Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: yassi-chan
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
15.03.2021 | 18:35 Uhr
Eine wirklich tolle Fortsetzung.
Ich kann Hiyoris Zweifel verstehen. Und Yatos Unsicherheit auch. Es ist ja für beide was neues...
Und der Wunsch mit ihm allein zu sein ist selbstverständlich. Ich denke er wünscht sich das auch :) aber am Anfang ist man nunmal schüchtern und zurückhaltend. Ich hoffe, Yato findet schnell wieder zu seiner alten Form zurück :D so leise und schüchtern kennt man ihn ja gar nicht :D ganz ungewohnt...
14.03.2021 | 20:54 Uhr
Hallo meine liebe Yassi!

Ich hoffe, du hattest auch einen schönen White Day! Meinen hast du mir mit deiner wunderbaren Fortsetzung zum Valentinstag auf jeden Fall versüßt! <3<3<3<3

Es war so schön, das ganze Gefühlschaos aus Hiyoris Perspektive erleben zu können. Ich war mittendrin und die Gedanken, die sie sich da gemacht hat, treiben mich ja tatsächlich auch schon eine ganze Weile um. Aber mit Yatos Worten hast du es am Ende schön zusammengefasst - wie auch immer Tenjin und Bishamon zu ihren Shinki und den Menschen stehen - es gab schon so viele Situationen, in denen wir eindeutige Absichten bei Yato erkennen konnten, wie sie nur ein verknallter Junge hat. Die Beziehung zwischen den beiden ist etwas ganz Besonderes! Dass er sich noch nicht gehen gelassen hat in ihrer jungen Beziehung war nur auf seine Unsicherheit zurückzuführen (sehr süß) und dass Hiyori diese Zurückhaltung missverstehen musste, war in Anbetracht der Umstände nur allzu verständlich.
Überhaupt war dein Yato hier mal wieder ein Traum - wie er sich die ganze Nacht um die Ohren gehauen hat, um sie mit einem schönen Frühstück zu überraschen. Aaaawwww <3<3<3
Die Charaktere waren wieder ungemein nah am Original und alle Situationen, die du so beschreibst, fühlen sich immer wunderbar alltäglich an. Deinen Stil lese ich immer wieder gerne!^^

Die Idee, dass Kofuku einen Schlund geöffnet hat, weil sie mit ihrem Kokki eine Spinne vertreiben musste, fand ich auch genial. Ich musste so lachen. XD

Alles in allem war das wieder eine 1a-gelungene Yatori-Story, für die du natürlich Herz und Stern von mir bekommst!

Danke für das Lesevergnügen!

Ganz liebe Grüße von der Fine

Antwort von yassi-chan am 14.03.2021 | 20:59 Uhr
Ach du liebe, dein Kommi hat mir gerade noch den Abend versüßt, mein Tag war nämlich recht unspektakulär ^^. Deine Komplimente zaubern mir immer ein Lächeln ins Gesicht! Hab noch einen schönen Abend ♡♡
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast