Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: LiSeele
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
03.03.2021 | 08:09 Uhr
Hi meine Liebe,

ein sehr nachdenklich stimmendes Gedicht hast du da geschrieben.
Manchmal muss man wohl der Wahrheit ins Auge sehen. Das kann enttäuschend und ernüchternd sein.

Mir gefällt besonders die Stelle: bin vom süßen Traum noch ganz benommen... Das kann ich mir gut vorstellen.

Liebe Grüße
Elayne

P.S. Ich habe in den letzten Tagen mal Sternchen bei dir verteilt, Reviews schaff ich leider nicht überall nachzuholen.

Antwort von LiSeele am 03.03.2021 | 12:18 Uhr
Liebe Elayne,
herzlichen Dank für deine Review und für die Sterne.
Ich hatte dir übrigens auch einen gegeben, ich schreib das nur nicht immer in die Reviews mit rein*
Interessanterweise ist deine Lieblingsstelle meines Gedichtes auch meine eigene:-))
Viele liebe Grüße
LiSeele
02.03.2021 | 20:44 Uhr
Liebe LiSeele!
"Nicht alle Schmerzen sind heilbar, denn manche schleichen sich tiefer ins Herz hinein,
und während die Tage verstreichen, werden sie Stein.
Du lachst und sprichst, als wenn nichts wäre, sie scheinen geronnen zu Schaum,
doch du spürst ihre lastende Schwere bis in den Traum.
Der Frühling kommt wieder mit Wärme und Helle, die Welt wird ein Blütenmeer,
aber in meinem Herzen ist eine Stelle, da blüht nichts mehr." (© Ricarda Huch)

O ja, sowas kenn ich auch.
Lass dir nicht dein gutes Herz, deine liebe Seele nehmen dadurch.
Besser mal auf die Schnauze fallen, als hart zu werden. Denn dann wären wir nicht mehr wir.

Stern für die berührenden Reime
und Umarmung.
R ◍

Antwort von LiSeele am 02.03.2021 | 21:34 Uhr
Liebe R,
vielen lieben Dank für das Gedicht, deine Worte, die Umarmung (die ich gerne erwidere) und für den Stern.
Jede Erfahrung lässt mich reifen. Wichtig ist, immer einmal mehr wieder aufzustehen, als man gefallen ist:-)
Liebe Grüße
LiSeele
21.03.2021 | 23:00 Uhr
Stechender Schmerz
Tief im gebrochenen Herz
Treffend deine Worte sind
Es in mir genauso klingt

Gefühle können grausam sein
Das Herz braucht lange zum Verzeih'n
Doch überstehe Trauer, Hass und Wut
Am Ende wird doch alles gut

LG ZeldaNessi

Antwort von LiSeele am 21.03.2021 | 23:02 Uhr
Liebe ZeldaNessi,
und noch einmal vielen lieben Dank!
Ganz liebe Grüße
Liseele
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast