Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
04.04.2021 | 18:35 Uhr
Ach die Szene mit dem Schokobrunnen, ich kann Cassy echt verstehen, an sowas geht man nicht so einfach vorbei! :))

Interessant, ich dachte zuerst Ron und Aron sind nicht "best buddies", aber dass sie dann doch Partner sind, ist irgendwie lustig. Aron's Humor ist genau mein Ding xD
Ich glaube ja, dass Cassy die beiden ordentlich aufmischen wird. Wie alt ist sie eigentlich?? :)

LG und freue mich schon auf weitere Kapitel :)

Antwort von Teufelstochter-Lucy am 04.04.2021 | 18:43 Uhr
Cassy wurde am 10.7.2004 geboren, ist also 2020, wo das Buch spielt circa 15-16 Jahre alt. Das Buch spielt im Mai bis Juni also kann man das nicht ganz genau nehmen. Ihr Geburtstag wird im Epilog noch eine Rolle spielen, aber ich möchte nicht zu viel verraten...
Es freut mich dass dir das Buch gefällt und mit diesem Team wird noch einiges passieren...
Ich kann schon sagen dass das (nach jetzigen Stand) vermutlich auf einen zweiten Teil dieses Buches hinausläuft, da ich momentan mit der story line für den ersten Teil sehr zufrieden bin und nicht mehr viel daran ändern möchte. Ideen sind da aber noch.
PS: es bleibt definitiv Spannend. ;)
~lulu
04.04.2021 | 18:11 Uhr
Heyho :)

Na aber hallo, da entwickelt sich ja was xD
Das FBI hätte sie ja auch einfach verhaften können, sie wäre vor ein Gericht gekommen und vermutlich sehr lange ins Gefängnis, also das Angebot für sie zu arbeiten ist nicht schlecht würde ich sagen :)
Aber Cassy scheint, wie sie ja selbst gesagt hat, überhaupt kein Interesse an all dem zu haben, also auch nicht an ihrem Überleben. Das macht es vermutlich schwierig mit ihr zu arbeiten.

Antwort von Teufelstochter-Lucy am 04.04.2021 | 18:29 Uhr
Ich sag nur soviel: Das einzige an dem sie Interesse hat ist ihre Meinung durchzusetzen, koste es was es wolle...
~lulu
04.04.2021 | 12:25 Uhr
Hey Teufelstochter-Lucy,

Ich hab schon die ersten drei Kapitel verschlungen - sie sind wirklich spannend!
Im Prolog kommt Cassy McLarens Wahnsinn so schön zur Geltung. Die Ich-Perspektive für den Hauptcharakter passt wundervoll, gut gewählt! :)
Allerdings im Kapitel 3.2 als sie den Pulli eines früheren Opfers anzieht - das ist echt gestört! :D :O Gefällt mir - keine Ahnung was das jetzt über mich aussagt, aber sie bekommt schon sehr früh eine charakterliche Tiefe, das ist top!

Das zweite Kapitel, ich glaube mal es sind CIA oder FBI Leute, ist auch spannend - bin gespannt ob du noch weitere Namen einbringst :) Doch dazu muss ich mal weiterlesen!

Ron ist der besonnene Typ oder? Der erklärte, dass er auch mal an diesem Abgrund stand - bin schon gespannt auf diese Hintergrundgeschichte!

LG Dreaming in Wild

Antwort von Teufelstochter-Lucy am 04.04.2021 | 12:35 Uhr
Hallo,
Als erstes freue ich mich sehr über dein Feedback und hoffe dass dir auch der weitere Verlauf der Geschichte gefällt. In den letzten Tagen habe ich mich ziemlich reingehängt und eine vorläufigen Storyline erstellt, und ich kann sagen: es bleibt spannend! Bald kommen (vermutlich) neue Kapitel.
Liebe Grüße und noch schöne Ostern von mir.
~lulu
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast