduld üben lässt ;)
LG Patricia
04.08.2021 | 13:35 Uhr
Hallo Susanne,
die Geduld hat sich ausgezahlt. Sehr schön geschrieben und zu sehen, dass sie sich mal die Ruhe gönnen, die sie so dringend brauchen. Ich wünsche Kathryn wirklich eine Pause. Wie viele Kinder hat sie jetzt genau? 12 (2+2+1+3+4)? Jetzt bin ich mal gespannt, was es mit den Zwillingen auf sich hat. LG Patricia
18.07.2021 | 11:22 Uhr
Hallo Susanne,
wieder ein tolles Kapitel. Na, der Schluss klingt ja so, als würde die arme Kathryn nun endlich erlöst. Hoffentlich konnte sie ihre letzte Schwangerschaft trotzdem genießen. Ja, die kleine Kiyuga ist echt der Knaller.
Ich finde es komisch, dass sie sogar alle gemeinsam nackt baden, aber Chakotay und Kathryn kennen wohl fast alles durch die Geburten und sein Hebammensein. Vielleicht kommen sogar beide gleichzeitig zur Niederkunft. LG Patricia
05.07.2021 | 09:14 Uhr
Hallo Susanne,
wieder ein toller Familientag und ein großes Kapitel von dir. Sehr schön. Gut, dass Kathryn ihrer Schwester nochmals ins Gewissen geredet hat und immer wieder niedlich, wenn die Eltern von den Kindern geentert werden :) Selbst Kathryn und Chakotay hatten etwas Zeit für sich. LG Patricia

Antwort von Janeway chakotay am 05.07.2021 | 09:22 Uhr
Hallo Patricia, ja das hatten die zwei und es war auch dringend nötig. Die letzten Monate waren ja doch von Katastrophen geprägt. Mal sehen wie es weitergeht. Es gibt da ja noch ein paar Babys die geboren werden wollen.
15.06.2021 | 20:10 Uhr
Hallo Susanne,
sehr schöne Szene wie beide Janeway’s ihre Männer über sie reden hören. Ja, Chakotay’s Liebe ist aufrichtig und immerhin versteht er, dass eine Schwangerschaft nicht einfach ist, schon gar nicht ihre Mehrlingsschwangerschaften, die in kurzer Folge kamen.
LG Patricia
01.06.2021 | 12:56 Uhr
Hallo Susanne,
heute gleich noch eins? Cool. Q zeugt auf herkömmliche Weise kleine Q Babys... Awei... Er passt sich seiner menschlichen Familie immer mehr an. Niedlich.
LG Patricia
01.06.2021 | 10:28 Uhr
Hallo Susanne,
endlich wieder Zuhause. Dort ist es doch am Schönsten. Sie bräuchten einander so dringend. Mal sehen wie lange sie noch Ruhe vor dem nächsten Babys Turm haben :)
LG Patricia
31.05.2021 | 12:41 Uhr
Hallo Susanne, oh toll, B'Elanna hat ihren Maschinenraum trotzdem betreten dürfen. Nun kann sie entspannter sein und weiß, dass es ihrem anderen Baby, der Voyager auch gut geht. Toll sie auch so in Sorge wegen ihrem angeblich verschwunden Baby zu sehen. :)
LG Patricia
22.05.2021 | 18:08 Uhr
Hallo Susanne,
Ich wusste es :) aber es ging ja echt schnell. Mach weiter.
LG Patricia
22.05.2021 | 17:59 Uhr
Hallo Susanne,
Ich ahne ja böses. B'Elanna auf den Planeten und hochschwanger.... So ich lese mal schnell das letzte hochgeladene Kapitel.
LG Patricia
22.05.2021 | 17:46 Uhr
Hallo Susanne,
eine schöne Zusammenfassung in einem Kapitel, was passiert ist und so rührend, wie sie sich um die Beiden sorgen. Wie sie sich wünschen, dass sie mal etwas Ruhe und Frieden haben.
LG Patricia
22.05.2021 | 16:54 Uhr
Hallo Susanne,
war ja klar. Einen besseren Zeitpunkt gab es nicht ;)
Aber hey, keine Schwangeren dort, aber ne Geburt... Frech grins.
LG Patricia
22.05.2021 | 16:31 Uhr
Hallo Susanne,
das ist ja ein Ding. Kathryn ist auch Trägerin des Gens. Sehr gute Idee. Da haben die vier aber eine große Aufgabe, ihr Volk wieder zu beleben mit dem Gen, und eine gute Erklärung für die vielen Kinder. Mach weiter so.
LG Patricia
Trekkie (anonymer Benutzer)
28.04.2021 | 21:02 Uhr
Also ich muss schon sagen das mit dem kleinen Sarek in Kapitel 7 kam voll unerwartet:) Noch eine Frage zur Geschichte generell... Ich mag Kinder ja voll gern aber warum wird Kathryn immer und immer wieder schwanger? Verhüten die auf Dorvan nicht oder was ist da los??
Sonst aber super

Antwort von Janeway chakotay am 28.04.2021 | 21:41 Uhr
Hallo Trekkie!
Ja da ist ja eins der Probleme, denn Chakotay darf aufgrund seines Glaubens nicht verhüten und da es bei Kathryn ja oft danach zu Komplikationen kommt schafft sie es meistens nicht sich ein Implantat setzen zu lassen und schwupps ist sie Schwanger. Doch auch die Geister des Himmels haben da ihre Hand im Spiel. Chakotay ist ja der einzige mit einer neuen Injektion und soll deshalb so viele Nachkommen wie möglich Zeugen. Allerdings sind das nun die letzten Babys der beiden. Die zwei sind das Tüpfelchen auf dem I. Die mischen den Laden dann so richtig auf.
Zu Sarek... Er hat einen riesigen Schrecken bekommen doch er nimmt es wie es eben ein Vulkanier nimmt. Gelassen.... Das Schwimmen will er jetzt erst recht lernen und hat dafür auch schon seinen Lieblingslehrer gefunden.
Lg.Susanne
Ich hoffe das ich bald wieder ein Kapitel hochgeladen kann. Jetzt muss ich erstmal wieder arbeiten.
Trekkie (anonymer Benutzer)
18.04.2021 | 21:22 Uhr
Hii!
Also die Story geht hier ja supercool mit einer weiteren Hochzeit. OMG weiter aber was mich verwirrt hat... warum ist das jetzt sozusagen eine zweite Geschichte??? Und dieser Anfang also die 122 Kapitel sind beendet ??
LG Trekkie

Antwort von Janeway chakotay am 18.04.2021 | 21:28 Uhr
Hallo Trekkie!
Ganz einfach, meine Geschichte wurde kurzzeitig gesperrt weil denen nach über einem Jahr aufgefallen ist dass das erste Kapitel zu kurz war.
Damit ich weiter schreiben konnte hab ich dann ei Fach einen zweiten Teil angefangen.
Ja jetzt kommt die Hochzeit von Lennert und Nanietta. Mal sehen was sich mein Gehirn so ausdenkt.
Schön das du noch dabei bist.
LG.SUSANNE
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast