Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Kaffeetante
Reviews 1 bis 25 (von 42 insgesamt):
Eliza (anonymer Benutzer)
02.06.2021 | 12:52 Uhr
Liebe Kaffeetante,
also, eigentlich bin ich ja überhaupt kein Fan von Hannes Krabbe, und schon gar nicht von der Kombi Hannes/Regina. ABER: Man sollte sich immer auf Neues einlassen und erst mal unvoreingenommen an Sache ran gehen. Es hat sich gelohnt! Dein Schreibstil ist wie immer sehr packend, lustig und angenehm leicht zu lesen. Außerdem bietet die Figur von Hannes Krabbe schon viel komödiantisches Potential, das du hier sehr gut ausgearbeitet hast! Dabei musst ich mehr als nur einmal herzhaft lachen! Gerade auch bei der Szene:

“Daniel ich weiß gar nicht, was ich machen soll”, sagte er. “Das Baby kommt” Er taumelte, stützte sich an der Wand ab und ging im nächsten Moment zu Boden.

“Hannes was machst Du denn?”, fragte Daniel, während er sich eine Zeitschrift vom Tisch nahm und Hannes frische Luft zufächelte. Er wechselte einen Blick mit Regina.

“War wohl zuviel für ihn”, kommentierte diese trocken und atmete rhythmisch.

Nina kam mit der Reisetasche die Treppe herunter und schaute von Hannes zu Daniel und dann zu Regina

“Sagt jetzt nicht, der Dicke ist umgekippt”, fragte sie und musste sich ein Lachen verkneifen.

“Doch”, murmelte Daniel.

Maximilian ist ein schöner Name und
Gut gefällt mir auch die Einbindung von Nina/Daniel. Auf eine Geschichte mit den Beiden freue mich schon:-)

ganz liebe Grüße,
Eliza

Antwort von Kaffeetante am 03.06.2021 | 17:07 Uhr
Liebe Eliza,
es freut mich, dass es Dir trotzdem gefällt und ganz ehrlich? Ich habe mich am Anfang mit dem Pairing auch voll schwer getan und es war wirklich eine Herausforderung, aber ich wollte mal was neues probieren und irgendwie hat es dann richtig gut funktioniert :D Nina und Daniel o am Rande hat irgendwie gepasst (und es kann eigentlich nicht genug Einbindung geben ;)) Ich freue mich, dass Du dich dazu durchgerungen hast, es trotzdem mal zu lesen :) Liebe Grüße
25.05.2021 | 11:10 Uhr
XD ach Hannes. Erstmal schön umkippen. Aber es war köstlich, wie cool alle anderen geblieben sind, als ob die Reaktion im Grunde erwartbar war XD und immerhin hat er sich im Kreissaal dann zusammengerissen
Und Nina und Daniel *__* endlich :)

Antwort von Kaffeetante am 25.05.2021 | 22:08 Uhr
Ja, was hast Du denn erwartet? Natürlich isser umgekippt, weils ihn überfordert hat. Aber nachher war er ja dann da und hat alles tapfer mit ihr durchgestanden (ich wollte da nicht so ins Detail gehen ;)) Und für Nina und Daniel wurde es auch mal Zeit... :D
Kleiner Affe (anonymer Benutzer)
24.05.2021 | 11:43 Uhr
*freu freu freu*! :)

Und ja der Part von Hannes in diesem Kapitel war echt super! Auch wenn dafür Frau Küppers kurz etwas zurücktreten musste ;-) aber ich habe es mir auch damit erklärt :D
Als du geschrieben hast "Die Schwangerschaft tat ihr gut, sie glühte regelrecht von innen und er bewunderte sie jeden Tag aufs neue." ist mein Herz völlig dahingeschmolzen. Die Liebe, die aus diesem Satz spricht - ich hoffe sehr, dass ich es jemals auch genau so fühlen und empfinden darf! <3

Jetzt kommen direkt wieder die Tränen... so schön einfach!

Ich danke dir jetzt schon für die Fortsetzung der Geschichte!

Antwort von Kaffeetante am 24.05.2021 | 13:49 Uhr
:)
Ja, es war nicht ganz so einfach, weil soviel gleichzeitig passiert ist und irgendwie ist sie dann ein bisschen zu kurz gekommen aber ich glaube, das hat irgendwie trotzdem gepasst. Sie konnte ja auch nicht viel machen; möglichst noch Hannes aufhelfen oder so ;)

Ich glaube, dass er sie tatsächlich auf Händen tragen würde, das war das mit der bedingungslosen Liebe... und das passte hier einfach so schön, ich glaube er würde da keine halben Sachen machen. Dafür ist der Charakter zu gradlinig ...

Und ja, ich werde mich bemühen, dass es schnell weitergeht... das nächste Kapitel wird lang (und dann wohl auch das letzte *seufz*)
LG
Kleiner Affe (anonymer Benutzer)
23.05.2021 | 23:12 Uhr
Oh was ein schönes Kapitel - das Kind ist da und es hat einen tollen Namen!

Ich hoffe, es geht so harmonisch weiter mit Happy End - ganz bald :D

Wobei mir Frau Küppers seltsam distanziert in diesem Kapitel vorkam, aber das ändert sich bestimmt bald auch wieder :)

Ich freu mich auf alles, was noch kommt.

Liebe Grüße Kleiner Affe

Antwort von Kaffeetante am 24.05.2021 | 11:03 Uhr
Huhu, es freut mich, dass es Dir gefallen hat. Bei dem Namen hat die Suche ein bisschen gedauert, aber ich glaube, es hat gepasst :)
Ich denke, ein Happy End lässt sich machen *grins* (Ich kann ja ohnehin nicht ohne Happy-End ;)) Hmm...ich würde jetzt nicht sagen, dass sie distanziert war, aber ich weiß, was Du meinst. Sie war bei der ganzen Sache irgendwie ein bisschen außen vor. Aber Hannes hat sich ja auch ein bisschen in den Vordergrund gespielt und ich glaube, sie ist einfach sehr souverän mit der Sache umgegangen und hat es vorgezogen, Wehen zu haben statt sich noch über Hannes aufzuregen ;) Im nächsten Kapitel wieder mehr, versprochen! LG
23.05.2021 | 21:53 Uhr
Ahhh, ich lieb's wie Hannes völlig eskaliert und sogar ohnmächtig wird und Regina einfach total gelassen ist trotz Wehen. Herrlich. Es hat nur noch das Augenrollen von ihr gefehlt :D
Gut, dass Daniel und Nina zur Stelle waren.

Antwort von Kaffeetante am 24.05.2021 | 11:01 Uhr
Es freut mich, wenn es Dir gefallen hat :) Ich glaube, bei Hannes ist in diesem Moment einfach eine Sicherung durchgebrannt. Und ich denke, er wusste ja auch dass Daniel und Nina dabei waren und helfen konnten...
Das Augenrollen hätte ich echt noch einbauen müssen, aber ich glaube, Nina hat schon genug kommentiert...:D
23.05.2021 | 18:18 Uhr
Kreisch! :)
Das Baby ist da! Das Kapitel war ja echt mega knuffig und ich musste an einigen Stellen sehr lachen.
Und Nina&Daniel sind süß, sie wären sicher auch sehr tolle Eltern.
Freue mich auf die Fortsetzung :*

Antwort von Kaffeetante am 24.05.2021 | 11:00 Uhr
Haha... schön, dass es Dir gefallen hat und dass es teilweise auch so lustig rüberkam, wie es sein sollte... :)
Sicher wären sie das... *grinst* Kommt bald... (irgendwer hat bald Urlaub :P )LG
23.05.2021 | 17:45 Uhr
So schnell sind Veränderungen da. Und plötzlich ist alles anders. Hannes kippt vor Aufregung um :-)
Schön das alles gut gegangen ist und alle wohlauf sind. Und einen passenden Namen haben sie auch zum Glück gefunden :-)
Lg

Antwort von Kaffeetante am 24.05.2021 | 10:59 Uhr
Ganz genau...und was hast Du erwartet? Ich meine, das lag doch auf der Hand...gut dass die anderen alle so souverän gehandelt haben :)
LG
22.05.2021 | 09:41 Uhr
Hach Muddel... wenn sie noch da wäre, wäre sie bestimmt ausgeflippt vor Freude...
Und Hannes schießt mal wieder übers Ziel hinaus mit dem Haus :D Wird bestimmt witzig wenn er erstmal Hausmann ist XD

Antwort von Kaffeetante am 22.05.2021 | 21:02 Uhr
Sicher hätte sich Muddel gefreut :) Natürlich, das ist Hannes...und sowieso der König der Frühstücksbrote und was weiß ich *lach* mal sehen, ob wir da noch einen Einblick kriegen, wie er den Haushalt so schmeißt... ;)
13.05.2021 | 22:52 Uhr
Ich freue mich das Hannes sich doch aufgerafft hat und um sie kämpft. Mit ihm an ihrer Seite wird sie das schaffen. Er trägt sie wirklich auf Händen und liebt sie halt bedingungslos.
Lg

Antwort von Kaffeetante am 22.05.2021 | 21:01 Uhr
Oh ja ,das tut er... jetzt steht dem Happy End ja eigentlich nichts mehr im Weg, oder? ;) Liebe Grüße
13.05.2021 | 15:34 Uhr
Okay ich gebs ja zu, dieses Ende gefällt mir besser (wobei ich NICHT grundsätzlich gegen Schwangerschaftsabbruch bin)

Antwort von Kaffeetante am 13.05.2021 | 18:34 Uhr
Huhu, es freut mich, dass es Dir besser gefallen hat ... und das ist eigentlich noch nicht mal das Ende ;)
Naja, es ging ja auch eher darum, die Entscheidung einfach alleine zu treffen und nichts zu sagen. Das ist m.E. wirklich nicht okay...
06.05.2021 | 06:07 Uhr
Oh ha, ein sehr unerwartetes und plötzliches Drama!
Ob du dich jetzt für ein happy oder ein sad End entscheidest ist nicht so wichtig. Jedoch wäre dieses Kapitel irgendwie zu offen, für ein richtiges Ende.
LG

Antwort von Kaffeetante am 06.05.2021 | 13:43 Uhr
Ja... so richtig damit zu rechnen war ja nicht und dann hat sich die Situation zugespitzt und wie das manchmal so ist am Ende will keiner nachgeben oder den ersten Schritt machen... Du kennst mich doch... Kaffeetante liebt eigentlich Happy Ends.
Aber erst mal ist es so dahingestellt (die Geschichte ist noch nicht geschlossen...)
LG <3
05.05.2021 | 13:55 Uhr
Ich bin fies, ich hab mich gerade gefreut als er gegangen ist *geht in Deckung*
Aber Probleme sind ja da um gelöst zu werden ;)

Antwort von Kaffeetante am 06.05.2021 | 13:40 Uhr
Ja bist Du... wir haben doch gesagt, hier kein Krabbe-Bashing *lach*
Genau so sieht es aus.... :P
05.05.2021 | 13:37 Uhr
Hihi, Team Salat ist mein Highlight dieses Kapitel :D Und natürlich Nina und Daniel die die Nacht in der Zelle verbringen müssen :D Aber das haben die gebraucht lol - mal sehen wie der Morgen danach aussieht - bei beiden ;)
Dirk tut mir immernoch Leid, auch wenn er es voll übertrieben hat... zum Glück ist Harry da um ihm den Kopf zu waschen.

Antwort von Kaffeetante am 06.05.2021 | 13:40 Uhr
Team Salat ist einfach die Härte, oder? Ich mag die als Sidekick so dermaßen :D
Natürlich haben die das gebraucht, wenn die das sonst nicht hinkriegen, sich mal auszusprechen... Lass Dich überraschen (ach nee, hast Du ja schon *grins*) Und ohne die gute Seele Harry wäre alles auch irgendwie nur halb so schön...
LG
05.05.2021 | 12:11 Uhr
Das hat ja mal ordentlich geknallt. Aber das sie über seinen Kopf hinweg ohne einen Ton zu sagen diese Entscheidung trifft ist auch unfair. " Am besten gefiel mir die Stelle mit Geschenk" wenn es nicht so traurig wäre hätte ich kurz aufgelacht. Das Hannes enttäuscht seine Konsequenzen zieht kann man dann auch verstehen. Schade schade ...Es hätte so schön werden können.
LG

Antwort von Kaffeetante am 06.05.2021 | 13:38 Uhr
Naja, sie hat ja Gründe, warum sie die Entscheidung getroffen hat. Und warum sie nichts gesagt hat, liegt auch irgendwie auf der Hand. Und jetzt haben sie den Salat oder so... Dass er enttäuscht ist , ist genauso verständlich wie seine Übersprunghandlung...
Und es hätte so schön sein können...und Kaffeetante liebt eigentlich Happy Ends sooo sehr ...
LG
05.05.2021 | 10:26 Uhr
Schön geschrieben hast du auch dieses Kapitel.
Dieses Mal wolltest du offenbar kein Happy-End. Schade...aber deine Entscheidung.
Aber ob Hannes und Regina weiterhin professionell miteinander umgehen können?
("Eigentlich" denke ich, Regina hätte mit Hannes sprechen sollen aber sie hätte doch auf jeden Fall abgetrieben, also wollte sie wohl genau das vermeiden was denn auch kam)

Antwort von Kaffeetante am 06.05.2021 | 13:36 Uhr
Dankeschön :)
Und ich sag mal ganz vorsichtig... ich hab die Geschichte ja noch nicht geschlossen....
Ich glaube es wird schwierig, von diesem Punkt wieder zurück zu einer "normalen" und "gesunden" Arbeitsbeziehung zurückzugehen... Sicherlich hätte sie mit ihm reden müssen, aber vielleicht wollte sie das nicht, weil sie ihn nicht verletzen wollte und weil viel zu viel auf dem Spiel stand. Er hätte es normalerweise ja nie erfahren. Und für ihre Entscheidung hatte sie schließlich auch Gründe. Im Grunde ist das eingetroffen, was sie nicht wollte...
03.05.2021 | 16:00 Uhr
Das war so schön romantisch. Vor allem dieser holprige Antrag :-)
Und was danach kam war wirklich der Zauber einer Sommernacht.
Ich freue mich auf mehr :-)

Antwort von Kaffeetante am 04.05.2021 | 23:15 Uhr
Danke für das Review :) Romantik ist wichtig und es geht direkt weiter ...
LG
26.04.2021 | 20:46 Uhr
Moin, na das war eine feucht fröhliche (mehr oder minder) Party. Zwischendurch habe ich echt gemacht, dass Dirk und Hannes sich hlrich kloppen, aber das ging ja gerade noch gut aus.
Hehe... Hannes' kleines "Malheur" mit der Zelle fand ich sehr lustig. Bin ja gespannt, ob das Folgen haben wird! :D
Schreib bitte bald weiter!
LG Sarah

Antwort von Kaffeetante am 02.05.2021 | 13:18 Uhr
Moin!
Ich gebe zu, dass ich da mal kurz darüber nachgedacht hätte, aber zum einen hätte das den Rahmen gesprengt, zum anderen ist Hannes nicht der Typ der sich prügelt und bei Dirk waren glaub ich schon genug Aggressionen im Spiel und ich wollte es nicht übertreiben.
Was da so mit der Zelle oder in der Zelle passiert, gibt es dann im nächsten Kapitel (es geht weiter...)
Liebe Grüße und Danke
22.04.2021 | 23:30 Uhr
Also so möchte ich auch zum Geburtstag geweckt werden und das Geschenk nehme ich dazu :-)
Dirk ist wirklich ein schlechter Verlierer und da so blöd zu fragen wie sie im Bett ist. Wie gut das Harry dazwischen ging bevor da noch was ausgeplaudert wird und Regina den Rücken stärkt. Bei soviel Testoron ist das man besser weibliche Unterstützung zu bekommen.
Ich freue mich auf mehr.

Lg

Antwort von Kaffeetante am 02.05.2021 | 13:17 Uhr
Hab vielen Dank für den Review :) Ja, ein bisschen Romantik ist immer schön ;) Dirk sollte man zugute halten, dass er betrunken war und wahrscheinlich hat er einfach nicht mehr nachgedacht oder es war ihm egal. Harry rettet alle *lach* Bevor das noch mal mehr eskaliert..
Geht jetzt hoffentlich bald weiter (Schreibblockaden sind echt schlimm)
LG
13.04.2021 | 20:20 Uhr
Hach, ich muss mich Unicorn anschließen: armer Dirk ;) Ja klar, er hätte auch mal was machen können um sie zu halten, aber trotzdem XD ich bin da schon sehr parteiisch, aber das weißt du ja.
Ich liebe die Dialoge zwischen Piet und Paul, die beiden sind genial XD Und Nina und Daniel haben eindeutig ein Problem dessen sie sich mal bewusst werden sollten - ich hoffe dass die beiden das hinkriegen und sich nicht weiter zerstreiten weil Daniel einfach nur Hannes helfen wollte...
Ich finde du hast das Event echt super gemacht - ich kannte ja schon Auszüge davon aber alles zusammengesetzt zu lesen war nochmal um vieles besser :)

Antwort von Kaffeetante am 14.04.2021 | 14:01 Uhr
Ich weiß, Ihr seid alle parteiisch und ich bin böse ;) Aber das war ja auch beabsichtigt. Und ich gebe zu, es ist voll nicht einfach, Dirk mal so "mies" darzustellen, weil er sauer ist, weil er nicht gekriegt hat, was er will. Aber hey, genug Chancen hatte er wirklich. Und wenn es jemand anders gewesen wäre als Krabbe, wäre Dirk sicher auch not amused gewesen :D Wech ist wech...
Freut mich mit Team Salat, wir hatten ja im Vorfeld schon unseren Spaß mit den Dialogen und ich werde in Zukunft wahrscheinlich immer lachen müssen, wenn ich selber Salat schnippel. Mit Nina und Daniel geht es im nächsten Kapitel noch weiter, ich wollte das hier erst mal offen lassen (Cliffhanger und so ;)) Freut mich, wenn es Dir gefallen hat. Mal sehen, wann ich dazu komme, weiterzuschreiben, aber ich hab ja eigentlich meine Timeline... LG
13.04.2021 | 17:30 Uhr
Nu ist es offiziell, keine Heimlichkeiten mehr.
Dirk tut einem schon leid, aber Harry hat da die richtigen Worte gefunden und es auf den Punkt gebracht. Da muss er jetzt durch.
Lg

Antwort von Kaffeetante am 14.04.2021 | 14:02 Uhr
Jepp, die Wahrheit kommt immer ins Licht und jetzt ist es raus, das wäre es früher oder später auch gekommen, und besser so, als wenn Krabbe in einem Teammeeting plötzlich "Rübchen" herausgerutscht wäre (für mich klingt das übrigens auch voll komisch wenn ich ehrlich bin...)
Harry hat es sehr gut getroffen und ich finde, er hatte seine Chancen. Selbst Schuld, wenn man die nicht nutzt und sich dann am Ende wundert...
LG und danke für den Review!
13.04.2021 | 11:29 Uhr
*Dirk ein Snickers rüberwerfen tu*
*und auch eins für Nina*

Antwort von Kaffeetante am 14.04.2021 | 14:03 Uhr
*lach* Meinst Du , das beruhigt die beiden noch irgendwie? Vielleicht ist Astra (Keine Werbung!!! ;)) die bessere Alternative ;)
Unicorn365 (anonymer Benutzer)
13.04.2021 | 11:02 Uhr
Also irgendwie kann ich mich mit dem Pairing ja nicht so wirklich anfreunden *lach*
Der arme Dirk tut mir so leid :(
Trotzdem, wie immer gut geschrieben :)
Liebe Grüße

Antwort von Kaffeetante am 14.04.2021 | 14:05 Uhr
Ich glaube, das kann irgendwie niemand, oder? *lach* Ich wollte das Pairing halt mal ausprobieren, aber ich bin niemandem böse, wenn es nicht gefällt... Dirk hatte aber wirklich ganz viele Chancen bei ihr und hat keine genutzt. Kann ja sein dass er sich einfach nicht mehr getraut hat... aber irgendwann kommt halt jemand anders und schnappt sie ihm weg...
Dankeschön, ich bemühe mich wenigstens in character zu schreiben ;)
Liebe Grüße
10.04.2021 | 20:19 Uhr
XD hach, wenn Nina wüsste wie nahe sie an Reginas Kerl dran ist... zum Glück hat Hannes ja Daniel, der ihn hilft wenn er die Klappe nicht halten kann... ist ja die Frage wie lange das Geheimnis noch ein Geheimnis bleiben kann :D
Und Daniels Eifersucht war sehr amüsant. Mal schauen ob sie es irgendwann mal kapieren ;) Ja Nina, sag nicht dass Daniel genau dein Typ ist ;) ;)

Antwort von Kaffeetante am 11.04.2021 | 19:42 Uhr
Ich hab das vorhin schon mal geschrieben, für Nina ist es natürlich viel einfacher, neugierig zu sein und sich für das Leben von anderen zu interessieren als sich über die eigenen Probleme Gedanken zu machen :D Tja, wer weiß, aber so lange sicher nicht mehr, irgendwer wird sich vermutlich bald verraten, ich hoffe nur, dass er sie nicht versehentlich vor allen Rübchen nennt *lach* Ich glaube, dann kann er sich versetzen lassen ;) Was Nina und Daniel angeht, ich glaube, die brauchen die Holzhammermethode *böse lach*
09.04.2021 | 17:26 Uhr
...und bitte auch keine Knutschflecke und wenn, dann Schal bzw. hochgeschlossenes Hemd ;-)

Wenn die Liaison, Beziehung oder wie auch immer du es nennen willst, rauskommt, wird Nina vermutlich in Ohnmacht fallen ;-)
Oder es schlicht und einfach nicht glauben, hihi.

Antwort von Kaffeetante am 11.04.2021 | 19:40 Uhr
*hihi* und dann hab ich mich gefragt, ist das mit den Knutschflecken eigentlich noch so eine Sache oder ist das mehr was bei Teenagern?
Schätzungsweise kriegt sie einen Herzanfall oder so *lach* ich hab keine Ahnung... Oder sie glaubt es nicht, oder sie verwendet ihre ganze Energie auf Daniel, der es ihr nicht erzählt hat.... wer weiß ... :D
09.04.2021 | 14:50 Uhr
Der arme Daniel:-)
Die Bilder bekommt er nie wieder aus dem Kopf:-)
Nina ist aber auch direkt ....
Hannes muss aufpassen das er nicht genauso glüht wie Regina...könnte dann peinlich werden.
Lg

Antwort von Kaffeetante am 11.04.2021 | 19:39 Uhr
Wahrscheinlich nicht, aber das macht eben auch eine gute Freundschaft aus ;)
Nina ist halt auch neugierig und außerdem ist es immer einfacher, wenn man sich für andere interessiert als gewisse Dinge mit sich selber auszumachen ;)
Jepp das könnte peinlich werden und wer weiß, vielleicht wird es das auch noch :D
LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast