Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 18 (von 18 insgesamt):
21.03.2021 | 17:39 Uhr
Und noch mal Hi :D
Ich weiß nicht, was ich sagen soll... ganz im Ernst, die Dramatik dieses Prologs ist fast spürbar!
Ich freue mich auf jeden Fall auf Teil 2 und die Oneshots, vor allem die Idee, Davy mit als Hauptcharakter zu verwenden, klingt interessant.
Auf Wiederlesen,
niemand :)

Antwort von Unwritten Story am 21.03.2021 | 18:41 Uhr
Ja, nochmal hi XD
Danke, dann haben sich die zwei Stunden ja gelohnt, so lange saß ich nämlich daran.
Der Rest kommt dann bald als eigenständige Geschichte, aber ich weiß noch nicht wann (nach den Oneshots wahrscheinlich)
Uff, nochmal Riesen großes mega Danke :)
Ich hätte nie damit gerechnet, dass jemandem die Geschichte so sehr gefallen würde!

Und Davy Jones musste einfach mit rein, denn ich bin ein Riesenfan von ihm!!
Ich werde nachher gleich weiterschreiben ;)

MFG,
Unwritten Story
21.03.2021 | 17:30 Uhr
Hallo,
ein wunderbares abschließendes Kapitel!
Den letzten Absatz finde ich besonders schön, man erkennt die Freundschaft von Jack und Mary-Ann richtig gut darin.
Also, Jacks "Schöner Hut, Will" ist ja eine meiner Lieblingsstellen. Vor allem, weil William daraufhin strahlt, als gäbe es kein größeres Kompliment, das man ihm machen könnte XD
Ein Fehler: ich glaube, Jack sagt zu Norrington, dass er ihn immer unterstützt hätte, nicht unterschätzt. Ansonsten ist natürlich alles gut!
LG,
niemand

Antwort von Unwritten Story am 21.03.2021 | 18:33 Uhr
Hallo :)
Danke für die lieben Worte :)
Oh ja, die Stelle mit dem Hut ist genial
Und den letzten Absatz mag ich auch ganz gern, wenn ich das sagen darf :D
Den Fehler verbessere ich natürlich sofort.

MFG,
Unwritten Story
20.03.2021 | 16:39 Uhr
Hi!
Jack ist unsterblich. Der braucht dafür weder Captain der Dutchman sein, noch magisches Wasser trinken, es ist einfach so, was Mary-Ann sehr schön erkannt hat.
Der Titel des Kapitels (welches wieder sehr gelungen ist^^) hat mich erstmal zum lachen gebracht, dieser Satz ist einfach so schön ironisch... und zugleich doch sehr wahr.
Ich fand auch gut, dass Mary-Ann ihr Kampftalent unter Beweis stellen konnte. Auf die Idee, sie im Wasser kämpfen zu lassen, muss man erstmal kommen.
Ich freue mich auf jeden Fall schon aufs nächste Kapitel und den nächsten Teil!
LG,
niemand

Antwort von Unwritten Story am 20.03.2021 | 17:59 Uhr
Hallo :)
Ja, Jack ist definitiv unsterblich XD
Das muss selbst Mary-Ann zugeben, obwohl sie ja eigentlich doch pessimistisch ist XD
Wieso versucht Jack denn überhaupt, unsterblich zu werden, wenn er doch gar nicht sterben kann?!
Also ich wäre schon am Anfang von Teil 1 gestorben XD

Und danke, für das Kompliment über den Kapitelname (war doch ein Kompliment, oder? ) Ich nutze dafür halt ganz einfach Dinge, die eh gesagt werden, weil ich das irgendwie cool finde und man sich dann beim Lesen so denkt : "Ey, das ist ja der Satz aus dem Titel XD"

Ach und das letzte Kapitel kommt morgen zwischen 15-18 Uhr, falls es dich interessiert XD
Und danke nochmal für die lieben Worte
LG Unwritten Story
19.03.2021 | 00:45 Uhr
Hallo :D
Vielen lieben Dank^^
Mache ich doch gerne, deine Geschichte ist es auf jeden Fall Wert!

Autsch, in Glasscherben treten ist nicht so gesund... ich hoffe, Mary-Ann hat sich nicht zu tief geschnitten. zum Glück muss man auf dem Meer ja nicht so viel laufen. Wie hat Lizzy es überhaupt hinbekommen, diese Flasche kaputt zu machen?!
Das mehr oder weniger verzweifelte Gefühl, zwischen verschiedenen Wegen wählen zu dürfen, die alle mit dem beinahe sicheren Tod enden, ist gut rübergekommen. Ich hätte an dieser Stelle wahrscheinlich versucht, mich auf der Insel zu verstecken und dann von Kokosnüssen oder sowas zu überleben, oder ich hätte einfach darauf vertraut, dass Jack irgendwie wieder fliehen kann und mir hilft, ich weiß es nicht...
Und mal wieder ist mir ein Detail nicht aufgefallen, auf das du aber Rücksicht genommen hast: warum will Jack eine Frau mit an Bord nehmen, die von der Navy gesucht wird? In den meisten Fanfictions liegt es daran, dass er seine große Liebe findet (und infolge dessen eine sehr merkwürdige Charakterverwandlung über sich ergehen lassen muss, bis er schließlich keinen Alkohol mehr zu sich nimmt, romantische Reden hält, bereit ist, sich für andere zu opfern... ähem...? Reg ich mich überhaupt nicht drüber auf, das ist ganz normal so... mal im ernst: Ich kann es nicht nachvollziehen. Ich will natürlich niemanden beleidigen, eigentlich komme ich auch gut mit Fanfictions dieser Art klar, ich finde sie nur ein wenig unlogisch.) was hier aber nicht der Fall ist- Ein weiterer Grund, diese Geschichte zu mögen; sie lässt sich nicht in dieses Muster einordnen. Tut mir leid, dass ich jetzt so viel irrelevantes, subjektives Zeug vor mich hin gequatscht habe... Ich glaube, es ist nicht gut, sich so spät über Dinge aufzuregen.
LG,
niemand

Antwort von Unwritten Story am 19.03.2021 | 08:53 Uhr
Hallo :)
Also wie die liebe Miss Swann das hinbekommen hat, möchte sogar ich als Autorin wissen... Aber wenn man betrunken ist, passieren seltsame Dinge XD
Ich muss ehrlich sagen, dass dieses Kapitrel mir sehr schwer gefallen ist, aber umso glücklicher bin ich, dass es doch ganz gut geworden ist :)
Also das, was du auf einer einsamen Insel machen würdest, entspricht eins zu eins dem, was ich auch tun würde! Auf jeder Insel gibt es doch irgendwas zu essen, oder?
Das zeigt allerdings, dass die Filme doch teilweise sehr unlogisch sind. Wieso sollte ein Pirat sich erschießen, wenn man Obst essen könnte? Oder ist das zu gesund?
Allerdings erinnerte mich meine Freundin gerade daran, dass man sich eher wegen Einsamkeit erschießt, was bei Jack, Elizabeth und Mary-Ann dann ja nicht der Fall gewesen wäre...
Naja, weiter im Text XD
Du hast sowas von Recht ! In den meisten Geschichten wird Jack bis zur Unkenntlichkeit verzerrt. Meistens weil er sich verliebt, was hier ja aber nicht der Fall ist. Obwohl ich zugeben muss, dass ich darüber nachgedacht habe, die Idee aber erstmal über Bord geworfen habe, da Mary-Ann eben noch an Cassidys Verlust leidet und sie ja mehr oder weniger ihre große Liebe war...
Jack und romantische Texte ist auch so eine Sache.... Das passt einfach nicht! (Noch ein Grund, den 4. Teil nicht zu mögen) Ich meine, jeder kann schreiben was er will, aber das ist dann doch etwas übertrieben.
Aber es gibt auch Geschichten, die das gut umgesetzt haben! (Zum Beispiel: An der Seite des Captain, die Geschichte ist auf Wattpad zu finden)
Also dein irrelevantes, subjektives Zeug gefällt mir eigentlich sehr gut XD
Und ja, sich so spät aufzuregen ist sicher nicht gesund!

MFG,
Unwritten Story
16.03.2021 | 17:51 Uhr
Hi,
ich finde es super dass du in deiner Geschichte auch auf so kleine Details eingehst, die man gar nicht beachtet, wenn man sich den Film ansieht. Wie eben die Tatsache, dass es nicht sehr angenehm ist, sich mit extrem nassen Klamotten auf einen Sandstrand zu legen.
Und Jack weiß es jetzt endlich, und stellt nicht einmal dumme Fragen! Eine vorbildliche Leistung in Sachen sich-wie -ein-Mensch-mit-Gehirn-verhalten. Ich fand die Stelle auf jeden Fall sehr schön, vor allem auch weil Mary-Ann so jetzt eine Bezugsperson hat, die sie vollkommen respektiert und der sie vertrauen kann.
LG,
niemand

Antwort von Unwritten Story am 16.03.2021 | 21:52 Uhr
Hi :)
Erstmal Riesen großes Danke, dass du immer reviewst!!!
Das ist ehrlich gesagt einer der Hauptgründe, wie ich die Motivation zum Abtippen bekomme, da der Rest ja nicht viel (eigentlich gar nichts, was ich sehr enttäuschend finde) zu sagen hat.
Und auf die Sache mit dem Sand musste ich einfach erwähnen, weil ich das jedes Mal sehe und durchdrehe!
Wie kann man sich mit nasser Kleidung in den Sand setzen und wieso bleibt eben erwähnter Sand nicht kleben?!
Solche Sachen hätte ich auch gern!!

Was Jack als Bezugsperson angeht...
Ich war der Ansicht, Jack sollte wirklich erfahren, was genau eigentlich damals passiert ist :( Also mit Cassidy.
Schließlich hat er sie ohne irgendwelches Vorwissen auf sein damals noch nicht vorhandenes Schiff gebeten und langsam wurde es ja auch mal Zeit XD
Ich könnte jetzt noch ewig weiterlabern,
Aber ich verabschiede mich erstmal XD

MFG, deine Unwritten Story
14.03.2021 | 16:46 Uhr
Und noch mal hi,
vielen Dank für die Informationen! Das mit den Oneshots klingt interessant.
Ich mag Mary-Ann sehr gerne, sie ist realistisch und nett und eben einfach sympathisch. Auch die Hintergrundgeschichte mit ihrem Vater gefällt mir sehr und ich wüsste gerne, was genau da eigentlich für eine Verbindung besteht und was es zu bedeuten hat.
LG,
niemand :)

Antwort von Unwritten Story am 14.03.2021 | 19:01 Uhr
Und zum dritten Mal hallo für heute, oder eher guten Abend....XD
Uff, bin ich froh, dass du Mary-Ann magst *imaginäre Schweißperle von Stirn wisch*
Die Verbindung wird schon noch klar werden... Und ganz anders als ursprünglich geplant. (Gut, ursprünglich war seeeehhhr vieles anders geplant XD)
Und nochmal LG zurück,
Unwritten Story :)
14.03.2021 | 16:09 Uhr
Hallo,
ein super Kapitel wieder! Nur ein kleiner Logikfehler: Jack kann so oder so nicht aus einer Höhle "rennen", die nur mit einem Boot erreichbar ist und nahezu komplett unter Wasser steht. Und Ragetti hat ein HOLZauge, kein Glasauge.
Sonst ist alles gut, besonders Mary-Anns Verwirrung fand ich sehr gut nachvollziehbar. Bisher war mir gar nicht bewusst, dass sie eigentlich nicht wirklich wusste, welche Verbindungen jeweils zwischen den anderen Menschen bestehen und wo sie da hineingeraten ist.
Seinen "Todeswunsch ausleben" ist eine interessante Wendung, das hat irgendwie was, ganz im Ernst! Vor allem Mary-Anns trockene, fast schon humorvolle Sicht auf die ganze Situation finde ich sehr gelungen.

Meine Top 10 Lieblingscharaktere... (ich kann mich auch nicht wirklich entscheiden XD)
Also erstmal: ich habe den fünften und vierten Teil nur einmal gesehen, weil ich beide nicht besonders mag. Für mich ist FdK eine Trilogie. (der vierte ist mir zu Angelica-haltig, ich kann die ohne logischen Grund einfach nicht leiden, und der fünfte ergibt für mich irgendwie keinen Sinn, da Jack seinen Kompass erstens von Tia Dalme erhalten und zweitens schon öfter weggegeben hat. Und er wird im fünften nur noch als alberne Witzfigur dargestellt, nicht mehr als der brilliante Captain, der er ja ist. Das ist aber natürlich nur meine Meinung, ich kann auch andere akzeptieren und will hier niemanden beleidigen.)
Ähm, ja.
1. CAPTAIN Jack Sparrow
2. Barbossa (vor allem im 3. Teil)
3. Jack (der Affe; zählt der als Charakter?)
4. Theodore Groves (der heißt glaube ich so, bin mir nicht ganz sicher. Falls das irgendwem nichts sagt, ein Zitat von ihm: "Das ist der beste Pirat, den ich je gesehen habe!"
5. Pintel&Ragetti (2. und 3. Teil)
6. Anamaria
7. Black Pearl (ist zwar kein Mensch, nicht mal ein richtiges Lebewesen, aber trotzdem...)
8. Murtog&Mullroy
9. Davy Jones
10. alle, die noch nicht vorgekommen sind, außer Becket, Angelica, Mercer... ach, keine Ahnung.
Diese Auflistung ist nicht sehr ernst zu nehmen (bis auf Punkt eins), da ich irgendwie fast alle gleich gerne mag.
Jetzt habe ich irgendwie mehr zu meinen Ansichten über FdK geschrieben, als ein sinnvolles Review abzugeben, tut mir leid :( Aber ich wollte die Frage ausführlich beantworten.

Ich mag deine FF jedenfalls nach wie vor sehr gerne und bin gespannt, wie es weiter geht bzw. welche Rolle dein OC in der Geschichte noch einnimmt.
LG,
niemand :)

Antwort von Unwritten Story am 14.03.2021 | 16:27 Uhr
Hallo :)
Vielen Dank für das Review (und für den Hinweis auf die Fehler, das mit dem Holzauge hatte ich völlig vergessen und natürlich kann Jack nicht rausgerannt kommen, wie dumm war ich da bitte XD)
Ich verbessere das auf jeden Fall demnächst!
Ich hab mir Mary-Ann eben sehr sarkastisch vorgestellt und meiner Meinung nach kommt es auch sehr komisch rüber, wenn sich jemand mit einem Mal die Pistole an die Kehle hält und zu einem Untoten Kapitän sagt:
„Du magst zwar nicht sterben können, aber ich kann mich ja erschießen!"
Besonders wenn du Will für einen ganz normalen und bisher auch eigentlich recht logisch denkenden Mann gehalten hast.
Die arme Mary-Ann, die sich die ganzen Verstrickungen merken muss XD
Wenigstens habe ich sie so klug gemacht, dass sie sich irgendwas erschließen konnte...
Aufklären wird sie wohl so schnell keiner.
Soooo was ich noch sagen wollte...
Du hast mir gerade mega Lust gemacht, weiter zu schreiben (an der Fortsetzung, ich brauche ganz dringend Davy Jones)!

Und dass du so "lange" auf deine Lieblings Charaktere eingegangen bist, fand ich toll!
Schließlich habe ich ja danach gefragt ;)

Na dann,
MFG Unwritten Story
08.03.2021 | 22:34 Uhr
Kekse! Was könnte besser sein als Kekse? Wie auch immer.
Spätestens wenn man ein paar mal selbst ein Review bekommen hat, weiß man, wie hilfreich und motivierend das sein kann, und sollte eine Aufforderung gar nicht mehr brauchen, finde ich.
Das Kapitel war wie immer super, du beschreibst die Gedankengänge immer sehr gut, der gesamte Schreibstil ist auch gut und flüssig zu lesen. Mehr fällt mir gerade nicht zu sagen ein, da die Handlung ja weitestgehend mit dem Original/Vorbild/Wie auch immer übereinstimmt. Und an dieser Stelle, wo Will nach dem Seil fragt, muss ich auch immer noch wenigstens lächeln, einfach weil es so ziemlich die letzte Frage ist, die mir in dieser Situation einfallen würde. Aber irgendwie hat er ja recht, das ist ein Logikfehler in der Geschichte...
Für dich und das Kapitel tausend Kekse zurück,
niemand

Antwort von Unwritten Story am 09.03.2021 | 08:34 Uhr
Da hast du natürlich Recht, es gibt nichts besseres als Kekse XD
Ich bedanke mich für die lieben Worte und versuche jetzt erstmal, das breite Grinsen aus meinem Gesicht zu kriegen :)
Ja, die Handlung orientiert sich ziemlich am Original, aber ich gebe mir Mühe, dass man nicht nur die bereits bekannten Szenen+Mary-Ann zu lesen bekommt,
sondern sie auch mal nicht bei Jack ist ;) Schließlich ist sie ja ein eigenständiger Mensch. :)
Die Szene, in der Will nach dem Seil fragt, kommt tatsählich etwas seltsam rüber XD
Als ob die Drehbuchschreiber es unbedingt erwähnen wollten, aber keinen passenen Platz gefunden haben...
Naja, dir viel Gesundheit in dieser ziemlich schwierigen Zeit,

MFG Unwritten Story
07.03.2021 | 20:35 Uhr
Huhu,

besser spät als nie, irgendwie komme ich momentan kaum zum lesen, da das Schreiben soviel Zeit frisst. Dafür hatte ich jetzt aber auch mehrere Kapitel auf einmal (:

Sooo von Anfang an:

Deine Mary-Ann ist mir noch immer wahnsinnig sympatisch, eben weil sie auch ihre Ecken und Kanten, sei es nun in Form von Familienstreitereien oder weil sie auf Frauen steht - was ich persönlich sehr gut gewählt finde, gerade in der Zeit in der PotC spielt ist das ja eher noch ungewöhnlich und leider wurde ihre Freundin ja wohl auch deswegen gehängt. Ein wirklich trauriger Schicksalsschlag und ich hoffe doch sehr, dass sie jemanden findet, der sie irgendwann einmal darüber hinwegtrösten wird.

Das mit ihrem Vater ist natürlich ein Ding, auch wenn ich so etwas ein paar Kapitel vorher schon vermutete habe.Du hast ja schon einmal erwähnt, dass ihr Vater viele Geschichten kannte, aber Jack niemals erwähnt hat. Bin wirklich mal gespannt, was da noch rauskommt! Auch wenn ich es ehrlich gesagt beachtlich finde, dass er offensichtlich ein liebevoller Familienvater UND gleichzeitig Pirat gewesen war. Oder war seine Piratenzeit schon vorbei, als er beschlossen hat, eine Familie zu gründen?

Deinen Umgang zwischen Mary-Ann und Jack finde ich ja unglaublich niedlich. Jack ist aber auch einfach ne coole Socke! :D

Ansonsten habe ich nichts zu meckern, außer vielleicht, dass ich das letzte Kapitel etwas zu kurz fand, aber in Anbetracht dessen, dass ich ja eh einiges Nachlesen musste ist es dann doch kaum aufgefallen.

Deine Anmerkung hier hat mich gerade doch sehr zum schmunzeln gebracht. Ich bin leider auch zuweilen sehr Reviewfaul, weiß aber selber zu gut, wie es ist, wenn man zig Aufrufe hat und kaum einer mal etwas zu sagen hat.

In diesem Sinne, ganz, ganz liebe Grüße und einen schönen Start in die kommende Woche! :D
Keekz

Achja, und ich hoffe, dein Kätzchen hat sich gut eingelebt(:

Antwort von Unwritten Story am 08.03.2021 | 08:37 Uhr
Hallo :)
Ich freue mich sehr über dein Review!!
Genau so wie es mich freut, dass dir Mary-Ann symphatisch ist XD.
Also, was ihren Vater angeht: Er hat seine eigene Geschichte und auch seine ganz speziellen Beweggründe... Wenn man es so nennen kann.
Uff ich bin mies im Beantworten von Reviews XD
Naja, ich freu mich wirklich immer, wenn jemand antwortet und habe dann immer ganz viel Lust, weiter zu schreiben/tippen!
Insofern mir das neben Schule möglich ist...
Ich hoffe einfach, dass ich heute Nachmittag Zeit habe...
Die Kapitel werden auch wieder länger, versprochen!
Nur irgendwie konnte ich es dort gut beenden... Cliffhanger, Plotwist und so XD
Und ja, meiner Mieze gehts auch gut :)

MFG Unwritten Story
06.03.2021 | 14:26 Uhr
Hallo,
das war wirklich ein wenig unerwartet.
Mary-Anns Vater war also Pirat, wusste von dem Schatz und hat aber nie von Jack erzählt... Ich bin der festen Überzeugung, dass da eine Verbindung besteht, aber ich komme nicht darauf, was für eine.
Das man auch nach dem Lesen noch darüber nachdenken muss, spricht aber auf jeden Fall für deine Geschichte, und auch sonst habe ich tatsächlich absolut keine Kritik!
LG,
niemand

Antwort von Unwritten Story am 06.03.2021 | 14:37 Uhr
Hallo :)
Erstmal vielen Dank für das Review!
Um das ganze spannender zu gestalten, kommt des Rätsels Lösung erst im zweiten Teil und der spielt ganze drei Jahre später.
Solange also muss Mary-Ann sich darüber Gedanken machen XD
Aber ich fand es besser, als es noch in den ersten Teil zu quetschen, deswegen erst so spät. Und die Spannung hält es sicher auch aufrecht ;)
Ich freue mich mega, dass dir die Geschichte gefällt :D

MFG Unwritten Story
KitKat (anonymer Benutzer)
28.02.2021 | 20:57 Uhr
Guten Abend! Also dieses Kapitel ist wieder echt cool geworden. Eigentlich wollten meine Freundin und ich heute den Fluch der Karibik Marathon beenden, nur das WLAN wollte nicht und drum lese ich grad hier weiter. Dass du eine Katze bekommst freut mich sehr für dich, ich hatte auch mal welche. Wie heißt sie denn? Und dass du dir dann die Zeit für sie nehmen muss ist logisch und dann ist es auch nicht schlimm wenn nicht so viele Kapitel kommen, Hauptsache, die Katze fühlt sich wohl und du kannst beruhigt weiterschreiben. Viele Grüße, streichle deine Katze für mich!
Deine KitKat

Antwort von Unwritten Story am 01.03.2021 | 07:51 Uhr
Hi :)
Das mit deinem Marathon ist ja schade :(
Ich wollte auch am Samstag PotC schauen, aber mein Ton hat nicht funktioniert....
Es freut mich, dass dir das Kapitel gefällt und ich bedanke mich für dein Verständnis.
Die Katze heißt Susi, den Namen können wir aufgrund ihrer Alters schlecht noch ändern, aber das ist schon ok.
Ich kann dann heute und morgen nochmal so viel abtippen wie neben Schule möglich, damit ein oder zwei Kapitel kommen.

MFG Unwritten Story
KitKat (anonymer Benutzer)
27.02.2021 | 13:17 Uhr
Hi, hab das neue Kapitel grad endeckt, und ich finde es gut, dass Will Mary-Ann auch rettet, was sollte er such anderes tun, alles andere wäre auch unhöflich, hahahaha... Naja, auf jeden Fall wieder ein cooles Kapitel. Ich habe mehrere Charaktere die ich überhaupt nicht mag, zum Beispiel Daivy Jones, schreibt man den so? Und Captain Salaza mag ich auch nicht, Angelica und ihren Vater Black Beard auch nicht, aber sonst mag ich eigentlich alle! Wer ist dein Absoluter Liebling bei Fluch der Karibik? Ich bin ein riesen Fan von Orlando Bloom, folglich auch von Will. Und Keira Knightley, also Elizabeth Swan auch. Eigentlich mag ich aus dem ersten Film alle, und ja aber Will ist der beste, drum mag ich den vierten Teil auch nicht so gerne... naja, viele Grüße und ein schönes Wochenende noch.
Deine KitKat

Antwort von Unwritten Story am 27.02.2021 | 14:09 Uhr
Hi :)

Danke, dass es dir das Kapitel wieder gefällt :D
Mein Lieblingcharakter ist tatsächlich Barbossa, dicht gefolgt von Davy Jones und Carina. Jack ist natürlich auch genial, Elizabeth, Will und Tia Dalma mag ich auch ganz gerne.
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich Orlando Bloom vor Fluch der Karibik nicht mal kannte XD
Der vierte Teil ist auch niht so meins, eher ein netter Bonus zu der bereits abgeschlossenen Triologie ...

Schönes Wochenende dir auch,
MFG Unwritten Story :)
26.02.2021 | 21:44 Uhr
Hi,
dass du gestern nichts hochgeladen hast, ist überhaupt kein Problem, ich schaffe es gerade mal einmal die Woche was zu schreiben.
Jep, ich kann Angelica auch nicht leiden. Einer der Gründe, aus denen ich den vierten Teil nur einmal gesehen und dann beschlossen habe, das es sich bei Fluch der Karibik um eine Trilogie handelt.

Ich mag deine Fanfiction wirklich sehr gerne. Sie ist gut geschrieben, außerdem gehst du auf ein wirklich wichtiges Thema ein, über das ich in dem (historischen) Zusammenhang noch nie nachgedacht hatte.

LG,
niemand

Antwort von Unwritten Story am 27.02.2021 | 10:44 Uhr
Hallo :)
Danke erstmal für das Verständnis und das positive Feedback!
Ich habe die Geschichte innerhalb einer Woche geschrieben, nachdem ich mich in Fluch der Karibik schockverliebt habe XD.
Aber bei mir ist es normalerweise auch so, dass ich ewig an einer Geschichte schreibe.

Und dass du Fluch der Karibik als Triologie ansiehst, verstehe ich vollkommen.
Für mich ist der 4. Teil ein netter Bonus, der 5. Teil war so semi, meiner Meinung nach.
Ich mag Henry und Carina, aber irgendwie ist Jack nicht so genial dargestellt wie in den anderen Teilen.... Finde ich sehr schade. Salazar war jetzt auch nicht das Wahre als Gegner, aber was soll man machen. Den geplanten 6. Teil (wenn man ihn denn so bezeichnen darf) werde ich einmal sehen und dann definitv nie wieder, sollte er dann irgendwann erscheinen.
Naja, genug von mir und meiner Meinung XD

Ich freue mich sehr über dein Review,
MFG Unwritten Story :)
KitKat (anonymer Benutzer)
24.02.2021 | 14:00 Uhr
Und schon wieder ein neues Kapitel! Jippi! Ich mache am Wochenende einen Fluch der Karibik Marathon mit meiner Freundin über Teams, das wird super lustig! Und jedes mal wenn ich den Namen Jach Sparrow, entschuldige, Captain Jack Sparrow höre, freue ich mich umso mehr auf das Wochenende... also hab ich mich auch auf dieses Kapitel gefreut und ich freue mich auch auf das nächste! So, das Kapitel ist wieder echt cool geworden und ja, ich freue mich schon auf die Geschichte hinter der Bekanntschaft von Will und Mary-Ann. Dann bis zu nächsten Mal!

Antwort von Unwritten Story am 24.02.2021 | 14:15 Uhr
Hi :)
Viel Spaß dir und deiner Freundin bei eurem Filmabend :D
Ich hoffe es stört dich nicht, wenn ich jedes Mal antworte XD
Na, wenn du jedes Mal bei dem Namen Captain Jack Sparrow an euren Filmabend denken musst, dann macht meine Geschichte das Warten unerträglich, schließlich ist er eine Hauptcharaktere.
Mal wieder großes Danke, dass es dir gefällt.
Ich mache mich dann heute Abend weiter ans Aptippen von Kapitel 4, damit du nicht solange warten musst ;)

MFG
Unwritten Story :)
Elisabeth Lestrange (anonymer Benutzer)
23.02.2021 | 18:26 Uhr
Hi,
Guter Anfang schonmal ich hoffe du findest die Zeit weiter zu schreiben weil die meisten eine fast fertige FF so lassen und ein abgeschlossenes Ende lassen... weil die Geschichte aber schon existiert hoffe ich das kommt hier nicht vor ☺️

LG
Elisabeth Lestrange

Antwort von Unwritten Story am 23.02.2021 | 19:35 Uhr
Hi,
Danke dass dir der Anfang gefällt!
Der erste Teil ist komplett fertig und hat ein "geschlossenes" Ende und evtl kommt dann noch ein zweiter Teil. Also wird diese Geschichte auf jeden Fall fertig hochgeladen.
KitKat (anonymer Benutzer)
23.02.2021 | 13:54 Uhr
Hi, du hast es ja jetzt schon geschafft, ein neues Kapitel hochzuladen, ich freu mich! Cooles Kapitel. Also wenn ich das richtig verstanden habe, steht Mary-Ann auf Frauen, kann das sein? Ist ja nicht schlimm, also ich verstehe nicht, wie Menschen mit sowas ein Problem haben können, es ändert ja nichts an der Person selber! Ich könnte mich da stundenlang drüber aufregen! Aber naja, hier geht es ja um deine Geschichte! Cool! Also echt interessant, ich freu mich schon auf das nächste Kapitel!!
Viele Grüße, Gesundheit in dieser schrägen Zeit und viel Durchhaltevermögen in dieser Zeit!
Deine KitKat

Antwort von Unwritten Story am 23.02.2021 | 14:14 Uhr
Hallo :)
Ich freu mich, dass du direkt wieder kommentiert hast :D
Ja, Mary-Ann steht auf Frauen. Damals war das ja ein großes Problem, jetzt glücklicherweise nicht mehr. (zwar nicht überall, aber es ist ein Anfang)
Und du hast Recht, über die Menschen, die das nicht akzeptieren könnte man sich stundenlang aufregen!
Das nächste Kapitel wird etwas kurz, dafür kann ich es aber schneller abtippen ;)
Vielen, vielen Dank für das nette Feedback und liebe Grüße zurück :)
Durchhaltevermögen und Gesundheit wünsche ich dir auch, das können wir jetzt alle gebrauchen...
Tschaui :D
22.02.2021 | 19:21 Uhr
Hallo (:

Na der Auftakt klingt doch schonmal vielversprechend. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie sich das Ganze entwickelt und warte gespannt auf das nächste Kapitel (:

Ganz, ganz liebe Grüße
Keekz

Antwort von Unwritten Story am 22.02.2021 | 20:05 Uhr
Hi erstmal :)
Ich versuche, mich mit Abtippen zu beeilen, versprochen ;)
Und ich freu mich dass dir der Anfang gefällt :)
KitKat (anonymer Benutzer)
22.02.2021 | 14:57 Uhr
Hallo Unwritten Story,
Ich hoffe, ich hab deinen Namen richtig geschrieben;-)
Wie auch immer... ich persönlich bin ein riesen Fan von Fluch der Karibik und auch dem ganzen cast davon. In dir habe ich hoffentlich ebenfalls einen großen Fan gefunden! Ich werde auf jeden Fall immer wieder nachsehen ob du ein neues Kapitel hochgeladen hast.
Aber jetzt zur Geschichte: das klingt ja mal sehr interessant, das sie eigentlich eine Verbrecherin ist, oder was auch immer sie getan hat... sie ist mir sehr sympathisch und ich freue mich auf weitere Kapitel! Wann hast du denn geplant, dass ein neues Kapitel online kommt? Oder weißt du dass noch nicht?
Ich hoffe auf jeden Fall, dass das sehr bald sein wird.
Viele liebe Grüße
Deine KitKat ♡♡♡

Antwort von Unwritten Story am 22.02.2021 | 20:11 Uhr
Hi erstmal :)
Ein Fan bin ich definitiv, obwohl ich noch sehr neu bin. (Habe die Filme vor zwei Wochen ca für mich entdeckt und durchgesuchtet XD)
Dass Mary-Ann dir symphatisch ist, freut mich mega. Ich finde es immer schwierig, einen Charakter symphatisch, aber nicht perfekt wirken zu lassen...
Was das nächste Kapitel angeht...
Ich glaube, das tippe ich jetzt weiter ab, nach dem netten Review XD
Feste Zeiten habe ich nicht, da ich wegen der Schule (naja, Onlineunterricht) manchmal sehr im Stress, manchmal sehr gelangweilt bin.
Und liebe Grüße zurück ;)
Dir noch einen schönen Abend (oder wann immer du die Antwort liest)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast