Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Scatach
Reviews 1 bis 25 (von 160 insgesamt):
16.05.2021 | 04:21 Uhr
Uii, jetzt habe ich länger gelesen, als ich eigentlich vorhatte und nach diesem Kapitel kann ich jetzt glücklich schlafen gehen :D

Ich kanns nur nochmal betonen, du brauchst echt keine insecurities haben. Du bringst so viel Gefühl ein, das schaffen echt wenige. Und auch das Sprachliche gefällt mir bei dir sehr sehr gut, besser als bei 99% der Storys, die ich bisher schon gelesen habe und ich habe hier in meinem Leben schon echt vieeel gelesen.

Jetzt ist mein Gehirn auch langsam Matsch und ich muss echt schlafen gehen, also verzeih mir, dass das Review nicht so lang wird. Und ich bin auch echt happy, dass ich jetzt alles nachgeholt habe. Ich hoffe echt, dass ich jetzt bei den Kapiteln wieder pünktlich bin. Und wenn nicht, dann merk dir, dass ich hier kein Kapitel unreviewt lassen werde, egal wie spät ich dran bin!

Liebe Grüße und jetzt gute Nacht :D
16.05.2021 | 03:49 Uhr
Oh mein Gott, ich kann nicht aufhören zu lesen xD

Ich mag die Balance zwischen Kampfszenen bzw Szenen, die die Mission weiterbringen und Szenen, die sich mehr auf den Shika/Neji-Handlungsstrang beziehen. Ich habe glaube ich schonmal erwähnt, dass Kampfszenen eigentlich nicht so meins sind, aber bei dir lese ich sogar die gerne :) Und ich mag es wie dieser Beschützerinstinkt immer wieder mit hinein fließt und man trotzdem durchgehend moments zwischen den beiden bekommt :D

Am Ende hat mir der Vergleich mit den Regentropfen sehr gut gefallen und vor allem auch Shikamarus Worte im letzten Absatz.
16.05.2021 | 03:36 Uhr
Ich bin eigentlich echt müde, aber ich konnte nicht aufhören. Das war wieder ein richtig gutes Kapitel.

Uff, ist ja logisch, dass Sakura wissen will, was los ist, wenn sie schon so mit reingezogen ist... Shikamaru tut mir mega Leid, dass diese ganze Bürde so auf ihm lastet.

Aber die Szene mit Naruto fand ich total erfrischend und niedlich. Naruto hat mir richtig gut gefallen, er ist total in character und ich finde es echt süß, wie supportive er ist.

Jetzt tappt man, was Neji angeht, endlich nicht mehr so sehr im Dunkeln. Aber die ganze Sache ist mega schlimm und hinterlässt einen fahlen Beigeschmack. Deswegen ist es auch echt schön zu lesen, dass Neji sich bei Shikamaru langsam fallen lassen kann. Wieder diese ganzen Kleinigkeiten, dass er sich an ihn lehnt etc :) Ich liebe es solche Szenen zu lesen.
16.05.2021 | 03:08 Uhr
Oh mein Gott, jetzt hänge ich schon wieder vier Kapitel hinterher. Und reviewe um drei Uhr nachts. Ich weiß, du meintest ich soll mich nicht entschuldigen, aber es tut mir trotzdem Leid >.< Aber ich hole das alles noch nach. Jetzt hänge ich zwar bei der Handlung echt ein bisschen hinterher und ich kommentiere hier vielleicht Sachen, die schon längst geklärt sind, aber egal, ich möchte trotzdem zu jedem Kapitel etwas sagen.

Ich fand den Flashback echt interessant. Und Tsunade hast du echt super getroffen, finde ich.

Die Interaktion zwischen Shikamaru und Neji find ich wieder echt süß, einfach durch die ganzen Kleinigkeiten. Zum Beispiel, dass Shikamaru Nejis Haargummi getragen hat und als du während dem Gespräch beschrieben hast, dass Neji Shikamaru mit seinem Bein (glaube ich?) berührt hat und die Atmosphäre direkt wieder weniger angespannt war.

Die Szene mit Naruto und den Vögeln war echt witzig und ich konnte es mir soo gut vorstellen. Direkt im Anschluss war das Ende mit Neji dann natürlich echt nochmal doppelt blöd.

Ich lese jetzt auch direkt weiter, weiß aber nicht, ob ich das ganze Kapitel schaffe und direkt reviewen kann. Ich werde auch langsam müde und deine Kapitel sind ja schon echt lang (was ich aber cool finde :D)

Liebe Grüße :)
13.05.2021 | 19:20 Uhr
Endlich (!) komm ich auch mal zum Lesen!

Naja was soll ich schon sagen? Es war mal wieder fantastisch. Wie viel wunderschöne Umschreibungen für DAS kann man bitte finden?!
Bei dir klingt das immer fast schon wie Poesie.

Nein, im Ernst, es war wirklich wieder klasse!

Man spürt deutlich ihre Gewissensbisse und dennoch diese unbändige Lust füreinander. Dieser Zwiespalt kommt wieder hervorragend hervor und Hachja es ist einfach schön geschrieben. PUNKT! :D

Ich hab mich sehr über das Kapitel gefreut ;)

Alles Liebe
Lisa

Antwort von Scatach am 13.05.2021 | 21:29 Uhr
Awww, vielen Dank liebe Lisa, es freut mich wahnsinnig, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat! <3
Oh Gott 'wie Poesie'? Ich glaube, viel roter kann man nicht werden, als ich gerade bin...o.O DANKE für dieses abartige Kompliment!!

Es freut mich auch, dass auch dieser Zwiespalt wieder durch gekommen ist, der sich zwar immer mehr legt, aber dennoch noch da ist!

Vielen Dank wieder für deine lieben Worte und deine unglaubliche Unterstützung!
LG
Scatach
12.05.2021 | 16:49 Uhr
Herrje, atme Silfide, atme! Man könnte glatt neidisch auf Neji werden.
Shikamaru versteht es, Neji sanft und langsam und sanft einzufangen und in seiner Verteidigung kleine Risse zu hinterlassen, die immer mehr aufbrechen. Nejis „Stops“ und „Neins“ werden langsam weniger.
Hoffentlich zieht er sich nicht wieder in seinen Panzer zurück...
Liebe Grüße
Silfide

Antwort von Scatach am 13.05.2021 | 12:06 Uhr
Haha vielen Dank für dieses Kompliment ;)

Ja Shikamaru weiß ganz offensichtlich, welche Knöpfe er bei Neji drücken muss :D

Das hoffen wir denke ich alle, das Neji das nicht macht...

Vielen Dank für deine lieben unterstützenden Worte! <3
LG
Scatach
12.05.2021 | 15:33 Uhr
D'oh.... Jepp... Magnum Vegan Salted Caramel... Dann klappt das auch mit dem richtigen Kapitel. Sag ich doch... Hirn kaputt.

Aaaaber, da ich schon mal da bin: wow. Einfach wow. Die Szenerie, die Art und Weise, wie Shikamaru sein Netz um Neji webt und das Spiel mit dem blinden Punkt. Es ist alles da, was Neji aus der Reserve locken kann und ihn in die richtige Richtung schiebt, damit er vielleicht endlich loslassen kann.

Antwort von Scatach am 13.05.2021 | 12:05 Uhr
Ich will deinem Hirn ja eigentlich keinen nachhaltigen Schaden zufügen :D

Awww, vielen Dank liebe Jaelle, es freut mich mega, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat! <3
12.05.2021 | 15:04 Uhr
Kann nicht schreiben... Bin geschmolzen und Hirn ist kaputt. Komme später wieder mit Eis.

Antwort von Scatach am 12.05.2021 | 15:19 Uhr
Haha, hoffentlich Magnum Vegan Salted Caramel :D

War es beabsichtigt, dass du das bei Kapitel 31 statt 32 kommentiert hast? :D
12.05.2021 | 14:14 Uhr
Aiaiaia, oh Gott sowas kannst du doch nicht posten während ich den ganzen Tag Meetings habe. Ich brauch erstmal ne Sekunde, das war ja der Hammer.
Ich habe irgendwie schon von Anfang an gedacht das Shikamaru der sein würde der als erstes den ‚nächsten‘ Schritt macht, ich bin sehr gespannt wie es zwischen den beiden weiter geht.
Du hast so unglaubliches Talent, und ich bin jedes Mal fasziniert davon wie schnell du die Kapitel raushaust teilweise.
Ich selbst habe momentan total die Blockade, aber deine Kapitel bringen mich immer dazu meine Gedanken treiben zu lassen, sie sind einfach immer super schön und in diesem Fall sehr sinnlich. Du kannst dich so unglaublich gut ausdrücken ohne Witz ich habe selten so guten Yaoi-Smut gelesen. Wenn ich noch 3 Sterne geben könnte würde ich das tun <3
Liebe Grüße
Der größte Fan deiner Smut Kapitel, LOL.
(Nein Spaß die ganze Geschichte ist ein masterpiece)

Antwort von Scatach am 13.05.2021 | 12:04 Uhr
Sorry :D Ich hoffe, ich habe dich nicht zu sehr abgelenkt ;)

Oh Gott, vielen Dank für dieses Kompliment!! <3 Ich versuche einfach, einen relativ schnellen Rhythmus aufrecht zu erhalten damit die Leser/innen nicht rauskommen und alles neu nachlesen müssen. Ich hoffe, das wird mir bei den anderen Teilen auch gelingen.

Awww, es freut mich, dass ich dir ein bisschen Inspiration geben kann, das ist ein riesiges Kompliment für mich, danke!!

OMG, so lieb von dir, dass du mir gleich noch mehr Sterne geben würdest und dir meine Smut Kapitel so gut gefallen, ich bin wieder mal richtig rot im Gesicht :D <3

Vielen vielen Dank für dieses unglaubliche Review! Es motiviert mich wieder mal enorm! DANKE! <3
LG
Scatach
JUJUKEV (anonymer Benutzer)
12.05.2021 | 13:51 Uhr
Das Kapitel war super. Ich freue mich schon auf das nächste.

Antwort von Scatach am 12.05.2021 | 13:56 Uhr
Huhu :) Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat! :)
11.05.2021 | 21:14 Uhr
Halloo,

wieder ein krasses Kapitel!

Die Kampfszenen sind einfach echt immer richtig spannend. Und einfach mega gut beschrieben, so dass man sich alles richtig gut vorstellen kann.
Und man merkt das vertrautere Verhalten der beiden auch deutlich im Kampf miteinander. Wie sie sich instinktiv gegenseitig beschützen oder als Shikamaru sich ohne weiteres in die Tiefe fallen lässt..

Und die Worte von Shikamaru am Ende.. wow, sind doch schon ziemlich bedeutsam. Bin auf Nejis Reaktion gespannt:)

Ach, und danke für deinen Hinweis auf meinen letzten Kommentar. Nicht, dass ich mir das falsch gemerkt hätte und später verwirrt gewesen wäre :D

Liebe Grüße:)

Antwort von Scatach am 12.05.2021 | 11:45 Uhr
Huhu :)

Wie schön, wieder von dir zu lesen :)

Freut mich, dass dir Kampfszenen so gut gefallen haben und das sie nicht zu überladen rüber kommen!
Ja, die beiden harmonieren auf jeden Fall immer besser miteinander, da hast du völlig recht! :)

Oja...das sind sie und diese drei Schritte sind schon ziemlich aussagekräftig auf jeden Fall ;) Nejis Reaktion kommt dann im nächsten Kapitel :D

Gerne, ich werde mir die Szene nochmal anschauen und prüfen, ob ich es vielleicht ein bisschen klarer formulieren kann! :)

Vielen lieben Dank für dein tolles Review und deine Unterstützung! <3
LG
Scatach
11.05.2021 | 09:35 Uhr
Hahaha! Shino wird Shikamaru definitiv die Hölle heiß mache wegen der Käfer-Bonbons. Auch so ein interessanter und mysteriöser Charakter.
Neji scheint immer mehr zu zerbrechen. So ein sturer Ochse... zum Glück lässt sich Shikamaru nicht abschrecken. Wann die zwei sich ihre Gefühle füreinander wohl eingestehen werden?
Liebe Grüße
Silfide

Antwort von Scatach am 11.05.2021 | 10:43 Uhr
Oja...Shino wird gar nicht begeistert sein xD Wobei...er muss es ja nicht erfahren ;)

Ja, das mit Neji wird auf jeden Fall nicht leichter...
Mh, Gefühle...ja, das ist eine gute Frage, aber ich will dich hier jetzt auch nicht zu sehr spoilern ;)

Vielen Dank wieder für dein liebes Review! <3
LG
Scatach
11.05.2021 | 09:04 Uhr
Ich muss ja sagen, dass ich zu Beginn der Serie Naruto Sakura so gar nicht mochte. Aber je weiter sich die Serie entwickelte, desto mehr auch ihr Charakter, was man sehr schön in dieser Fanfic sieht. Deswegen gefiel mir in diesem Kapitel auch das Gespräch zwischen Shikamaru und ihr sehr gut. Sie gibt ihm ordentlich Zunder. ^^
Auch Naruto, der Sonnenschein, überrascht mit seiner Ernsthaftigkeit, so dass nicht mal der geniale Shikamaru in der Lage ist, den Gesprächsverlauf zu kalkulieren.

Und dann wieder Neji und Shikamaru und die Lösung des Rätsels. Der Clan hat wirklich nicht mehr alle Latten am Zaun, ein verängstigtes, trauerndes Kind so zu quälen und ihm damit das letzte bisschen Halt zu rauben. Allerdings zeigt es auch wieder, wie wenig ihnen das Wohlergehen und Leben der Nebenfamilie am Herzen liegt....
Shikamarus Entsetzen lässt sich sehr gut nachempfinden.

Nun fehlt nur noch die Erkenntnis, was die Ereignisse so hat eskalieren lassen.

Liebe Grüße
Silfide

Antwort von Scatach am 11.05.2021 | 10:42 Uhr
Ah, I feel you...ich bin immer noch kein Fan von Sakura, aber tatsächlich hat es die BtB Serie geschafft, meine Abneigung ihr gegenüber etwas abzumildern :D
Ja, die ernsthafte Seite von Naruto muss schon auch gezeigt werden, denn er ist einfach nicht NUR der Hitzkopf, der nie nachdenkt.

Naja, zumindest ein Teil des Rätsels wird hier gelöst ;) Aber ich gebe dir vollkommen recht, der Clan ist damit einfach viel zu weit gegangen...und wie du sagst ist es auch bezeichnend für den Umgang mit den Mitgliedern der Nebenfamilie...

Ja, es fehlen definitiv noch ein paar Steine, um das Puzzle wirklich völlig lösen zu können ;)

Vielen Dank wieder für deine lieben Worte!
LG
Scatach
10.05.2021 | 22:20 Uhr
Endlich melde ich mich mal wieder :)
Habe mich natürlich wieder sehr über das neue Kapitel gefreut.

Die Kampfszenen und die Interaktionen zwischen den Teammitgliedern sind wirklich spannend und mitreißend zu lesen.
Mein Herz hat einen kleinen Satz gemacht als Neji Shikamaru an den Baum drückt um ihn vor der Sense zu schützen. Und auch in der zweiten heiklen Situation war Neji da. Zum Glück...
Gerade in diesen Augenblicken merkt man wie tief das zwischen den beiden schon geht und wie gut die beiden als Team harmonieren.

Der Arme Shikamaru ist so verdammt hin und hergerissen. Aber man kann nicht immer alles planen. Nichtmal der Schattenninja. Manchmal entscheidet einfach das Herz.

Und dieses Bild am Ende wie die Schatten der Tropfen wie Tränen an Nejis Wangen herunterlaufen. Wunderschön und traurig! Und bitte Neji stoß ihn nicht weg

Antwort von Scatach am 11.05.2021 | 10:39 Uhr
Huhu, wie schön, wieder von dir zu lesen! :)

Freut mich, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat! Und ja, dieser Beschützerinstinkt der beiden wird immer deutlicher ;)

Ja, für Shikamaru ist diese ganze Situation wirklich alles andere als leicht...

Aww, es freut mich, dass dir das Ende so gut gefallen hat! Ich mag ja diese allegorischen sprachlichen Spielereien ;)
10.05.2021 | 22:04 Uhr
Neji ist es vielleicht noch nicht klar, aber er braucht das eben doch.
Denn Shikamaru ist der Grund, warum Neji den Plan nicht einhalten wollte, warum er die Fassung verlor. Die Situation hat etwas mit Neji gemacht, aus dem er nicht mehr rauskommt: er hat instinktiv das beschützt, was sein ist.

Antwort von Scatach am 11.05.2021 | 10:37 Uhr
Ja, das ist auf jeden Fall ein Thema, mit dem sich beide noch intensiver auseinandersetzen müssen...
Aber immerhin benehmen sie sich jetzt nicht mehr ganz so verkrampft, wenn sie in der Nähe des jeweils anderen sind ;)
10.05.2021 | 21:49 Uhr
Awwww! Lieben Dank für die Widmung!

Die letzten Kapitel habe ich schon wieder regelrecht atemlos gelesen. Wenn es so weitergeht, benötige ich jemanden, der mich ans Atmen erinnert.
Endlich hat sich die Anziehung zwischen Neji und Shikamaru (wieder) entladen. Einfach ein absolut heißes Paar, die zwei. Diese kühle, selbstbeherrschte Eleganz und dazu die kalkulierte, sarkastische Entspanntheit. Eine explosive Mischung ;)

Nejis Zustand verschlechtert sich nun wirklich rapide, beinahe im Maße der Annäherung der zwei. Ich bin sehr gespannt auf des Rätsels Lösung, der Ursache des Ganzen und auch der Maßnahme, die Shikamaru ergreifen wird, um Neji zu retten.

Ich bin ein Fan von Tsunade. Sie ist einfach eine starke Persönlichkeit. So cool! Das Geplänkel der anderen Teammitglieder lässt mich immer wieder lachen! Einfach zu schön und auch mitreißend geschrieben.

Ich freue mich auf jedes weitere Kapitel und alle Fortsetzungen =)

Liebe Grüße
Silfide

Antwort von Scatach am 11.05.2021 | 10:36 Uhr
Sehr gerne! ;)

Haha, fühl dich einfach jedes Mal mit angesprochen, wenn Shikamaru zu Neji sagt, er solle atmen ;) Aber es freut mich mega, dass die Geschichte dich offenbar so sehr fesseln kann! :)

Wie schön, dass dir auch das Pairing gut gefällt und ja, es ist definitiv eine explosive Mischung, da hast du recht! ;)

Was das angeht gerät Shikamaru ja immer weiter in Zwiespalt, es ist auf jeden Fall keine leichte Situation für ihn...

Echt? Während ich das Kapitel geschrieben hab, war ich eigentlich richtig sauer auf Tsunade...Sie weiß, dass das mit Neji wirklich eine ernste Sache ist und nutzt es dennoch aus, um Shikamaru fast schon zu erpressen...ist jetzt nicht gerade die feine englische Art finde ich ^^ Aber es passt definitiv zu ihr :D

Ja diese Geplänkel müssen zwischen drin einfach sein finde ich, sonst ist alles gar so düster :D Freut mich, dass sie dir gefallen :)

Awww, wie schön, dass du dich auch auf die Fortsetzungen freust! Danke! <3

LG
Scatach
10.05.2021 | 21:07 Uhr
Ich muss an dieser Stelle nochmal ein Kompliment für die Kampfszenen raushauen! Normalerweise „interessiert“ mich sowas in einer FF, die ich hauptsächlich aufgrund der Liebesgeschichte lese, nicht wirklich, aber die hier sind so gut geschrieben! Detailreich, aber ohne, dass es unübersichtlich wird. Also wirklich klasse :)

Naja und bei den beiden wird’s immer ernster... Man kann den inneren Konflikt der beiden, vor allem bei Shikamaru, deutlich spüren.
Ich persönlich hab im Laufe dieser Geschichte immer mehr dieses „ich will alle kräftig durchschütteln“-Gefühl verloren :D
Es kam einfach immer mehr Verständnis bei mir an. Ich denke mal, es wird wieder kommen, aber bis dato hab ich einfach nur wahnsinniges Mitgefühl mit den beiden.

Ich freu mich aufs nächste Kapitel! :)

Alles Liebe
Lisa

Antwort von Scatach am 11.05.2021 | 10:32 Uhr
Awww, Dankeschön für dieses Kompliment! <3 Es freut mich, dass dir diese Szenen nicht zu unübersichtlich erscheinen! :)

Oh Gott, du glaubst gar nicht, wie sehr es mich freut, dass du dieses "ich will alle kräftig durchschütteln"-Gefühl verloren hast! Dieses Gefühl hat denke ich jeder, gerade am Anfang von BtB aber, dass es sich jetzt für dich geändert hat zeigt ja, dass die Entwicklung der Charaktere deutlich wird und das ist ein riesiges Kompliment! Vielen vielen Dank liebe Lisa! <3

Ja, die nächsten Kapitel werden auf jeden Fall auch wieder länger :D

Vielen vielen Dank nochmal für dein unglaublich motivierendes Review! <3
LG
Scatach
JUJUKEV (anonymer Benutzer)
10.05.2021 | 19:22 Uhr
Hallo ich fände das Kapitel sehr cool und Ich wollte fragen ob du denn auch noch ein Kapitel schreibst.

Antwort von Scatach am 10.05.2021 | 20:47 Uhr
Huhu,
freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat! :) Klar schreibe ich noch ein Kapitel ^^ Insgesamt gibt es zu BtB 51 Kapitel
09.05.2021 | 21:55 Uhr
Allegorie trifft es bei dem Kapitel wirklich. Der Vogel im Käfig, der sich aus Verzweiflung über seine Gefangenschaft selbst verletzt. Hmmm- wurde Neji vielleicht noch mehr genommen, als sowieso schon? Durfte er sich nicht den Anbu anschließen oder Ähnliches?
Vielleicht ist es auch die Summe all dessen, was ihm verwehrt bleibt. Ich muss immer daran denken, dass er wie ein Sklave lebt. Er darf nicht über sein Leben bestimmen, das Fluchmal hält ihn im Fall der Fälle unter Kontrolle und er scheint auch nichts zuhaben, das nur für ihn selbst ist. Eventuell trieb ihn das zu dieser Verzweiflungstat?
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend
Silfide

Antwort von Scatach am 10.05.2021 | 20:46 Uhr
Ah ja, die ANBU spielen definitiv eine Rolle, aber ich will dich da jetzt nicht zu sehr spoilern! ;)

Da hast du auf jeden Fall recht, es kommt bei Neji einiges zusammen, es geht nicht einfach nur um ein einziges Problem. Und ja, er lebt definitiv in einem Käfig, in dem er kaum Freiheiten hat und das spielt bei dem, was er sich antut auch auf jeden Fall eine Rolle! ;)

Vielen lieben Dank für dein Review und deine Unterstützung! <3
LG
Scatach
09.05.2021 | 18:32 Uhr
Oookay here we Go! :D

Ja krasse Sache... also ich hab mit vielem gerechnet, aber nicht mit dem, ehrlich gesagt. Aber es zeigt mal wieder, wie abgefuckt dieser ganze Clan-Kram eigentlich ist.

Ich fand ja den supportive Naruto echt schön :) konnte ich mir auch richtig gut vorstellen. Mal nicht nur immer mit dem Kopf durch die Wand, sondern einfach nur vertrauen und unterstützen.

Ich mag diese stillen Momente der beiden auch sehr gerne, passt auch ganz gut zu ihnen :) und es war natürlich auch wieder sehr sehr schön beschrieben <3

Jetzt bin ich mal gespannt, wie sich das Ganze weiterentwickelt, nachdem Sakura so tief mit drin steckt...

Bis zum nächsten Kapitel <3

Alles Liebe
Lisa

PS: vielen lieben Dank für die Widmung! <3

Antwort von Scatach am 10.05.2021 | 20:43 Uhr
Ah es freut mich irgendwie, dass ich dich überraschen konnte! ;) Und ja...das mit dem Clan ist wirklich ziemlich abgefuckt...das trifft es ziemlich gut!

Ja, man muss auch diese Seite von Naruto zeigen finde ich, denn er ist ja nicht NUR der planlose Hitzkopf :D

Awww, freut mich, dass dir diese ruhigen Momente zwischen Shikamaru und Neji auch gut gefallen! Und vielen Dank, dass du sie gut beschrieben findest! <3

Mhh, ja so langsam wird die ganze Sache auf jeden Fall ziemlich ernst...

Vielen Dank für dein liebes Review!! <3
LG
Scatach
09.05.2021 | 09:53 Uhr
Überraschung- hahahaha! Herrlich!
Ein toller Kampf. Ich hab ganz schön mitgefiebert. Das mit den vögeln war wirklich abgefahren!
Ich liebe ja die Gespräche zwischen Neji und Shikamaru. Eigentlich hat es Naruto wirklich gut erfasst, mit dem Code, in dem sie miteinander sprechen.
Liebe Grüße
Silfide

Antwort von Scatach am 10.05.2021 | 20:41 Uhr
Naja ist ja auch irgendwo eine Überraschung oder? :D
Freut mich sehr, dass dir der Kampf gefallen hat!

Awww und wie schön, dass du die Gespräche zwischen Neji und Shikamaru so toll findest, ich mag diese Momente zwischen ihnen auch unglaublich gerne!

Vielen Dank für deine lieben Worte! <3
08.05.2021 | 21:42 Uhr
Oh man! Ich möchte meinen Kopf auf die Tischplatte schlagen- die zwei sind einfach wie Hund und Katz. Nun ja, so lange Neji seine Probleme nicht löst, wobei das durch seinen Clan wirklich mehr als eine Herausforderung ist, wird sich die Beziehung zwischen den beiden wohl noch weiterhin so interessant gestalten.

Ich bin wirklich ein Fan von Shikamarus Gedanken/ Aussagen. Ich höre sie immer in seiner Stimme =D

Liebe Grüße
Silfide

Antwort von Scatach am 08.05.2021 | 22:12 Uhr
Ha, so geht es nicht nur dir! ;) Aber es wird sich bessern, du wirst sehen :D
Ja, Nejis Clan spielt in der Tat noch eine sehr zentrale Rolle, aber ich will dich nicht zu sehr spoilern und du hast ja noch ein paar Kapitel vor dir! :)

Awww, vielen Dank dafür, es freut mich, dass ich Shikamaru offenbar authentisch darstellen konnte! :)

Vielen Dank für dein tolles Review und deine Unterstützung! <3
LG
Scatach
08.05.2021 | 21:00 Uhr
Hallo hallo,

ach, es ist einfach soo spannend.

Also hat Neji tatsächlich sein Fluchmal um 4:00 Uhr Nachts erhalten. Und was ihm wohl noch alles passiert ist?! Aber es wird nun merklich ernster, was seine Gesundheit betrifft. Und umso näher die beiden sich kommen, umso mehr Angst habe ich tatsächlich vor Nejis Reaktion auf Shikamarus Eingreifplan, um ihm zu helfen. Weil selbst wenn er dies anerkennen wird, Neji öffnet sich Shikamaru immer mehr gegenüber und vertraut ihm immer mehr an, wie noch nie jemandem vor ihm, weshalb es für ihn einfach ein so heftiger Vertrauensbruch sein wird.. es ist einfach so verzwickt!

Ich fand deine Erklärung zu den Folgeteilen wirklich spannend und es macht mich schon sehr kribbelig, was da noch alles kommen wird. Eigentlich ist das Genre ‚Angst‘ nicht so mein Ding, aber der Neji und der Shikamaru dieser Geschichte haben mich sowas von in ihren Bann gezogen, da werd ich einfach dran bleiben müssen. :D

Ich finde übrigens diese kleinen Hinweise auf Shikamarus tiefe Freundschaft mit Choji immer sehr schön. Und auch der Naruto in diesem Kapitel hat mir wirklich sehr gut gefallen!

Ganz liebe Grüße:)

Antwort von Scatach am 08.05.2021 | 22:10 Uhr
Huhu :)

Freut mich, dass du das Kapitel so spannend fandest! :)

Mh, nein, da hast du etwas falsch verstanden...es wurde um vier Uhr morgens BENUTZT, weil Neji die Leiche seines Vaters vor den Ältesten verteidigen wollte. Erhalten hat er das Siegel schon vorher, das ist nochmal eine andere Geschichte, die später noch aufgedeckt wird.

Ahja, da sprichst du eine ernste Sache an...denn ja, Neji setzt inzwischen sehr viel Vertrauen in Shikamaru und er ist der erste, dem sich Neji wirklich öffnet...

Aww, es freut mich, dass du schon aufgeregt bist wegen der kommenden Teile. Und ja, ich verstehe total, wenn man das Genre 'Angst' nicht so mag; ich persönlich mag es sehr gerne, vor allem, wenn die Geschichte einen guten Plot hat.
Oh Gott, ich bin richtig rot! Es freut mich abartig, dass dir die Darstellung von Shikamaru und Neji hier so gut gefällt, dass du auch die weiteren Geschichten lesen willst! Danke dafür!! <3

Ah, schön, dass dir das so aufgefallen ist. In BtB steht das ja noch ziemlich zwischen den Zeilen, aber in den kommenden Teilen spielt die Dynamik des Ino-Shika-Chō Teams eine große Rolle.

Vielen Dank auf jeden Fall für deine lieben motivierenden Worte! <3
LG
Scatach
08.05.2021 | 16:14 Uhr
Ein tolles Kapitel meine Liebe, wie immer bin ich super beeindruckt.
Endlich die Antwort auf eine der entscheidenen Fragen, und ich liebe es wie du immer so ein bisschen Smut mit einfließen lässt, als ein bisschen Würze. Wirklich genial.
Liebe Grüße
Anny

Antwort von Scatach am 08.05.2021 | 16:32 Uhr
Awww vielen vielen Dank für dieses Kompliment!! <3
Es freut mich, dass dir das Kapitel so gut gefallen hat! Und immerhin sind sie jetzt im Umgang miteinander endlich so entspannt, dass es auch schnell mal zu diesen sexuellen Momenten kommt, ohne dass sie sich komplett dagegen sträuben :D

Vielen Dank für deine lieben motivierenden Worte! <3
Scatach
08.05.2021 | 16:02 Uhr
Immerhin haben wir jetzt die Antwort auf eine der entscheidenden Fragen. Und die macht so verdammt WÜTEND. So richtig. Ich hoffe immer noch, dass sie einen Ausweg für Neji finden, damit er nicht so endet, wie die Vögel, welche vergiftet im Käfig verwenden müssen. Denn nichts anderes ist er.
Vielleicht kann die Liebe ihm etwas erleichtern, zurückgeben wird sie es jedoch nicht können, was Neji verloren hat.

Antwort von Scatach am 08.05.2021 | 16:31 Uhr
Ja, ich glaube, das war auch dringend nötig, dass zumindest mal eine Frage beantwortet wurde :D Und ja...sie macht wirklich wütend...
Shikamaru wird sich auf jeden Fall alle Mühe geben!! :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast