Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Yougirl
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt):
10.07.2021 | 22:51 Uhr
Heyyyyyyyy.....

Ähm, hi.

Es tut mir wirklich unglaublich leid, dass ich so lange Weg war. Ich machte mir, um ehrlich zu sein, viele Sorgen, dass du denken könntest ich hätte die Interesse verloren oder dich vergessen. So war das nicht! I missed you and your Updates so so much :(

Jep, deine Leserin #1 ist nach langer Zeit wieder dahaaaaa

(Mir ging es mental überhaupt nicht gut, mein Vater hatte einen Unfall und ich musste in Behandlung, ohne Handy oder andere elektronische Geräte. Also mir ging es einfach nicht gut und die tägliche Dosis lesen und fiktive Szenen und Charaktere haben mir ziemlich gefehlt, auch die reviews die ich dir schrieb, und deinen süßen Antworten)

Also, hi hab deine Updates definitiv vermisst!

Hast du mich auch vermisst? Ich hoffe schon, immerhin bin ich die #1 Leserin und ich bin schließlich wieder back :D


ALSO DAS HEUTIGE KAPITEL WAR
UHM- INTERESSANT?

URGH NEIL MEIN LIEBSTER ICH WILL DICH UMARMEN AHHHJJ



Wie immer, ich fand es einfach genial geschrieben, es ist einfach als würde man selber da stehen und die Szene miterleben
Dein Schreiben fesselt mich durch, ich liebe es einfach. Die Charaktere sind richtig porträtiert und die Handlungen passen zu ihnen.

Dennoch bin ich sauer auf dich...
Warum?
Ohne scheiß, Neil tut mir unglaublich leid. Die Art wie du es beschrieben hast, es tat mit wirklich weh. Man merkt, wie er leidet und dass es ihm schlecht geht und ich habe um ehrlich zu sein Angst um ihn

Andrew will ich einfach nur professionell umbringen mit einem extra Papier mit seinem trigger Wort.

Well, ja es ist ziemlich hart aber ich soll ihm in den Arsch treten. Aber so richtig. Ich verstehe, dass er Neil nur das Beste will aber er machts auf die falsche Weise. Ich verstehe, wenn er Freiraum braucht und alleine sein will, ohne Neil. Ich wünschte er könnte sich entscheiden und entweder Neil glücklich sein lassen oder ihm komplett das Herz brechen.

(Wenn er ihm das Herz bricht, dann breche ich ihm seine Knochen politely <3)

Ich hoffe es wird bald wieder besser und NOCH 9 KAPITEL? AHHHH VIEL ZU WENIG aber wenigstens hat Neils Leiden dann endlich ein Ende, der Arme braucht mal nh Pause.

Ich freue mich auf die folgenden Updates!


Große Entschuldigung!

Hab einen schönen Abend, bleib gesund und vergiss nicht dass du valid bist und geliebt wirst <3

All for the love,
yours sincerely,
#1 reader
Poetssrain1944, aber für dich Kath :)








I MISSED WRITING THIS SO MUCH I SWEAR TO GOD I MISSED IT SO SO MUCH AND IT FEELS DAMN GOOD TO DO IT AGAIN, AND NOW FOR 9 MORE TIMES AHHHHJJ <<<3333
29.05.2021 | 21:27 Uhr
Ich hatte/habe eine Menge um die Ohren und praktisch nur Überstunden geschoben, aber jetzt bin ich endlich mal wieder zum lesen gekommen!

Ich mag, es wie das Drama sich immer weiter zuspitzt. Man hatte ja kurz gedacht, dass es einen Moment des Aufatmens gibt, als die beiden sich im vorherigen Kapitel wieder nähergekommen sind, aber der war schneller vorbei, als er angefangen hat. I love that drama.

Auch dieses 'Hör auf'. It hurts so good.
Man merkt auch, wie überfordert und unsicher Neil ist. Verständlicherweise. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie es an den Nerven zerrt, nicht wirklich zu wissen, was Sache ist. Jede Info, die er über Andrew erhält, ohne sie direkt von ihm zu erhalten sticht, wie zB die Extra-Therapiestunden bei Bee. Ich fand den Vergleich mit den Bienen bzw. Wespen da sehr treffend. Das ist mir echt in Erinnerung geblieben.

Als das dieses "Ja oder Nein?" kam, hat es sich fast zu schön angefühlt, um wahr zu sein. Aber das Ende kam genau so schnell und hart.
Auf dem Parkplatz das hat einfach nur wehgetan, aber in Neils Wut habe ich dann echt sogar erwartet, dass er stur bleibt und läuft. Was er dann ja auch getan hat. Nicht gut. Gar nicht gut. Die beiden müssten dringend reden, aber es funktioniert einfach nicht. Es ist wie, als ob sie plötzlich zwei verschiedene Sprachen sprechen. Selbst wenn Neil es versucht, mauert Andrew wieder weil es zu viel und zu nah ist und er einfach nicht äußern kann, was los ist. So schätze ich es zumindest ein.

Im aktuellen Kapitel wird es nicht unbedingt besser, obwohl der Moment des gemeinsamen Rauchens und Schweigens zumindest ein bisschen was Versöhnliches an sich hatte, aber es wirkt alles so schrecklich fragil. Und Kevin ist da auch mal wieder 'super' - obwohl das kurze, ehrliche Gespräch mit Neil auch echt gut war!

Und Jack wollte man wie immer schlagen. Fest. Sehr fest. Zum Glück hat Neil das ein wenig übernommen.

Und dieser Knutschfleck. Damn. Ein kleiner Supergau für Neil und sie können Null darüber reden. Schon gar nicht dort. Oh damn, das Drama spitzt sich einfach immer weiter zu.

Ich bin wie immer großartig! Und ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht!

Liebe Grüße
Electra Heart

Antwort von Yougirl am 22.06.2021 | 15:36 Uhr
Hey! :)

Awww, ich fühle mich geehrt, dass du dir die Mühe machst mir ein Review zu schreiben.
Ich weiß, wie anstrengend es sein kann und wie viel es von einem abverlangt!

Und ich bin sehr froh, dass dir Drama gefällt, denn davon gibt es doch noch etwas. :D
Dafür, dass die beiden so stumpf sind und keine sehr gefühlsduseligen Menschen sind, eignen sie sich besonders gut für Drama-Aktionen...andererseits hat Neil sowieso ein Hang dafür in dramatische Situationen zu kommen. Sei es den verstoßenen Sohn eines Mafia-Bosses mit dieser Wunde zu triezen oder sich für die Foxes aufzuopfern.

Ich lese die Bücher grade nochmal (again, man sollte meinen, ich kann sie mittlerweile auswendig! :D) und irgendwie kann ich mir durchaus in dieser Lage vorstellen. Unsicher, überfordert, nicht wissend, was er tun soll, was er tun kann. Beide sind nicht gut im reden, wobei ich Neil darin besser einschätzen würde, als Andrew, allerdings haben beide ihre Grenzen und Hindernisse, die sie überwinden müssen.

Freut mich sehr, dass der Vergleich hängen geblieben ist! :) Ich mag ihn auch sehr gerne. (Surprise, sonst hätte ich es wohl nicht geschrieben!)

Die Szene im Geräteraum hat so viel Spaß gemacht zu schreiben. Ich schreibe ja auch total gerne Drama...aber ich liebe auch die glücklichen Szenen. Die harmonischen und friedlichen und in der die Taten von Liebe und Zuneigung sprechen. Dabei gilt Noras Extra Content irgendwo auch als Vorlage, ist immerhin Neils Sophomore Year und Andrews Junior Year.

Du bist wirklich unfassbar gut Andrew zu analysieren. Genau interpretiere ich ihn auch und ich bin so happy, dass das auch rüber kommt und deutlich wird! (Und das du Andrew so gut verstehst. Ihn und seine destruktive Adern.)

Kevin hat so seine Momente. Ihn zu schreiben macht auch überraschend viel Spaß. Dieses Exy-Hirn, aber gleichzeitig kümmert er sich auch um Neil und Andrew. (kümmern klingt hier irgendwie komisch

Jack ist einfach so ein Hass-Charakter...ich hätte zu gerne ja was von den beiden gelesen, ob Neil wieder so eine Rede schwingt, wie gegen Riko. (Neils große Klappe! Hell, yes, I love it!)

Der Knutschfleck! Oh yes~, Neil ist ja doch auch jemand, der viel nachdenkt. Besonders über Andrew. Wie er die Beziehung der Zwillinge untereinander analysiert hat, wie er ständig hinterfragt und überlegt...unter den gegebenen Umständen greift Neil nach jedem, möglicherweise erklärenden Strohhalm, der ihm verrät, wieso Andrew so reagiert, wie er reagiert!

XD Weiter geht’s in den nächsten Kapiteln! :D

Liebe Grüße
Yougirl
24.05.2021 | 20:43 Uhr
LADIES AND GENTS, INBETWEENS, OUR QUEEN #2 IS FUCKING BAAACK!

Hat dich auch um ehrlich zu sein genug gedauert... Nein Spaß, für Arbeiten hab ich das vollste Verständnis <3

Well then, lass uns über das heutige Kapitel reden...

Was war das? Ich meine es ernst was.war.das? I am confused-

Ich muss zugeben, ich fange an Andrew nicht zu mögen... Ich meine diese Story wird ja mehr oder weniger aus Neils Sicht geschrieben, und es tut mir so weh... Es tut Neil weh :( Um ehrlich zu sein, hoffe ich, dass Neil es nicht schafft, bis zu dem Fox Tower zu kommen. Warum? Damit sich Andrew so richtig Sorgen macht, aber so richtig. Ich meine, ich kann ihn verstehen, aber irgendwie auch nicht.

Warum hatte ER sich so von Neil distanziert? Mir fällt absolut kein Grund ein. Und dann machen sie im Geräteraum rum, total verständlich. Haben sich vermisst und so. Und ich weiß, dass Andrew nicht so gut mit seinen Gefühlen/Worten umgehen kann, weswegen ich verstehen könnte warum er überrascht wäre, ABER WARUM IST ER EINFACH SO GEGANGEN? Er weiß doch, dass Neil nichts von ihm erwartet, und nur das nimmt, was ihm gegeben wird. Nicht mehr, nicht weniger. AALSO warum reagierte Andy so?

Und wie wusste Andrew, dass Neil am Samstag da sein wird? Oder warum hatte er sich entschlossen da teilzunehmen, wenn er die letzten Male dies nicht tat?

Fazit: Wenn du Andrew nicht auch mal leiden lässt, dann mache ich einen auf the Butcher und hinterlasse dir eine Botschaft mit Blut geschrieben :)

Anygays, bin happy dass du wieder da bist! Und du bist Queen #2 weil Queen #1 Kevin ist, fühl dich geehrt!
Ob ich seit dem letzten Update jeden Tag nachgeschaut habe, ob KAPITEL 6 da ist? mH, ja vielleicht.

Also ich habe momentan Pfingst Ferien und seeeeehr viel Zeit, weswegen ich mein Projekt starte (Ich fange eine Story an) und natürlich regelmäßig deine Kapitel lesen und fleißig dazu Reviews gebe!

Funfact: Ich habe eine Studie gelesen, in der steht, wenn man Autoren gründliche Kritik im Internet gibt, kann es die Prozedur von Serotonin steigern, und den Autor glücklich machen, oder wenigestens ein Lächeln auf Gesicht zaubern ;)

fact #3 ich liebe diese Sätze ABGÖTTISCH und freue mich auf die folgenden Kapitel :)
1. Andrews Augen waren wie seine Messer. Nur dass Neil sich von diesen mittlerweile gerne schneiden ließ.
2. ......bis er außer Sicht war und Neil keuchend stehen blieb, mit der stechenden und ihm rätselhaften Gewissheit etwas verloren zu haben.
3. Ihre Körper hatten wie immer einen gewissen Abstand, auf den Neil selbst in diesem berauschten Zustand fertig brachte zu achten, damit er Andrew nicht das Gefühl gab bedrängt zu werden.
4. „Ich sagte, ich laufe.“
„Neil.“
„Hör auf!“
We love bossy Neil, dont we?

Ich hoffe es gibt mehr possesive Neil/Andrew Momente ;;)

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag, vergiss nicht Wasser zu trinken und zu essen!

Lots of love,
your #1 reader poetssrain <3


((Ich hab übrigens lange mit mir gehadert ob ich "Hör auf." oder "Nein." schreiben soll...aber ich wollte nicht, dass Neil sein Wort bricht und zu Andrew "Nein" sagt. ich glaube nämlich tatsächlich, dass Neil indem Punkt nicht gelogen hat.))
- Find ich übrigens sehr überdacht und toll! Ich denke auch, dass Neil nur an schlimmsten Tagen Nein zu ihm sagen würde, weil Andrew nie an diesen nach zu viel fragen würde. :)

Good Job, ma'am <3

Antwort von Yougirl am 29.05.2021 | 10:38 Uhr
Hey! :D

I´m so sorry! Ich wollte dich bestimmt nicht verwirren...oder dich dazu bringen Andrew zu hassen! Es wird besser, glaub mir...
Aber wie es immer so ist, muss es ja erst noch schlimmer werden. :D
Vertrau mir, der Kerl leidet auch. You will see!

ich kann vielleicht soviel verraten, dass Andrew nicht sonderlich gut darin ist sich etwas einzugestehen - oder etwas zu tun, was ihm gefällt, was ihn sich gut fühlen lässt, sich das zu gewähren, was er möchte, um auch nur annährend glücklich oder zufrieden sein zu können - aber er ist gut darin sich um andere zu kümmern, sich um die Gedanken zu machen und diese beschützen zu wollen - auf seine Weise. ^^ Er geht ja gerne den endgültigen, rabiaten Weg. Aber du hast Recht damit, er hat Neil vermisst. Das ist auch einer der Gründe, weshalb er gegangen ist. xD Ich verrate schon zu viel. Am besten poste ich direkt das Ende hier als Reviw-Antwort! :D Aber die wäre dann wahrscheinlich zu lang!

Awww, ein Kevin-Fan! :D Ich mag Kevin auch sehr. Und ärgere mich etwas, dass seine Charakterentwicklung zwar zweifelsohne gewaltig ist, wir aber nicht sehen, wie er seine Besessenheit mit Exy überwindet und er vielleicht eine gesunde Beziehung eingeht. (Ich bin ja tierisch neugierig auf die ursprüngliche Kandreil-Version von `All for the game´, wie Kevin da wohl war...wobei ich Andrew und Neil zusammen einfach abgöttisch liebe...Ich habe sowas noch nie erlebt. Zwei Charaktere, so `broken´ mit so einer Vergangenheit, mit solchen Traumatas und sie in einer gesunden, gleichgestellten Beziehung...es gibt so viele toxic Relationships aber die beiden haben eine der besten Beziehungen, die ich mir vorstellen kann...sorry, ich schweife ab! :D

xD Kapitel 7 kam heute nur für dich! :*

Awww, du hast ein eigenes Projekt gestartet?? Ich hoffe, es ist All for the game!!! Ich will und werde es lesen! :D

Dein Funfact ist übrigens wahr! :D Ich muss die ganze Zeit grinsen, meine Finger zucken freudig, während ich das hier schreibe. Es macht mich so happy, hier jemanden zu haben, der diese Story mit so viel Herzblut in sich aufnimmt und den sie berührt und argh!! Es macht mich einfach so happy deine Reviews zu lesen! (Und auch jede einzelne Todesdrohung! :D)

Die 3 Sätze sind wirklich nicht schlecht. Ich bin natürlich nicht objektiv aber so, so, so, so, so happy, dass sie dir gefallen. ♥♥♥
Bossy Neil hat übrigens wirklich einen gewissen Reiz. Neil hat immerhin noch ausreichend Selbsterhaltungstrieb und Selbstbewusstsein um nicht klein beizugeben. Selbst wenn es weh tut. Selbst wenn es schwer ist. Er ist nicht Andrews Spielball...aber Andrew will ihn auch gar nicht als Spielball, soviel sei gesagt! :D

Es kommen noch einige Andreil Momente...das kann ich dir versprechen! :D

Vielen, vielen, vielen Dank mein liebster #1 reader für dieses fantastische Review - und den Muskelkater in meinen Wangen vom breiten Grinsen! I´m so happy!

Bis bald und lot´s of love back for you!
Deine Queen#2 (das ist übrigens wirklich eine Ehre, thank you! *verbeug*)
08.05.2021 | 21:48 Uhr
Ich habe (vorfreudige) Schnappatmung bekommen, als ich den Alert gesehen habe und nach meinem 12 Stunden Arbeitstag heute war das die perfekte Belohnung. Das sag ich dir. Ich hab mich schon den ganzen Tag aus Lesen gefreut!

Auch, wenn mein Herz schon wieder blutet. Sehr. Danke :)))
Es war Andrew. Oh, natürlich war es Andrew. Protective Andrew. Ich habe das vermutlich ebenso sehr gebraucht, wie Neil, aber danach tat es einfach nur noch weh. Dieser kalte Krieg, wie Kevin es so schön bezeichnet hat... uff. Man hat die Wut in jedem Schlag gespürt. Wie es sich immer weiter anfacht - eine echt gefährliche Mischung. Kein Wunder, dass Kevin da angepisst war. Aber natürlich gibt Neil da einen Scheiß drauf. Aber nicht nett, wie Kevin dann nochmal schön in der Wunde rumbohrt (okay, er wird das nicht mit Absicht gemacht haben, aber trotzdem!)

Hach, es tut einem so leid. Und man denkt nur: REDET VERDAMMT.
Aber Andrew redet nicht. Andrew mauert und mauert und Neil ist wütend und verletzt und ich frage mich, wo das noch hinführen soll oder wann es eskaliert. Es hat gestochen, als Neil hinten eingestiegen ist und auch, als Andrew alleine aufs Dach ist.
Aber ich fand es schön, dass er auf Nickys Vorschlag eingegangen ist<3

Und wie Matt das mit Kevin regelt q.q Da sind die Big Bro Vibes, die ich da so liebe! Auch, wenn Neil vermutlich besser nicht mit Kevin in einem Raum schläft nach der Aktion auch noch :)))) Denn wie kann er bitte etwas anderes über Exy stellen? Unvorstellbar!

Ahhh und die kurze Szene mit Wymack fand ich übrigens auch toll<3 Du weißt ja, ich liebe ihn!

Uuuund um nochmal aufs letzte Review einzugehen: Ein Ship mit Kevin? Ja bitte! :DDDD

Sonst wünsche ich dir gutes Durchhalten und freue mich wie immer ganz irrsinnig sehr auf das nächste Kapitel!

Liebe Grüße ♡

Antwort von Yougirl am 24.05.2021 | 16:45 Uhr
Hey!!!

Aww, nichts macht mich glücklicher, als zu erfahren, dass das, was ich schreibe, die Anstrengung eines solch langen Arbeitstages lindern konnte. Das man es liest, um sich von etwas zu erholen. Ich tu das selbst auch aber hab mich noch nie - zumindest nicht bewusst - in der Situation befunden, wo etwas, was ich geschrieben habe, einen solchen Effekt haben könnte...das ist schön und aufregend und meine Hände zucken bei dem Gedanken, auf gute Weise.

Protective Andrew...I love it! Es ist einer der Züge an Andrew, die ich echt total liebe. Wie leidenschaftlich er das beschützt, was er als sein betrachtet. Und ich weiß, es ist grade echt schwer mit Andrew mitzufühlen, aber er braucht den Abstand grade auch, denn er übrigens genauso wenig will.
Aber, ich kann noch nicht zu viel verraten. :D 29% sind erst online...aber ich verspreche, diese Woche kommt noch mehr.

Kevin und sein Exy...für ihn ist es nicht vorstellbar, dass eine Beziehung Exy so beeinflussen kann. Unter Berücksichtigung dessen, wie Nora seine Beziehung zu Thea begründet hat - nicht weil er sie gott bewahre liebt, oder sie ihn, NEIN, sondern mit Exy) ist es für ihn schwer vorstellbar, dass Neils und Andrews gegenwärtiges Chaos ihr Spiel - oder zumindest Neils Spiel, er ist nun mal ein Hitzkopf - beeinflusst. Aber er hat auch seine Momente. ^^

Die beiden und reden...:D
Naja, sie werden es...auf jedenfall...irgendwann...(hoffentlich)...aber Andrew ist nicht besonders gut darin, und dass, was ihn grade alles durch den Kopf geht, ist alles andere als leicht für ihn.
Und Neil will ihn nicht pushen. Er versucht Andrews Grenzen zu beachten, selbst wenn es ihn selbst verletzt, weil er ihn nicht pushen will und darauf wartet, dass Andrew den nächsten Schritt macht...blöd nur, dass Andrew tatsächlich grade sehr damit beschäftigt ist, zu mauern (ein sehr passendes Bild, übrigens, I love it! *-*) aber ich kann dir zumindest sagen, er benutzt keine sehr massiven Steine. Sie könnten bröckeln...eventuell...etwas, was für Andrew unvorstellbar schwer sein muss, wenn er nicht in der Lage ist, sich selbst zu schützen.

Jaa, Matt und Neil, die Freundschaft der beiden ist irgendwie special. Matt ist halt mal jemand, mit dem Neil nicht über Exy verbunden ist, sowie mit Kevin, oder über all die Dinge, die er für Andrew empfindet. Sie sind einfach so Freunde geworden...und Matt hat Neil nie, wirklich nie, irgendetwas verwerfliches angetan. Sorry, aber das mit Kuss im Eden´s hat Nicky so nen bisschen gekillt...ich schwöre weiterhin Stein und Bein, findet Andrew jemals heraus, dass Nicky Neil gegen dessen Willen geküsst hat, Nicky überlebt das nicht. Oder zumindest nur, wenn Neil sich exakt zwischen Andrews Messer und Nicky stellt.

Ich wünsche dir ganz viel Spaß bei dem neuen Kapitel, hoffe, du konntest Pfingsten genießen und danke dir wirklich vom ganzen Herzen für dieses tolle Review!!!
Thank you!!

Liebe Grüße!
Deine Yougirl! ♥
08.05.2021 | 18:46 Uhr
Hello ich bins wieder!

Ich hatte mir schon kleine Sorgen gemacht, ich habe jeden Abend hysterisch geguckt ob geupdatet wurde... Ich hoffe die Prüfungen gingen gut und dass es dir ebenfalls gut geht! <3

DIESES KAPITELLL AUCH SO VIELE DINGE SIND PASSIERTTTTT-

BUT I dont complain bcuz first it's andreil and second we love protective Andrew, don't we?

Take your time, und viel Glück bei den Prüfungen die noch bevorstehen :)

Ich habe wirklich viel Nachsicht was das angeht... Aber vielleicht nächstes Mal etwas früher updaten.. Weil.. Ich diesen Stoff brauche? "Ich brauche es wie Neil Andrew braucht, so do you wanna kill me? "

Könntest du mir jedoch verraten wie viele Kapitel es insgesamt sind?

Und ob Kevin in der Geschichte ein Arschloch sein wird?

Ob es Andreil Angst/Comfort/Smut geben wird?

Ob es mehr protevtive-Boyfriend Attacken geben wird?

(Bin ich böse weil ich hoffe dass es Andrew scheiße geht, damit er endlich einsieht wie viel Neil ihm bedeutet dies das)

Also... Wenn du mich nochmal ZWEI VERDAMMTE WOCHEN warten lässt dann.. Dann müsste ich dich auf ein Date einladen und Andrew Drohung wahr machen... Naja siehs positiv wenigstens weiß du dann wie sich vom Dach runter fallen anfühlt...


Drohliche Grüße,
poetssrain <3

Antwort von Yougirl am 24.05.2021 | 16:26 Uhr
Heyho!!

I swear, dass war das letzte Mal, dass ein Update so spät kommt. :D
Diese Woche kriegst du mehr als ein Update, versprochen. Ich verspreche es dir bei meinem nächsten reread von King´s Men, der sofort wieder bevorsteht, wenn ich TJ Klunes Brothersong durchgelesen habe. Mit anderen Worten so ziemlich morgen. :D Bücher halten bei mir nicht lange.

Deine Glückwünsche für die Prüfungen haben übrigens geholfen! ^-^
Aber ich kann dir ein paar deiner Fragen beantworten! :D
Also...wie viele Kapitel genau kann ich nicht sagen. Wir haben mit dem Kapitel von heute 33 Wordseiten abgedeckt...von 113 Seiten insgesamt. :D
Das bedeutet, dass exakt 29,20% online sind. :D

Kevin...hat so seine Arschlochseite...aber er ist auf jedenfall kein komplettes Arschloch. Ihm bedeuten Neil und Andrew zu viel und er macht sich eher Sorgen um die beiden. Und natürlich darum, wie ihr Probleme Exy beeinflussen! :D Aber seine Freundschaft zu den beiden ist stärkerer.

Oh, es wird Hurt geben...und Comfort...und auch Smut. :D
Letzteres allerdings mehr gegen Ende. Es dauert also noch ein klein wenig. Aber es gibt in dem jetzigen Kapitel schon mal die eine oder andere Erwähnung wie weit die beiden schon ihrer Beziehung sind, was das Körperliche angeht. ^^

Ein wenig protective Andrew kriegen wir auch noch. (Ich liebe protective Andrew...aber auch protective Neil.)

Und nein, du bist definitiv nicht böse, weil du Andrew wünscht, dass er ihm auch scheiße geht...tut es übrigens auch. Ich kann zumindest verraten, dass es seinen Grund hat, wieso er sich so verhält. Ich weiß nicht...Andreil ist irgendwie so ein Pair wo ne ganze Menge Potenzial für Drama drinsteckt...und gleichzeitig so gar nicht, weil die beiden die Grenzen des anderen beachten, miteinander reden, Neil so an Andrew hängt und Andrew zwar vorgibt, dass ihn dies nervt und nicht weiterkümmert, aber mit großer Sicherheit unfassbar viel bedeutet, dass ihn jemand will, sowie Neil. Das ihn jemand bei sich haben will, dass ihm jemand zuhört, dass man seine Grenzen berücksichtigt und ihn Sicherheit schenkt. Mit anderen Worten, die beiden zeigen sehr deutlich, dass eine Beziehung nur funktionieren kann, wenn man zwei Parteien hat, eine Beziehung miteinander führen wollen. Und dafür natürlich auch reden müssen. Andrew braucht zwar immer ein bisschen, bis er damit anfängt, aber wenn er es tut, dann wenigstens richtig. ("That doesn´t mean I wouldn´t blow you.")

Entschuldigende Grüße!
Deine Yougirl! ♥
26.04.2021 | 22:58 Uhr
Hey, ich bins wieder-

WHAT THE ACTUAL FŪCK -?
Wie kannst du es wagen, SO einen Cliffhanger zu machen? Wie? Also ich kann nicht mehr warten -

Ich hasse und liebe es wenn Neil rennt. Ich meine, die Bedeutung ist schön, den Kopf frei zu bekommen und so weiter. Durch ihn habe ich auch meine Therapie im Rennen gefunden. Ist jedoch nicht so toll, wenn man nicht weiß, wie man aufhört. Oder wenn es da einen speziellen Grund gibt. Ich will ihn einfach mal umarmen, der Arme.

Ich hoffe du machst das wieder gut, ansonsten werde ich ziemlich aggressiv.

Weil ich durch und durch eine Theoretikerin bin, gibt es hier zwei Theorien;

1. Es ist Andrew. Ich meine, was erwartet ihr von einer Andreil Story? Ich hab das Gefühl, entweder einer von ihnen hat eine Panikattacke, Gefühlsausbruch oder sie werden, ganz klassisch, rum machen.
Vielleicht reden, obwohl das nach Drews Aktion eher unwahrscheinlich ist.

2. Jemand, der eventuell sehr beschützerisch gegenüber Andrew ist. Vielleicht Aaron.

3. Keine Ahnung, die einzige sinnvolle Theorie ist "Andrew is the possessive-top-ihateyou-butalsowannafuckyou-andkissyou- Boyfriend " :)


Das wars dann für Montag Abend, freue mich auf die neuen Kapitel!

Ich will natürlich nicht zu sehr böse rüberkommen, aber ich schreibe am Donnerstag Mathe Prüfung und ich hasse Mathe... Wäre doch Zeit für Kapitel 5, denkste nicht? ;)


If nooot, müsste ich mir dann einen Maserati von meinem guten, aggressiven und kleinen blonden ausborgen und ihn eventuell benutzen... :)

.... um dich zu überfahren <3


(Falls nicht ist das okay, take your time and dont hesititate yourself, ist nur meine Art zu zeigen, dass ich die Geschichte mag)

Hab noch einen schönen Abend, und bleibe gesund, good night darling! <3

Lots of love,
poetssrain :)

Antwort von Yougirl am 07.05.2021 | 22:01 Uhr
Hey!!

Jaa, der Cliffhanger war fies...und ich schäme mich auch, erst so spät zu antworten und die Story zu updaten. Und es tut mir so leid!!! Am 29. war tatsächlich das nächste Kapitel geplant! Ich hoffe so so sehr, dass Mathe gut gelaufen ist. Und alle anderen Prüfung, die wahrscheinlich anstanden.
Meine Abschlussprüfung kommen noch und waren unter anderem der Grund weshalb ich hier so lange nicht online war!
Ich hoffe echt, du kannst mir verzeihen und das heutige Kapitel als Entschuldigung nehmen!

Ich muss sagen, dass ich es auch total gerne mag einfach spazieren zu gehen, wenn mein Kopf explodiert.
Klar, für Neil ist es noch ein bisschen was anderes...aber deine Theorien sind nicht schlecht, die Auflösung kommt! (Nochmal sorry!! Hätte ich das Review nur mal eher gelesen!! :o)

Übrigens erinnern mich deine Morddrohung ein wenig an einen gewissen Blonden, den ich unheimlich gerne mag, also darfst du gerne weiter machen! :D Besonders, wenn es bedeutet, dass dir die Story gefällt! Das macht mich so unfassbar happy! (Es wäre mir übrigens eine Ehre von dir in Andrews Maserati umgefahren zu werden. Ich meine, wer würde nicht gerne an Andrews Windschutzscheibe kleben? :D)

Dir einen wundervollen Abend, ein wunderschönes Wochenende und nochmal ein dickes SORRY!!!

Die allerliebsten Grüße an dich!
Deine Yougirl!

P.S: Ich hab dein Profil gestalkt! Dieses Profilbild von Andrew!!! I. Love. It!!!
26.04.2021 | 21:45 Uhr
„Ich habe nicht darum gebeten deine neuste Besessenheit zu werden.“

...warum könnte ich mir 1 zu 1 vorstellen, dass Andrew sowas zu Neil sagt? Und warum hat es so wehgetan?
Ahhh, was machst du nur mit meinem Herz (und warum liebe ich es so sehr)? Ich habe mich direkt auf das neuste Kapitel gestürzt und es in einem Atemzug verschlungen! Gott, Kevin. Er ist mal wieder so unfassbar sympathisch. Am Anfang schon und am Ende erst - in solchen Momenten wollte ich ihm immer ein bisschen sagen, dass ihm ein wenig mehr Empathie nicht schaden würde, aber wo kämen wir da hin? xD
Aber, ich greife vorweg!

Dieser Dialog zwischen Neil und Andrew. Ich habe es geliebt und praktisch vor mir gesehen. Ich finde es auch faszinierend, dass ich genau das gleiche Gefühl wie Neil hatte: Kurzzeitig hat es sich total normal, wie sonst angefühlt. Respekt, dass du das beim Lesen ausgelöst hast! Wie er vor ihm stehengeblieben ist und dieser Kommentar - ja, das war sowas von Andrew! Aber dann ist es plötzlich gekippt und man hat ganz kurz einen tieferen Einblick bekommen. Uff. Und Andrews Worte waren ebenso hart, wie kryptisch. Kein Wunder, dass Neil da überfordert ist und sich Gedanken macht.

Und schon wieder so viele Details, die ich liebe! Dass er das Bedürfnis hat loszurennen, passt so gut! Und, dass er es dann auch tut. Auch das mit em Cafe fand ich eine schöne Idee! Aber seine Gedanken... ja, autsch. Und Kevins Anblaffen hat es wirklich nicht besser gemacht. Tja und wer packt da am Ende sein Handgelenk? Ich hoffe (oder vielleicht sollte ich lieber nicht hoffen?) Andrew... ahhh, ich bin wieder so gespannt, wie es weitergeht!

Ich kann nur immer wieder Danke sagen, dass du diese Story mit uns teilst! Ich bin echt froh, dass du dich schließlich dazu überwunden hast ♡
Sonst wäre mir hier echt eine Menge entgangen q.q

Ich freue mich jetzt schon auf mehr (und auch aufs Antworten auf die Mail! :D).

Bis zum nächsten Mal und weiter so! ♡

Antwort von Yougirl am 07.05.2021 | 22:51 Uhr
Hey!! :D

Ich liebe diesen Satz auch...ich glaube, es ist einer meiner Lieblingssätze aus der ganzen FF. Es ist einfach Andrew...dieses typisch destruktive Wegstoßen, Angriff als Verteidigung und Schutzmechanismus.
Kevin wird in dem neuen Kapitel leider nicht besser, eher im Gegenteil. (Das ist einer der Gründe, weshalb mich ein Shipping mit ihm halt mittlerweile auch echt reizt...:D)
Empathie und er...die sind nicht grade auf einer Wellenlänge. Oder sprechen zumindest nicht sonderlich viel miteinander. Er hat ja so seine Momente. Ich gebe Kevin jedenfalls noch nicht ganz auf.

Ich werde ganz rot, omG, thank you!! Ich bin ja immer neugierig darauf, wie es wohl wirkt und rüberkommt, wenn andere Leute es lesen. Ob es ihnen gefällt, ob es Sinn macht, ob sie es auch vielleicht ein kleines bisschen fühlen...ich bin grade so happy!! Ich kann nicht still auf meinem Drehstuhl sitzen bleiben, so sehr geht mir das Kompliment unter der Haut. ich möchte wie ein Flummi auf und ab hüpfen vor Freude. Berufskrankheit. Wäre vollständig erwachsen geworden, könnte ich meinen Job nicht machen! :D

Das war irgendwie so die nahliegendste Reaktion. Neil ist damals, als Andrew ihm gesagt hat, dass er Neils Rücken frei hält (das klingt auf Englisch halt einfach SSSOOOO viel besser!!!) oder weglaufen soll. Und Neil ist laufen gegangen, kam aber zurück. Damals hat er eine wichtige Entscheidung getroffen, mit unglaublich viel im Kopf.
Ich denke, dass diese Angewohnheit bleibt, dass er laufen muss, dass er Freiraum und Luft zum Atmen und für seine Gedanken braucht, wenn es ihm zu viel wird.
Aber auch, dass er mittlerweile so angekommen ist, an der PSU, bei den Foxes, bei seiner Familie, dass er nicht wegläuft, sondern einfach seinen Kopf freibekommen möchte und dann einfach einen normalen, öffentlichen Ort aufsucht, wie ein Café, sich dort hinsetzen kann, die Ratschläge und Empfehlungen seiner Freunde annimmt...dass er standortstreu geworden ist...klingt das bescheuert? Wahrscheinlich. :D

Naa, ob du richtig getippt hast, wer Neil nun am Ende am Handgelenk gepackt hat, kannst du jetzt herausfinden. XD Aber mal als kleiner Tipp, du liegst gar nicht so verkehrt damit! :D

Ich bin so happy über dieses Review und wünschte, ich hätte noch genug Gehirnkapazität um jetzt sofort an die Mail zu gehen...aber ich fürchte, dass muss später passieren!
Vielen, vielen Dank!! ♡ Was würde ich nur ohne dich tun?? Wahrscheinlich immer noch sehr still und heimlich das fantastischeste Pair der Welt anhimmeln und denken damit vollkommen alleine zu sein. Gott sei dank ist dem nicht so!!! (^-^ Yay!!! ♡)

Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende, ich hoffe es geht dir gut und bis ganz (wirklich ganz!) bald!! :D
Deine Yougirl! ♡

P.S: Ich zwinge mich, die Mail nicht mal zu lesen, dann muss ich schnellstmöglichst reinschauen und antworten, weil ich nicht grade geduldigste Mensch bei sowas bin! :D
23.04.2021 | 16:43 Uhr
Guten Abend meine Liebe! <3


ICH LIEBE DIESE STORY omg-
Ich will wissen was mit Andrew ist und ich finde es hammer, dass du 3 mal in 10 Tagen geupdated hast! Take your time, aber ich freue mich auf die kommenden Kapitel!

Wehe, WEHE, es wird ein trauriges Ende geben, ansonsten werfe ich mit Messern.
Nach dir.


Hab noch einen schönen Tag! <3 :)

Antwort von Yougirl am 25.04.2021 | 12:11 Uhr
Hallihallo!! :D

OMG, DANKESCHÖN!!! Ich freu mich grade so wahnsinnig sehr!!
Vielen Dank für deine lieben Worte! (Und deine wundervolle sehr andrewlike Drohung! (Ich liebe sie! :D <3) Daran merkt man, dass man alles richtig gemacht hat! Wenn man jemanden damit droht ihn abzustechen, wenn man kein Happy End schreibt! :D Wenn man so geflasht von einer Story ist, dass man sauer wird, wenn man nicht das bekommt, was man sich für die Charaktere wünscht! :D Ich kenne das zu gut, glaub mir!) :D

Ich kann dir auf jedenfall versprechen, dass du erfahren wirst, was mit Andrew ist! :D
Die FF ist fertig geschrieben und wird auf jedenfall hier komplett hochgeladen. ^-^
Morgen kommt das nächste Kapitel, die letzte Woche war irgendwie ein chaotisches Durcheinander und ich will zumindest vorher immer nochmal drüber lesen. XD
Kennst du dass, wenn man so im Schreibfluss ist, dass man manchmal einfach mal ein kleines Wörtchen auslässt, weil man es kaum abwarten kann, dass was man im Kopf hat, hier auf "Papier" zu bringen? :D Mir passiert das manchmal! :D

Ich verrate noch nichts zum weiteren Verlauf, das Lesevergnügen will ich dir nicht nehmen...aber ich verstecke mich vorsichtshalber trotzdem...das nächste Kapitel wird vermutlich Andreil Fans hart treffen (mich selbst übrigens auch! Ich hatte so einige Szenen in der FF, wo ich mich selbst für gehasst habe. Ich meine, es ist Andreil!! Sie gehören einfach zusammen!!!)

Dir einen schönen Tag und liebe Grüße! :D
Yougirl
20.04.2021 | 21:37 Uhr
Ich hatte echt einen stressigen Arbeitstag, aber als ich den Alert hier gesehen habe, ist meine Stimmung sofort wieder gestiegen!
Awwww und die Widmung am Anfang des Kapitels, das ist so lieb! Und ich habe mich wirklich mega gefreut! (Auch, wenn das Kapitel eher wieder ein paar Stiche verursacht hat, aber ich liebe Drama ja :D)

Und was ich noch liebe, sind Details! Die Erinnerungen von Neil waren so bittersüß. Wie er sich die Szenerie vorstellt, als Andrew zwei weitere Prozentzahlen hinzufügt hat schon wehgetan. Und ich liebe auch das mit dem Kakao/Zucker! Bei dem Kakao musste ich sofort an Bee denken und könnte mir vorstellen, dass er ihn auch wegen ihr trinkt. Dass es gleichzeitig auch etwas destruktives haben kann passt auch ins Bild. Und Kevin, der es ganz nach oben ins Regal stellt, ich musse so lachen! xD Genau das würde er tun.

Wie Neil ihm wortlos hilft... und es stimmt, normalerweise würde er keine Antwort von Andrew erwarten, aber in diesem Kontext ist da trotzdem dieser kleine Stich. Ich habs auch gefühlt! Und der Overkill ist dann natürlich, dass er Kevin vorne sitzen haben will. Autsch.

Aaron und Nicky machen es da echt nicht besser. Schon gar nicht Nicky. Das Gespräch war schon körperlich unangenehm zu lesen. Ich dachte nur: "Halt einfach die Klappe bitte." xD
Ahhh und Matt am Ende! Ich mag ihn ja auch total und er hat so große Bruder Vibes gegenüber Neil q.q

Und nochmal wegen deinen Unsicherheiten: Also ich finde, dass du dir da keine Gedanken machen musst. Manchmal verfälscht sich da das Gefühl, wenn man so viele Fanfictions liest, aber ich bin gerade wieder kurz vom Ende Buch 3 und finde, es fühlt sich total nach Neil an. Auch die Sache mit dem T-Shirt. Fand das echt absolut nicht unpassend oder OOC! Das wollte ich nochmal gesagt haben<3

Nochmal ein riiiiiesiges Dankeschön für dieses wundervolle Kapitel und ich freue mich jetzt schon auf mehr!

PS: Lass dir nur Zeit! Es eilt absolut nicht und ich freue mich jetzt schon auf die Antwort ♡

Antwort von Yougirl am 25.04.2021 | 12:42 Uhr
Hey!! :D

Heute kriegst du besonders viel von mir zu lesen. Aber ich verspreche, dass hier ist nicht vier Word-Seiten lang! :D

Awww, ich glaube, dass ist das schönste Kompliment, dass man mir je gemacht hat...!! <3 - ε> (Das soll ein Smily mit Herzaugen sein...ich weiß, es sieht bescheuert aus! Tut mir leid! :D)
Ich bin froh, dass du Drama liebst, denn davon bekommst du noch was. Aber es ist Andreil-Drama, also ist es eine süße (Höllen)qual..!

Die Details machen die beiden besonders einzigartig. Ich versuche immer welche miteinzubauen. Es hilft glaube ich dabei, die Charaktere möglichst authentisch zu schreiben. Oder sinniger.
(Ich liebe übrigens diese Prozent-Geschichte! Ich fand die von Anfang an in den Büchern so lustig und irgendwie süß und irgendwie so spicy-hot, weil es definitiv flirten war. (Dieses Hassliebe flirten)) (Warum mache ich eigentlich immer Klammer in der Klammer?? In Mathe habe ich das immer gehasst und jetzt mache ich es hier selber...:D)
Ich finde den Gedanken halt irgendwie stimmig, dass Andrew auch privat Kakao trinkt, eben wegen Bee. Z.B weil er in Raven King darauf reagiert hat, dass Bee Kakao mit nach Columbia gebracht hat und er sagte, sie habe an alles gedacht. Außerdem liebe ich den Headcanon, dass Andrew Süßes total gerne mag. Vielleicht auch, weil er als Kind eventuell nichts davon bekommen hat und es jetzt dafür umso mehr konsumiert...außerdem wirkt Schokolade sich ja positiv auf die Stimmung aus...ich denke, wenn es danach geht, sollten wir Andrew in Schokolade baden lassen! :D
Kevin und seine Versuche Andrew dazu zu bringen sich um Exy zu scheren - ich dachte, er wird sicherlich auch versucht sein ihn dazu zu bringen sich einigermaßen gesund zu ernähren! :D Also...oberstes Regal. Es ist halt total arschig, einfach Andrews Größe auszunutzen. :D

Oh jaa, das Kevin vorne sitzen darf, es kickt rein. Andrew braucht ein wenig Abstand...außerdem passt es zu ihm insofern, dass ihn der Abstand zu Neil ebenfalls nicht kalt lässt, sondern definitiv mit seinem destruktive Zug zusammenhängt. Blöd nur, dass er in dem Fall auch Neil damit verletzt. Andererseits ist es Andrew...als ob er davon ausgeht, dass es für Neil so schlimm ist, wenn er auf Abstand geht. Als ob er auch nur annährend glaubt, für jemanden so wichtig sein zu können, dass seine Abwesenheit diesen verletzen und keine Erleichterung oder dergleichen verschaffen würde. Sein Selbstbild ist nicht sehr...gut. Sagen wir es mal so.

Und als ob die beiden darüber reden. Ich meine, viele "normale" Pärchen schaffen es ja nicht mal miteinander zu reden. Wie kann man da erwarten, dass die beiden das auf Anhieb können, vorallem wenn es um Gefühle etc. geht, von denen Andrew vorgibt gar keine zu haben und Neil gelernt hat nichts groß von sich preiszugeben? :D

Nicky halt! :D Genau das war mein Ziel. Ich meine, er hat auch seine positiven Momente...aber seit dem Nora im Extra-Content sagte, Neil würde auf keinen Fall Nicky fragen, wenn es um sexuellen Stuff geht, bin ich mir zu tausend Prozent sicher, dass Nicky trotzdem versuchen würde sich einzuklinken. Zumindest bei Neil. Da ist das Absgestochen-werden-Risiko nicht so hoch.

Matt und Neils Freundschaft...ich liebe sie halt total...und Neil verdient es halt irgendwie so nen besten Freund zu haben. Das ist so ne wirklich coole Freundschaft, die auch echt super funktioniert und halt wirklich diese Big-Brother-Vibes hat! Ich fühl es auch total! :D

Und nochmal vielen, vielen Dank!! Das bedeutet mir wirklich sehr viel! ich weiß, wie viel dir diese Bücher bedeutet, daher lege ich wirklich sehr viel wert auf deine Meinung! Also danke...halt warte, dass schreit nach Großbuchstaben: DANKE!!!

Morgen geht es weiter! Ich hoffe wir hören (bzw, lesen uns bald!)
♡-♡ → Ich habs doch geschafft! Ein Emoji mit Herzaugen! Just for you!!
16.04.2021 | 22:57 Uhr
Ok wer hat dir erlaubt, mein Herz in kleine Stücke zu reißen und drauf rumzutrampeln...? :))))
Aber, eins nach dem anderen!

Jack. Der gute alte Jack. Ich find's schade, dass wir ihn nie in den Büchern erlebt haben, aber von dem, was man weiß, wollte ich ihm ziemlich oft einfach eine reinhauen, so wie Neil es sich zusammenfantasiert xD Aber hey, sonst wäre es ja langweilig, was? Gibt ja nicht so schon genug Hürden, da braucht man noch jemanden, der immer weiter drin rumstochert (Aaron reicht ja nicht als Neil-Ablehner xD). Ich liebe es, wie du die Szene geschrieben und die ganzen Foxes mit eingebracht hast! Es hat sich so natürlich angefühlt und ich habe mich echt in die Bücher zurückgesetzt gefühlt.

Ahhh und Robin! Ich habe sie (obwohl man hier ja auch nur Bruchstücke von Bruchstücken hat) auch ins Herz geschlossen! Vermutlich ist das Andrews Schuld. Wer mit ihm irgendeine tiefere Bindung eingeht, muss einer von den Guten sein :D
Sie war so süß! Und es ist vollkommen legitim, dass du sie schon mit einbringst, denn ich freue mich auf jeden Fall, dass sie dabei ist!

Es geht also um Neils Sexualität. Es ist so typisch, dass er bei dem Thema vollkommen unbedarft ist. Das passt einfach so gut. Und Allisons Kommentar war auch on point. Einfach alle waren on point!
Und Andrew ist nicht eindeutig zu lesen, aber ich habe so eine Vermutung, was ihn daran stört und warum er auf Abstand geht: Es ist ihm zu viel und zu nah. Die Vorstellung, dass er diese eine Person für Neil ist/sein könnte, baut so viel Druck auf, dass er ihn wegstößt. Eigentlich denkt er ja von Anfang an, dass er ihn/so etwas nicht verdient hat. Klassische Selbstsabotage und Selbstdestruktion, wie man es von Andrew kennt (ist jetzt einfach nur meine Vermutung, ich bin gespannt, auf die Auflösung!).

Und dann kommen wir zu dem Punkt, wo mein Herz angefangen hat zu leiden. Beziehungsweise war es so bittersüß, weil gleichzeitig war es auch einfach nur cute. Das mit dem Shirt! Ich habe das SO gefeiert. Und wie Neil genua weiß, dass Andrew ihn anguckt. Damn. Er würde das sowas von machen. Und auch Andrews Reaktion hast du hier wunderbar beschrieben. Ich hatte es bildlich vor Augen. Neils Innenleben war auch großartig beschrieben. Man hat gespürt, wie viel für ihn von der Antwort abhängt in dem Moment. Wie verletzlich er gerade ist. Das mit dem Gummiband war da so ein schönes Bild!

Und dann kommt natürlich die Frage aller Fragen UND DANN REIßT DU MIR DAS HERZ RAUS. Neil denkt es wird ein ja und dann ist es doch ein nein und es tut einfach so weh! Besonders, weil er selbst versteht, dass ihn das nein nicht generell stört, sondenr, weil er nicht weiß, woran es liegt.

Ahhhhh okay, ich bin jetzt schon ganz hibbelig wie es weitergeht! Und ich denke du merkst, dass ich sowas von begeistert bin!
Normalerweise vergebe ich Sternchen bei längeren Geschichten selten so früh, weil ich meist erstmal abwarte, wie eine Story sich so entwickelt, aber hier muss ich jetzt einfach direkt die Empfehlung geben!

Ich bin so so so gespannt auf das nächste Kapitel, lass mich nicht zu lange warten (und setz mein Herz wieder zusammen, bitte, danke (obwohl ich Drama viel zu sehr mag, aber troztdem!)).

Liebe Grüße
Electra

Antwort von Yougirl am 20.04.2021 | 19:39 Uhr
Hey!

Tut mir leid! Ich hätte vielleicht eine kleine Trigger Warnung schreiben sollen: "Diese FF kann die Herzen von Andreil Fans brechen." :D

Aww, danke! Die Szene war echt nicht ganz einach. Grade weil ich alle drin haben wollte und irgendwie auch ihre Berücksichtung finden sollen. Sie sind nun mal ein wichtiger Teil von Neils Leben...und mal ehrlich...so ein bisschen verliebt man sich doch in alle Foxes. (Vielleicht sogar in Seth, wäre er nicht so schnell Hops gegangen und hätte noch eine Charakterentwicklung durchlaufen ^^") Es ist eine der wenigen Buchreihen, wo man alle irgendwie ins Herz schließt! :D
Found Family Tropes und so...^^
Jack ist ein Arsch. :D Das ist die einzige Charaktereigenschaft die man wirklich von ihm kennt. Also jaa, ich glaube sein Gesicht würde sich gut als Boxsack eignen. Auch wenn ich zu gerne so ein paar Dialoge zwischen den beiden mitverfolgt hätte...Neils große Klappe, ich liebe sie einfach! :D

Dann bin ich erleichtert, ich hab mich echt nen bisschen geärgert, als ich den Extra Content nochmal durchgegangen bin und mir auffiel, dass Robin ja eigentlich viel später auftritt. ^-^ Aber sie passte halt ganz gut rein, selbst wenn sie keine mega große Rolle spielt.

Ich würde es dir am liebsten ja schon verraten, aber das mach ich nicht! Stattdessen poste ich einfach heute abend das neue Kapitel. Eigentlich war heute ein mieser Tag undam Wochenende hatte ich unfassbar viel zu tun und irgendwie ist einem immer die Zeit weggerannt und ließ sich nicht einfangen...argh! Aber dann hab ich dieses Review gelesen und OMG!!!
Ich freu mich hier grade nen Keks, nur damit du es weißt! :D
Ich freu mich so wahnsinnig, dass die Charakter so rüberkommen, wie sie sollten und das es dir gefällt und awww...just thank you!!!
Ich denke dir so sehr für deine Empfehlung und für das Herzblut, dass du in dieses Review gesteckt hast und dass du so mitfieberst und dich so sehr damit auseinandersetzt, dass du bereits analysierst und Vermutungen anstellst und ich einfach auf meinem Drehstuhl hier auf und ab hüpfe. (Mein Hund starrt mich komisch an. O.o)

Die Szene mit dem Shirt war eine meiner Lieblingsszenen. Ich hatte Angst, dass es zu OC wird und hab mir so oft Gedanken gemacht, ob es so geht. Auf der einen Seite konnte ich es mit Neils Charakter ohne weiteres begründen, auf der anderen Seite hatte ich Angst, dass die 3000 Andreil FFs da nicht mit reinspielen und Neils Charakterbild verzerrt haben! :D
Danke, dass du mir die Unsicherheit nimmst und deine Worte so bestärkend sind! Ich hab lange mit mir gehadert, ob ich sie hochladen soll...aber diese Zweifel hast du ausgeräumt!

Das neue Kapitel kommt heute nur für dich! :D Ich setze mich gleich ans drüber lesen und stelle es ein!
Auch wenn ich nicht zu Hundertprozent versprechen kann, ob dein Herz nicht noch mal einen Knacks bekommt...(Ich entschuldige mich für die Kollateralschäden, die ich verursache...es wird sich lohnen! (Hoffe ich! ^-^))

Liebe Grüße!!
Yougirl

P.S: Ich antworte schnellstmöglichst auf die Mail! :D Aber sie verdient ein wenig Zeit und Aufmerksamkeit und Hingabe, daher will ich sie nicht schnell hinschmieren! Nicht wundern, die Antwort kommt (und wird wahrscheinlich lang! :D)
13.04.2021 | 02:57 Uhr
Ob es klug ist sich mit dem Post–Canon zu befassen wenn man das dritte Buch noch nicht fertig hat? Vermutlich nicht, aber yolo. x) Ich freue mich gerade einfach viel zu sehr über eine Multichaper Fanfic zu Andreil, ich musste mich hier einfach draufstürzen!

Und damit; hallo! Ich melde mich als ein weiterer AFTG/Andreil Fan zu Wort! :D

Es ist das erste Kapitel und ich habe mich direkt in deinen bildlichen Schreibstil und in deine Darstellung der Charaktere verliebt. Du triffst ihre individuellen Wesenszüge einfach wunderbar! Vor allem bei Andrew finde ich das beeindruckend. Ich habe echt einen riesigen Respekt vor ihm und kann mir gut vorstellen das es eine Herausforderung ist ihn zu schreiben. Aber dir gelingt das, wie gesagt, echt mega gut! Und ich bin sehr gespannt was hinter seinem Verhalten steckt!

Der Anfang ist jedenfalls schon sehr vielversprechend! Alert ist aktiviert und ich freue mich auf das nächste Kapitel! ♡

Liebe Grüße,
vivi

Antwort von Yougirl am 14.04.2021 | 21:40 Uhr
Hey! :D

Ich weiß nicht, ob es klug ist...aber beneide dich grade viel zu sehr, dass du "The King´s Men" noch vor dir hast mit all seinen süßen, bitteren, fantastische, atemberaubenden, herzzerreißenden Momenten. Ich weiß noch, wie ich direkt zu "Foxhole Court" gegriffen habe, als das Buch fertig war, weil der Gedanke, den Füchsen nun Lebewohl zu sagen einfach zu viel für mich war. Außerdem entdeckt man noch so unfassbar viel Neues bei jedem Re-read...oh Gott, ich schweife ab! Sorry! :D

Ich freu mich so sehr noch jemanden hier zu sehen! Es ist nicht einfach jemanden hier im deutschsprachigen Raum zu finden, der diese Buchreihe gelesen hat. Ich war schon total happy, als ich hier eine supernette Bekanntschaft gefunden habe! :D Umso mehr freue ich mich um noch jemanden! :D

Oh, vielen, vielen lieben Dank! *-* Es freut mich so sehr, dass es dir gefällt und das es mir - zumindest bisher - gelingt, ihre einzelnen Charakter zu treffen. Andrew zu schreiben, war wirklich am schwierigsten. Vorallem später in den folgenden Kapiteln. Ich wollte ihn nie zu OC schreiben, aber auch kleine Fortschritte in seiner psychischen Verfassungen berücksichtigen. xD Vorallem weil er mir sehr am Herzen liegt. Aber das kommt alles noch! :D

Das nächste Kapitel kommt bald. Die Story ist schon fertig geschrieben, also kann ich dir zumindest versichern, dass es daran nicht scheitern wird.
Entweder am Donnerstag oder vielleicht am Freitag zur Feier des kommenden Wochenendes?
An einem der beiden Tage auf jedenfall!

Liebe Grüße!
Yougirl
10.04.2021 | 23:01 Uhr
Hallöchen! Ich melde mich als begeisterter Fan der Reihe! :D
Und besonders als sehr begeisterter Andreil Fan. Ich LIEBE die beiden. Sie sind eins meiner All-Time-Lieblings-OTPs. Die Beziehung und Dynamik der beiden ist einfach einzigartig, von daher habe ich mich total gefreut, dass es endlich ein bisschen mehr zu den beiden hier gibt!

Ich kann nie genug Post-Canon Stories lesen, wirklich. Und der Anfang ist schon mal vielversprechend, ich frage mich echt, was der Grund für Andrews Verhalten ist. Vielleicht ist bei seinen Gesprächen mit Betsy etwas hochgekommen? Oder er distanziert sich aus eher selbstdestruktiven Gründen? Ich bin super gespannt, was dahintersteckt und wie du das ganze auflöst! Neil konnte einem hier auf jeden Fall echt leidtun. Und Kevin hast du super getroffen! Natürlich hat er nur Training im Kopf, was auch sonst :D

Ich bin auf jeden Fall als Leserin schon mal mit dabei und freue mich auf mehr!

Liebe Grüße
Electra Heart

Antwort von Yougirl am 12.04.2021 | 15:22 Uhr
Hey! :D

Endlich jemand, der die Reihe gelesen hat! Ist leider gar nicht so einfach Leute im deutschsprachigen Raum zu finden, die die Buchreihe überhaupt gelesen haben, geschweige denn genauso begeistert feiern wie ich.
Ich kann nicht sagen, wie oft ich sie mittlerweile gelesen habe und wie sehr ich Andreil liebe. Ich hab schon einiges geshippt...aber die beiden sprengen jeden Rahmen. :D
Und dabei habe ich so lange gezögert die Buchreihe zu lesen. Mein eigenes Pech. Aber seitdem ich einmal angefangen habe, muss ich sie immer wieder lesen. Keiner der Füchse lässt einen los...aber ganz besonders Neil und Andrew nicht.

Awww, vielen Dank, ich freu mich wirklich sehr, wenn du weiterliest und ich dir deinen Wunsch nach mehr Post-Canon Stories erfüllen kann. *-*
Die Geschichte ist tatsächlich schon komplett fertig geschrieben, also kann ich auf jedenfall versprechen, dass du die Auflösung erfahren wirst, wenn ich auch noch nicht viel mehr verraten kann.
Ich hoffe nur sehr, dass ich den Charakteren (besonders Neil und Andrew) künftig annährend gerecht werden kann. Sie sind unfassbar komplex und so vielschichtig...aber ansonsten würde sie einen kaum so in ihren Bann ziehen können.
Kevin und Exy...ohne könnte er auch nicht. :D Ich hätte zu gerne gewusst, wie er in den vorherigen Versionen der Buchreihe war, als er mit Neil und Andrew liiert war...ob er da weniger Exy besessen war, denn ich glaube, mit zwei Exysüchtigen wäre Andrew ganz sicher zum Mörder geworden. :D
Naja, das ist vielleicht Stoff für eine andere Geschichte. ^-^

Ich danke dir wirklich sehr für dein Review! Ich hab mich so wahnsinnig gefreut!

Liebe Grüße!
Yougirl
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast