Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 7 (von 7 insgesamt):
Romantikerin (anonymer Benutzer)
05.04.2021 | 14:05 Uhr
Huhu, ich mal wieder kurz.

Das war echt köstlich. Und ich kann Kate so gut verstehen. Da hätte ich auch Angst. Die Verhütungsmittel scheinen bei den beiden echt für die Katz zu sein ;-) Bezweifle, dass da eine Vasektomie was bringt, lach

Antwort von The white Countess am 05.04.2021 | 14:20 Uhr
Freut mich, dass es dir gefallen hat.

Ja, ich sehe bei der Vasektomie auch schwarz *lach*.
27.03.2021 | 14:46 Uhr
Hallo

Immer diese schrecklichen Drohungen. *lach*

Aber gut, ich kann Kate verstehen. Denn das war doch bestimmt ein ziemlicher Schockmoment, als sie die Zahl gehört hat. Da darf Frau schon mal wütend werden und dem Mann androhen, dass er ab sofort selbst Hand anlegen oder keusch leben muss. Zum Glück hat das dann doch nicht lange angehalten und die beiden Süssen kommen sich wieder näher. Ist bestimmt besser in dieser Situation, als wenn die sich nun nur noch streiten würden. Lieber glücklich und verliebt, dann kann man jede Situation meistern.

Ein gelungener Oneshot.^^

Liebe Grüsse, Esther

Antwort von The white Countess am 27.03.2021 | 15:24 Uhr
Huhu!

Und dann selbst nicht durchhalten ;-)

Mit einem Baby hatte sie sich ja schon irgendwie "abgefunden", aber nun drei - da hätte sie auch gerne mal in Ohnmacht fallen dürfen ;-)
Mit jeder Verhütungsmethode kam eines dazu - ist doch kein Wunder, dass sie in Streik treten wollte *lach*

So ist aber natürlich viel besser. RIck wird seine kleinen Freunde den Hahn abdrehen und dann können sie ohne Hemmungen. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob sich da nicht zumindest einer von Ricks Freunden noch schnell durchmogelt und auf den nächstbesten Angriff warten, grins.

Vielen Dank. Schön, dass er dir gefallen hat.
24.03.2021 | 21:06 Uhr
Die war toll schrieb bitte eine Fortsetzung zu der Geschichte

Antwort von The white Countess am 24.03.2021 | 21:26 Uhr
Vielen Dank, schön das es dir gefallen hat!

Eine Fortsetzung ist nicht geplant. Weder eine mit den Drillingen, noch eine wo Kate doch auf Sexverzicht setzt. Wobei das vermutlich amüsant werden würde - und bei Drillingsbabys dürften sie eh kaum Zeit füreinander haben. Sollte mir dazu etwas einfallen, werde ich es gerne schreiben. Momentan bin ich Ideenmäßig allerdings total ausgelastet.
Hummel (anonymer Benutzer)
24.03.2021 | 12:43 Uhr
..hahahahhahahahahahahahagag...gute kurze Geschichte.....volllächeln im Gesicht...

Antwort von The white Countess am 24.03.2021 | 13:31 Uhr
;-))))))))

Vielen Dank

Freut mich, mit einem Lächeln im Gesicht geht es sich doch gleich besser durchs Leben.
23.03.2021 | 23:02 Uhr
Hi white Countess,
also wenn das die Ergebnisse von deinem Badbesuch war, verbringe mehr Zeit dort.
Solche Geschichten lese ich gerne. Es ist wie eine kurze Auszeit in dieser verrückten Zeit.
Daher werde ich bis Donnerstag warten, um das nächste Kapitel von "Jetzt ... oder nie!" zu lesen.
Gruß
-sky

Antwort von The white Countess am 23.03.2021 | 23:33 Uhr
Hey -sky,

ich komme abends oft später ins Bett als geplant, weil mir im Bad etwas einfällt und ich das erst noch notieren muss. Und das kann, je nach Umfang der Idee, durchaus schon mal ne Stunde dauern.

Ich bin ja nicht so wirklich der Typ für kurze Geschichten, aber manchmal erwischt es mich. ;-) Hab sogar zwei weitere OS fertig.

Freut mich, wenn ich dir zu einer kleinen Auszeit verhelfen kann. Ja, die Zeit ist momentan wirklich verrückt und ich vermute, sie es wird es auch noch eine ganze Weile bleiben.

Wir lesen uns Donnerstag!

PS: Ich werde jetzt gleich ins Bad gehen und hoffe ehrlich, diesmal ohne Idee davonzukommen. ;-)
23.03.2021 | 21:52 Uhr
Ach was ist das doch für eine wunderbare kleine Geschichte . Die Aufregung hält sich in Grenzen. Einzig Rick musste ein paar mal tief Luft holen aber am Ende ist doch wieder alles gut. Die Reaktion von Marta und Kate ist ja lieb , naja und mit dem Hinweis dass Kate ja ohnehin schon Schwanger ist wird er in das Schlafzimmer geschickt. Da wird dann alles wichtige geklärt und dann wird ............... es gemütlich !
Was dir am Bad so alles einfällt , tz tz tz !!
Geh Zähneputzen und schreib weiter (haha) !
Sehr schön, Danke!
LG Gerda

Antwort von The white Countess am 23.03.2021 | 22:17 Uhr
Ab und zu kann ich auch wunderbar und klein und ohne Mord, Totschlag oder andere Probleme ;-)

Na ja, stimmt doch - mehr als schwanger kann Kate nicht werden. Von daher ist so eine kleine sportliche, horizontale Aktivität durchaus erlaubt. Und nach der Geburt erst wieder, wenn Rick seine kleinen Freunde zur Räson gebracht hat ;-)

Ich habe im Bad einen Block liegen. Bevor ich mir den hingelegt hatte, musste ich immer auf Toilettenpapier schreiben, wenn mir etwas eingefallen ist. Das führte auf Dauer zu einem größeren Verbrauch *lach*

Noch etwas früh zum Zähneputzen, aber gestern abend war mir tatsächlich wieder eine neue Geschichte eingefallen. Momentan habe ich sechs Ideen an denen ich arbeite.

Freut mich, dass es dir gefallen hat. Wir lesen und Donnerstag wieder ;-)
23.03.2021 | 14:42 Uhr
Oh je, arme Kate. Schwanger mit Drillingen mit 45 ... Achtung Wortspiel ... das wird kein Kinderspiel ;-)

Schöner Oneshot, erst lustig, dann nachdenklich ...

Allerdings mache ich mir etwas Gedanken um dich ... Wenn dir solche Ideen einfallen, will dir dein Unterbewusstsein vielleicht mitteilen, dass du auch sechs Kinder haben willst ...

Antwort von The white Countess am 23.03.2021 | 14:54 Uhr
Nun ja, immerhin hat sie bereits zwei Schwangerschaften hinter sich. Da flutscht es dann, hoffentlich, besser. Aber yo, ein Kinderspiel wird es nicht. Jedenfalls nicht, wenn die drei nach ihrem Vater kommen ;-)

Freut mich, dass er dir gefallen hat.

Um Gottes Willen! Ich bin 51 - da denke ich an viel, aber mit Sicherheit nicht an sechs Kinder. Zumal ich bereits mit zehn Jahren gesagt habe, dass ich nie Kinder haben möchte. Dabei ist es in all den Jahren geblieben. Ich mag Kinder, so ist es nicht, sie passen nur nicht zu mir. Oder ich nicht zu ihnen. Das trifft es wohl besser.

Ich lasse lieber Kate die Kinder bekommen ;-)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast