Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 26 bis 41 (von 41 insgesamt) für Kapitel 6:
08.04.2021 | 12:30 Uhr
Molly ist echt spitze! Versucht sie wirklich Harry mit einem ihrer Söhne zu verkuppeln?
Ich finde es gut, dass Harry Draco noch nicht aufgeben hat!
Ist Harry jetzt eifersüchtig auf jHarry???

Wieder ein mal ein richtig klasse Kapitel!

LG
Luc

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:42 Uhr
Huhu Luc,
Molly ist eben ganz speziell. xD

Was das mit Harry und JHarry ist, wird bald aufgelöst werden.

Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 12:07 Uhr
Ich hab schon wieder vergessen ein Review zu schreiben :-|

Man man, bin ganz schön schluderig....

Aber jetzt erstmal. Wow, das fand ich interessant
Vor allem haben mich Molly's Äußerungen zum Lachen gebracht. Die lässt aber auch nichts anbrennen,:-D

Das Treffen mit Malfoy war nicht sehr informativ, jedoch denke ich auch, dass er was damit zu tun hat. Es wäre ja auch wirklich unwahrscheinlich, dass in der neuen Welt nichts passieren würde.

Als die Muggelfamilie starb, hatte ich Tränen in den Augen. Das tat mir sehr leid. Ich hoffe, es werden nicht zu viele sterben.

Drücke dich ganz lieb
Lea

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:41 Uhr
Huhu Lea,
unerhört, dass du das vergisst. xD

Stimmt, das „nichts passieren würde“ war eher unwahrscheinlich. xD

Ich finde das auch so hart, dass Muggelstämmige wieder leiden müssen.
Vielen Dank für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 12:01 Uhr
Hey :)

Ich hab mich wirklich gefreut, dass Harry Sirius wiedergesehen hat, auch wenn es für ihn selbst schon traurig war... und die Begegnung mit den Weasleys war auch toll ^^

Und dass Lucius Malfoy auch ohne Voldemort bei seiner Meinung bleibt... irgendwie ist der doch bei allem dabei, was mit leicht fanatischen Reinblütern zu tun hat xD

Das mit JHarry, Harry und Severus ist echt schwierig... Einerseits freue ich mich, dass sich auch das Verhältnis von Severus und JHarry verbessert hat... andererseits wünsche ich mir manchmal, die beiden würden sich weiterhin zumindest ein bisschen hassen xD

Und darf ich fragen, weshalb du dir Charlie und George "ausgesucht" hast? Ist zwar eigentlich nicht wirklich wichtig, aber ich denke da gerade drüber nach xD

freue mich schon sehr auf Montag ^^

Liebe Grüße :)

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:40 Uhr
Huhu AlwaysHufflepuff,
ja, es passiert irgendwie alles mit einem lachenden und einem weinenden Auge…

Kann man so sagen. Der ist bei sowas sicherlich dabei.

Zu Harry, Severus, JHarry wird es bald eine Aufklärung geben.

„Charlie und George“ - ich weiß es nicht. xD Ich dachte einfach, dass es zu den beiden passt.
Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 11:42 Uhr
Ich mag die idee von Elternsprechtag. Endlich mal ein bisschen gutes in hogwarts. Jetzt fehlt noch Sport und noch ein paar andere Dinge und die Schule wäre fast gut :D


Aber Malfoy ist ja mal *würg* ich denke aber, dass Draco noch eine Rolle spielen wird. Hoffe ich zumindest. Ganz böse ist er ja eigentlich nicht :)

Und JHarry... Bin mal gespannt, was das noch gibt.

Alles Liebe
Deine Lumi

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:39 Uhr
Huhu Lumi,
ja, ich weiß, was du meinst zu Hogwarts. Dieses Thema wird noch mal in einer anderen FF eine Rolle spielen…

Ja, Malfoy… ich würg mit. xD
Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 11:07 Uhr
Der Elternsprechtag war echt eine gute Idee. Vielleicht kann Harry ja bald auch Dracos vertrauen gewinnen, und fängt an mit ihm zu reden.
Das Harry und JHarry Nachts oft am selben Ort sind ist echt zu komisch hahahah.
Jedoch habe ich irgendwie ein schlechtes Gefühl, was die Beziehung zwischen JHarry und Severus angeht. Ich meine es wäre ja nicht überraschend, wenn JHarry sich auch in Severus verknallt oder einfach ein Auge auf ihn wirft. Ich hoffe nur, dass Severus sich für Harry und nicht für JHarry entscheidet, wenn es zu einer Wahl zwischen den beiden kommt. (Vielleicht liege ich auch komplett falsch, aber irgendwie habe ich seit den letzten zwei Kapiteln dieses Gefühl)
Molly war ja mal echt toll. Irgendwie hoffe ich, dass sie mal herausfindet, wer Harry wirklich ist.
Naja wir werden sehen. Das war mal wieder ein echt tolles Kapitel: )
Liebe Grüße Daria

Zu deiner Antwort auf mein letztes Rewiev. Ja die Vorstellung ist echt ziemlich lustig, wenn sie da sitzen würden und Schnittchen essen würden hahaha

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:38 Uhr
Huhu Daria,
Antworten zu Harry, Severus und JHarry wird es bald geben.
Dann wirst du auch wissen, ob dein Gefühl stimmt oder nicht.

Ja, die Schnittchen… xD
Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 09:54 Uhr
Hey Ho!
... Anscheinend muss ich noch warten, bis es fröhlicher wird...naja

Irgendwie fand ich das Gespräch zwischen Lucius und Jamie lustig xD
Ich weiß auch nicht wieso xD

Mal sehen wie sich diese Geschichte mit den Rebellen des Blutes entwickelt...

Weiter so und bis zum nächsten Mal!
LG Lilian :-)

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:37 Uhr
Huhu Lilian,
„Fröhlicher“ ist in dieser FF relativ. xD
Ich kann auf jeden Fall sagen, dass die Handlungsstränge zu einem Ende geführt werden. Und schöne Moment wird es natürlich auch immer wieder geben.

Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 09:42 Uhr
Hallo Krissy,

Der Eltersprechtag war eine wirklich gute Idee!
Das zusammentreffen mit Sirius hat Harry ja ganz gut überstanden.
Molly ist...was soll ich sagen?! Ein bisschen drüber. Aber war schon witzig.
Malfoy ist ein Ekel. Ich bin mal gespannt, ob er sich bei Harry meldet und ihn vielleicht für seine Sache an werben möchte?
Ob Draco sich vielleicht, in nächster Zeit, anders bei Harry im Unterricht verhält? Aber vielleicht, ist er auch zu sehr von seinem Vater beeinflusst.

Ich hoffe Harry wartet wirklich erstmal ab und macht keinen Mist.

Nicht, dass ihn das nächtliche zusammentreffen, zwischen Severus und JHarry so aus der Bahn wirft, dass er auf dumme Gedanken kommt und die Sache auf eigene Faust beenden möchte...

Ich glaube ja nicht, dass Harry Grund zur Eifersucht hat.
Für mich macht es eher den Eindruck, dass Severus sich einfach väterliche (Onkel/großer Bruder) um JHarry kümmern möchte.

Aber dafür müssten die Beiden mal wieder miteinander reden und das scheint ihnen ja schwer zufall.

Vielleicht, interpretiere ich sein schweres Herz und die Tränen aber auch falsch und Harry hätte sich einfach gewünscht, dass auch für ihn früher jemand da gewesen wäre...

Oh man! Jetzt sollen wir hier wirklich bis Montag warten?! Das wird wirklich sehr, sehr schwierig :(

Vielen Dank für dieses Kapitel und wie immer freue ich mich schon sehr auf das nächste Kapitel!

Auf Wiederlesen!

Liseleni

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:37 Uhr
Huhu Liseleni,
Molly hatte bestimmt vorher vor Aufregung einen kleinen Schnaps zu sich genommen. ;-)

Ob deine Einschätzung zu JHarry/Snape stimmt, wird auf jeden Fall noch geklärt werden.
Reden müssen Harry und Severus auf jeden Fall miteinander.

Nö, du interpretierst das schon richtig, schließlich hat Snape hier sein „Immer“ auf JHarry bezogen und nicht auf Lily. Das war einfach nur hart für Harry.
Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 09:34 Uhr
Während ich bei dem Gespräch mit Mauli herzhaft lachen musste, hatte ich bei dem Gespräch mit malfoy zwischendurch Gänsehaut.
Irgendwie beunruhigt mich die Tatsache, dass ich so gar nicht einschätzen kann, in welche Richtung die Geschichte geht xD
Naja, bis zum nächsten Kapitel!
Und danke für die lieben Antworten unter den Reviews ^^
LG Horrorprincess

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:02 Uhr
Huhu Horrorprincess,
macht das nicht eine gute Geschichte aus? (In aller Bescheidenheit gefragt?) xD

Es freut mich sehr zu lesen, dass du dich über Antworten freust. Ich mache das echt gerne. Der Austausch mit meinen Lesern gehört inzwischen zu einer Geschichte dazu.<3

Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 09:21 Uhr
Hä? Vertraut Harry sev immer noch nicht ganz, oder was? Das gibt Ärger... Ich hoffe Draco rafft sich noch zusammen. Apropos Elternabend, much hat es bei "Möhrchen" vom Hocker gehauen xD dieser Kosename ist echt bombastisch! XD

Bis zum nächsten Kapitel ^^ man liest sich

Viele liebe Grüße

Yova

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:01 Uhr
Huhu Yova,
nun ja, Severus hat das „Immer“ hier ganz klar auf JHarry bezogen und nicht auf Lily. Das ist natürlich hart für unseren Harry.

Ach ja, das Möhrchen… ging mir auch so. xD

Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 09:10 Uhr
Ich habe irgendwie Angst. Ich weiß nicht irgendwie hat das Kapitel in mir eine Angst ausgelöst. Was ist wenn JHarry durch den Einfluss von Severus und Harry so wird wie Harry. Und was ist wenn Severus sich dann in ihn verliebt und nicht in Harry. Ich weiß das hört sich verwirrend an. Mein Kopf rauscht auch. Aber am Ende des Kapitels...
Es ist schon schlimm genug, dass so viele Anschläge auf Muggel stattfinden und das so viele aus Askaban geflohen sind. Ich hoffe einfach nur, dass es nicht so schlimm wird wie ich gerade befürchte.
Oh mann du hast mich mit deiner Geschichte mal wieder voll im Bann gezogen. Ich freue mich einfach wie immer aufs weiterlesen.
Liebe Grüße

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 08:01 Uhr
Huhu lilli fee,
oje, ich biete dir direkt mal eine Umarmung an. Bitte keine Angst haben. Diese Art von Drama schreibe ich nicht.
Es ist zwar gerade bitter für Harry, weil Snape und JHarry sich nun auch annähern, aber sie werden das noch klären.

Umso schöner, dass dir die Geschichte gefällt und mitreißt. :-*

Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 09:02 Uhr
Moin,

wäre ja auch zu viel erwartet, dass nach dem Tod von Voldemort die Welt friedlich wäre und Harry mit Severus durch die Betten toben könnte.

Die ehemaligen Totesser brauchen einen neuen Führer und den werden sie wohl in Lucius Malfoy gefunden haben. Der wird Harry Potter wohl innerlich dankbar sein, da er nun die Nr. 1 ist und nicht mehr die rechte Hand von Voldy.

Das Treffen mit Arthur und Molly war witzig. Immer direkt auf den Punkt die beiden. Beim Treffen mit Sirius kam bei Harry mehr Sentimentalität auf.

Nun muss ich aber ab an die Arbeit.

LG Dobby C

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 07:58 Uhr
Huhu Dobby C,
ja, das wäre zu viel erwartet. Unsere beiden Lieben müssen da durch einiges durch...

Deine Worte zu Lucius… ich würde so gerne was antworten. xD

Frohes Schaffen!

Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 09:01 Uhr
Die Handlung gefällt mir gar nicht. *heul*
Warum muss das so passieren?
Dieser Gesellschaft fehlt der Krieg. So blöde das klingt. Aber im Krieg haben am Ende auch die Reinblüter gelitten. Das fehlt jetzt und deshalb machen sie so einen Mist jetzt. Denke ich.

Harrys Eifersucht auf JHarry macht mich traurig. Hoffentlich klärt sich das noch.

LG, Cat

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 07:57 Uhr
Huhu Cat,
oje, hier kommt erst mal eine Umarmung.
Es kann einfach nicht nur um Harry und Severus gehen. Da musste mehr kommen. Und manche Ereignisse sind eben nicht aufzuhalten und so wie in der anderen Zeitlinie auch. Noch eine Umarmung. :-*

Deine Anmerkung zum fehlenden Krieg finde ich unglaublich. So habe ich das gar nicht gesehen. Aber du hast recht.

Klären werden sie das auf jeden Fall.

Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 08:59 Uhr
Schönen guten Morgen. Wollte gerade Abend schreiben, weil es eine Nachtszene war. (Nacht, nicht nackt, du unanständiges Ding:))
Lucius ist einfach nur, Urgs. Wie eigentlich meistens bei dir, oder auch immer. Aber dieses Mal ist es besonders schlimm. Vor allem wenn man ihn in seinem Umgang mit seinem Sohn sieht. Dagegen ist Narzissa ein Herzblatt (ich hasse dieses Wort).
Und auch Draco scheint zu merken, dass Lucius irgendetwas weiß, ansonsten würde er sich nicht so bemühen Ärger mit Muggelstämmigen oder Halbblütern zu bekommen. Er will von seinem Vater anerkannt werden. Aber zum Glück hat ihm unser Harry sehr viel zu denken gegeben. Und wie ich den Blonden kenne wird er sein Köpfchen anstrengen, er ist ja nicht dumm.
Molly hingegen ist mir etwas zu forscht. Ich meine, stell dir mal vor deine Mutter kommt auf einen Elternsprechtag und versucht deinen Lehrer mit einem deiner Geschwister zu verkuppeln. Noch dazu wo einer dieser Geschwister ein Schüler von besagtem Lehrer ist. Also auch wenn es witzig war, irgendwie hat die Frau einen Knall. Wie die meisten Reinblüter. So was kommt eben vom Inzest. Wie ja auch Harry bei Lucius angedeutet hat, was dieser nicht mal bemerkt zu haben scheint dieser Troll.

Bei der letzten Szene musste ich auch schlucken, ich wäre auch weggerannt. Dieses Mal hat Severus Harrys Anwesenheit scheinbar nicht mal bemerkt. Dafür hat er mir JHarry geflirtet, wenn auch nur ganz leicht. Und das Immer, war wohl der letzte Schlag ins Gesicht für Harry. Ja, er ist eifersüchtig auf sein eigenes jüngeres Ich und fragt sich nun bestimmt wieder, ob er wirklich in diese Welt gehört. In der Alten war für ihn kein Platz und auch hier scheint er sich - im wahrsten Sinne des Wortes - selbst im Wege zu stehen.
LG
Shiorinekoi

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 07:55 Uhr
Huhu Shiorinekoi,
erst mal: <3 Schon bei der Begrüßung muss ich lachen.
Lucius… ich sage nichts. Zu Draco auch nicht, denn das kommt alles noch. xD

Ich musste so über deine Anmerkung zu Molly lachen. Und ich bin dir sehr dankbar, dass du es auf den Inzest schiebst, und nicht auf den Autor. ;-)

Richtig, es war ein ganz winziger Flirt mit JHarry. (Ich kann dem einfach nicht widerstehen, die beiden haben eben eine besondere Verbindung zueinander.) Zumal das „Immer“ ja eine heftige emotionale Komponente für Harry hat, denn hier ist es nicht auf Lily bezogen, sondern ganz klar auf JHarry -das ist ein heftiger Schlag für unseren Harry.

Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 08:56 Uhr
Oh man, Harry kann einem echt leid tun. Ich verstehe, dass er auf JHarry eifersüchtig ist, zumal er sicher noch das Gefühl hat, dass er gar nicht wirklich in diese Zeit gehört. Aber andererseits ist JHarry hier gerade mal 15 und Snape hat nunmal das Versprechen gegeben Lilys Sohn zu beschützen. Außerdem hat er bei Harry gesehen, was er ihm mit seinem unfreundlichen Verhalten angetan hat, also vermute ich mal, dass er das jetzt bei JHarry besser machen will. Obwohl ich den Satz „Nachts habe ich deutlich weniger gegen Aufmüpfigkeiten einzuwenden.“ schon etwas unangebracht fand.
Das mit den Rebellen des Blutes ist nicht so überraschend, wenn man bedenkt, dass die Todesser ja schon vor Voldemorts Rückkehr bei der WM aufmarschiert sind. Aber an Harrys Stelle würde ich mich jetzt wahrscheinlich als Auror bewerben um aktiv etwas tun zu können, anstatt nur in Hogwarts zu warten, dass das Ministerium es versemmelt.

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 07:53 Uhr
Huhu GenesisCrisis,
richtig, natürlich bezieht Snape es nur auf Harry als Lilys Sohn. Für Harry ist es trotzdem mal erst ein Stich.
Genau richtig: Severus will es bei JHarry besser machen.
Dass die Grenze zwischen Lehrer/Schüler bei Harry und auch JHarry verschwimmt, ist für mich eher reizvoll. xD
Genau mein Gedanke zu den Todessern. :-)
Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 08:56 Uhr
Nein! Nein, nein, nein! Fies!

Hey Krissy,

Ich glaube, der Rest vom Kapitel ist verloren gegangen! Ganz bestimmt hast du das nicht gewollt, dass der Plot einfach an der Stelle abbricht? *dich mit großen Augen anguck* Harry mit verletzten Gefühlen kann ich nicht ertragen und sicherlich wird Severus ihn noch ansprechen? Das ist doch so ihr Ding! Zuerst redet er mit JHarry, dann mit Harry. (Ja ja, war jetzt erst zwei Mal oder so der Fall und es gleich "ihr Ding" zu nennen ist vielleicht etwas überzogen, aber trotzdem: Gewohnheitsrecht und so!)

Der Elternsprechtag war eine interessante Idee und wie immer hast du es geschafft, mich eine Reihe an Emotionen durchleben zu lassen. Na, hoffen wir mal, dass Mollys Möhrchen sich die Worte zu Herzen nehmen wird. (Möhrchen! Ich kann nicht mehr! *lach*)

Also ... Ich hoffe, du findest noch das Ende des Kapitels! *hoffend zu dir schau* ... Wie, das war so angedacht? WAS?! ... Ich brauch 'nen Tee!

Lieben Dank für das neue Kapitel und die Infos, die mich sicherlich weiterhin auf die falsche Fährte führen würden, wenn ich länger darüber nachdächte.

Bis ganz bald und fühl dich gedrückt!
Dein Keks

P.S.: Jaaaa, ich weiß, dass du nix sagen kannst. #spoiler Aber deine Umarmung hilft schon mal!

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 07:52 Uhr
Huhu Keks,
du kriegst auf jeden Fall eine Umarmung.

Deine Worte sind mal wieder wunderbar.
Ich danke dir sehr dafür. :-D

„Der Rest vom Kapitel“ - *lach* Den gibt's heute. xD
Ganz liebe Grüße!
08.04.2021 | 08:38 Uhr
Ach menno, das Ende vom Kapitel klingt ja so nach Herzschmerz. Und irgendwie hab ich das Gefühl, dass Harry bald auf JHarry eifersüchtig wird oder es bereits ist.
Dazu dann noch dieser "reine-Blut-mist" mit dem er sich wieder auseinander setzen muss...du machst es Harry echt nicht leicht ;)
Klasse und spannend geschrieben, so dass ich es gar nicht erwarten kann, weitere Kapitel zu lesen❤️

Antwort von KrissyNightwish am 12.04.2021 | 07:51 Uhr
Huhu CaroBunner87,
nun ja, kein Wunder, denn in dieser Zeitlinie meint Severus mit „Immer“ Harry und nicht Lily. Und dann "leider" JHarry.

Es freut mich, dass es trotz der Dramatik spannend ist und Lust auf Mehr macht.
Ich danke dir sehr für deine Worte. :-D
Ganz liebe Grüße!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast