Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
12.04.2021 | 16:24 Uhr
Gosh, du hattest Recht als du sagtest es ist sad. Oder etwas in die Richtung. Aber.. EGAL :3
Weißt du, solche Zeilen lösen in mir immer das Bedürfnis aus, dich, meine Freunde und die ganze Welt einmal oder auch viele Male ganz fest zu umarmen und ihr irgendwie sagen zu können, dass man da ist für einen. Ich möchte so gerne Stärke übermittel können.. nur über Worte geht das schlecht, aber mir wurde schon gesagt, dass meine Worte helfen. Ich weiß es nicht. Aber naja, ich versuche es und werde es weiter versuchen..
Und jetzt werde ich dieses so wunderbare Lied hören gehen und den ganzen Tag und wahrscheinlich länger einen Ohrwurm davon haben. Danke dafür xD <3
Seeya, Love

Antwort von Lady Boehnchen am 12.04.2021 | 18:25 Uhr
Yep, ich habe dich gewarnt xD
Jap, das Gefühl kenne ich... Es wäre halt einfacher wenn man direkt bei diesen Personen wäre um ihnen zu helfen und sie zu unterstützen nur leider geht das eben nicht so einfach, besonders noch in unserem Alter. Aber es stimmt, gut gewählte Worte können schließlich auch zumindest ein bisschen helfen und das ist alles was wir haben.
Jaa, Story of My Life ist großartig... Die anderen auch alle aber ich habe sie nicht in eine Playlist getan, wenn du willst kann ich sie lediglich zu unserer Playlist hinzufügen^^
Seeya :3
12.04.2021 | 14:40 Uhr
Ich fühl den großteil deiner Worte so sehr. Weiterleben ist so anstren, really. Die Gesellschaft aka DIE FUCKING MENSCHHEIT macht alles noch schlimmer als es schon ist. Ich hasse dieses "du bist zu jung für blablabla"
Vielleicht bin ich JÜNGER aber ich bin nicht ZU JUNG dafür. Und wenn man sowas sagt ist man ja schonmal stupid af imo. Gosh it's too much to tell xD

Liebe Grüße
Sirine :3


(Bei "who's gonna be the first to say goodbye" im Abschnitt hast du "er Wille" anstatt "der Wille")

Antwort von Lady Boehnchen am 12.04.2021 | 15:04 Uhr
Das stimmt, zu argumentieren, dass jemand "zu jung" für etwas ist, dass die offensichtlich eben doch schon verstehen. Natürlich sollte ein Kind nicht schon sehr jung depressive oder eben selbst-schädende Gedanken entwickeln, aber wenn man eben schon so denkt, dann ist man ja anscheinend reifer als die Erwachsenen dann denken und dann kommt es halt so rüber, als würden sie einen einfach nicht ernstnehmen.
Oh und danke schön für die Korrektur :3

LG Tsunami <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast