Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Lady Castiel
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
23.11.2021 | 23:07 Uhr
Hallo zusammen,

echt gut gemachte Geschichte! Der Storyline lässt sich mühelos folgen und euer Schreibstil ist angenehm. Alice in Borderland liegt bei mir schon eine Weile zurück, weshalb ich gerade Probleme habe, die Charaktere zuzuordnen, aber das wird sich bestimmt ergeben. Gutes Schreiben!

Viele Grüße
Alice

Antwort von Lady Castiel am 25.11.2021 | 14:50 Uhr
Hey :)

vielen lieben Dank für dein Kompliment :)
Haha ja, es sind einige Charaktere aber viele sind auch erfunden, wie einige aus dem Militärtrupp.
Hoffentlich verwirrt dich das nicht >.<

Liebe Grüße
Cas & Steffi
08.10.2021 | 10:40 Uhr
Hii ^^
Zu aller erst ich liieebe eure Story. Als ich damals die Serie gesehen hab, fand ich besonders Momoka und Asahis Story Arc sehr interessant. Zwar ist die Serie auf die beiden etwas eingegangen, aber nicht so sehr wie ich es mir gewünscht hätte. Deswegen war ich sofort interessiert, als ich eure Kurzbeschreibung gelesen hab. Akari und Miyu musste ich einfach sofort in mein Herz schließen !
Die beiden sind wie Schwestern und ich bin sehr froh, dass sie nicht alleine Dealer in Borderland sein müssen. Das stell ich mir wirklich schlimm vor, deswegen find ich ihre Beziehung einfach zu süß :3 Ich wäre fast schon neidisch, wenn ihre Lage nicht so aussichtslos wäre. Auch die ständige Angst, entdeckt zu werden oder etwas falsches zu machen, will ich mir gar nicht vorstellen. Da geht man schon in diese Spiele und kämpft um sein Leben und dann muss man auch noch darauf achten, wie viele sterben - als ob Borderland nicht schon gruselig genug wäre! Ich bin echt froh, dass die beiden sich haben. Aber auch die Beziehung von Akari und Niragi ist einfach .. wow. Ich finde es echt erstaunlich und ich muss euch ein großes Lob aussprechen, wie ihr alle Charaktere aus der Serie dargestellt habt. Obwohl die Szenen ja nie wirklich so verliefen, ist mir nie ein Charakter OOC vorgekommen. Und das obwohl ihr euch es wirklich “schwer” gemacht habt und Niragi sich ja wirklich in Akari verliebt zu haben scheint, aber halt auf seine ganz eigene Art und Weise? Wirklich dieser Idiot .. der soll endlich mal zu seinen Gefühlen stehen und Akari nicht immer so dumm anmachen. Er hilft ihr doch, da kann er doch auch mal ein paar nette Worte sagen ! Ich muss sagen ich dachte am Anfang erst, dass ich die einzige wäre, die Niragi irgendwie mochte ?? vielleicht auch weil ich seinen Schauspieler so mag und ebenso “Good Morning Call” mit ihm gesehen hab .. der Unterschied der beiden cx
Auf jeden Fall finde ich Akari ein sehr passenden Kontrast zu ihm. Ich mag es wie sie sich nicht unterkriegen lässt .. okay jetzt mal abgesehen vom letzten Kapitel - ugh warum muss Niragi auch alles zu nichte machen, was sie sich erhofft hat ! Und Miyu ist einfach nur niedlich. Ich habe mir so Sorgen gemacht, als sie Fieber bekommen hat. Um beide ! Ich mein, es gibt wirklich kein Szenario, was ich mir vorstellen kann, wo sie alle 4 heile rauskommen. Und dabei find ich Chishiya und Miyu auch zu süß zusammen. Wie er reagiert hat, als er sie krank gesehen hat - nicht, dass ich das gut fand, aber trotz allem fand ich die Szene einfach goldig. The ship must sail ! Ich konnte mir aber auch schon vorstellen, dass er ein bisschen hinter ihr Geheimnis kommen würde, Chishiya kam man leider wirklich schwer etwas vormachen.
Oh Gott ich schreibe und schreibe .. ich wollte euch eigentlich nur sagen, wie sehr ich eure Story mag und mich schon auf ein neues Kapitel freue !
Alles Liebe
xx romy

Antwort von Lady Castiel am 21.10.2021 | 11:44 Uhr
Hey <3

vielen lieben Dank für dein Review *_*
Du glaubst gar nicht, wie sehr wir uns freuen, dass dir unsere Geschichte gefällt.
Wir fanden damals Momokas und Asahis Rollen auch sehr interessant, deswegen wollten wir die Dealer in unserer Story in den Vordergrund rücken.
Danke, für dein Lob :3 Wir versuchen die Charaktere von der Serie so gut wie möglich zu beschreiben aber manchmal verselbstständigen sie sich auch^^
Niragi und Akaris Beziehung ist glaube ich eine der kompliziertesten mit xD Aber es macht sehr viel Spaß sie zu schreiben. Und nein, du bist nicht die einzige. Einige in unserem
Freundeskreis lieben Niragi xD Psychopathen sind oftmals viel interessanter als die Helden. Good Morning Call war sooooo gut gewesen *_*
Steffi ist ein großer Niragi Fan und ich liebe Chishiya vom ganzen Herzen (deswegen haben ich auch immer Angst, seinen Charakter nicht zu treffen). Und gerade seine Aufmerksamkeit finde ich klasse.
Vor ihm ist kein Geheimnis sicher :D

Vielen Dank nochmal für dein tolles Review! Wir hoffen, dass dir auch die kommenden Kapitel gefallen <3

Liebe Grüße
Cas & Steffi <3
18.04.2021 | 09:38 Uhr
Echt klasse die Geschichte biitttteee schreib schnell weiter bin schon total gespannt

Antwort von Lady Castiel am 21.04.2021 | 17:59 Uhr
Hallo Luna,

vielen Dank für deinen Kommentar <3
Wir laden jeden Mittwoch ein Kapitel hoch :)

Liebe Grüße
Cas & Steffi
03.03.2021 | 21:45 Uhr
Endlich hat diese unglaubliche Serie eine eigene Kategorie, sodass man wesentlich schneller beim Suchen von Fanfictions ist (nicht, dass es so viel Auswahl gäbe, hahaha).
Ich freue mich sehr, dass ich über eure Geschichte gestoßen bin. Bisher habe ich nur das erste Kapitel gelesen. Es hat mir gut gefallen. Rechtschreibfehler habe ich keine gefunden und auch die Grammatik ist fabelhaft. Ich habe mir vieles sehr gut und genau vorstellen können, hätte mir aber eventuell, insbesondere am Anfang, etwas mehr Details zum Beach gewünscht. Mir ist bewusst, dass das etwas langatmig sein kann, aber ich hätte mich über den ein oder anderen Satz zur "ausgelassenen" Stimmung gefreut. Ein Nebensatz ist mir aber durchaus ins Auge gesprungen, nämlich das mit dem dumpfen Bass. Das hat mir gut gefallen, genauso wie die Szene mit dem Fenster, als sie aus diesem schaut und die Laserstrahlen sieht. Das war unglaublich gut und realistisch geschrieben (sofern diese Welt "realistisch" ist).

Auch hat mir gefallen, dass Akari sich Gedanken über die Moral macht und wie sie mit all dem umgeht, was im Borderland passiert. Ich glaube, dass das gar nicht mal so leicht ist für junge Frauen, insbesondere dann nicht, wenn sie Dealer sind und dazu gezwungen werden, das Leben der anderen aufs Spiel zu setzen bzw. sie zu töten, indem man Fluchtwege verriegelt usw. Dieses Spiel ist grausam, aber als Serie süchtigmachend :)

Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird und wünsche euch noch viel Spaß beim Schreiben!
Liebe Grüße
Pri~

Antwort von Lady Castiel am 04.03.2021 | 09:33 Uhr
Hallo Pri :)

erst einmal vielen lieben Dank für dein ausführliches und liebes Review!
Wir haben uns darüber sehr gefreut.
Auch vielen Dank für deine Anmerkungen. Es freut uns gerade so sehr,
dass dir unsere Story bisher gefällt und auch die Darstellungen gut ankommen. Manchmal
hat man als Schreiber und Autor so seine Zweifel, um so schöner ist es, wenn man dann Lob bekommt <3

Die Serie hatte uns damals so umgehauen, vor allem auch durch die Thematik der menschlichen Natur,
weswegen da wahrscheinlich auch unser Fokus liegen wird. Und ja, als junge Frauen hat man es nicht leicht in dieser
Welt. Wir hoffen, dass dir die kommenden Kapitel ebenfalls gefallen und sind immer für konstruktive Kritik offen. :)

Liebe Grüße
Lady Castiel & SteffiMajaAlly
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast