Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 40:
16.10.2021 | 14:29 Uhr
ICH WUSSTE ES.
Ich hab so gehofft ich täusch mich. Armer Carter, armer Jessy. Armer Blaine. Das wird ne heftige Bewährungsprobe für Blaissy… aber es ist das einzig richtige Jared anzuzeigen. Er braucht definitiv professionelle Hilfe und die wird er freiwillig nicht annehmen. Was aus ihm und Carter wird… der tut mir SO leid.
Bah! Ich hab das Kapitel angefangen zu lesen und mir ging übelst die Düse.
Was für ein Knall von Auflösung!
Ich glaube allerdings kaum, dass das lange vor Adam zu verheimlichen ist. Und was dann passiert… na mal sehen.
Ich bin ehrlich froh, ist morgen schon Sonntag.
Besuch bei Freunden hin oder her - das muss ich lesen!

Kisses4allofdembois
Noir
15.10.2021 | 13:34 Uhr
Hallöchen :)
Nun ist es also doch Jared. Das ist wirklich heftig! Natürlich scheint er viel durchgemacht zu haben, und es war bestimmt nicht alles richtig, was ihm passiert ist, aber das rechtfertigt noch lange nicht das, was er getan hat. In einem hat Blaine definitiv Recht, Jared braucht professionelle Hilfe. Deshalb verstehe ich auch nicht ganz wieso Jessy sich so quer stellt. Natürlich er ist sein Bruder, aber es sollte definitiv nicht unter den Teppich gekehrt werden, was Jared hier getan hat. In meinen Augen ist es richtig, dass Blaine ihn anzeigen möchte, schon allein aus dem Grund, dass er auf diese Weise vermutlich zu professioneller Hilfe "verurteilt" werden würde.
Oh man das ist echt alles so schlimm. Am meisten tut mir Carter gerade leid. Zu erfahren, dass der Mensch, den man meint zu kennen, die ganze Zeit ein Doppelleben geführt hat... Wow. Ich will mir gar nicht vorstellen wie sich das anfühlen muss.
Trotz allem hoffe ich, dass Jared sich jetzt nichts antut. Er scheint fehlgeleitet zu sein, aber das macht ihn nicht direkt zu einem schlechten Menschen.
Ich bleibe gespannt was uns noch erwartet.
15.10.2021 | 13:11 Uhr
Hallo ihr, also doch Jared.... Ich begreife es nicht, wie er so sein kann. So selbstgefällig. Etwas verstehen kann ich ihn schon, aber nur ein bisschen. Als er das von der Adoption erfahren hat, hätte er mit seinen Eltern reden sollen . Die hätten ihm alles erzählt und gut ist. Nun ist es nicht mehr zu ändern. Ich hoffe nur er tut sich nichts an, das würde Jessy nicht ertragen. Hoffe sie finden Jared und er kommt in eine Therapie.
Bis dahin liebe Grüße Susi
14.10.2021 | 19:45 Uhr
Heilige Scheiße, Jared? Fuck, ich hab so gehofft das er es nicht ist. Er braucht wirklich professionelle Hilfe.
Carter tut mir gerade wirklich leid. Er war so glücklich, auch wenn die Beziehung ein bisschen .... nachdenklich gemacht hat. Nicht wegen des Alters, aber wegen Jared, der ihn ganz für sich haben wollte. Hätte einen vielleicht schon nachdenklich machen sollen.
Und Jessy, der tut mir so richtig leid. Sein kleiner Bruder. So ein Mist aber auch.
Und dann Blaine, den ich so gut verstehen kann. Und er hat ja recht. Wäre es nich Jared gewesen hätte Jessy ihn auch angezeigt. Oh man, das war echt krass.
Aber wirklich gut....
LG
Nicole
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast