Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: LittleTalks
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
09.05.2021 | 20:54 Uhr
Kapitel 8….
Ich weiß nicht was ich sagen soll, ohne mich ständig zu wiederholen wie gut diese Geschichte ist.
Hima und Tooru sind einfach Liebe und werden sehr realistisch dargestellt (wie im Kapitel Immunsystem).
Schön ist es wie du Hima Tooru einfangen lässt - einmal als den überheblichen Zuspieler, der sich gerne Feinde macht aber auch als einen ganz normalen jungen Mann (wie bei der Aussage ob das Roboter-Restaurant noch steht oder eben die Stelle an der sie das Foto macht)

Aber was mir an dem Kapitel besonders gut gefallen hat: das Iwaizumi zum Zug kam!
Und er genauso war wie wir ihn kennen, immer Oikawa am zurechtweisen und schauen das er keinen Unfug treibt xD
Das einzige was mich persönlich etwas stört sind die eingedeutschten Spitznamen Iwaizumis. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden (bitte nicht als böse gemeint sehen!)

Die Gespräche zwischen ihnen sind immer schön mitzulesen.
Hier in diesem Kapitel sind mir besonders die Sätze "Konzentrier‘ dich in Zukunft bitte darauf, deine Gegner auf dem Spielfeld zu provozieren, und nicht Tobio und seine Freunde. Zumindest nicht, wenn ihr nicht gegen die Karasuno spielt" und "Du hast ja keine Ahnung vom Leistungssport. Rivalitäten sind da ganz normal." in Erinnerung geblieben.
Es zeigt wie ehrlich sie miteinander umgehen können und das Hima ihm versucht ihm zu helfen (beim fortschreiten des Gesprächs).
Also, wenn es kein Happy-End gibt werde ich ganz bitterlich weinen!

Uhiii, ich freue mich schon auf Himas Antwort ^^
Warum kommt mir jetzt eine Gänseblümchenrupfende Hima in den Sinn? xD
(Ich stehe auf ihn, ich stehe NICHT auf ihn, ich stehe auf ihn… ah verdammt - nimmt sich das nächste Blümchen xD)

So… leider ist noch kein neues Kapitel draußen.
Also ist dies erst mal das letzte Review…

Bleib gesund und munter!

xoxo moe ♥
09.05.2021 | 20:54 Uhr
Diese Geschichte hat eindeutig zu wenig Reviews!
Also bin ich hier um es zu ändern!

Zu Kapitel 7 - I LOVE IT!
Really!
Wieder einmal hast du mir ein Dauergrinsen ins Gesicht geheftet.
Von dem Check ob Hima und Natsumi alles haben (die Stelle mit der Kamera - ich komme immer noch nicht darüber hinweg!) bis hin zu Himas frecher Antwort auf Toorus Aussage das er sie auch abholen hätte können.
Es war einfach grandios!

Ich finde es auch schön wie du die Charaktere einbindest.
Wie Daichi der sie von der Bushaltestelle abholt - ich würde mir in Zukunft dann noch etwas Interaktion mit Noya und Tanaka wünschen (vielleicht nicht dieses Vergöttern wie für Kiyoko aber auch eine Bewunderung)
Es war von Anfang bis Ende unterhaltsam und einfach liebe.
Du kannst dir gar nicht vorstellen wie glücklich ich immer bin wenn ich ein Alert für diese Geschichte habe.
Sie versüßt einem so richtig schön den Alltag.

So, noch schnell das Review für das nächste Kapitelchen schreiben und dann auf das nächste warten müssen :(

Bis dahin, bleib gesund und munter.

xoxo moe ♥
01.05.2021 | 11:52 Uhr
csoduhcohcfliwb

ICH WEIß NICHT WO ICH ANFANGEN SOLL!!!!!!! (Vielleicht erst mal mit einem kräftigen HELLO ^^)
Und... ich bin geschockt - im guten Sinne!
Das Kapitel war AMAZING! Genauso wie die ganze Geschichte!

Ich meine: Hallo, Hima liebt Eistee? Ich mag Hima, kann sie bitte eine meiner besten Freundinnen werden? Danke ^^
Es ist auch mal wieder toll, wie sie Tobio nach seiner Meinung fragt. Und seine Antwort, dass sie sich nicht von ihm beeinflussen lassen und ihre eigenen Erfahrungen machen soll. Das passiert in echt irgendwie viel zu selten.

Zum Schluss: Besonders toll war der Satz mit dem "Also, so langsam kann ich richtig nachempfinden, weshalb dich Iwaizumi-san immer schlagen will."
Da konnte ich das Lachen nicht zurückhalten. Nein, ich muss immer noch Grinsen.

(Jetzt da ich die Alert-Einstellung angepasst habe, hoffe ich das ich es nicht mehr verpasse wenn ein neues Kapitel kommt!)

Hab einen schönen Samstag!

xoxo moe ♥
30.04.2021 | 18:22 Uhr
Sooooo, endlich habe ich es mal geschafft diese bezaubernde Geschichte zu lesen.
Und ich bin begeistert, denn schon im Prolog konnte ich mich mit Himawari identifizieren (i mean: wer geht ohne Snacks irgendwohin ^^)
Und auch ihr Umgang mit Tobio, absolut niedlich und ich finde es sehr schön wie du es aufgreifst und darstellst (auch in den folgenden Kapiteln).

Ihre Gedanken im ersten Kapitel sind absolut nachvollziehbar und leicht zu verfolgen. Siebzehn Jahre... ich wusste noch wie ich vor der Wahl stand und absolut nicht wusste was ich machen wollte... manchmal weiß ich das heute mit dreiundzwanzig noch nicht.
Plus: Wie süß ist das denn das sie Daichi auf Tobio vorbereitet?
Sie kümmert sich wirklich sehr um ihren süßen kleinen - nicht immer einfachen - Bruder.

Die besten Freundschaften fangen mit: 'Am Anfang fand ich dich echt Scheiße' an!
Ich liebe es wie du die Szenen einfängst und erzählst… also bei mir bilden sie sich vor dem inneren Auge und es schön ihnen zuzusehen.
Ich mag auch deine Darstellung der einzelnen Charaktere besonders Shimizu die plötzlich total verlegen ist als sie so viel redete ^^

Gott! Ich hatte so einen Lachflash beim zweiten Kapitel!
Du kannst dir nicht vorstellen wie sehr mir die Aussage 'Ryuunosukes sehr weiblichen Aufschrei' gefallen hat!
Und wie Hima die Spannung rausnimmt - indem sie Tobio an den Hinterkopf schlägt - herrlich!

Noch eine Bitte: Hima… bitte tritt Tooru so richtig in den Allerwertesten.
Bitte sei eine starke unabhängige Frau und bring ihm ein paar Manieren bei - und beschütz weiter unseren süßen Tobio! (Hier die Frage: Ist Hima auch so verrückt nach Milchprodukten wie Tobio?)

Egal unter welchen Umständen: Schreib diese Geschichte unbedingt weiter!
Sie ist so erfrischend und lustig, einfach schön!
Und ich möchte unbedingt wissen wie es nun mit Hima und Tooru weitergeht! (Sie sollte sich auf eifersüchtige Fangirls vorbereiten, oder?)
Wiederholung: Bitte, bitte(!) weiterschreiben, wir brauchen Nachschub :3 O.O

xoxo moe ♥

Antwort von LittleTalks am 30.04.2021 | 20:40 Uhr
Als mein Tag heute war nicht so super toll, aber hetzt gerade kann ich gar nicht mehr aufhören zu grinsen. :D

Tatsächlich ist Himas Beziehung zu Tobio nach der zu Tooru jene, die ich in dieser Story am wichtigsten finde. Die beiden haben zwar noch eine ältere Schwster, aber dadurch, dass Hima von Natur aus die ruhigste der Kageyama-Geschwister ist, hat sie Tobio am besten im Griff. Und weil die Geburtstage der beiden auch nur ein Jahr auseinander liegen, können die beiden in meinem Kopf besser nachempfinden, wie sich die jeweils andere Person fühlt, was die Themen Schule, Freundschaft und Zukunft betrifft. Außerdem war mir wichtig, dass sie zwar versteht, dass Tobio sich in der Mittelschule gegenüber seiner Teamkollegen falsch verhalten hat - und dieses Verhalten auch nicht duldet - am Ende des Tages aber immer an seiner Seite steht und ihr bestes gibt, ihn zu unterstützen und aufzufangen, wenn er stolpert. :3

Ich mach gleich beim Thema Tooru und Arschtritt weiter - oh, glaub mir, den bekommt er noch. Und zwar so richtig. Spätestes, wenn es dann endlich darum geht, weshalb Tooru beinahe auf Tobio losgegangen wäre. Hima kann nämlich eine richtige Löwenmama werden, was Tobios Wohl betrifft. Aber bis dahin dauert es noch ein bisschen, zuerst muss Hima erst einmal herausfinden, ob sie Tooru wirklich in ihr Leben lassen will. (Die Fangirls werden auch noch ein Thema sein, keine Sorge, heh.) c:

(Hima trinkt hin und wieder Trinkschokolade und sie isst auch ganz gerne (Frozen) Joghurt, aber sie hat ein anderes Lieblingsgetränk - mehr dazu im nächsten Kapitel. Für Tooru wird diese Information auch nicht ganz uninteressant sein - immerhin will er ja bei Hima punkten.)

Dankeeeee für die Review, und ich garantiere dir, dass das nächste Kapitel schon sehr bald folgen wird (womöglich früher, als du denkst. Halt' die Augen offen. *side eye emoji*)

Alles liebe

Nova <3
08.04.2021 | 21:01 Uhr
Wow ich muss schon sagen das die Geschichte sehr schön ist ich hoffe das bald der nächste Part kommt

Antwort von LittleTalks am 08.04.2021 | 21:26 Uhr
Vielen Dank! Freut mich, dass dir die Geschichte gefallt. :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast