Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Captain Swan
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt) für Kapitel 5:
06.05.2021 | 11:03 Uhr
Hallo,

dass war mal wieder ein sehr gelungenes Kapitel.

Die Interaktion zwischen Clint und Tony, war vermutlich das Highlight im Kapitel und hat mich sehr zum schmunzeln gebracht.
Ich finde es süß, wie Tony die aufnahmen von Bucky und Clint in der Schießhalle löscht ^^ Das ist doch eine Freundschaft die jeder gern hätte.

Tja, wer Peter seinen Kaffee klaut, hat es verdient einen roten Tag zubekommen und einen überzuckerten noch dazu ^^
Ich bin schon soooooo gespannt wie es weiter geht :D

Lg von Angel ^^

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 16:48 Uhr
hey ~
freut mich riesig, dass es dir gefallen hat ^^
Clint & Tony sollten auch das Highlight in diesem Kap sein ;) Die zwei sind einfach so knuffig und unterhaltsam.
Ja ja, Clint hat es nicht leicht auf der Jagd nach roten Tagen... auch wenn ich wahrscheinlich genauso gehandelt hätte. niemand bringt mich um meinen Kaffee *wütender Blick*
Viiiielen Dank für dein Review :D
05.05.2021 | 23:17 Uhr
Hello^^

Also habe ich glatt verpeilt gehabt das heute Mittwoch ist :0 Schlafmangel+ Überstunden+ leichte Dehydration *böse angeschaut werden von meiner Wasserflasche* ist etwas, dass wirklich nicht zu empfehlen ist....aber um so erfreuter war ich, als ich mich an dich erinnerte & Glücklich als ich das Kapitel lesen konnte....

Die Freundschaft zwischen Clint & Tony ist eine meiner liebsten. Schade das wir in den Filmen nicht so viel sehen...aber HEY! Dafür gibt es ja FF...& du beschreibst sie einfach so wundervoll *u*
AWWWW Clinton will jetzt Tony helfen, wieder Sex & andere Dinge (von denen ich auch nichts wissen will...dass kann alles schön im schlafzimmer bleiben :P ) von steve zubekommen in dem er versucht Steve&Bucky zu Steve & Bucky macht, obwohl Bucky kein Problem damit hätte mal 10 Minuten ohne 108 kilo Nationalstolz zu sein.....(Ich hoffe es ergibt Sinn)

Ich bin verwirrt über den Teil, wo Clint sagt (zitat) "...... Und wenn Bucky aufhört die Klette zu spielen..."
Ich habe eher Steve, als Klette...Beschützerische Klette...Sorgenvolle Klette...Besorgte Klette interpretiert....weshalb mich die Aussage etwas verwirrt. Ist es eine Fehleinschätzung von Clinton? Oder Irre ich mich einfach nur???

Ein Auftritt von Wanda *jubel*
Und sie klaut den Jungs, den Kaffee unter der Nase weg...Good for her ^^
Mit der Kaffeesucht die, die beiden haben ist es vielleicht auch ganz gut so...
Wasser soll wohl auch viel besser & Gesünder sein *Wasserflasche greift mich an, weil ich Tipps gebe, an die ich mich selber nicht halte*

Ohh Clint versucht so hart, einen grünen Tag zubekommen...aber gut Karma, wenn man den Kaffee eines anderen verlangt & trinkt....
& ich bezweifle das Energie Drinks gut für Peter sind...Er ist ja eh schon so ein hibbeliges Kerlchen & ich spreche aus erfahrung, wenn ich sage mich macht sowas nur noch hibbeliger & kann mir gut vorstellen, dass es auf Peter die selbe wirkung hat^^ (was soviel bedeutet wie: nein ich habe heute keine zwei Dosen von dem Zeug getrunken & trotzdem nichts von der Energie gespürt, die laut dose mir hätte übertragen werden müssen....) *Böser Blick meiner Wasserflasche*

Ein angekündigter Besuch von Lucky...YEAH :D

Es war mal wieder ein sehr gutes Kapitel...welches viel Spaß gemacht hat ^^

LG von mir
& meiner Wasserflasche :)

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 16:46 Uhr
heyy ~

Hach ja, man kennt's... meine Wasserflasche starrt mich auch den ganzen Tag wütend an (ist wahrscheinlich neidisch auf meine Kaffeemaschine oder so), bis ich dann mitten in der Nacht plötzlich das Bedürfnis habe literweise Wasser zu trinken. ich lieb's :I

hihi, ich liebe die Freundschaft zwischen den beiden auch... schon vorher, aber das Schreiben dieser Story hat mich regelrecht süchtig danach gemacht xD
Und ja... der Satz hat Sinn gemacht. Und genauso ist es ;)

Jaaa, ich verstehe, dass ds Zitat verwirrt und muss sagen, dass ich beim Lesen deines Reviews auch erstmal gestutzt habe, von wegen "wtf, warum habe ich das bitte geschrieben?" Hab dann das Kap nochmal gelesen, und ich glaube, dass sich Clints Aussage wirklich explizit auf die Situation ein paar Minuten zuvor bezogen hat. Bucky sitzt mit allen happy auf dem Sofa, Steve kommt rein, Bucky hängt sich sofort & unaufgefordert an ihn und verschwindet mit ihm. Das war es, was Clint in dem Moment mit Klette meinte. Denn ja, Bucky hat eigentlich überhaupt keine Lust auf Steve und genau genommen ist Steve die Klette, aber Bucky ist einfach noch nicht so selbstsicher, wie er es gerne hätte und fühlt sich einfach verpflichtet dazu, bei Steve zu sein. Genau wie andersherum. Die beiden sind Idioten. Genau wie Clint. Und ich. Weil ich diesen Satz eingebaut habe haha ich entschuldige mich hiermit, das war nämlich wirklich ein wenig verwirrend xD Hoffe, es macht jetzt ansatzweise Sinn für dich.

Jap, Wasser würde uns wahrscheinlich allen gut tun. Den Avengers, dir, mir, einfach allen. Mm, let's drink water!! *setzt unauffällig noch n Kaffee auf*

Clint tut halt alles um an Kaffee zu kommen xD Ich hätte wahrscheinlich genauso gehandelt... vom Diebstahl bis ihn zum Ausspucken des Zeugs. Denn jetzt mal im Ernst... Zucker?? Näh. N winzig kleiner Schuss Milch, mehr braucht's nicht. Und warum habe ich eigentlich das Gefühl, dass es sich in dieser Review-Kommunikation nur um Koffein dreht xDD (not that I'm complaining)

yessss ab nächste Woche gibts ganz viel Lucky :DDD

vielen Dank fürs Review und liebe Grüße von mir und meiner dritten Tasse Kaffee ^^
05.05.2021 | 21:54 Uhr
Wie verzweifelt Tony ist. Lass uns doch alle hoffen, dass er Steve bald für sich hat. Tony Clint Freundschaften sind süß. Viel mehr kann ich dazu nicht wirklich sagen außer: bitte mehr davon!
Hab ich mal erwähnt, dass die Red days strichöiste ein super running gag ist? Freu mich immer zu erfahren was Clint jetzt schon wieder falsch gemacht hat. Das mit Peter war einfach nur Gold. Der kuschel Hund ist auch gold oder? Freu mucho auf jeden Fall auf lucky. Vielleicht bringt diese Ankunft ja Glück in den Tower( OK wow der ist schlecht aber irgendwie hoffe ich es wirklich)
Hab noch einen schönen Tag oder abend
Lg onyxherz

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 15:45 Uhr
heyy ~
Ich verspreche, dass am Ende dieser Story alles Friede, Freude, Eierkuchen ist und jeder seinen Partner für sich hat. Dauert zwar noch n bisschen, aber letztendlich kommen wir an den Punkt ;)
Tony & Clint sind so unglaublich cute & witzig zusammen. Es gibt noch ein paar Szenen mit den beiden in dieser Story und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch in die nächsten FFs noch einige schreiben werde... die zwei machen echt viel Spaß xD
Hihi, freut mich, dass die Red Days Wette gut ankommt -- ich war wirklich ein bisschen besorgt, dass es zu dämlich ist oder so (aber was laber ich hier eigentlich, alle meine Stories sind irgendwo dämlich, weil Clint einfach die Dämlichkeit auf zwei beinen ist xD (liebenswerte Dämlichkeit, wohlbemerkt))
Und yesss Lucky ist Gold und Lucky wird ganz viel luck in den Tower bringen <3 Ahhh ich freu mich jetzt schon so auf nächste Woche xD ich liebe das Fellknäul.
Vielen Dank fürs Review, ich wünsch dir ein schönes Wochenende <3
05.05.2021 | 15:14 Uhr
Hi du,
dein Kapitel ist wie die wohlverdiente Belohnung nach einem vollkommen beschissenen Desaster-Nachtdienst, und jetzt, wo ich halbwegs denken kann, stürze ich mich drauf!

Die sogenannte "Routine" unserer beiden Süßen ist vermutlich genau das, was beide brauchen. Klar ist Bucky derjenige, der dringend sozialisiert werden muss in Punkto Filmen, Videospielen, gutem Essen der 00-Jahre und und und, und da ist Clint der einzig Richtige. Wie war das - always at your service? Man stelle sich nur vor wenn Steve das machen müsste...

Apropos Steve: Ähnlich wie in Bmu ist der gute Cap hier so ein bisschen der Aufpasser/ die Glucke, die Bucky, so liest es sich zwischen den Zeilen, den Raum zum Entwickeln verdammt eng und die Leine sehr kurz hält. Klar, Steve macht sich nur Sorgen, will seinen besten Freund nicht überfordern und hat nur das Beste im Sinn, aber genauso fehl am Platz ist es.
Bei Bmu war ich noch sauer auf Steve, aber mittlerweile tut er mir einfach nur leid. Er hätte gerne seinen besten Freund zurück, aber der ist bei Hydra und ihren grausamen Experimenten vrschütt gegangen, und der Bucky, der jetzt hier ist, ist ein neuer. Und ich glaube, Steve muss sich früher oder später eingestehen, dass das nicht mehr sein bester Freund von damals ist... und das stelle ich mir entsetzlich schwer vor.

Vision erkennt den Sinn von MarioKart nicht? Häää??? Hand-Augen-Koordination? Reflexe? Vision muss noch viel lernen. Und (um mal eine Lanze für Clint zu brechen) laut der Comics ist Clint ein hervorragender MarioKart-Spieler, der nicht von irgendwelchen Brücken fällt. ^,~

Okay, das restliche Kapitel bestand fast nur aus dem Tony-Clint-Therapie-Kuschel-Dialog und ICH LIEBE ES!!!! Ich finde die beide klasse zusammen, auch (vor allem <3) das Tony Clint begrabscht (tut er bei mir ja auch, und er mag es!) und sie knuddeln und Tony ehrlich ist.

Mir war sofort klar, welchen Nutzen Tones hier aus den nächtlichen Dates in der Schießhalle und anschließendem Netflix&Chill in der Jugendfreien Version für einen Vorteil zieht... Kuscheln mit Steve muss was tolles sein. Davon hab ich heute Nacht geträumt. .///.

Okay, also... Clint ist der drittliebste Avenger? Steve auf 1, Bruce auf 2 (oder umgekehrt...) und dann Clint, schätze ich mal. Völlig zurecht! Da brauchen die anderen nicht meckern. Und Clint hat mehr aufzubieten als einen süßen Hund, auf den ich mich jetzt schon freue *LUCKYYYYYY*

Ich denke ja, dass es Clint absolut unmöglich ist, mehr als einen green day zu bekommen, weil Nat (und Tony, ich trau es ihm zu) Friday so instruiert hat, dass wirklich jedes kleinste unbedeutendste Detail sofort als "rot" eingestuft wird. Ich gehe mal davon aus, das ein Ausflug mit Clint nach Disneyworld verdammt teuer würde (alleine schon das ganze Essen...) und sie das auf jeden Fall verhindern möchte. Ich persönlich bin ja der festen Meinung, dass Clint allein schon fürs sich-um-Bucky-kümmern eine Woche dort verdient. Mit Bucky. In der Hochzeits-Suite. *hust*

Oh, und bevor ich es vergesse: Wie süß bitte ist es, wie Clint verschweigen möchte, dass er und Bucky ihre nächtliche Sessions abhalten, und wie er sich einfach fast verplappert... ich möchte ihn knuddeln! <3

Meine Liebe, wie immer ein wunderbares lustiges Kapitel mit einem frechen kuschelbedürftigen verliebten Tony, der gern öfter kommen darf. Ich wüsste gern, was Bucky davon hält, wenn er das gesehen hätte. Ich würde gern ein bisschen Eifersucht sehen. Denn Clint ist toll. Und hat schöne Muskeln. Und Proportionen. Ich erinnere nur daran, dass er den Cap-Anzug sehr gut ausgefüllt hat bei AA. ^,~

Vielen, vielen Dank hierfür, ich freue mich schon auf nächste Woche (und PizzaDog!!)

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 15:41 Uhr
heyyy ~

Es ist mir eine Ehre, als Belohnung zu dienen xD Schön, dass du den Desaster-Nachtdienst überlebt hast.

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir Steve hier auch echt leidtut. Er sagt und tut hier noch einige Sachen, die ihn alles andere als sympathisch machen, und während des Schreibens war ich wirklich unglaublich genervt von ihm... bis ich dann irgendwann zu der Szene kam, wo Steve ein bisschen der Kopf gewaschen wird (denn Spoiler, am Ende ist hier alles Friede Freude Eierkuchen und alle haben sich lieb ;)). Da habe ich ihn nämlich zum ersten Mal wirklich aussprechen lassen, was in ihm vorgeht, und auch wenn er danach erstmal ein ziemliches Arschloch blieb, konnte ich ihm irgendwie nicht mehr soo böse sein. Klar, er verhält sich hier oft falsch und bemuttert Bucky viel zu sehr, aber wie du gesagt hast, die Intentionen dahinter sind die richtige. Steve ist ganz einfach überfordert mit der Situation.

Ich weiß auch nicht, aber Vision, der menschliche Freizeitaktivitäten anzweifelt und hinterfragt und einfach nicht versteht, ist einer meiner headcanons xD Ich find's amüsant.
Und ja, Clint ist ein super Mario Kart Spieler... aber irgendwie nur dann, wenn ich die Szene nicht ausschreibe xD Und die Rainbow Road bereitet ihm hier grundsätzlich Probleme. Und nein, das ist keine Anspielung darauf, dass er auch Probleme mit seiner gay romance hat...... Rainbow Road ist nur einfach fucking schwierig -_-

Tony-Clint-Therapie-Kuschel-Dialoge sind meine neuen Lieblingsszenen. Diese Szene hat so fucking viel Spaß gemacht beim schreiben... die beiden sind einfach zu knuffig zusammen. Die Energy stimmt einfach ;)

Du, ich hab selbst keine Ahnung, ob Bruce oder Steve Platz 1 ist und ich bin mir ziemlich sicher, dass Tony das auch gar nicht so genau weiß xD Aber Clint ist sowas von zurecht auf Platz 3!!! Denn auch wenn die beiden sich gerne mal necken, da ist gaaaaanz viel Liebe im Spiel ^^

Ja ja, es wird Clint bei der Jagd nach grünen Tagen auf jeden Fall nicht leicht gemacht ;) Natasha will einfach nur eine gute Unterhaltungsshow xD
...jap, ich schließe mich der Meinung sowas von an. Hochzeits-Suite klingt prima.

Ich merk schon, irgendwie will hier jeder immer mit Clint kuscheln xD Ich wünschte, ich könnte das möglich machen... bis dahin, lassen wir Nat, Bucky und Tony das übernehmen ;)

Eifersucht.... gibt es noch. Irgendwie. Glaube ich. Keine Ahnung man, ist schon bisschen her, dass ich das alles geschrieben habe xD Aber auf jeden Fall nicht in dieser Konstellation.

Freut mich, dass es dir gefallen hat ^^ Vielen Dank für dein Review, wir lesen uns nächste Woche bei Luckys erstem Auftritt <3<3
05.05.2021 | 14:01 Uhr
Tony und Clint als Best Buddies gefällt mir sehr gut, also kannst du von mir aus gerne mehr mit den beiden schreiben ;)
Aber Tony tut mir leid. Steve hat sich da ziemlich auf was eingeschlossen und ich befürchte ja, dass Bucky irgendwann der Kragen platzt. Vermutlich wird er dann auf ein wenig Abstand von Steve gehen. Das täte beiden wahrscheinlich ganz gut.

Liebe Grüße Solara

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 14:37 Uhr
hey ~
Mir ist die Freundschaft der beiden auch wirklich ans Herz gewachsen. Sie ist so... einfach und unterhaltsam zu schreiben. Die zwei haben noch ein paar Szenen in dieser Story und ich bin mir sicher, dass ich auch in meinen nächsten Stories einiges zu den beiden schreiben werde.
Steve ist einfach gänzlich überfordert mit der Situation. Er hat jahrelang geglaubt, seinen besten Freund verloren zu haben, musste dann einige sicherlich traumatische Begegnungen mit dem Winter Soldier verkraften und hat Bucky jetzt /endlich/ wieder, schafft es aber einfach nicht, Zugang zu ihm zu finden. Aber ja, er hat definitiv die falsche Herangehensweise und ja, es werden auf jeden Fall einige Krägen platzen.
...aber am Ende sind alle happy und Tony hat seinen Boyfriend ;)
Vielen Dank fürs Review <3
05.05.2021 | 10:35 Uhr
Hey,

mal wieder ein sehr schönes Kapitel. Finde die Freundschaft zwischen Clint und Tony irgendwie richtig knuffig :3
Aber auch das Bucky kommuniziert hat ist eine schöne Entwicklung. Bin gespannt wie es weiter geht und ob Steve Bucky entwas mehr Freiraum gibt...
Freue mich schon auf das nächste Kapitel :)

LG Janaye

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 10:13 Uhr
hey ~
freut mich, dass es dir gefallen hat und du die Szene mit Clint und Tony mochtest. Ich hab in dieser Story so n bisschen mit der Freundschaft der beiden herumexperimentiert und muss sagen, dass ich wirklich stolz auf das Endergebnis bin. Die beiden sind aber auch einfach unglaublich cute zusammen. Auf gänzlich platonische Weise.
Steve muss Bucky auf jeden Fall mehr Freiraum geben... wann er das tut... steht noch in den Sternen xD
Vielen Dank fürs Review <3
05.05.2021 | 09:39 Uhr
Gerne mehr von Tony und Clint. Vielleicht sollten die zwei mal kuscheln wenn Steve dabei ist, damit er endlich mal in die Puschen kommt und Nägel mit Köpfen macht. LG G1976

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 10:03 Uhr
Ein paar kleine Szenen mit Clint und Tony gibt es noch ^^ die beiden sind mir sehr ans Herz gewachsen und ich kann mir vorstellen, in Zukunft noch mehr kleine Szenen mit den beiden in meine Stories einzubauen. Die zwei machen einfach soo viel Spaß. Uhh ja, kuscheln lasse ich sie definitiv irgendwann xD Man nennt sie dann auch das "Supersoldaten-Eifersuchts-Kommando" ;)
Vielen Dank für dein Review <3
05.05.2021 | 08:55 Uhr
Armer Tony. Auch wenn es nicht mein Pair ist, tut er mir leid. Wie kann Steve einfach alles links liegen lassen? Tony hat nämlich Recht: Bucky braucht keine Rund-um-die-Uhr-Betreuung. Der braucht Raum für sich und zum Durchatmen. Dämlicher Steve. ô.o

Genug geschimpft. :D

Das war trotz allem so ein Wohlfühlkapitel mit viel awww und hach und seufz … :D Einfach schön, auch dass Tony und Clint beste Freunde sind. Zwei meiner Lieblinge vereint, wenn auch platonisch (gut, als Pair kann ich die beiden sowieso auch gar nicht sehen), macht mich einfach happy. :D

Und diese Kaffeeklauaktion - nein, Clint, Friday hat eindeutig Recht. Du verdienst keinen grünen Tag. Geh dich schämen, auch wenn die Strafe ja durch den Kaffee schon erfolgt ist. :D

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 10:01 Uhr
heyy ~

Ich habe ja angekündigt, dass es zwischendurch dann doch ein wenig um Stony geht, aber es bleibt wirklich die ganze Zeit bei Gesprächen über das Pair. clint ist eben nicht der einzige mit ein paar Beziehungsproblemen...
Und ja, Tony hat recht und Steve ist dämlich. Im Grunde haben in dieser Story ALLE recht, abgesehen von Steve (man merkt, dass ich den Typen wirklich von ganzem Herzen liebe nh? xD) Du darfst btw so viel schimpfen wie du willst, jedenfalls über Steve. Ich rege mich auch liebend gerne über ihn auf ^^

Clint und Tonys Freundschaft ist einfach klasse und unfassbar unterhaltsam zu schreiben. Ich hab's sehr genossen und es freut mich zu hören, dass es dir auch bei lesen Spaß gemacht hat ^^

Clint hats eben wirklich nicht leicht auf der Jagd nach grünen Tage... xD

Vielen Dank für dein review <3
05.05.2021 | 06:37 Uhr
Guuuuuten Morgen!

So dieses Mal hab ich drann gedacht *stolz bin* und das neue Kapitel noch im Bett vor dem aufstehen vor der Arbeit gelesen (ist ja schließlich wichtig, richtig?!) uuuund das komi lass ich auch gleich da (so zwischen Dusche und Zahnbürste) *noch stolzer bin*

Also, auch wenn es weniger bucky gab (aber er hat immerhin mit jemand anderem als Steve und Clint kommuniziert) mag ich das Kapitel. Weil ich Tony und Clint zusammen als Beat friends echt super süß finde!
Und Clints versuche Tony zu helfen sind wirklich niedlich :)
Das Tony von den nächtlichen Aktionen der beiden weiß ich ja eigentlich klar. Ich meine das ist Tony, das ist sein Tower und er hat fridey. Natürlich weiß er es. Aber ich finde es super schön dass er Clint vertraut und ihm und bucky diese Auszeit gönnt. Guter Tony *g*

Steve geht mir mit seinem bemuttern nach wie vor auf den Geist aber das ist ja nichts Neues. Wobei ich ihm ja schon mal gern die Meinung sagen würde. So ein Streitgespräch mit cap. America. Ich wäre jedenfalls grad in der richtigen Stimmung...

Uhhhhh vierbeiniges Fellknäul in Aussicht!! Jaaaaaaaa!!! Das wird bestimmt lustig :D

So, ich schick mich jetzt mal sonst steh ich später im Schlafanzug im Büro.

Super Kapitel! Wie immer half :)

Ich freu mich auf nächste Woche!

Bis dahin alles liebe
Deine Eva

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 09:57 Uhr
heeeyyyy ~

Uhhh, also das Red Days zu Morgenroutine gehört gefällt mir ^^ Und dann auch noch direkt plus Kommi... ich bin beeindruckt ;)

Jaaa, manchmal muss Bucky halt ein bisschen Platz für meine Tony-Sucht machen xD Aber genau wie du scheinen auch die anderen kein Problem damit zu haben und das freut mich... die Szene hat nämlich wirklich unglaublich viel Spaß gemacht (außerdem hatte das Gespräch zwischen Tony und Clint ja auch indirekt was mit Bucky zu tun).

Die Freundschaft zwischen den beiden ist mir beim Schreiben der Story wirklich ans Herz gewachsen (ich mochte sie auch vorher, aber hierbei hab ich zum ersten Mal in einigen Szenen wirklich den Fokus darauf gelegt) und ich glaube, die beiden haben sich jetzt genauso tief in meinem Herzen verankert wie Clint und Natasha als Freunde xD

Jap, ich würde Steve hier auch gerne mal anschreien. Obwohl er hier wirklich noch in Ordnung ist. Es wird noch anstrengender... like,,,, wenn er anfängt zu reden urgh. Aber keine Sorge, ihm wird im Laufe der Story noch das ein oder andere Mal die Meinung gesagt ;)

Und yessssss Lucky kommt ^^ (und spoiler: geht dann auch erstmal nicht mehr weg. Ich (und Bucky & Clint) haben das Fellknäul viel zu lieb dafür)

Freut mich, dass es dir gefallen hat, vielen Dank für dein Review <3
05.05.2021 | 00:48 Uhr
Oooooh, wie immer BESTE ^-^
Ich liebe diese Fanfiktion, obwohl noch nichts näheres passiert ist. Aber genauso mag ich es auch wie Tony und Clint in diesem Kapitel zueinander sind :D
Ich habe mir auch immer gut vorstellen können, dass die zwei sowas wie best Buddies sein können. Das passt einfach. Finde diese Umsetzung also richtig drollig xD hätte auch kein Problem damit, wenn die zwei öfter mal SO miteinander umgehen zwischendurch :3 und dann zwischendurch unser allerliebstes erwartendes Pair WinterHawk. *sehnsüchtig danach trachte* *-*

Antwort von Captain Swan am 07.05.2021 | 09:50 Uhr
hey ~
freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat ^^ Ich finde Clint und Tony als verdammt gute Freunde auch einfach total knuffig. Die beiden haben halt eine ähnliche Art von Humor und generell eine ziemlich ähnliche Energy (jedenfalls so wie ich sie schreibe) und da machen solche Unterhaltungen einfach unglaublich viel Spaß beim schreiben.
Ab dem nächsten Kapitel gibts auch wieder mehr Clint x Bucky Action, und es werden definitiv einige Fortschritte gemacht, aber bis wir wirklich in die /romantische/ Richtung gehen, musst du dich noch etwas gedulden (auch wenn sich nicht leugnen lässt, dass es irgendwie in jeder Szene mit den beiden zwischen ihnen knistert xD)
Vielen Dank für dein Review <3
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast